Jump to content
Wizzel95

Der erste Schritt waagen

Empfohlener Beitrag

Wizzel95
Geschrieben

Wie habt ihr damals die ersten Schritte eingelegt um die schüchtern heit zu überwinden

Geschrieben

Ich habe mittlerweile festgestellt, das die Damen es, bei einem Treffen bevorzugen wenn der her den ersten Schritt macht.

 

Bei meinem letzten treffen, habe ich Sie nach einer Stunde eines tollen Gesprächs einfach geküsst. Sie hat danach gesagt "Ich dachte du fängst nie an"

 

Denke man merkt wenn die Dame möchten ;)

Geschrieben

Schau der Frau,  die dich interessiert beim Gespräch in die Augen,  dann erkennst du an ihrer Reaktion meist schon,  ob auch sie Interesse an dir hat und es ihr mit der Schüchternheit geht wie dir.

lade sie doch einfach ein, ein paar Schritte zu gehen und nimm sie dabei an die Hand, dann ist der erste Körperkontakt schon hergestellt.  Ich habe es eigentlich noch nie erlebt, dass eine Frau ihre Hand weggezogen hat.

Und sprich einfach mit ihr darüber, dass du eher schüchtern bist, du wirst sehen, sei wird dich anlächeln und dir deine Offenheit anrechnen. 

Als letzten Tipp, auch wenn sich das jetzt ganz leicht anhört, sei ganz locker und mach dir klar, dass es deinem Gegenüber ganz genauso geht wie dir.

Geschrieben

man brauch als erstes Selbstvertrauen, dann eine Portion Mut, auch wenn man weiß, das man vielleicht nicht gewinnt! Bei mir legt sich auch nicht die Schüchternheit gleich aber ich bleibe einfach Mensch, ich wünsche Dir viel Erfolg

Geschrieben

Ich bin hier ja auf poppen.de angemeldet und nicht auf paarship. Wenn ich mich mit jemanden treffe fällt es mir am einfachsten,wenn erst gar nicht viel gequatscht wird. Dafür hat man bei verlangen danach noch genug Zeit 😅 

Ein Hallo reicht mir. Ich werde meine Schüchternheit am schnellsten los,wenn es schnell zur Sache geht. 

Geschrieben

Ein autonomer?

 

💤

Geschrieben

Nun ja, er schreibt doch in seinem Profil, dass er sein Bewusstsein erweitern möchte. Dazu braucht es ein mutiges Herz, kühlen Verstand und viel Fantasie! 

Wie man das allerdings erlangen kann, ohne dass man einige Jahrzehnte Lebenserfahrung hat, kann ich leider auch nicht sagen.

Geschrieben

mmm frage einen wild fremden nach der uhrzeit ...fange mit einer verkäuferin ein gespräch über ein artikel an einfach small talk und rede dir selber ein ein grosses ego zu haben klingt komisch aber es hilft ...hau rein und lass dich nich ärgern

ErsuchtSieHH01
Geschrieben (bearbeitet)

hallo ihr lieben....lasset mal TE's Profil & Angaben in ruhe :) einige /viele 16/18/20 jährige schreiben wie viele andere ....auch erwachsene.....  angaben im Profil sind nicht stimmig! darüber sich zu Profilieren..hmmm..das ist für mich dumm! 

Eigene Erfahrung:  habe von der Mutter meines neffen ...in eingehenderen Gesprächen, ..vor ca 2 Jahren erfahren...behaltet dumm Comments...nicht alle ficken ihre Schwägerinnen..und achten auf rechtschreibung...:)

hauptsache sie Leben Richtig! :) 

das mein Neffe mit 20 auch noch Jungfrau ist, habe ich ihn mir angenommen und all diese Fragen ihm beantwortet...gezeigt....vorgeführt..erleben lassen...MMF ..FFM ..wie und worauf ein Mann achten muss und eine Freundin /Frrau /Lady Glücklich macht ..zum Orgasmus bringt!

wissenswertes...eigentlich Ex Schwägerin schon ca 15 Jahren!......!°

wenn sein Vater genauso wie mein Bruder Dumm wahr/ist  und ihr Jetziger freund auch nicht mehr als aus dem Fenster Schauen kann! (Puffgänger! Mit Geld Sind Sie die Größten!! :)

also entweder vernünftige antworten oder lassen!

auch von lieben ladys..wenn ihr schon so negativ antwortet..wie soll er dann  real auf eine Lady reagieren??

Eigentlich sind die Ladys / Unsere Mütter / Väter schuld, das wir Männer... so sind wie wir sind! mit ausnahme mir;)

PS: ich gehöre zu denen die mit 14 Jahren, schon gegen seine Eltern rebelliert und alles in Frage gestellt hat! was die mir erzählen wollten! und  in seine Lehrerin verliebt ....zudem  hübsche Klassenkameradin....mit Größerem vorbau als die Lieblingslehrein.. :) zweite wahl damals...)

Sport Unterricht zu schwänzen überredet und meine erste... ein oder zwei Finger ...im Fahrrad unterstand...in der Feuchten Muschi meines Klassen Kameradin versenken.... erleben  durfte!

