Jump to content

Männer wollen auch keinen 5 Minuten Nummer.

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Viele Frauen mögen es sehr, wenn sie zuerst gestreichelt und geküsst werden und Oral-Sex bei Frauen ist auch sehr beliebt. Aber wieso Frauen beim Männer Oral-Sex ungern machen? Statistisch gesehen gehen die Männer öfter als die Frauen fremd, weil sie zu hause nicht genug Sex bekommen.


bearbeitet von dukat17
Geschrieben

vielleicht solltest mal lieber offen mit Deiner Frau/Freundin darüber reden.

Ansonsten mal etwas genauer differenzieren, was du eigentlich sagen bzw. diskutieren willst.

Komischerweise kenne ich fast nur Frauen, die gerne blasen, stehe aber selber fast gar nicht drauf

Auch hatte ich nie das Gefühl, das frau mich ungern streichelt oder so.

Und Fremdgehstatisitken lassen sich schwer beweisen, gab auch schon welche, wonach mehr frauen fremd gehen.

Denn zum guten Sex gehören ja nunmal 2.

Wobei wir halt wieder beim Anfang wären...


hannah65
Geschrieben

Aber wieso Frauen beim Männer Oral-Sex ungern machen?




Ist mir neu.


Geschrieben

Beim Männer Oral-Sex kann ich mir das aber durchaus vorstellen, dass Frauen da ungern mitmachen.

Wer bleibt schon gerne 2. Sieger?


LG xray666


Carbacan
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich kann Dich da nicht wirklich verstehen, was Du uns damit mitteilen möchtest. Mit 32 solltest Du doch mal so langsam bemerkt haben, das die Menschen alle verschieden sind. Wenn Du Dich beschweren möchtest, das die Frauen, die Du kennen lernst, alle nicht Deinem Ideal entsprechen, solltest Du mal darüber nachdenken, vielleicht Dich selbst mal zu ändern. Denn Du ziehst diese Frauen an, und wenn Du so weiter machts wie bisher, wird es sich auch nicht ändern.

Also bitte jammere nicht, das die anderen alle so "doof" sind, sondern ändere Deine Welt in dem Du Dich änderst. Viel Erfolg dabei. (Ist keine leichte Aufgabe, aber sie lohnt sich.)


bearbeitet von Carbacan
Geschrieben

ich mag keinen behaarten Intimbereich, vielleicht hilft einfach nur rasieren???????????????????


Geschrieben (bearbeitet)

danke, da habt ihr mir schon geholfen, vielen dank.

Ich habe die Frage nicht ganz richtig gestellt:

Gibt es Frauen die gerne Blasen?


bearbeitet von dukat17
Geschrieben (bearbeitet)

JA, die gibt es.....es soll sogar frauen geben, die lieber blasen als zu f***....


bearbeitet von BlondeGranate
Migster83
Geschrieben

Ja, gibt es. Sollte es wirklich so selten sein, wie du behauptest, dann fange ich an, Lotto zu spielen.

Erzähl doch mal, wie deine Erfahrungen sind. Wollten sie alle nicht ? Hast du jemals gefragt ?


Pumakaetzchen
Geschrieben

Männer-Oralsex? Wo ein Kerl nen anderen bläst? Nö danke, DA würde ich auch nicht mitmachen! Ohne blasenden Kerl liebend gerne. Vorausgesetzt, das "Blasobjekt" ist sauber und müffelt nicht wie ein 6 Tage am Strand liegender toter Hering.


TheCuriosity
Geschrieben

Aber wieso Frauen beim Männer Oral-Sex ungern machen?



Spontaner Gedanke: Wie wärs mit waschen??

Denn ich weiß das Frauen da um einiges empfindlicher als Männer sind



Schlüppadieb
Geschrieben

oder Männer einfach nur leidensfähiger ?


TheCuriosity
Geschrieben




Meinst also die nehmen eher Gerüche in Kauf um zu kriegen wat sie im Film gesehen haben??




Geschrieben

oh es gibt inzwischen ein wirkliche Frage.

also meine subjektive Erfahrung, sagt das Frauen, die nicht gerne blasen eher eine Minderheit bilden

Die Mehrheit zwischen "gerne" und "blasgeil" (da war es dann auch egal ob ich wollte )


Geschrieben


(da war es dann auch egal ob ich wollte )




Geschrieben

Die Mehrheit zwischen "gerne" und "blasgeil" (da war es dann auch egal ob ich wollte )




Ich fürchte, dass es nur den Anschein erweckt, denn viele Frauen sehen das einfach als notwendig an, weil es von ihnen erwartet wird. Genauso wie von Männern meist ein langes Vorspiel erwartet wird.

