Jump to content
emmo69

Erfahrungen im swingerclub ??

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

hallo die damen und herren :)

ich hätte einige fragen zum swingerclub?

bin noch nie in einem gewesen, möchte aber in zukunft einigemale besuchen gehen ...

wie es da so abläuft , ob man da 100% zum "abschluss" kommt.

und vieles mehr :) :-)

danke sehr 

  • Gefällt mir 3
oha6
Geschrieben

Ein Swingerclub ist keine Garantie, dann sollte man doch besser in ein Bordell gehen ;)

  • Gefällt mir 2
oha6
Geschrieben

Es kommt immer auf die Leute an, die dort sind !

  • Gefällt mir 2
Sweety801
Geschrieben

Das ist alles ganz individuell... Nichts muss alles kann... Was willst du denn genau wissen?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

hab "Abschuss" statt "Abschluss" geschieben aber ohne schlechtes Gewissen, das ist wohl das was Du gemeint hast ;-)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Gibt da auch ganz schöne Unterschiede, bei reinen "Pärchenclubs" ist das Verhältnis Männlein zu Weiblein ausgeglichen, bei anderen Clubs, in den auch Soloherren rein kommen, herrscht meist ziemlicher Herrenüberschuss, so dass für die meisten Herren dort außer gucken gar nichts läuft. Zum Einstieg suchst Du Dir am besten eine weibliche Begleitung und versuchst es erstmal im Pärchenclub, so mein Rat.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Swingeclub? Deine Fragestellung allein verbietet schon mal dass du überhaupt reingelassen wirst denn du hast in deinem Kopf eine Total falsche Vorstellung von einem Swingerclub? Ein Swingerclub ist ein Ort an dem sich Menschen treffen die Sex haben wollen. Dabei möchtest Sie vielleicht beobachtet werden oder vielleicht einen zweite Person mit dabei haben. Alles in allem ist das eine Spielwiese auf der es um Sex geht, aber auch um Kontakte, Erfahrungsaustausch von Angesicht zu Angesicht und und und.. Was ein Swingerclub in keinem Fall ist, und das solltest du ganz schnell aus deinem Kopf bekommen, ein Swingerclub ist kein Bordell, wo du einen Eintritt bezahlst, kostenlos essen und trinken kannst und darüber hinaus jede Frau oder jeden Mann vögeln kannst bis der Arzt kommt. Es gibt Regeln und wenn du dich nicht an die hältst fliegst du hochkantig aus dem Club, egal was du bezahlt hast Ich empfehle dir dringend einmal im Internet dich schlau zu machen was geht und was nicht. eine der wichtigsten Regeln lautet: ein NEIN ist und bleibt ein NEIN. Diese Spielregel muss befolgt werden, da der Club sonst das Recht dich hochkantig rauszuwerfen und ggf. Hausverbot erteilt. Ansonsten empfehle ich dir mal im Internet nach folgendes zu suchen: swingerclubs-was-sie-vorm-besuch-wissen-sollten Ich war oft in Clubs, allein, Mit Partner/Partnerin und wenn man sich nicht allzu Blöd anstellt hat man die Chance mitspielen zu dürfen aber eine Garantie gibt es nicht. Viele Clubs achten darauf dass das Verhältnis, Frau, Paar, Männer sich ungefair die Waage hält, daran kann man einen guten Club erkennen. Ausnahme, wenn besondere Events laufen wie Gangbangparty etc. aber das sind Sonderformen hier gelten dann andere Regeln. Als kleiner Tip vielleicht. Such dir einen Club aus, ruf dort an, bitte um Informationen. Einige Clubs bieten Neulingen auch an gemeinsam den Club zu begehen um die Örtlichkeiten (Dusche, Saune etc..) zu zeigen und dabei werden auch die Regeln erklärt bzw. solltest du danach fragen. Alles andere ergibt sich dann fast von selbst.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb emmo69:

hallo die damen und herren :)

ich hätte einige fragen zum swingerclub?

bin noch nie in einem gewesen, möchte aber in zukunft einigemale besuchen gehen ...

wie es da so abläuft , ob man da 100% zum "abschluss" kommt.

und vieles mehr :) :-)

danke sehr 

Nun mein Freund, da gilt wie immer die alte Regel: Wer ficken will muss freundlich sein!!!

  • Gefällt mir 3
PaarHNS
Geschrieben

Hm such dir einen Club der auch U30 Veranstaltungen hat und dann schau auf der hp was dort so alles erlaubt ist und was nicht.

Dann heißt es Reingehn und das ganze auf sich wirken lassen ;-)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

es gibt auch clubs, die bezahlte damen haben. deren arbeitszeiten findest du dann auf den internetseiten. da kommst du auf alle fälle zum zug.

  • Gefällt mir 1
ciki1212001
Geschrieben

Liebe ist mein zweiter Vorname

  • Gefällt mir 1
Dick1455
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Miss_Verständnis:

es gibt auch clubs, die bezahlte damen haben. deren arbeitszeiten findest du dann auf den internetseiten. da kommst du auf alle fälle zum zug.

Solche Clubs sollte der junge herr konsequent meiden.

Swingen hat nichts aber auch gar nichts mit Prostitution zu tun.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb Dick1455:

Solche Clubs sollte der junge herr konsequent meiden.

Swingen hat nichts aber auch gar nichts mit Prostitution zu tun.

er hat ja nicht nach der definition swingerclub gefragt.... ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

nun schon deine Fragestellung sagt einfach alles......................

mein Rat gehe lieber in einen FKK Sauna Club oder gleich in diverse Häuser dort kommst du mit deiner Einstellung deinem Ziel wohl näher.....................

Geschrieben

Wichtig ist natürlich auf der jeweilige Club....es gibt leider Clubs die extrem viele einzelne Männer reinlassen--klaro, die zahlen auch am meisten -- und bei denen die Betreiber mit Beschwerden hinsichtlich Nein heisst Nein nicht konsequent umgehen, solche Clubs sind vielleicht etwas für den Fragesteller, aber sicherlich nichts für Paare oder einzelnen Damen

Geschrieben

Das ist ganz einfach, gepflegt hingehen und dann gilt: wer FICKEN will muss freundlich sein 

×