Jump to content
lesbi85

Die richtige intimrasur

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

nimm Creme geht besser

Geschrieben

Mal in versuchen in alle Richtungen zu rasieren nicht nur von oben nach unten oder hinten nach vorne den jedes haar liegt andere darum ist es besser um jedes Haar zu kriegen auch in alle Richtungen mal zu gehen

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bist du zufällig Brillen Trägerin? Mir passiert das nämlich meistens auch wenn ich ohne Brille am werkeln bin 😉 Aber immer wieder "streichen" und nachrasieren, sollte ein Perfektes Rasurergebnis hinterlassen... Dann ärgert auch nichts mehr beim finalen streicheln 😚

latex40
Geschrieben

Was für ein rasierer benutzt du denn?

colebär
Geschrieben

Also mit Rasierschaum oder in der Wanne/Dusche mit Shampoo. Und dann wie MaWa geschrieben hat, in alle Richtungen.... Oder die Intimrasus mit in das Vorspiel beim nächsten Date mit einbringen. Macht mich auch immer sehr heiß.....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ohne Schaum und mit einen vernüpftigen Rasierer!

Geschrieben

...du rasierst, da liegt der Fehler ;-P Was genau ist bitte so sexy daran, wenn der eigene Intimbereich dem eines kleinen Mädchens ähnelt? Und dann die Hautirritationen....besonders auch bei Reibung.

  • Gefällt mir 5
olaf030
Geschrieben

Für eine besonders gute Rasur empfehle ich ein ausgiebiges Bad.

 

Nach einer viertel Stunde mit einem Nicht-Einwegrasierer (frische Klinge) in mehrere Richtungen unter Wasser rasieren.

 

Voilá, das sollte stoppelfrei sein. Achso: das Haar sollte vorher schon ein paar Tage Geglegenheit gehabt haben, zu wachsen...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Du musst gegen die Wachsrichtung rasieren, sonst kann es auch zu Abszessen kommen.

Hast du es mal mit einem anderen Rasierer versucht? Wenn die Klinge stumpf ist, dann schneidet sie auch nicht mehr richtig.

Geschrieben

also ich denke ja, das waxen ne gute Alternative wäre. Biste glatt wie'n Babypopo

annabell72
Geschrieben

wenn du mit dem Rasieren nicht klar kommst nimm enthaarungscreme. Das geht auch. Beim Rasierer immer darauf achten das du mindestens drei Klingen hast und die von Gilette sind am besten. Lass ddie Finger von Frauen Rasierer und nimm Rasierer die für den Mann sind, erstens sind die günstiger und zum anderen rasieren die sauberer.. Dann immer einmal mit der Wuchsrichtung und danach mache ich gegen die Wuchsrichtung. Und lieber einmal zuviel den rasierer abspühlen als zu wenig dann gibts auch keine Pickel. Beim rasieren auch immer nachfühlen ob alles weg ist ansonsten nochmal drüber.

  • Gefällt mir 1
dreilochstute2920
Geschrieben

hi lesbi85 nimm den kommentar von billyboy0503 nicht so ernst es gibt genug frauen die das gleiche problem haben wie du warum sollte man sich da nich tipps und triks von anderen holen es ist völlig ok entweder du nimmst enthaarungscreme wie annabell72 das schon sagte oder ich mach es auch mal mit wachs ja manche sagen jetzt aua lass es aber es muss jeder für sich selbst rausfinden was für sie das richtige ist viel glück und busserl

  • Gefällt mir 1
MrsZicke
Geschrieben

Bei mir hat das mit dem Rasieren auch nie wirklich funktioniert. Ich konnte das auch nicht ganz glatt machen, egal wie ich es gemacht habe. Ich habe außerdem schwarze Haare und ich denke, die sind noch borstiger und widerspenstiger. Ich habe deshalb auch schon vor etlichen Jahren angefangen zu wachsen bzw. dann irgendwann von Wachs auf Zuckerpaste umgestellt. Seit kurzem bin ich dabei die Haare per Laser zu entfernen.

  • Gefällt mir 1
hansa_alt
Geschrieben

Applaus für Annabelle,

guter tip, denn dieFrauenrasierer sind längst nicht so gut wie die Herrenrasierer. Noch ein tip von mir, versuche es mal mit shampoo oder sogar spülung. Bei mir reicht shampoo haed and.... Man soll ja keine Werbung machen. Viel Spaß und vor allem Erfolg beim probieren. Aber eines ist wichtig, finger weg von Damenrasierer... Denn wer rasiert sich schon seit Ewigkeiten? Jup der Mann. Mit den Damen verdient die Industrie nur ein häufen Geld mit minderwertigen Klingen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hallo Lesbi85,versuch es mal mit einer enthaarungs intimcreme, das hilt auf jedenfall. Hab es am anfang mit rasieren auch ausprobiert,aber mit der creme hast du keine stoppeln mehr. Hoffe konnte dir helfen

MrsZicke
Geschrieben

Wenn man widerspenstige Haare hat, dann nutzt auch der Herrenrasierer nichts. Ich habe NIE einen Damenrasierer benutzt. Außerdem soll man wegen Hautirritation nicht täglich rasieren. Und dann? Dann pikst, sticht und juckt erst alles.

MrsGrinch
Geschrieben

Es gibt auch durchsichtiges rasiergel. Mein Freund schwört drauf 😊

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

... Hi, mein Beitrag hat nicht direkt mit dem Thema zu tun, aber ich hab mal das KokosÖl (nativ) vom DM getestet als "Aftershave", im Gesicht oder Intim Bereich, kein brennen und keine juckenden Pfipfel ;) .

  • Gefällt mir 4
AfroTuerke
Geschrieben

Ich tu mich selber komplett mit Warmwachs "enthaaren". Anfang ist der erste Zug schmerzhaft, doch doch man gewöhnt sich schnell daran. Ist sauber und beim nachwachsen dauert es 4-6 Wochen und dir Haare verdrehen sich nicht. Kann es nur empfehlen.

Geschrieben (bearbeitet)

wiederholung:

  • rasiercreme oder anderes (vorher lange baden/duschen) um die haare weich zu kriegen bzw. die Haare von der Klinge waschen zu können.
  • scharfe Klinge nehmen. D.h. nach zwei- drei rasuren wechseln.
  • Klinge nach 2-4 "Strichen" - am besten unter fliessend Wasser - abspülen.
  • mit der freien Hand die zu rasierende Hautpartie straff halten, so dass du dich nicht schneidest!

Wenn Du Dich länger nicht rasiert hattest, zwei Tage mit den Stoppeln leben und dann nochmal mit neuer Klinge.

Und Ja, in verschiedene Richtungen streichen probieren.

bearbeitet von panPeau
Geschrieben

Probiers mal mit kokosöl gibt's im dm 😊😉👍

Sagma
Geschrieben

ich nehme seit Jahren Enthaarungscreme ---- der Eigenmarke  einer großen Drogeriekette, die mit R.......... anfängt.
lila weiße Verpackung mit Vitamin E und Aprikosenöl.
Entfernt gründlich - aalglatt - Brennt danach nicht - dauert nur ca. 5 min und ist preiswert noch dazu.
Mit vielen anderen teuren Marken hatte ich nur schlechte Erfahrungen.- meist wegen  Brennen hinterher  

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

nimm lenor weichspüler :) .....btw. ich mags eh nicht blank :) ,,,,,, lg

Flowerbomb73
Geschrieben

@Sagma Du bist ein Kerl da mag das wohl gehen mit Enthaarungsmittel 😃

  • Gefällt mir 1
×