 

zu TE's frage....du musst einfach die Signale erkennen..trau dich aber nicht Plump oder doff...sondern auch 14 / 16/ 18/ 20 Jähriger kann ein Gentleman sein in allen  Lebenslagen! das weiß mein Neffe nun auch mit 20........

und wenn du etwas nicht weißt dann sei auch ehrlich und sage das deiner Partnerin! nur so ...was du hier und womöglich überall ...ließt..EHRLICH sein ...ist der Schlüssel! und auch was du mal ausprobieren möchtest du ..Zeige deiner Partnerin ..das du Offen bist über alles zu reden ..und auch Offen einiges Auszuprobieren...evtl. will dein gegenüber /Partnerin auch genau das selbe und braucht nur ein Partner dem Sie Offen begegnen kann! 

 

so wahr der Anfang mit meinem Neffen Praktikum im Umgang mit Erkennen von Signalen/ Erster Schritt!

und schaue nie zurück egal wie verliebt/Geil du bist/warst...nur nach vorne.....dann lernst du schneller!:)

viel Spass

bearbeitet von ErsuchtSieHH01
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb hopez:

Nun ja, er schreibt doch in seinem Profil, dass er sein Bewusstsein erweitern möchte. Dazu braucht es ein mutiges Herz, kühlen Verstand und viel Fantasie! 

Wie man das allerdings erlangen kann, ohne dass man einige Jahrzehnte Lebenserfahrung hat, kann ich leider auch nicht sagen.

Er braucht einen Jedimeister ... ;)

 

ganz ehrlich...wenn ich z.Z. privat unterwegs bin und Charme sprühen sehe und spüre..ich halte mich immer mehr zurück, wenn ich gerade daran denke, wie es hier läuft oft genug.

Die Realität ist bei den allermeisten hier ganz anders...das weiss ich...verstehe es aber nicht, weil ich hier auch so bin, wie real...kann schon zu Blockaden führen.

 

hiphop84
Geschrieben

He Poppen.de Mitglieder.

Im richtigen Thread bin ich schon mal.

Wenn es um den ersten Schritt geht ihn zu waagen eine Frau anzuschreiben tue ich das auch, das erwartet doch im Grunde jede.

Ich schreibe nichts 08/15 mäßiges, sondern was mit Witz, Stil, halt nicht langweilig.

Aber irgendwie schaut sich keine darauf mein Profil an, und wenn doch antwortet mir keine.

Ich habe mein Profil überarbeitet und denke es ist recht passabel das eine Frau auch Interesse an mir zeigt.

Doch es passiert nix.

geli003
Geschrieben

wo ist denn jetzt die zwinkerliste???

Terra_N0va
Geschrieben

Geh hin sage: guten tag ich bin .... und ich bin schüchtern! Das garantiert ein lächeln :)

hiphop84
Geschrieben

Terrasse_N0va. Wer mein Profil besucht wird lesen das ich schüchtern bin.

hiphop84
Geschrieben

Sorry, sollte Terra_N0va heißen

BallsToTheWall
Geschrieben (bearbeitet)

Hey poppen-Gemeinde

@hiphop: Lies dir mal ein paar Profile der Damen durch mit Hinblick auf Gründe, warum sie nicht antworten... Von "Ich hab' ein Leben" über "ich antworte nur dem, was ich suche" bis hin zu "bin nur zum Chatten hier" gibt's da tausend Gründe... Dazu kommt schnell mal Nichtgenanntes wie "mir ist die Entfernung zu groß" oder in Deinem speziellen Fall vielleicht "ich mag kein Hiphop"...

Ich finde, in Bezug auf die Antwort-Rate ist Schüchternheit (die hast Du beim Anschreiben im Grunde schon überwunden) weniger das Problem, eher die Frust-Toleranz. Sieh's als Übung und gib nicht auf...

Gefühlt würde ich an Deiner Stelle versuchsweise das Profil-Foto gelegentlich noch ersetzen: Kleider machen Leute, bau den Stil da auch ein: Versuch's z. Bsp. mal mit einem Hemd, vielleicht zwei Knöpfe offen... Lächeln hilft beim "Frontalschuss" auch. :)

Nach so viel OT-Text noch etwas zum eigentlichen Topic: Ich finde "Augen zu und durch" hilfreich. Ist der Erstkontakt hergestellt, läuft's dann meistens schon von selbst (wenn auch nicht immer in die gewünschte Richtung). Den Druck rauszunehmen ist auch ganz nützlich, in dem man sich klar macht, dass eine Abfuhr kein Verlust sondern höchstens ein ausgebliebener Gewinn ist. (Bisweilen nicht einmal das).

Ansonsten kann man sich im Zweifel noch mit Selbsthilfe-Literatur eindecken, sich coachen lassen oder allerlei verrückte Übungen zum Erweitern der Komfort-Zone machen. Aber meist hat man schon alles, was man braucht und merkt's nur nicht.

