Jump to content

Sauna

Empfohlener Beitrag

cuckycoupleGL
Geschrieben

Na also in reinen öffentlichen Saunen geht eigentlich nicht viel wie wir finden. Meistens wird in dieser Richtung aufgepasst, und bei einem "Fehlverhalten" wird man i.d.R. auch der Örtlichkeit verwiesen. Die meisten Saunen haben Angst in Verruf zu geraten. Prinzipiell ist es ja auch eher ein Ort der Erholung und Entspannung. Unsere Erfahrung hat gezeigt das spät abends wenn es ziemlich leer ist am ehesten was geht.......

Geschrieben

Wenn ihr eine öffentliche Sauna sucht verscuht es mal im Palm Beach bei Stein. Da ist jeden Freitag FKK Abend mit Sauna. D habe ich schon einige Dinge nach 23 Uhr gesehen und miterlebt.

1Alexandr1
Geschrieben
vor 44 Minuten, schrieb cuckycoupleGL:

Na also in reinen öffentlichen Saunen geht eigentlich nicht viel wie wir finden. Meistens wird in dieser Richtung aufgepasst, und bei einem "Fehlverhalten" wird man i.d.R. auch der Örtlichkeit verwiesen. Die meisten Saunen haben Angst in Verruf zu geraten. Prinzipiell ist es ja auch eher ein Ort der Erholung und Entspannung. Unsere Erfahrung hat gezeigt das spät abends wenn es ziemlich leer ist am ehesten was geht.......

...und es um diese Zeit dann wieder doch vom Personal geduldet wird. ;)

Geschrieben

Richtig gerade zum ende der saunazeit wenn nur noch eine handvoll menschen dort sind wir wird das von den bademeistern geduldet

David100813
Geschrieben

Saunaclub.....ist die perfekte alternative......

cuckycoupleGL
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb moccaaugen:

Ich war selbst einige Jahre in einer Sauna tätig. Dort irgendwelche sexuellen Spielchen anzuberaumen, ist nicht nur untersagt sondern auch (wie ich finde) respektlos, den NUR saunierenden gegenüber.

Also was das mit fehlendem Respekt zu tun hat erschließt sich uns nicht. Man versucht ja dabei so diskret wie nur irgend möglich zu sein, damit niemand Anstoß daran nehmen kann.

Zudem möchte man sich ja die Peinlichkeit einer Ermahnung oder gar ein Rausschmiss ersparen. Und eine wilde Orgie wird es wohl eher selten bis garnicht werden.

Für viele liegt wohl der Reiz darin eben nicht erwischt zu werden.

Prinzipiell geben wir Dir aber Recht,dass es wohl geeignetere Orte für solche Spiele gibt.......

Geschrieben

Ich könnte ja mal aus dem Nähkästchen plaudern, was ein Saunawart in einer "normalen" Sauna so alles erlebt...ne, lieber nicht.

Soweit ich weiß, hat jeder gängige Swingerclub eine Sauna, da ist man besser aufgehoben.

cuckycoupleGL
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb moccaaugen:

Ich könnte ja mal aus dem Nähkästchen plaudern, was ein Saunawart in einer "normalen" Sauna so alles erlebt...ne, lieber nicht.

Soweit ich weiß, hat jeder gängige Swingerclub eine Sauna, da ist man besser aufgehoben.

Äh, ja also nun werden wir aber neugierig 😁 Sicherlich gibt es da viele Erlebnisse der anderen Art 😜 

Saunawart? Im nächsten Leben vielleicht eine berufliche Option.......

Ach wäre man doch eine Katze, dann gibt es (vorausgesetzt man glaubt dem Volksmund) ja noch 6 andere Berufswünsche.........(Hilfe, das Kopfkino geht nich weg......)

Geschrieben

Also wenn ich in die Sauna gehe,möchte ich nicht Zeuge gewisser Handlungen werden....mir geht es da um die Entspannung,nicht um Sex.Da würde ich dann die Sauna in einem Swingerclub vorziehen,denn da ist es erlaubt.

Geschrieben
Am 6.7.2016 at 15:51, schrieb JC8177:

Hallo, :$

Wir sind sehr gerne in der Sauna und genießen die Zweisamkeit dort schon sehr, doch natürlich möchte man seine Phantasien nicht immer alleine ausleben. Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht, oder einen Tipp wo man mal was erleben kann. Wir haben bisher nur zu zweit ein paar erste Erfahrungen gemacht, möchten aber noch mehr erleben, auch mit anderen. Kann man sowas auch spontan erleben oder nur geplant?

Freuen uns über jeden Tipp, Erfahrungen, Meinungen.....

Danke

in einer öffenltichen Sauna sind alle sexuellen handlungen egal ob an sich selbst, am Partner oder mit anderen ein ansolutes No Go
geht in einen Swingerclub mit Sauna, da gehört es hin

Ich bin ja so frei und spreche Paare/einzelpersonen die ich erwische direkt an und melde sie dem Saunameister und lass sie rauswerfen

t_thomas_mail
Geschrieben (bearbeitet)

Naja also ich finde es immer prickelnd...überhaupt wenn das Paar das Spiel aus zeigen und zusehen mitmacht...klar geht dort kein Ficken oder rummachen...aber teils sind es die kleinen Sachen die es prickelnder machen...wenn nach dem Saunagang sie von ihm den Rücken eingeseift bekommt...stört sich keiner dran (kann man ja mit Ihm den Platz tauschen) oder an der Poolbar mal näher kommen...ohne aufzufallen.

bearbeitet von MOD-Brisanz
Suchsatz entfernt
Geschrieben

ich kenne eine Sauna, in der "mehr" möglich ist. Das möchte ich aber nicht hier verraten, sondern nur per PN.

Geschrieben

in der Sauna ist es schwerer als zu erwarten Kontakt zu finden ... viel Gesundheitsfanatiker die nur unerotisch schwitzen wollen

die 100° Sauna ist eh für Aktivitäten ungeeignet ... 70° ist hierfür sehr angenehme .. oder die Dampfsauna

später am Abend lässt sich öfter mal ein Herr finden der leicht seinen Schwanz streichelt .. wenn Frau oder Paar dann interessiert und freundlich hinschaut und was nettes sagt wie "sieht aber gut aus" ... dann kommt Mann schnell weiter

Geschrieben

Ich bin schon oft in der Sauna gewesen. Dass dort etwas läuft, gibt es nur sehr selten - es sei denn, man geht in bestimmte Saunen, wo dies "toleriert" wird. Und diese sind extrem rar.

Die meisten Saunagänger gehen zwar offen mit ihrer Nacktheit um, aber Sexuelles ist in jeder Form an diesem Ort Tabu.

Naja,  aber dann gibt es halt noch eine kleine Gruppe von Menschen, die gerade Sex in der Sauna extrem spannend findet, es muss ja nicht immer gleich bis zum Äußersten gehen.... Angefangen von sehen und zeigen über wichsen und sich dabei zusehen bis hin zum Anfassen und sogar Lecken und Vögeln.

Ich habe schon ne Menge gesehen und durfte auch schon das ein- oder andere Mal dabei sein und fand es immer sehr reizvoll. Irgendwann hat man auch einen Blick dafür, welche Frau oder welches Paar offen für mehr sein könnte. Aber selbstverständlich ist sehr vorsichtiges Vorgehen angesagt.

×