Jump to content
michael-1977

Dauergeile Escort-Damen, da kann ich nur lachen

Empfohlener Beitrag

micha45276
Geschrieben

vielleicht stricken? nein aber mal im ernst,diese seite erinnert mich immer häufiger an seiten wie kau.. mi..com. seit derletzten überarbeitung der seite ist die hier fastnur noch kommerziell.

binMann123
Geschrieben

Um gutes Geld zu verdienen muss man halt die Männer scharf machen.

Geschrieben

Sie bezahlen sicher mit dem verdientem Geld die Pillen für die Dauergeilheit ;)

Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Minuten, schrieb Just_A_Woman:

Was sollen sie denn sonst schreiben ? Gelangweilte Hausfrau und der Männer überdrüssig mit eingestaubter Vagina sucht dich zahlungskräftigen Adonis für ein durchstechendes Erlebnis? Na ich weiß ja nicht, ob dich das dann nicht auch stören würde.

Der Spruch ist ja mal Mega gut. Hat mir direkt ein Grinsen ins Gesicht gezaubert.  

bearbeitet von Vollblutweib66
Bengel92318
Geschrieben

By the way...Mir ist als Mann eine vermeintlich dauergeile Escort lieber,  als zehn gelangweilte Hausfrauen, die 15 seitige Profiltexte verfassen, um ihre Frustration los zu werden indem sie sich von irgendwelchen schwanzgesteuerten Typen hofieren lassen...So schaut`s  doch mal aus hier auf dieser Plattform. Im Übrigen - wer als Mann tatsächlich meint, dass der Beruf einer Escort pure Berufung ist...Naja...

Bengel92318
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Vollblutweib66:

Und wenn kein zahlender Gast da ist nimmt sie sich vielleicht einen Mann der ihr gefällt.  Oder ihrenFreund/Mann

Bingo...Das ist auch so eine Traumtänzerei der meisten Jungs, die glauben, dass eine Escort ZWANGSLÄUFIG Single sein muss weil es im eigenen Köpfen nun mal diese bizarre Vorstellung gibt

Geschrieben

Das mit der Dauergeilheit ist natürlich Quatsch! Aber das sind nunmal alles Schlüsselwörter worauf Männer anspringen. Und jeder weiss doch das die Werbung immer mehr verspricht als sie letztendlich hält. Meine Erfahrung sagt, je größer die Angebotspalette der Dame, desto professioneller wird man(n) abgefertigt. Mir persönlich sind private Hausfrauen die sich so die Haushaltskasse aufbessern und Girlfriendsex anbieten eindeutig lieber.

Geschrieben (bearbeitet)

ja was glaubst du was passieren würde, wenn sie schreiben würde dass sie nicht dauergeil ist, beim sex sagen würde " oh mann, wann bist du denn endlich fertig " oder nebenher ein buch lesen würde anstatt zu stöhnen ;)

die verkaufsstrategie bestimmt den erfolg. die dame möchte etwas verdienen.

bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben
vor 34 Minuten, schrieb raubtierbaendiger:

Ich bin mal wieder direkt... Escorts geben wenigsten so zu, das sie Dein Geld im Sinn haben und etwas dafür tun... Andere Frauen sind da skrupelloser.

Seh ich genauso. Faire Sache und zudem mit weniger Streß verbunden.  

Geschrieben

Männer brauchen Sex. Es gibt immer Möglichkeiten für eine Frau.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb magnifica_70:

ja was glaubst du was passieren würde, wenn sie schreiben würde dass sie nicht dauergeil ist, beim sex sagen würde " oh mann, wann bist du denn endlich fertig " oder nebenher ein buch lesen würde anstatt zu stöhnen ;)

dei verkaufsstrategie bestimmt den erfolg

Lach. Kopfkino. Aber so schlechte Liebhaber hatte ich als Sexdienstleisterin (hier nur privat) noch nie. Dann privat eher. Die meinen nämlich dass man im Nebenberuf genug Sex hat und sie sich nicht anstrengen müssen während meine zahlenden Gäste ( begrenzte Anzahl ) es gut finden daß ich richtig Lust dabei habe. 

Ohne mit Dauergeilheit zu werben. Das sind eher Männerfantasien. 

Geschrieben

@cunni2069

Genau so sieht es aus.  Wer seine Tätigkeit gerne macht bemüht sich gut darin zu sein.  Sonst sähen so einige Dienstleistungen schlimm aus.  Oder pädagogische Berufe..

Bengel92318
Geschrieben
Gerade eben, schrieb PassionBaby:

Männer brauchen Sex. Es gibt immer Möglichkeiten für eine Frau.

Naja - das is` ja jetzt auch eher stereotyp gedacht, oder ? Frauen brauchen demnach also keinen Sex ? Wie auch immer. Dein zweiter Satz impliziert das Desaster auf dieser Plattform. Frauen sind der Ansicht, es wäre absolut easy einen Typen ab zu bekommen...Natürlich - Selbst die unansehnlichste Dame hier bei poppen hat gefühlte 1000 Verehrer wenn man sich so das ein oder andere Gästebuch ansieht. Aber so ist das im Leben. Was für den einen der Traum in persona wird - ist vielleicht für mich ein rezeptfreies Brechmittel. Übrigens. Von den 1000 Verehrern stehen 997 auf CS und haben kein Interesse an realen Dates. Zwei der verbliebenen drei leben rund 800 km weit entfernt und der letzte ist ein hässlicher Vogel :-) Ich bin daher wirklich nur noch tiefenentspannt was diese Plattform angeht. Habe ich Lust auf Gesellschaft dann suche ich sie mir auf einer anderen Plattform, die von den selben Betreibern wie poppen.de zur Verfügung gestellt wird :-)

Geschrieben

ich glaube dass es hier mit der zeit immer mehr fi-profile geben wird, solange sich der großteil der männer hier nicht ändert. aber es ist nur eine vermutung... mal abwarten was passiert.

Geschrieben

@Bengel92318

 

Auch Frauen brauchen Sex.  Definitiv.

Und mit deiner "Verehrerbeschreibung" hast du noch die vergessen denen es egal ist ob die Frau überhaupt Lust auf sie hat. Ich glaub da ist der Prozentsatz noch höher als bei CS.  

Ich denke schon dass Frau hier mehr Sex haben könnte als ein Mann. Wenn sie wollte. Aber kommt natürlich auch drauf an ob man Guten Sex haben will oder Hauptsache was das Sex ähnlich ist. 

Geschrieben

Ich denke auch wenn die Damen dafür Geld verlangen sind sie immer noch Menschen und wenn das Gegenüber einfach für sie nicht ansprechend ist, können sie Schwanzgeil sein wie sie wollen, dann ist es auch für diese Damen eckelhaft und versuchen sich da irgendwie durchzubringen....Es ist zwar ungerecht dem Geldgeber gegenüber, aber willst du geilen und tabulosen Sex muss man die Frau finden, die so liebt das sie es unendlich gern für diesen macht ;) und auch genießt. ...

×