Jump to content

Sexdate lief nicht so wie gewünscht

Empfohlener Beitrag

Liebespaar_Thüringen
Geschrieben

Vielleicht vergeben und Angst sich zu verlieben oder du bist doch nicht sein Typ, oder er hat schon ein neues Spielzeug ... LG Luci

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Er traut sich nicht zu sagen, dass ihn das eine mal gereicht hat, ich hab auch so einen. Hatten ein nächstes treffen abgemacht und was war.abgesagt.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn es Ihm nur darum geht - geht es halt nur darum. Dir wird nichts anderes übrig bleiben als zu warten. Wenn er denn gesagt hat das es weitere Treffen geben wird - kannst du Ihm ja (sofern das schon ein paar Tage her ist) - ein "Treffen" vorschlagen... dann siehst du was bzw. ob etwas passiert. Mehr als einen Initiativ Versuch würde ich hinsichtlich des Treffens allerdings nicht unternehmen...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das zu kann man nichts sagen, ich gehe mal davon aus das er einen Frau hat die nichts mit bekommen darf und er macht sich wahrscheinlich Vorwürfe weilmesmgeil,war er aber fremd gegangen ist. Leider kann ich dich nicht anschreiben.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

schließe mich Ljubavi an, verheiratet oder Beziehung....

  • Gefällt mir 1
Hardstyle41462
Geschrieben

Vielleicht macht er dir auch nur was vor weil du evtl. Doch nicht so die Granate bist wie du gedacht hast. Auf das Gerede würde ich nichts geben. Und bevor das Argument kommt dass er ja 3x gekommen ist. ..muss ich dazu sagen dass Männer da ein wenig anders veranlagt sind als Frauen. Im Grunde gehe ich eher davon aus dass du eine einmalige Nummer warst und höchstwahrscheinlich nicht nochmal was von ihm hören wirst.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Wenn ich mal ganz tief in mich hinein horche , so muss ich feststellen das ich das auch kenne. Und ich bitte das mit dem Respekt des Einblicks in die männliche Seele zu sehen. Das Gefühl nach dem Date hat was von; "Die Beute wurde gejagt und ist nun erlegt und damit nicht mehr interessant ." Ich würde es mal als Möglichkeit in Erwägung ziehen.

  • Gefällt mir 3
Pinobaer
Geschrieben

Also ich glaube es gibt nur zwei Möglichkeiten. Es ist was passiert. Das kannst du ja sehen ob er noch online geht. Wenn er online geht, dann ist das mit dem verheiratet die wahrscheinlichste Variante.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich denke das er vergeben ist und sich nur mal austoben wollte ohne jegliche Verpflichtung

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Selbst Schuld der Mann. Nicht lange nachtrauern, ist er nicht wert.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Auch wenn es weh tut aber manche Männer sind so die wissen was und wie sie es sagen soll um an ihr Ziel zukommen und so ein typ Mann ist er bestimmt würde sagen vergiss ihn und lerne neue Menschen kennen und mache es so wie du es sonst auch machen würdest erst Daten und dann sexueller kontakt wenn es passt damit du nicht nochmal so enttäuscht wirst

  • Gefällt mir 4
PunkdassüßeWeibstück
Geschrieben

Man muss deswegen nicht vergeben sein. Er liebte den Sex, das Tier zwischen den beiden... Frauen lieben es, genommen zu werden und Männer genießen es einfach zu sehr. Alleine weiter zu gehen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ein nicht so schönes Erlebnis grade wenn man meint etwas passendes gefunden zu haben was ja schon schwer genug ist. Was will man raten? Entweder Du wartest bis er sich wie versprochen noch einmal meldet....aber eigentlich warum. Er hätte ja wenigstens mal schreiben können wieso, weshalb warum. Jemanden hinterherlaufen sollte man nicht. Wer nicht will der hat schon! Es gibt sicher auch einen anderen der nicht mit dir spielt und deine Qualitäten zu schätzen weiß und sich mit dir austoben wird so wie Du es gern hast. Wichtig ist doch immer ehrlich zueinander zu sein!!! Knuddel

  • Gefällt mir 5
joy61
Geschrieben

Wer weiß, was in seinem Kopf vorgeht? Vielleicht wollte er sowieso nur einen ONS und hat dich gleich belogen, damit er ein Date bekommt. Vielleicht war es für ihn doch nicht so toll wie er behauptet hat. Vielleicht hat er kalte Füße bekommen und Angst vor Verbindlichkeit und dich, verzeih, nicht mehr los zu werden. Vielleicht ist er auch gebunden und hatte gerade mal Zeit weil seine Frau nicht da ist. 

Es gibt so viele Gründe! Wenn er sich nicht mehr meldet ist auch das eine klare willensentscheidung und du solltest keinen Gedanken mehr an ihn verschwenden. In meinem Universum sind solche Leute armselige Würstchen! Und ich weiß wovon ich rede, denn mir passierte ähnliches.

 

 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Týpisches Verhalten? Ganz sicher nicht es gibt auch andere Typen!

  • Gefällt mir 5
suesserm1983
Geschrieben

Hatte auch die Gedanken, wenn er nicht mehr online kommt, vllt hat er Stress, keine Zeit oder es ist Ihm etwas passiert. Wenn er jedoch Online kommt, sogar evtl. deine Nachrichten liesst, war alles nur ein "Spass" und "Schauspielerei" um dich mehr zu kitzeln. Viele Menschen erzählen wie ach so toll der SEX ist. Sex für einen Mann ist (fast) immer Geil. Theorie weiter: Es war sehr Geil, weil es auch aufregend war, eine andere Frau mal zu vögeln, wenn die eigene daheim ist oder wo auch immer. Deswegen ist Outdoor Sex auch Geil, da immer die Emotionen verrückt spielen - erwischt zu werden. Tut Mir für Dich leid.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wahrscheinlich hat er Dir nur vorgegaukelt das er was langfristiges sucht um Dich schnell ins Bett zu bekommen

  • Gefällt mir 2
×