Jump to content

Ist man als Mann BI wenn man auf Sandwich steht??? Was meint ihr??

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Poppers,

was meint ihr? Muss man als Mann eigentlich eine Bi-Ader haben, wenn man auf Sexpraktiken wie Sandwich oder vielleicht sogar auf Doppelvaginal oder Doppelanal steht (also zwei Männer gleichzeitig in der Frau)...???

Oder ist das eine übliche Hetero-Fantasie?

Lieber geiler Gruss von euerer Poppen-Party-Gruppe.-.


Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

Hier wird doch vorrangig die Frau penetriert. Bi würde ich für etwas weit hergeholt halten, da aus Eurem Post nix in der Richtung hervor geht. Man sollte lediglich wenig Berührungsängste zum eigenen Geschlecht haben, der sich vermutlich nicht ganz vermeiden läßt.


bearbeitet von Prickel
Geschrieben

Ich zitiere mal Wiki:

Als Bisexualität (eigentlich „Ambisexualität“, nach der lateinischen Vorsilbe bi- für „zwei“) bezeichnet man die sexuelle Orientierung oder Neigung, sich zu Menschen (beziehungsweise Artgenossen) beiderlei Geschlechts sexuell hingezogen zu fühlen.

Um es mal anders auszudrücken: Nur weil du Kaffee magst, bist du ja auch nicht automatisch verrückt auf Latte, Cappuchino, Expresso usw.
Es ist also absoluter Schwachsinn zu glauben das ein 3-er automatisch was mit Bi-sein zu tun hat oder dazu führt. Es zeugt lediglich davon das man aufgeschlossen ist und nicht so verklemmt wie es die letzten Jahrzehnte teilweise Mode war. LG

Dani


samaris2603
Geschrieben

Ich würde sagen der Mann ist nur in dem Falle bi in dem er bei dem Sandwich den Belag in der Mitte spielt


Geschrieben

selbst wenn mann bi ist ist doch eigentlich egal....solang man macht was allen gefällt ist es doch ok.

ich persönlich finde sandwich total geil...egal in welcher variante.


devilfire
Geschrieben


Muss man als Mann eigentlich eine Bi-Ader haben, wenn man auf Sexpraktiken oder Doppelanal steht



...wenn du nicht gerade den Arsch des männlichen Parts meinst nicht

Ihr werdet doch bei euren Partys (zumindest demn Profiltext nach) schon gemerkt haben, das diese Fantasien nicht abhängig von einer Bi-Ader sind.

...und auch wenn der eine Mann dem anderen hilft beim Sandwich ist man noch nicht BI, aber im Kopf haben eben viel Männer Angst, wenn ein anderer Mann sie beim Dreier berührt.


Geschrieben

aber im Kopf haben eben viel Männer Angst, wenn ein anderer Mann sie beim Dreier berührt.



und wer da angst hat schreib ich mal ganz einfach mal das er dann kein typ ist für nen dreier.


koelnfloete
Geschrieben (bearbeitet)

Ähem, ich bin jetzt verwirrt.

*Muss* Mann als Sandwich-Belag sich auch anal penetrieren lassen?
Kann Mann nicht auch als Sandwichbelag zwischen zwei Frauen liegen?


bearbeitet von koelnfloete
Fragezeichen vergessen
Carbacan
Geschrieben

Muss man als Mann eigentlich eine Bi-Ader haben, wenn man auf Sexpraktiken wie Sandwich oder vielleicht sogar auf Doppelvaginal oder Doppelanal steht (also zwei Männer gleichzeitig in der Frau)...? Oder ist das eine übliche Hetero-Fantasie?


Ist diese Frage denn wirklich wichtig? Wir Menschen haben doch soviel Facetten, warum muss man dass denn auch ein paar Wörter reduzieren?

Wenn "Mann" an einem Sandwich denkt, wird er doch selbst wissen, ob er den Fokus auf der Frau, dem Mann oder beiden hat. Es gibt da so viele Stufen, warum soll man sich da einengen lassen?


Geschrieben (bearbeitet)

Die Eröffnung deutet meineserachtens eher daraufhin, das sich bestimmte Leute wieder ins Gespräch bringen wollen. Sprich Werbung für ihre Ziele und ihre Person.

Ansonsten, würde ich dem TE empfehlen: FI-Status abmelden und die Ausbildung sexuell gesehen, mit Erfolg abschließen.


bearbeitet von gentlemanfor001
onkelhelmut
Geschrieben

@gentleman

das kann dir natürch nicht passieren, bereits in der 1, Zeite deines Profils empfiehlst du, abzuhauen.


