Jump to content

22-Jährige männliche Jungfrau, was haltet ihr davon?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Tja wie der Titel schon sagt was denkt ihr darüber das man mit 22 noch keinerlei sexuelle Erfahrung hatte.
Findet ihr das eher merkwürdig oder doch normal?


Geschrieben

und, wie fühlst du dich dabei??..fühlste dich normal oder komisch??


Geschrieben

Also mit 22 noch Jungfrau zu sein ist doch nichts ungewöhnliches.

Ich selber habe erst mit 19 angefangen und damit kein Problem es öffentlich zu äußern.

Ich habe übrigens riesigen Respekt vor Dir das Du so offen damit umgehst.

RESPEKT

Unter uns gesprochen ist diese Plattform für Dein erstes Mal nicht geeignet.


X_Garfield_X
Geschrieben

hmmmm....
ich gehe jetzt mal davon aus das es sich um einen guten freund handelt

Nun mal im Ernst, mein erstes mal war mit 18, also auch nicht gerade früh.
Dafür wars aber klasse, ich glaube nicht, das es besser gewesen wäre, wenn ich schon früher mit jemand anderes gesexelt hätte
Meiner meinung nach ist auch ne 22 jährige männliche jungfrau nix ungewöhnliches, mach dir da mal keinen kopf.....


Geschrieben

Hallo!

Mach dir nicht so viele Gedanken, es ist wie du ja auch schon vorweg lesen konntest nichts Schlimmes, wenn man sein erstes Mal noch vor sich hat.
Was mich nur ein kleinwenig überrascht ist, dass du in deinem Profil unter Sexualität bi angegeben hast.
Vielleicht irre ich mich auch, aber kann man das schon wissen, wenn man vorweg noch keinerlei sexuelle Erfahrung sammeln konnte?
Ansonsten wünsche ich dir alles Gute und das du für dein erstes Mal den/die richtige Partner/in findest und es schön für dich wird, aber ich denke, dass du vielleicht doch einen anderen Weg, als den über diese Seite gehen solltest!


eckkreisel
Geschrieben

Ist nichts Ungewöhnliches. Ich las vor einiger Zeit, daß laut einer Infratest-Dimap-Umfrage fast 10% aller 30-Jährigen Männer noch Jungfrau sind. Es wird also nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird.^^ Also ich würd mir da keinen Kopf machen, Viele sind auch "Spätzünder".


Geschrieben

Ich bin halt mehr der einzelgänger Typ und auch ziemlich Schüchtern was vor allem das weibliche Geschlecht in meinem Alter betrifft.
Beziehungstechnisch gab es entsprechend bisher auch nichts, zumindest nichts was man als solches bezeichnen könnte.

Wegen der Bi-Sache sagen wir es mal so, es würde mich schon reizen diese Erfahrung mal zu machen.


Geschrieben


Vielleicht irre ich mich auch, aber kann man das schon wissen, wenn man vorweg noch keinerlei sexuelle Erfahrung sammeln konnte?

hö, wie kommstn darauf?
hast du auch erst mit nem mann schlafen müsse um zu merken dass du auf männer stehst?


Geschrieben

Ach, ich bin auch 22 und noch Jungfrau und finde es überhaupt nicht schlimm!
Hatte bisher auch nicht allzu viel Kontakt mit Frauen und bisher ist mir noch keine
Süße über den Weg gelaufen, bei der es richtig gefunkt hat ....
Beim einen klappt's früher, beim anderen bissl später!
Bin aber auch eher schüchtern, muss ich sagen.


Geschrieben (bearbeitet)

@Blonde

Nein, dazu musste ich sicher nicht mit einem Mann schlafen, aber ich habe sicher nicht vor dem ersten Mal gewusst, dass ich bi-neugierig bin.
Es hat bei mir sehr sehr viele Jahre gebraucht, dass ich erstmal Bi-Neugierig wurde und wenn er jetzt geschrieben hätte, dass er schwul wäre, dann wäre das in meinen Augen verständlich gewesen, aber bi?
Und jetzt schreibt er, dass es ihn reizt und das bevor er je Sex hatte. Mag sein, dass du ihn besser verstehst, weil du ihm im Alter näher bist, als ich alte Schachtel.
Er geht mir zuviele Schritte aufeinmal, bevor er den ersten gesetzt hat, aber das muss ja jeder selber wissen.


bearbeitet von sinnlich40
Geschrieben

@Blonde

Es hat bei mir sehr sehr viele Jahre gebraucht, dass ich erstmal Bi-Neugierig wurde und wenn er jetzt geschrieben hätte, dass er schwul wäre, dann wäre das in meinen Augen verständlich gewesen, aber bi?
Und jetzt schreibt er, dass es ihn reizt und das bevor er je Sex hatte. .


ja, aber kopfkino hat man ja schon früher, als das man sex hat, ebenso schwärmereien oder verliebtheit...und vorallem selbstbefriedigung....und wenn er halt mal nen netten kerl oder nen schwulen-oder biporno gesehen hat und gemerkt hat, dass es ihn anmacht.....ob bi oder hetero spielt dabei ja keine rolle....irgendwann merkt man halt einfach ob ein mann, eine frau oder beides dich feucht machen lässt, bzw dir nen ständer zaubert


Geschrieben

Ich find das ok mit 22. Ich selbst war glaube ich 21, ist ja auch schon ein paar Tage her seit dem so bist du nicht erst mit 25 sondern mit 30 oder so desillusioniert *ggg*


Geschrieben

Ach, ich bin auch 22 und noch Jungfrau und finde es überhaupt nicht schlimm!


