Jump to content

Vibratoren/VibratorEi in der Öffentlichkeit?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Ja Liebeskugeln kommen schon mal zum Einsatz,ein Vibro Ei mit App Steuerung wäre toll . Das s würde ich zu gern probieren  sogar auf Arbeit 😆

bearbeitet von Charisma
  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Also ich hatte eins damals bei ner Spielgefährtin im Einsatz... Ohne Kabel waren wir party machen, immer wenn icj es eingeschaltet hatte, hat es sie erregt und sie hat es gespürt. Würd es immer wieder anwenden , wenn die Dame auch drauf steht. Grüße Alex

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hallo, Na klar , ein Funk Vibroei bei der Sub des Hauses, zaubert ihr mehr Freude ins Gesicht, als ein neues Paar Schuhe . Na ja zumindest meistens😂

  • Gefällt mir 1
Daylight201
Geschrieben

Ach es gibt ja soviel mehr... Plugs, Dildohöschen, ein Ausgehbondage... und ja, Subs haben es getragen...

Geschrieben

Ich hab mal einen "Schmetterling " gehabt und ihn auch getragen... zur Vorabstimulierung wenn ich zu nem Date fuhr... ist schon nett so etwas...

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 34 Minuten, schrieb Charisma:

Ja Liebeskugeln kommen schon mal zum Einsatz,ein Vibro Ei mit App Steuerung wäre toll . Das s würde ich zu gern probieren  sogar auf Arbeit 😆

Sowas hab ich. Ist ganz nett. Aber je nachdem was du arbeitest schwer weil die Dinger doch recht laut sind 😄

Daylight201
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Nannerl67:

Ich hab mal einen "Schmetterling " gehabt und ihn auch getragen... zur Vorabstimulierung wenn ich zu nem Date fuhr... ist schon nett so etwas...

Auch sehr geil und bestimmt nett anzuschauen...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Zu diesen elektrischen Kollegen kann ich jetzt nichts zu sagen, aber da fällt mir spontan ein Witz ein.

Der Vater kehrt von der Arbeit zurück nach Hause und findet seine Tochter auf dem Sofa sitzend vor, wie sie sich gerade mit einem Vibrator befriedigt. Er stellt sie sofort zur Rede: "Sagmal spinnst du! So geht das aber nicht! Du altes Ferkel!"  Da sagt die Tochter: "Ruhig Papa, dieses Ding ist das Beste, was es gibt. Denn es befriedigt mich, kann aber weder meine Gefühle verletzen noch mich betrügen." Der Vater ist über sein schlaues Töchterchen sehr erstaunt und muss zugeben, dass sie garnicht mal so unrecht hat. Eine Stunde später kommt die Mutter nach Hause und findet ihren Mann mit dem Vibrator im Arsch steckend und einer Flasche Bier in der Hand haltend in der Küche stehen. Sie ist außer sich vor Wut und kreischt: "Du tickst wohl nicht richtig, du bist doch nicht ganz sauber!"
Ihr Mann antwortet ganz cool: "Ich werd' ja wohl noch mit meinem Schwiegersohn ein Bier trinken dürfen, oder?"

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb Ruhrpottromantik:

Sowas hab ich. Ist ganz nett. Aber je nachdem was du arbeitest schwer weil die Dinger doch recht laut sind 😄

Einen We Vibe 4Plus hörst Du selbst nicht mehr... Du spürst ihn nur, und über App hat er noch mehr als sechs Vibrations Funktionen.

Als Teil zum Eis essen gehen, oder mal zum Abend in der Kneipe...macht Spass.

Auch steuerbar über Kilometer, wenn man nicht in einem Haushalt wohnt  ;-)

Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb Ruhrpottromantik:

Sowas hab ich. Ist ganz nett. Aber je nachdem was du arbeitest schwer weil die Dinger doch recht laut sind 😄

Na ich hoffe doch nicht lauter als das Einkaufsradio in dem Geschäft in dem ich meine hochgeistigen Waren verkaufe 😆😉

Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb Anaconda_XL:

Zu diesen elektrischen Kollegen kann ich jetzt nichts zu sagen, aber da fällt mir spontan ein Witz ein.

Der Vater kehrt von der Arbeit zurück nach Hause und findet seine Tochter auf dem Sofa sitzend vor, wie sie sich gerade mit einem Vibrator befriedigt. Er stellt sie sofort zur Rede: "Sagmal spinnst du! So geht das aber nicht! Du altes Ferkel!"  Da sagt die Tochter: "Ruhig Papa, dieses Ding ist das Beste, was es gibt. Denn es befriedigt mich, kann aber weder meine Gefühle verletzen noch mich betrügen." Der Vater ist über sein schlaues Töchterchen sehr erstaunt und muss zugeben, dass sie garnicht mal so unrecht hat. Eine Stunde später kommt die Mutter nach Hause und findet ihren Mann mit dem Vibrator im Arsch steckend und einer Flasche Bier in der Hand haltend in der Küche stehen. Sie ist außer sich vor Wut und kreischt: "Du tickst wohl nicht richtig, du bist doch nicht ganz sauber!"
Ihr Mann antwortet ganz cool: "Ich werd' ja wohl noch mit meinem Schwiegersohn ein Bier trinken dürfen, oder?"

Cool , echt zum weitertragen ! Top !

  • Gefällt mir 2
Horny-cock-slut
Geschrieben

Ja klar hab Liebeskugeln als auch ein Vibro-Ei mit Fernbedienung. Gibt für unterwegs nix besseres.

  • Gefällt mir 3
derella
Geschrieben

Auf langen Autofahrten ...

  • Gefällt mir 4
mystisch69
Geschrieben

Oh ja...ich auch

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Sehr geil wäre es, wenn man die Dinger per Bluetooth ankoppeln und dann die Dame damit reizen könnte

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wieso könnte ???? Gibt es :-)

  • Gefällt mir 1
×