SexyAusMarzipan
Geschrieben

ich sage nein!

wenn das interesse beider männer nur der frau gilt
und berührungen, des anderen mannes die unvermeidbar sind,
nur geduldet werden aber in keinster form zärtlich erwiedert werden,
ist der mann hetero.
wenn er es denn sonst auch ist!
denn auch nicht jeder bi mann will mit einem anderen was anfangen!
ich glaube aber, in mehr heteroköpfen geht die phantasie des sandwiches rum als in bi köpfen...meine meinung.
weil bi männer ihre neigungen schon anders ausleben.
klar wird es auch da praktiziert wenn die passende frau da ist,
aber die teilweise nicht errreichbarscheinende vorstellung
ist bei hetrero männern anders.
jedenfalls sage ich das so wenn ich aus geprächen her schleiße.


schöne woche euch allen


die sexy

jetzt zur arbeit hüpft.


wirbeiden6069
Geschrieben

häääää......???
sorry ...sowas hab ich ja noch nie gehört...
n sandwich hat doch nix mit bi zu tun...dat is einfach geil für die frau...mennoo....solltet ihr ma probieren...

ich unterstreich mal gerne die antwort vom @prickel


Geschrieben

@gentleman

das kann dir natürch nicht passieren, bereits in der 1, Zeite deines Profils empfiehlst du, abzuhauen.




Ich bin mir nur noch nicht schlüssig..., ob davor...oder danach....


Jetzt aber wieder mal ernst...

Ein Sandwich hat absolut nichts mit Bi-Interesse gemein, selbst wenn es eine vaginale Doppel Penatration bedeuten sollte. Es ist immer noch ein *eindringen* (bescheidenes Wort) in einen weiblichen Körper.

Soviel zum Thema...von meiner Seite


qwasy01
Geschrieben

Hallo Poppers,

(also zwei Männer gleichzeitig in der Frau)...???

Oder ist das eine übliche Hetero-Fantasie?

Lieber geiler Gruss von euerer Poppen-Party-Gruppe.-.



Schau mal in meinen Thread:wo fängt Bi an und wo hört Bi auf ?

gibt schon einige nette Hinweise.


Geschrieben

Was du für eine neigung hast ist wohl eher kopf sache als eine frage der stellung !!

Wenn dich menschen die das gleiche geschlecht wie du haben sexuell eregen bist du bi auch wenn du keine aktieven sexuelle aktivitäten mit ihnen hast !!!

Ich kenne einige männer die sich als bi bezeichnen aber ohne eine frau dabei nicht geil werden, und folglich auch nicht aktiv werden, ob di wirklich bi sind ???

Frauen sind da wohl anderst drauf , viele können ganz gut sex mit frauen haben und mit männern . Aber ich kenne auch frauen die mit einer anderen frau nicht viel anfangen können !

Oh ja und wenn wir schon dabei sind ,räumen wir doch gleich mal das vorurteil aus "das gleiche geschlecht wüste am besten was gut ist und wies geht"

Von frauen weis ich das diese das eine oder andere mal von den leck und fingerfertigkeiten ihrer geschlechtsgenossinnnen nicht begeistert waren !!!

Von männergesprächen weis ich das die vorlieben wie mann einen geblasenhaben will sehr verschieden sind !!!!

Ergo es gibt menschen die zu einander passen und oder die merken wie es dem mitspieler gefällt und das hat nichts mit dem geschlecht zu tun !


Geschrieben (bearbeitet)

Ich glaube es gibt ne Menge Männer, die ganz schlimme Angst haben von irgendwem als schwul oder bi bezeichnet zu werden! Warum auch immer...

Ich werde meine maus ganz bestimmt in nächster Zeit mit einem zweiten Mann verwöhnen. Wenn ihr es Sandwich nennen wollt, meinetwegen. Gebaut ist sie dafür und Lust hat sie auch drauf.
Wenn mich deswegen jemand als bi bezeichnen möchte, dann gerne...


bearbeitet von BenundSteffi
Geschrieben

Na ist man bi wenn man darauf steht wenn die Frau einem beim Blasen den Finger in den po steckt??


Geschrieben

Guten Abend zusammen ,
hier mal der männliche Teil von uns .
Das Thema Bi or not to Bi ist so alt wie es dies Forum hier gibt , schmunzel .
Ich halte mich nicht für Bi , obwohl wir mit unseren Lover , den wir vor 4 jahren hier kennengelernt haben so manchen Blödsinn machen .
Bei uns darf jeder mal bei einem Sandwich in der Mitte liegen , vorrausgesetzt die Situation gibt es her .
Und wir stehen auf dem Standpunkt das es uns recht egal ist wie was heissen mag oder wie Andere irgend etwas nennen , solange wir unseren Spass an der Sache an sich haben .

Ich würde mich lediglich für Bi halten wenn ich ohne meine Frau mit dem , unserem Hausfreund intim werden würde .
Eben zu beiderlei Geschlecht meine sexuellen Neigungen aus und erleben würde .
Ich habe nicht vor Bi zu werden , so wie ich das Bi verstehe , würde mich aber eher "gelobt " fühlen , wenn es denn so wäre .
Es gibt viel zu wenig Menschen die zu Ihrer Sexualität stehen und dadurch auch Ihre frei geniessen können !

Guten Abend , Paul


PaderPaerchen
Geschrieben

Hallo...nein , das hat nix mit bi zu tun. wir praktizieren auch doppelt vaginal und das ist spitze.
das einzige ist, du darfst halt keine sogenannten berührungsängste haben. was auch geil ist wenn du am vögeln bist und ein mann oder frau stecken finger mit hinein und massieren die eichel und die frau dadurch...boaaaa ...hat was.
bin aber dadurch trotzdem nicht (aktiv) bi.


×