Jump to content
toto969

Frage an die Frauen

Empfohlener Beitrag

toto969
Geschrieben

Hallo ihr lieben,

woran sollen wir Kerle erkennen, was ihr genau wollt, vor allem wie ihr es wollt und es uns nur ansatzweise erzählt?

Denn dann kann es gut vorkommen, das alle Beteiligten nach einem Treffen sehr enttäuscht sind. Einfach drauf springen Schwanz rein, drei mal umrühren und fertig ist ja hoffentlich nicht wirklich das Ziel von P. Meines auf jeden Fall nicht.

Mal ganz ehrlich, zu Austausch von Kochrezepten sind wir vermutlich nicht hier. Das wäre dann eher die Rubrik Vorspiel.

Könnte aber auch eine schöne neue Rubrik sein, denn liebe geht durch den Magen,
mal eine Weiße Tomatensuppe, oder ...


gruenerWombat
Geschrieben

Sie wollen, dass die 'Kerle' es von selbst erkennen.

Und dass es sie nicht nur interessiert, um zum Schuss zu kommen,
sondern diesen ebensoviel Genuss bereitet wie ihnen selbst.

Also für so manche Frauenversteher heisst das: keine Chance ...

Ergo: Versuche gar nicht dich zu verstellen.
Es sei denn du verfolgst damit eigene Pläne und nicht die der Frauen.


Dropje
Geschrieben

Hmm... also bisher hat bei mir immer ganz gut geklappt: Reden miteinander.

Das setzt natürlich voraus, dass Mann auch zuhören und ggf. beherzigen kann. Es gibt Menschen, die haben kein Problem irgendein Stuß vor sich hin zu brabbeln, ohne sich zu kümmern, ob jemand überhaupt zuhört... aber wenn zwei wirklich miteinander *kommunizieren*, kann großartiges passieren.


jeano2
Geschrieben

..woran sollen wir Kerle erkennen, was ihr genau wollt, vor allem wie ihr es wollt und es uns nur ansatzweise erzählt?...

an ihrer Körpersprache, Reaktionen, Aktionen, Aussagen(Subtext) und wenn das alles nüscht hilft, versuchs mit Handlesen oder Kartenlegen.


samaris2603
Geschrieben

an ihrer Körpersprache, Reaktionen, Aktionen, Aussagen(Subtext) und wenn das alles nüscht hilft, versuchs mit Handlesen oder Kartenlegen.


.... und wenn dir n aschenbecher oder ähnliches hinterherfliegt kannst du dir sicher sein ALLES falsch gemacht zu haben


SmartLight
Geschrieben

.... und wenn dir n aschenbecher oder ähnliches hinterherfliegt kannst du dir sicher sein ALLES falsch gemacht zu haben



...oder dass sie eine etwas missverständliche Art hat, ihn aufzufordern, Zigaretten holen zu gehen!


sleeping_beasty
Geschrieben

Wenn man sich ueber eine Seite wie diese trifft, ist klar, was beide potentiell wollen.
Also finde ich es absolut unnoetig und stimmungstoetend, gleich nach "hi, ich bin der Thomas" zu fragen "wann und wo voegeln wir denn und bist Du rasiert?" - Die Antwort dazu ist wohl bei den meisten die gleiche: "danke, gar nicht!!"
Wenn man nicht direkt das Beduerfnis verspuert, sich sofort die Kleider vom Leib zu reissen - und wie oft passiert das schon? - kann es doch wohl kein soo grosses Problem sein, eine Weile normal zu schwatzen und sich kennenzulernen und sich erstmal zu entspannen, um dann gemeinsam Spannung aufzubauen.


Geschrieben (bearbeitet)

an ihrer Körpersprache, Reaktionen, Aktionen, Aussagen...(Subtext)


Das würde ich auch meinen. Außerdem haben wir einen Mund, mit dem wir auch sprechen können.


bearbeitet von hexchen74
Geschrieben

Das würde ich auch meinen. Außerdem haben wir auch einen Mund, mit dem wir auch sprechen können.




Echt...wusst ich gar nicht.....


Geschrieben

Männer lesen keine Profile und sie hören auch nicht zu ...WOHER sollten die dann wissen, was Frauen wollen ;


Geschrieben

Echt...wusst ich gar nicht.....



Kannst mal sehen... hier lernt man lauter neue Sachen.


Geschrieben

Männer lesen keine Profile und sie hören auch nicht zu ..