Ich blase gerne (beim passenden Gegenstück, denn nur das riecht und schmeckt mir gut), aber ich weiß aus Diskussionen dass viele Frauen es als Notwendigkeit betrachten.


Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

@Curi, so mancher Mann leidet, wenn der Weg das Ziel ist, urplötzlich an Anosmie


bearbeitet von Prickel
Geschrieben

Ich werde mich jetzt hier nicht outen, aber ich glaube nicht, dass es so viele Frauen gibt die es ablehnen einen Mann oral zu verwöhnen und wenn, kann ich es absolut nicht verstehen.


Myrff
Geschrieben

Ich werde mich jetzt hier nicht outen, aber ich glaube nicht, dass es so viele Frauen gibt die es ablehnen einen Mann oral zu verwöhnen und wenn, kann ich es absolut nicht verstehen.



Du nimmst den Mund jetzt aber ziemlich voll


Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

@Sinnlich ( ) , Mann zu verwöhnen ? , ich hoff ja, das es die Frauen nicht allein des Verwöhnens wegen machen, sondern auch der eigenen Lustbefriedigung halber


bearbeitet von Prickel
Geschrieben (bearbeitet)

So von Frau zu Mann:

Der wichtigste Tipp um die "Blaswilligkeit" zu erhöhen ist sicherlich Hygiene.

Ich will Dir nun nicht unterstellen dass Du unsauber bist!
Aber empfindliche Frauen wünschen einen unmittelbar vorher gewaschenen Schwanz.
Evtl. auch rasieren und auf Deine Ernährung achten.
Nicht nur das Sperma bildet den Geruch durch die Dinge die Du zu Dir nimmst, sondern auch die ersten kleinen Tropfen. So kann es sein dass Du trotz Sauberkeit einfach nicht gut riechst für die Damen. Alkohol, Zigaretten, Gewürze und und und haben starken Einfuss auf den Geruch.

Du bist was Du ißt (trinkst).


Den Eigengeruch mögen Frauen (also ich jedenfalls) nur,
wenn es der perfekte Partner ist (da ist es dann auch fast egal was er verzehrt),
sonst ist es eher neutral bis unangenehm. Beim ONS also schwierig.


bearbeitet von diesonnescheint
Geschrieben

Ich fürchte, dass es nur den Anschein erweckt, denn viele Frauen sehen das einfach als notwendig an, weil es von ihnen erwartet wird. Genauso wie von Männern meist ein langes Vorspiel erwartet wird.



Klar, macht auch richtig viel sinn, wenn ich ständig erzähle das es mir nicht wichtig ist und oft genug Frau beim blasen unterbreche weil ich nicht will

Für mich daher der Hype ums blasen nciht wirklich nachvollziehbar, meine es liegt hauptäschlich daran, das es halt scheinbar nicht jede Frauen gerne macht (auch wenn meine persönliche Erfahrung halt eine andere ist)


Telefongeliebte
Geschrieben

Also mir haben sehr viele Männer von Frauen erzählt, die entweder gar nicht, widerwillig oder nur dem Mann zuliebe blasen. So selten scheint das also nicht zu sein.

Ich selber mach es sehr gerne - aber nicht weil ich selbst eine wahnsinnige Befriedigung daraus ziehe. Wenn ein Mann es nicht mag, ist das gar kein Thema.


Geschrieben

Ehrlich gesagt hätte ein Mann der es nicht mag ganz schlechte Karten bei mir! Ich könnte mir nicht vorstellen mit einem Mann zusammen zu sein der es nicht mag und das ist bei mir schon eines der ganz ganz wenigen Ausschlusskriterien die ich habe.
Es ist quasi mein Antriebsmotor der Lustgewinnung und -steigerung!
Uppss, jetzt habe ich mich ja doch geoutet.


noregrets60
Geschrieben

Ja... aber was hat das mit dem Thema des Threads zu tun?
Okay, Oralsex ist Vorspiel und das darf sehr lange währen. Man(n) kann sich dann mal fallen lassen. Und das ist sehr sehr schön.
Umgekehrt ist es genauso, denk ich.


×