Jump to content

Geschmack beim lecken

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo allersteits,

zuerst einmal wollte ich anmerken, dass ich das Forum durchsucht habe und nichts passendes gefunden habe. Man möge mir verzeihen, sollte mein Anliegen schon an anderer Stelle diskutiert worden sein.

 

Ich hatte am vergangenen Wochenende richtig Lust, meine neue Partnerin oral zu beglücken, doch als ich schon in die Nähe ihres Intimbereichs kam, schlug mir schon ein sehr unangenehmer Geruch entgegen. Auch ihr Geschmack war alles andere als toll... Mein Vorhaben war also nach wenigen Sekunden vorbei.

Warum schreibe ich das hier? Weil ich mir nicht ganz sicher bin, ob und wie ich sie darauf ansprechen soll. Ebenso habe ich einmal mitbekommen, dass es am Milchsäurehaushalt der Vagina liegen kann. Medikamente o.ä. nimmt sie nicht.

Hat jemand Erfahrungen, wie und ob man sowas "beheben" kann?

Ja, sie ist gepflegt und duscht täglich ;)

Freue mich über ernste Antworten

Grüße

  • Gefällt mir 2
bigjura
Geschrieben (bearbeitet)

solltest ihr ruhig sagen bzw können als paar sollte mann über alles reden können. vieleicht solltet ihr es vorher mit ein spiel unter der dusche machen dann richt sie nicht.

und hat auch was erotisches

bearbeitet von bigjura
Geschrieben

Nimmt sie Hormone? Kann die Flora dort auch verändern. Aber wenn es trotz duschen unangenehm riecht, liegt eine Krankheit vor, sie sollte mal zum Frauenarzt.

Geschrieben

Der Geruch kann sich auch im Laufe des Zyklus verändern. Ist natürlich schade, wenn der erste Anlauf so unglücklich scheitert.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hat sie eventuell Spargel oder Zwiebeln gegessen,das kann auch zu unangenehmen Geruch/ Geschmack beitragen. Allerdings sollte das dann nach einem Tag wieder weg sein.

Geschrieben

Prima, wenn sie das nun liest fg

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ph neutrales waschgel kann helfen

submission83
Geschrieben

Du solltest mit ihr reden.... Normal ist das ganz und gar nicht.... In den meisten faellen ist der ph wert zu sauer und man sollte es arztlich abklaeren lassen ob nicht eventuell eine bakterielle infektion vorliegt...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das Problem hatte ich auch mal, da gibst nur eins, aushalten oder drauf verzichten. Das geht nicht weg, ist wie Schweißfüße. Und Seife lecken ist auch nicht das wahre.

MrsZicke
Geschrieben (bearbeitet)

War sie denn direkt frisch geduscht oder schon den ganzen Tag unterwegs?

Ich weiß ja nicht wie sie gerochen hat, aber der Geruch ist auch nicht immer gleich wenn man gesund ist. Lebensmittel wie Spargel, Zwiebel, Knoblauch, Fisch oder starke Gewürze können den Geruch schon negativ beeinflussen. Wenn sie dann vielleicht noch wenig getrunken hat und den ganzen Tag unterwegs war, dann kann sich das natürlich schon negativ auswirken. Auch Haare sind  da natürlich Geruchsträger. 

bearbeitet von MrsZicke
  • Gefällt mir 3
Illuminatusblau
Geschrieben

Ein offenes Wort mit der jungen Dame sollte der erste Weg sein. Du bist hier mit Gesicht abgebildet und wenn sie davon irgendwie Wind bekommt, ist sie evtl. nicht ganz zu unrecht verärgert. Jeder Mensch hat seinen eigenen natürlichen Duft, so auch im Intimbereich. Wenns halt unangenehm bleibt, hilft vielleicht Honig oder was anderes "Leckeres". Ich selbst habe das noch nie probiert, aber davon im Radio gehört .... tatsächlich. ;)

  • Gefällt mir 1
Coffeenose
Geschrieben

Erst einmal vielen Dank, dass du die Suchfunktion benutzt hast, das tun leider zu wenige hier, vor allem die Männer nicht.

Wie die anderen Vorposter schon geschrieben haben, es kann durchaus auch "nur" an der Nahrung liegen, meine Ex hatte das auch, und trotz vorher waschen, wr es hin und wieder ein unangenehmer Geruch. Ihr Frauenarzt tippte richtig auf die Nahrung ... ausprobiert ... und siehe da, der "böse Geruch der Verführung" war ab sofort fast immer da  ;-)

MrSmithsuchtMrsSmith
Geschrieben

Da gibt es mehrere Gründe für "ihren" Eigengeruch. Einige wurden schon gennant wie zB Milchsäurebakterien und Speisen. Aber auch dein Sperma kann dafür verantwortlich sein, wenn es in ihr landet ;) Ich hatte auch mal die Erfahrung gemacht, das dieses Problem oft auftrat als die Dame einige Tage auf mich verzichten musste. Sprich auf Sex. Beim ersten Versuch war der Geruch sehr intensiv der nach jedem Akt aber weniger wurde und nach wenigen Tagen verflog. Im jeden Fall würde ich das offen mit ihr besprechen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also es wurde ja schon vieles genannt was zutreffen könnte =) Was sehr gut hilft ist die Ernährung. Drauf acht geben das man keine (negativ ) stark riechenden Lebensmittel zu sich nimmt und wenn man ein bisschen Süße dem ganze zuführen möchte...dann 1-2 . Tage vorher Ananas o.ä. Früchte verspeisen. Wirkt definitiv Wunder d.h. nicht nur beim Mann aber auch bei Frau ;)