So schlimm ist es auch nicht, nur belastet es halt auch irgendwie den Kontakt zu Mädchen/Frauen da man sie doch in Gedanken sehr schnell als Sexobjekt abstempelt zumindest bei mir und da lässt es sich nicht mehr gut Flirten, wo ich eh nicht der beste drin bin.

Hatte bisher auch nicht allzu viel Kontakt mit Frauen und bisher ist mir noch keine
Süße über den Weg gelaufen, bei der es richtig gefunkt hat ....


Bei mir schon war sogar Liebe auf den ersten Blick und meine erste und bisher einzige Liebe, nur sah sie es leider nicht so und hat mir auch sehr wehgetan womit ich auch noch immer teilweise zu kämpfen habe.


fredcv76
Geschrieben

Tja wie der Titel schon sagt was denkt ihr darüber das man mit 22 noch keinerlei sexuelle Erfahrung hatte.
Findet ihr das eher merkwürdig oder doch normal?



Noch normal würd ich meinen, aber wohl über dem Durschschnitt (nehme ich einfach mal an).

Zudem kommts drauf an.., erstmal die Frage ob es mit Absicht geschehen ist. Dann hat sich die Frage eh erübrigt.
Andererseits ist 22 Jahre noch kein Alter, aber frag mich mal ich hab das selbe "Problem" und bin nu 33, gewollt hab ich immer hat sich nur nie was ergeben woran ich wohl selbst nicht ganz unschuldig bin.


Thomas2359
Geschrieben

Weiß ja nicht ob das wirklich so ein großes Problem ist .... mal abgesehen davon ....

Du hast Dir mindestens 4 bis 6 Jahre Streß mit den Mädels erspart. Darum wird Dich hier auch so mancher beneiden - wenn er ehrlich ist.


Geschrieben

Ich bin ebenso noch Jungfrau und habe selbst in meinem Alter damit kein Problem

Oppa

P.S.: Bekämpfen einige User hier Neurosen ?


onkelhelmut
Geschrieben

@Und jetzt schreibt er, dass es ihn reizt und das bevor er je Sex hatte. Mag sein, dass du ihn besser verstehst, weil du ihm im Alter näher bist, als ich alte Schachtel.
.



@sinnlich

junge Frau (von wegen - alte Schachtel), manchmal überholen sich die Jungs selbst

Wenn sie noch einige Zeit auf die Weide gehen, wirds schon klappen.

@oppa

Grüße auch an @omma, i

ch bin keine Jungfrau, ich bin Wassermann


sleeping_beasty
Geschrieben

Chubby, mach Dir keinen Kopf, solange Du bei Mama wohnst, ist das nunmal schwierig. Wenn Du irgendwann soweit bist, auf eigenen Fuessen zu stehen, wird es auch leichter, ein Liebesleben zu haben. Und 22 ist doch kein Alter!


Lisa40dwt
Geschrieben

ChubbyBoy87.
auch ich habe erst spät angefangen,war glaube ich schon 23.
und mein erstes mal war zum glück ein hit,weswegen ich immernoch viel spaß am sex habe.und ja mit allen 3 geschlechtern.grins ok 4,wenn man tv,s dazu zählt.lach
aber mal ein kleiner tip für dich.geh einfach mal auf einen stammi in deiner nähe,also auf einen ohne sexuellen hintergrund.einfach leute kennen lernen quasseln.und vieleicht triffst dann da ja auch dein erstes mal.grins
in diesem sinne
der Lisa


Geschrieben

Chubby, mach Dir keinen Kopf, solange Du bei Mama wohnst, ist das nunmal schwierig. Wenn Du irgendwann soweit bist, auf eigenen Fuessen zu stehen, wird es auch leichter, ein Liebesleben zu haben.


Wohne doch gar nicht mehr zu bei meinen Eltern. Bin da nur alle paar Wochen mal am Wochenende.

ChubbyBoy87.
auch ich habe erst spät angefangen,war glaube ich schon 23.
und mein erstes mal war zum glück ein hit,weswegen ich immernoch viel spaß am sex habe.


Wie gesagt gab es vor einer weile eine in die ich total verschoßen war (und noch immer ein paar Gefühle habe) da war bloß von ihrer Seite nicht viel was erwidert werden konnte, ich hätte gerne mit ihr das gemeinsame erste mal (sie ist auch noch immer Jungfrau aber erst 18) erlaubt.

aber mal ein kleiner tip für dich.geh einfach mal auf einen stammi in deiner nähe,also auf einen ohne sexuellen hintergrund.einfach leute kennen lernen quasseln.und vieleicht triffst dann da ja auch dein erstes mal.grins


Leider ist aber kein Stammi in der Nähe und ich will nicht erst Stundenlang unterwegs sein um zu einem zukommen.

P.S.: Was ist das denn für eine nervende Zitatfunktion wo die Größe vorgegeben wird.


×