Ich hör gerne zu......


jean12
Geschrieben

Männer lesen keine Profile und sie hören auch nicht zu ...WOHER sollten die dann wissen, was Frauen wollen ;




NaNa...nicht verallgemeinern....

Also ich bin des Lesens mächtig..... und ich lese die Profile auch mehrfach.....

Achtung.....nicht weil ich schwer von Begriff bin........

Sondern weil man dann gelegentlich auch zwischen den Zeilen lesen kann.

Die Jungs die keine Profile lesen, könnt Ihr ja schnell durchschauen und abschießen.

Ich finde es nicht schwierig ein Gespräch anzufangen....aber wie hält man es am Leben????

Was erwartet Ihr?

LG


Geschrieben



Ich finde es nicht schwierig ein Gespräch anzufangen....aber wie hält man es am Leben????


LG



Meiner Meinung nach, erhält sich ein Gespräch von selbst am Leben, wenn die Chemie stimmt. Es gibt einfach Leute da klappt das wunderbar und dann gibt es welche, da geht es einfach garnicht. Da weiß man dann garnicht mehr, was man sagen soll. Wenn das der Fall ist, dann hat es wohl auch keinen Sinn ein künstliches Gespräch weiterzuführen.


Geschrieben

... Ich hör gerne zu ...



Telefon-Nummer ?


Geschrieben

Telefon-Nummer ?



Ja,gib ma.....


Geschrieben

Eh du mich ... per PN, isch ruf dir dann an


Schlüppadieb
Geschrieben

[PR]Eva und Trooper, ihr denkt aber dran, das hier der Diskussionsbereich ist ?

Prickel / Team Poppen.de [/PR]


Geschrieben

[PR]Eva und Trooper, ihr denkt aber dran, das hier der Diskussionsbereich ist ?

Prickel / Team Poppen.de [/PR]



Jaaa Tussi,machen wir schon.....


Geschrieben

Ich habe mich noch nie mit Jemanden getroffen und beim Kaffee meine Vorlieben im Detail ausdiskutiert, sowas finde ich tödlich! Ich erwarte, dass mein Gegenüber mein Profil gelesen und verstanden hat, also eigentlich genau weiß, worauf ich stehe, anders herum ist es genauso! Ich treffe mich nie mit einem Mann, der in seinen Vorlieben Dinge zu stehen hat, die ich nicht mag...der Spruch "alles kann, nichts muss" ist doch illusorisch!


hannah65
Geschrieben



woran sollen wir Kerle erkennen, was ihr genau wollt, vor allem wie ihr es wollt und es uns nur ansatzweise erzählt?




Was ich will, steht in meinem Profil.

Und es gibt Männer, die das verstehen


Beim ersten Date gibt es mit Sicherheit keine "Gebrauchsanweisung", aber genügend Signale. Bisher hat mich noch jeder verstanden, wenn ich es wollte, und er bereit dazu war

Auch und gerade wenn es vordergründig im Gespräch nicht um sexuelle Vorlieben, sondern um andere Dinge, ja manchmal auch ums Kochen und Essen ging.


Und später, falls es ein später gab:
Der Weg ist das Ziel.
Und es lebe die Kommunukation, auch die nonverbale.


Also einfach hören, sehen, fühlen, auf den Bauch hören....
und auch reden


Geschrieben

... Eva und Trooper, ihr denkt aber dran, das hier der Diskussionsbereich ist ...



Jepp Herr Prickel ... Herr Trooper ist eh zu feige


widder73
Geschrieben

Hallo ihr lieben,

woran sollen wir Kerle erkennen, was ihr genau wollt, vor allem wie ihr es wollt und es uns nur ansatzweise erzählt?



Du musst die fischer fragen und nicht die fische!!


TheCuriosity
Geschrieben


Sondern weil man dann gelegentlich auch zwischen den Zeilen lesen kann



... und dann steht meist "dazwischen" was der geneigte Leser gern gelesen hätte und die schwarzen, um einiges mehr aussagenden Buchstaben, werden geflissentlich ignoriert...



Na widder73... dann klär uns doch mal auf... so als Fischer...




widder73
Geschrieben


Na widder73... dann klär uns doch mal auf... so als Fischer...



Das mache ich lieber per PN, wenn es wirklich um details gehen sollte!

Allgemein ist dem TE besser damit beraten nicht darauf zu hören was frauen erzählen sondern nur darauf zu achten wie sie handlen. Denn reden ist das eine, und allgemeinplätze und sozial erwünschte nebelkerzen sind leicht gesagt.


×