LG

 

bearbeitet von BallsToTheWall
Typo... blödes Smartphone...
hiphop84
Geschrieben (bearbeitet)

BallsToTheWall, ich gebe auch nicht auf, das liegt nicht in meiner Art.

Ich habe auch ein neues Bild zugefügt mit einem Hemd, 2 Knöpfen geöffnet und einem netten Lächeln.

Klar kann man sein Profil gut gestalten, Frauen anschreiben.

Das nichts gleich von heut auf morgen passiert leuchtet mir ein.

Sich in Geduld üben und trotzdem weiter auf die Suche gehen ist meine Devise

 

Das nicht jede Frau mein Profil ansprechend findet die es besucht ist nun mal so.

Jeder hat seine eigenen Vorstellungen, Wünsche, Interessen und Vorgaben an jemanden.

Irgendwann findet jeder die passende Frau für was auch immer, es übt sich wie schon erwähnt in Geduld, auch in einem originellen natürlichen Text den man einer Frau schreibt.

Es sind meist die kleinen Dinge die zu einem zufälligen Schreiben führen.

Ob ein Profilbesuch, einem neu eröffneten Thread, einem Thread was beizufügen.

Die Seite Poppen.de bietet so viel unterschiedliche Möglichkeiten jemanden kennenzulernen ohne gleich der Person zu schreiben.

Was mein Schreiben im Thread des Forums betr, mag vielleicht nicht immer für jeden ansprechend gewesen sein, doch jeder reift, wächst mit sich und jeder neuen Herausforderung.

Vielleicht habe ich mich vielen gegenüber nicht beliebt gemacht, doch wenn man nicht an sich selbst arbeitet um was zu verändern,  will ich versuchen ein Teil dieser Community zu sein, zu werden, auch wenn ich aufgrund meiner Unerfahrenheit nicht überall über vieles schreiben oder manchem beitragen kann

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Leerzeilen entfernt zur Förderung des Leseflusses
BallsToTheWall
Geschrieben

Da gibt es nicht viel hinzuzufügen. :) Eine OT-Bemerkung noch zum Thema Bild: Im Alltag hat jeder so sein Nachrichtenaufkommen. Da legt sich das Hirn schnell kleine Hilfen zurecht, um zügig zu entscheiden, was wichtig oder interessant ist. Ein ansprechendes Bild rückt die Nachrichten natürlich eher in den Fokus. :) Ein nicht so tolles dagegen sorgt schon mal bei entsprechender Flut (bei der man angesichts des hiesigen Herren-Überschusses ausgehen muss) für ein "Next!", ohne dass die Nachricht überhaupt gelesen wird. Da kann man dann so niveauvoll schreiben wie man will... So funktioniert die Birne nun mal. ;)

 

LG,

Balls

hiphop84
Geschrieben

BallsToTheWall

Klarer kann man es nicht auf den Punkt bringen.

Auch dir vielen Dank für die rasche Hilfe ;-)

Desroisiers
Geschrieben
vor 20 Stunden, schrieb hiphop84:

 will ich versuchen ein Teil dieser Community zu sein, zu werden

Hm…Interessanter Ansatz, da wärst du vermutlich der erste.

Die meisten wurden eher unfreiwillig hier angespült, weil das Leben und die Umstände sie mehr oder weniger aus dem produktiven Kreislauf genommen haben.

Oder glaubst du, jemand mit einem Funken Restspaß würde hier aus eigenem Antrieb und mit Freude über die Abmessungen männlicher Geschlechtsteile diskutieren?  

Aber, ich lasse mich gern überraschen.

Wer weiß, vielleicht läutest du eine neue Epoche ein…

Geschrieben (bearbeitet)

die ertse schritte hab ich als kind eingelegt indem ich mir gesagt hab, ich will nicht schüchtern sein und ich kann das auch anders. am pausenhof 1. klasse kam mir der gedanke, weil ich mich nicht traute den netten, hübschen, männlichen klassenkammerad anzusprechen und ich ihn unbedingt als freund wollte  :D

bearbeitet von magnifica_70
hiphop84
Geschrieben

Desroisiers: vielleicht tue ich das ja auch, wer weiß ;-)

Poppen.de als Portal ist nicht alles im Leben, doch wenn man sich hier angemeldet hat sollte man schon vielem gegenüber Interesse zeigen.

Nicht untätig sein.

Für beide Geschlechter gibt es genug Möglichkeiten auf sich aufmerksam zu machen, und meist sind es die kleinen Zufälle das ein möglicher Kontakt entsteht.

 

Precious23
Geschrieben

Hm, komisch, der TE schreibt in seinem Profil, dass er "kontaktfreudig"?? Bin ich zu plöt oder was? Ich verstehe es iwie nicht. :flushed:

hiphop84
Geschrieben

magnifica_70

 

tja, schüchtern bin ich dann wenn ich allein wo bin, dann traue ich mich nicht jemand anzusprechen ( alles ist lernbar), bin ich irgendwo mit jemand klappt alles bestens, da ist die Hemmschwelle so, als hätte es sie nie gegeben

×