Jump to content
flensburgermann46

wie viel exobistische oder voyeur sind in der Sauna oder FKK unterwegs

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb flensburgermann46:

Kameraüberwacht  das kann ich mir nicht vorstellen das so was erlaubt ist sveni1971 

Na ja, ich komme ja nicht aus Deutschland, aber da kennen die Gesetze sicherlich auch bei euch einige Ausnahmen. Grundlage dafür ist die Sicherheit und die INFORMATION.

Eine Sauna, kein Club, der den Gast informiert, dass der Raum per Cam überwacht wird, wird sich wohl nicht strafbar machen. Was sicherlich nicht geht ist, dass das WC (die WC-Schüssel im verschlossenen Raum) und das Pissoir selber per Cam überwacht wird. Dessen Zutritt jedoch schon wieder.

Umkleidekabinen in Schwimmbäder etc. müssen sich ja auch auf die Einschränkung abstimmen, dass man den Zutritt überwachen darf (siehe INFO), aber die Kabine selber nicht.

 

Weiterhin viel Spass wünscht euch Hans

Geschrieben

Ich gehe in die Sauna um zu schwitzen und weil es gesund ist. Dabei ist es mir vollkommen egal, ob da nur Männer anwesend sind, aber die gemischte Sauna finde ich  natürlich reizvoller. Ich mag eben Frauen und sehe sie gern auch nackt. Da sind dann aber alle nackt, klar schaut man
 schon mal bei einer attraktiven Frauen etwas länger hin, aber an Sex denke ich in der Situation nicht. Genau so beim FKK, ich mag das Gefühl, der Sonne und dem Wind ausgesetzt zu sein und schwimme gern nackt. Aber auch hier kommt mir nicht in den Sinn zu spannen. Ich bin aus den genannten Gründen da und mehr nicht. FKK im herkömmlichen Sinn hat nichts mit Sex zu tun.
 

flensburgermann46
Geschrieben

rolleken6 meine Worte, aber wenn sich da schon eine Frau belästigt fühlt nur weil man schaut so sollte sie nicht in die Sauna oder zum FKK Strand gehen.

Das MANN da keine Sex fantasieren hat ist ja klar aber schauen sollte erlaubt sein und sollte da sich wider Feministinnen angesprochen fühlen so bleibt weg oder geht in die Frauen Sauna WILL euch nicht sehen :-) :-) :-)

Geschrieben

Wie man an vielen Beiträgen hier sehen kann, zu viele.

Sankt_Chris
Geschrieben

Kann mir bitte jemand einmal freundlicher Weise erklären, was dieses Thema mit BDSM und Fetish zu tun hat?

Ich kann zumindesten ganz genau sagen, dass dort Striemen und blaue Flecke sowie jeder Art von BDSM spielerein eigentlich nicht so gerne gesehen werden!

Mitdabei123
Geschrieben
Am 10. Juli 2016 at 14:56, schrieb flensburgermann46:

wie viel exobistische oder voyeur sind in der Sauna oder FKK unterwegs ?

1 -?

Geschrieben

Also ich bin Exo...

Ich zeige mich geene und Wichse dabei.

Egal ob man oder Frau, solange sie es möchten bin ich aktiv dabei

Geschrieben
Am 10.7.2016 at 14:56, schrieb flensburgermann46:

wie viel exobistische oder voyeur sind in der Sauna oder FKK unterwegs ?

ich schätze mal jeder guckt gerne wenn er was schönes sieht auch mädels

Hades638
Geschrieben

Schauen und geiern ist ein großer unterschied .

Nitrobär
Geschrieben

Solang die Leute sich normal benehmen ist mir völlig latte welches Kopfkino bei denen abgeht .

Die die sich nicht benehmen wie es angebracht ist , bekommen wenn sie Glück haben lediglich Hausverbot .

Geschrieben

Sorry, aber aufdringliches Glotzen in der Sauna oder in FKK-Gebieten geht einfach gar nicht. Die eigene Freiheit hört ja bekanntlich da auf, wo sie diejenige der Mitmenschen einschränkt und viele Frauen fühlen sich sehr unangenehm, falls sie wie Vieh in der Sauna begafft werden. Entschuldigt bitte die deutlichen Worte.

Outdoors
Geschrieben
Am 11.7.2016 at 09:26, schrieb SklavinDocile:

Das hat für mich nichts mehr mit normalem Exhibitionismus und Voyeurismus zu tun.

Wirklich sehr nett gesagt. Sollte doch diese Kombi aus "normal" und "Exhibitionismus, Voyeurismus" hier eigentlich mindestens ein Aufreger wert sein. Gibts einen normalen Exhibitionisten oder Voyeur?
Aber ist es nicht so, dass der normale Exhi immer langen Regenmantel trägt, und der normale Voyeur immer durch einen vor der Brust baumelnden Feldstecher auffällt? So gesehen wäre Sauna und Therme fast der einzige garantiert voyeur- und exhibitionsfreie Ort.
Aber wenn das öffentliche Entblößen gegenüber fremden Menschen und das Betrachten nackter fremder Menschen exhibtionistisch bzw. voyeuristisch wäre, dann wären's ja alle in jeder Sauna.
Sind nun 0% normale oder 100% unnormale Exhibitionisten und Voyeure in der Sauna anzutreffen oder ist's umgekehrt oder gar noch perverser? 

schwandorfer01
Geschrieben
Am ‎10‎.‎07‎.‎2016 at 14:56, schrieb flensburgermann46:

wie viel exobistische oder voyeur sind in der Sauna oder FKK unterwegs ?

Ich werde an Therme und Badeanstalten Fragebogen verschicken. Dann können die Besucher ankreuzen in welche Kategorie sie fallen.

Das Ergebnis werde ich dann hier einstellen sobald ich die Fragebögen erhalten und ausgewertet habe! ;) 

Geschrieben
Am ‎10‎.‎07‎.‎2016 at 17:25, schrieb Panter61:

**panter glücklich ist, dass nun auch die Rechtschreibung befriedigt wurde**

Ist eben immer schwer, ein offensichtlicher Rechtschreibefehler zu kommentieren. Persönlich hätte ich das privat gemacht, aber mich stöhrte das nicht, da ich ja auch wusste, was gemeint war. Aber das Thema kann man jetzt ja abhaken.

Was dich nicht stöhrt, stört mich auch nicht - nicht mal ein(en) offensichtlicher(n) Rechtschreib(e)fehler.  

Geschrieben
Am 15.11.2017 at 20:46, schrieb Hades638:

Schauen und geiern ist ein großer unterschied .

da gebe ich dir 100% recht 

×