Jump to content
hargon

Nebel der Lust

Empfohlener Beitrag

hargon

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben (bearbeitet)

 

Es war die Nacht, die mich zog in deinen Bann.

Im Schoß der Lust, der heiße Atem. 

Wo Fleisch gewordne Liebe alsgleich begann. 

Am andren Köper tun wir uns laben. 

Bis zitternd, bebend alles verschwimmt im Nebel der einzigartigen Zweisamkeit. 

©Andreas Becker (hargon) 

 

bearbeitet von hargon
Tippfehler
  • Gefällt mir 2
Carolien
Geschrieben

Präsens, Präteritum UND Perfekt in einem? Selbst Kopfsteinpflaster ist glatter... Dein Copyright daran klaut dir niemand. :)

  • Gefällt mir 1
hargon
Geschrieben

War mal ein Versuch :grin:. Und das © ist eine nette Angewohnheit von meinem Bildern (Zeichnungen, kein Portrait, keine Tierchen)

×