Jump to content

Mögen Frauen es sich auch mal anderweitig das Arschloch verwöhnen zu lassen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Guten morgen zusammen 😊

Ich habe in diesem Bereich noch nicht ganz so viel Erfahrung sammeln können, aber ich frage mich ob es noch mehr Frauen gibt, die sich nicht nur in den Arsch f....en lassen, sondern auch auf alternativen stehen. Ich durfreue einmal im den Genuss kommen meiner ex das arschloch zu lecken und so richtig schön zu massieren, seit dem muss ich sagen...ich liebe arschlöcher! Aber wie sieht'sich bei anderen Frauen aus? Mögt ihr das? Ich freue mich auf eure Antworten.

 

Lieben Gruß und dank 

 

Kitkat_91

Geschrieben

Das coolst ist die Formulierung " ich liebe Arschlöcher ". Die meisten Frauen die auf Anal stehen mögen auch alles andere was dort möglich ist.

Geschrieben

Das sind Dinge, die Frau gerne für sich behält.

paul12010
Geschrieben

Für das Wort Ar........ gibt es bestimmt auch schönere Ausdrücke. Ich mag sie auch verwöhnen 😉

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb stefan-joker:

Das coolst ist die Formulierung " ich liebe Arschlöcher ". Die meisten Frauen die auf Anal stehen mögen auch alles andere was dort möglich ist.

Warum nicht sagen wie es ist 😁 

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb stefan-joker:

Das coolst ist die Formulierung " ich liebe Arschlöcher ". Die meisten Frauen die auf Anal stehen mögen auch alles andere was dort möglich ist.

Warum nicht sagen wie es ist 😁 

Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb PassionBaby:

Das sind Dinge, die Frau gerne für sich behält.

Woher sollen wir Männer dann aber wissen das ihr darauf steht, wenn ihr es nicht sagt. Wir können ja schlecht raten 😁

Versuch-52
Geschrieben

auch wenn wir bei poppen sind kann man(n) gesittet schreiben und statt a...loescher ,,hintern"/,,anus" erwaehnen oder

Marcogsxr
Geschrieben

Naja ich denke das Mann am besten an der Reaktion seiner Partnerin sieht ob es ihr gefällt oder nicht . Zumindest wenn der Mann auch an die Partnerin denkt und nicht nur an sich 😀

Geschrieben

Also ich muß sagen, erste Mal einen Mann hat mir das getan war ich überrascht, es kann aber sehr angenehm sein. Aber ich würde niemals einen Mann dort lecken.

lookold
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb French_Kiss83:

Also ich muß sagen, erste Mal einen Mann hat mir das getan war ich überrascht, es kann aber sehr angenehm sein. Aber ich würde niemals einen Mann dort lecken.

Also hast du es genossen. ;-) hat er dich dadurch zum Höhepunkt gebracht? 

Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb lookold:

Also hast du es genossen. ;-) hat er dich dadurch zum Höhepunkt gebracht? 

Höhepunkt nicht, aber sehr geil, besonders wenn er gleichzeitig fingern...

Geschrieben

Fragen gibts... 

Kann man sich doch mit ein klitzekleinwenig Gehirnanstrengung selber beantworten:

Ne - auf keinen Fall - ist wie bei allem andren - am besten stumpfes Rein-Raus im 46,38° Winkel und auf jeden Fall ohne jegliche andere Form der Berührung. Auf keine Fall irgendwie aus dem Dampfmaschinenprinzip ausbrechen geschweige den experimentieren.

Und Licht aus nicht vergessen! 

bdsm-plz30890
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Versuch-52:

auch wenn wir bei poppen sind kann man(n) gesittet schreiben und statt a...loescher ,,hintern"/,,anus" erwaehnen oder

So ein Quatsch: Die Frauen die deswegen zu mir kommen sagen genau das was sie wollen, "Ihren Arsch" gefingert, geleckt und gefickt bekommen.

Geschrieben

Ich liebe das auch egal ob aktiv oder passiv Zungenanal ist was feines

NeuLand1180
Geschrieben

Ich selber bin leider noch nicht in den genuss gekommen weder zungenanal noch av schade eigentlich da ich die erfahrung schon gerne mal machen würde

Geschrieben

Ist auf jeden Fall eine Erfahrung wert

Versuch-52
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb bdsm-plz30890:

So ein Quatsch: Die Frauen die deswegen zu mir kommen sagen genau das was sie wollen, "Ihren Arsch" gefingert, geleckt und gefickt bekommen.

das hast glück wenn frauen zu dir kommen grins

Geschrieben

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen es gibt mehr Frauen als man(n) glaubt, die auf anale Sexspielereien stehen oder es zugeben.......

×