Jump to content
mistkerl1971

Altersunterschied

Empfohlener Beitrag

mistkerl1971
Geschrieben

Was denkt ihr über eine Partnerschaft/Ehe mit großem Altersunterschied?

Aktuell: Mann 45, Frau 22. Paar seit 3 Jahren, Hochzeit geplant.

Es geht NICHT vorrangig um den sexuellen Gedanken sondern um die Partnerschaft an sich! Probleme, Vorteile,Nachteile...

  • Gefällt mir 4
Inga1602
Geschrieben

😂😂😂... Viel Glück wünsche ich !!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

FIND ICH COOL ..WENNS PASST DANN PASST ES !! ..... BESSER ALS NE VERHEUCHELTE DRECKSBEZIEHUNG DIE DANN IM KRIEG ENDET !!! :D

Geschrieben

Also an sich spricht nichts dagegen.. Und wenn schon drei Jahre ins Land gegangen sind und es gut funktioniert hat, Warum nicht! Könnt mir nur vorstellen das in 10-15 vielleicht die ersten Probleme kommen könnten. Mit Mitte dreissig ist man noch jung und fit. Will was erleben. Mit 60 sieht das anders aus.

  • Gefällt mir 4
WortSpieler
Geschrieben

Anscheinend geht es ja hierbei um dich selbst. Und da fragst du nach 3 Jahren Beziehung nach Vor- und Nachteilen?

NotEasy71
Geschrieben

Mein Ex war 13 Jahre jünger und es waren 6 wundervolle Jahre, also ist das Alter nie das Problem. Wenn überhaupt die geistige Reife von beiden, das muss passen.

  • Gefällt mir 3
SucheSquirting
Geschrieben

Nu hat er schon son junges Ding zuhause sitzen und sucht hier trotzdem noch nach anderen Möglichkeiten :-D ;-)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Glaube es kommt immer auf das gesamt packet an Am Alter alleine kann man das nicht fest machen finde ich obwohl es natürlich auch in manchen Hinsichten etwas schwieriger werden kann. Aber wenn ja im Grundsatz die gleichen Interessen vorhanden sind und ihr so auch auf einer Welle seit warum nicht..... Also Probleme sehe ich nur in den Vorteilen der anderen aber da sollten zwei die sich lieben eh drüber stehen Eventuell könnte das Thema Kinder noch eventuell ein Problem darstellen muss es aber nicht Und das ist nur meine Ansicht mehr nicht

mariaFundtop
Geschrieben

Die Probleme werden spätens anfangen wenn der ältere Partner hilfsbedürftig wird......und der viel jüngere so eingebunden wird. Sexuell ist es sicher weniger ein Problem wenn der ältere nichts gegen Mitspieler hat die seine Schwäche. ....so sie denn kommt. ...kompensieren. Habe diese Konstellation in der Familie.

  • Gefällt mir 3
YoshiFtM
Geschrieben

Es kann durch aus funktionieren. Ich habe selbat ein Paar im Freundeskreis wo er 40 und sie 23 ist.

Geschrieben

Grundsätzlich legitim.

Im hohem Alter kann es eine mögliche Belastung werden aufgrund Krankheit und Belastung. Kinderlosigkeit wäre zu befürchten, respektive wäre es nicht schön ein Elternteil in jungen Jahren zu verlieren. Unabhängig das dieser Fakt auch anderweitig eintreten kann. Zum Hinweis, mein Vater war 25 Jahre älter wie meine Mutter und habe beide mit 16 Jahren verloren. 

Aber wo die Liebe hinfällt, da soll sie auch bleiben.

Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Ja, Kinder kriegen sollte man sich überlegen!

Ich kenne jemanden, dessen Eltern bei seiner Geburt 41 und 59 Jahre alt waren. Er war mitten im Studium, als beide Eltern innerhalb von zwei Jahren starben und er noch kein eigenes Geld verdient hatte. Nicht gut.

Geschrieben (bearbeitet)

Bei uns klappt das seit 8 Jahren hervorragend!!

 

bearbeitet von sexyPaarES
  • Gefällt mir 2
Nordwind91
Geschrieben

Ich denke man sollte das tun was einem gefällt und mehr gibt es nicht zu sagen. Viel Spaß, Gratulation.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Majus91:

Ich denke man sollte das tun was einem gefällt und mehr gibt es nicht zu sagen. Viel Spaß, Gratulation.

Dan:$ke 

Creature001
Geschrieben

Kinderkriegen sollte man sich in der Tat sehr gut überlegen (und dann mit gemeinsamer Überlegung auch Einigkeit herstellen). Eifersüchteleien können eventuell stärker entstehen als in gleichaltrigen Beziehungen, insbesondere wenn der jüngere Part auch ein eher jüngeres Umfeld hat und der ältere Part sich seines alternden Körpers sehr bewusst ist. Das lässt sich aber sicher aus der Welt schaffen, wenn es sich wirklich um Liebe handelt und die Attraktivität vielleicht nicht trotz sondern gerade wegen der Reife entsteht. Und man sollte sicherstellen, dass der jüngere Part sich dessen wirklich bewusst ist, dass der ältere deutlich eher sterben wird, als man selbst. Nichtsdestotrotz: Wenn man sich liebt, sollte man sich möglicher Probleme zwar bewusst sein, aber es trotzdem unbedingt einfach machen.

Star_Gazer
Geschrieben

Bei 22/45 ist der Altersunterschied noch ziemlich egal, bei 52/75 kann das dann schon ganz anders aussehen. Nicht nur wegen möglicher gesundheitlicher Probleme, auch wegen veränderter Lebenseinstellungen und Schwerpunkte. 

Aber bis dahin ist noch viel Zeit, und es gibt jede Menge Beziehungen die aus völlig anderen Gründen keine 30 Jahre halten... Also genießen, wenn es sich gut anfühlt  ;-).

Geschrieben

Ich sage immer es musst passen egal wie alt mann ist haubtsache ihr versteht euch gutund haltet zusammen dann kann euch der Rest egal sein es geht ja um euch ! Und was andere sagen scheiß drauf

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Habe da auch noch ein gutes Beispiel mein Arbeitskollege ist 57 und sein frau ist 27 sind seit 5 Jahren verheiratet und bekommen jetzt das 4 Kind und sieht es geht mann muss nur zusammen halten

  • Gefällt mir 2
ghostrider44
Geschrieben

Denk mal 15 Jahre weiter wenn sie Kinder will glaubst du das du die Nerven dafür hast . Oder wenn Du 65 bist ist Sie 42. Ob da die Interessen noch die selben sind . Lg

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

solange man sich versteht und sich beide Seiten über den Altersunterschied im klaren sind, welche vor und Nachteile es haben könnte ist es ganz ok , wir beide selbst haben einen Altersunterschied von 16 Jahren ,auch kennen wir ähnliche Fälle mit 25 Jahren Altersunterschied,und bei denen läuft es heute noch mit Ausnahme der Potenz / Errektion da ist einseitig stille bei denen eingekehrt 

   viel Glück in eurem Fall genießt die Zeit in vollen Zügen

bearbeitet von subipa5392
  • Gefällt mir 1
TheHeel
Geschrieben

Alter nee ey, das geht ja mal überhaupt nicht

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb TheHeel:

Alter nee ey, das geht ja mal überhaupt nicht

Was denn ?

Geschrieben

Mein Vater 71 sie 55 seit 30 Jahren verheiratet, kennen sich seit sie 18 ist. Für mich vollkommen normal, ich hab auch meist jüngere Partner gehabt. Der letzte war 28

×