Geschrieben

Ich würde es wissen wollen. Manchmal hat man eine Infektion die man selber nicht mitbekommt. Habe ich schon gehabt (von Kondomen) und war ihm dankbar das er es gesagt hat

  • Gefällt mir 2
joy61
Geschrieben

Es könnte verschiedene Ursachen haben. Ich würde es vorsichtig und sachlich ansprechen. Ein Besuch beim Frauenarzt ist sicher gut, allein um die Möglichkeit einer scheideninfektion auszuschließen 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Pilzinfektion

lookandlove
Geschrieben

Wenn all die erwähnten Dinge ausscheiden,wie ist es mit einer evtl. von Natur aus unstimmigen Biochemie zw. Euch beiden? Dazu äußerte sich niemand. Ich habe die gleichen Erlebnisse gehabt. Von völlig neutral und angenehm duftend bis hin zu unangenehm riechend,was ein Lustkiller sein kann. Ich hatte auch mal eine Freundin,deren Schweiß einen leicht unangenehmen Geruch aufwies,obwohl sie sich pflegte. Dagegen mochte ich den Eigengeruch anderer Damen durchaus. Daher denke ich ist die individuell passige Biochemie zwischen einem Paar auch ein Faktor.Das hat seitens der Natur auch einen ganz bestimmten Sinn, der hier aber die Frage sprengt.

  • Gefällt mir 4
Knutschegern
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb BinaDiva:

Ich würde es wissen wollen. Manchmal hat man eine Infektion die man selber nicht mitbekommt. Habe ich schon gehabt (von Kondomen) und war ihm dankbar das er es gesagt hat

Ganz genau...ich hatte eine Harnröhrenentzündung, die ich noch nicht bemerkt hatte und war ihm sehr dankbar, dass er mich darauf angesprochen hat. So bin ich nämlich sofort zum Arzt und habe mir weitere Unannehmlichkeiten erspart.

annabell72
Geschrieben

unangenehmer geruch kann auch durch falsche ernährung entstehen oder du kannst sie einfach schlichtweg nicht richen. Es kann auch sein das sie kurz vor den Tagen steht. Ein Mann riecht auch unten nicht immer gleich.

  • Gefällt mir 2
Nightowl1969
Geschrieben

du schreibst es schon selbst..der Milchsäurehaushalt kann durcheinander sein..! Dies kann sicher verschiedene Ursachen haben..und durchaus auch mal ohne einen krankhaften Grund.. Dafür gibt es in der Apotheke rezeptfrei Vaginalzäpchen die den Säurehaushalt auf natürlichem Weg wieder aufbauen und dann ist es wieder gut..! Sprich mit deiner Partnerin darüber..sie wird es sicher auch gemerkt haben.. ich denke das ist immer der beste Weg..!!

Geschrieben

Vielen lieben Dank für eure ganzen Kommentare in so kurzer Zeit!

Zuerst hatte ich diesen (ekligen) Avocado-Spinat-Fat-Burn-Smoothie in Verdacht, den sie täglich trinkt, aber ich denke das ist was anderes...

Den Tipp mit den Zäpfchen werde ich ansprechen.

Ich schließe noch eine offtopic Frage an: Was bewegt einen Mann, auf ein Männerprofil zu gehen, wenn dieser einen Beitrag verfasst hat? Ich kann das net ganz nachvollziehen  :) 

annabell72
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb Bill_Derrahmen:

Den Tipp mit den Zäpfchen werde ich ansprechen.

Ich schließe noch eine offtopic Frage an: Was bewegt einen Mann, auf ein Männerprofil zu gehen, wenn dieser einen Beitrag verfasst hat? Ich kann das net ganz nachvollziehen  :) 

Profile zu besuchen bedeutet neugierde. Auch Frauen besuchen Frauen Profile und ich find es blödsinnig sich darüber Gedanken zu machen. Ehrlichgesagt interessiert es mich nichtmal wer mein Profil besucht.

Übrigens bevor du es mit dem Geruch bei Ihr Ansprichst würde ich nochmal riechen gehen. Manchmal erledigt es sich von ganz alleine.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

*kopfkratz* Okay, dann bin ich wohl sehr unneugierig ;)

gute idee! Dann gehe ich heute mal schnuppern... 😏

flensburgermann46
Geschrieben

Na ich finde wenn du die Frau nicht riechen kannst passt es nicht, umgekehrt natürlich auch. Hatte das auch schon mal,,,, aber in der Regel finde ich es geil grade wenn FRAU nach FRAU auch riecht und nicht nach seife

×