Jump to content

Einen Mann vorführen.

Empfohlener Beitrag

martin41hg
Geschrieben

Am besten geht das immPk in Offenbach da kannst du ihn nackt rumführen

Geschrieben

für wen denn vorführen ?......

bz_diener
Geschrieben

Ist schon ein geiler Gedanke.

Von der Frau vorgeführt zu werden.

Geschrieben

Möchtest du Ihn vorführen oder vielleicht eher verführen?!

Geschrieben

Okay. Danke schon mal für die Antworten. Ich dachte dabei an ein Paar oder Frau(en) denen ich ihn Quasi als Spielzeug zeige und evtl auch überlasse....

Geschrieben

Oo Kopfkissen da werde ich ja zum switcher :-) beim ersten mal würde ich mir auf alle Fälle ein sicheres terain suchen und nur vor halbwegs bekannten. Evtl habt ihr ja einen schönen Lieblings Club und wenn nicht dannsucht euch rinen

Geschrieben
vor 49 Minuten, schrieb PaarFD9876:

Okay. Danke schon mal für die Antworten. Ich dachte dabei an ein Paar oder Frau(en) denen ich ihn Quasi als Spielzeug zeige und evtl auch überlasse....

Der Traum meiner verdorbenen Nächte. Dein Freund kann sich glücklich schätzen. Würde gerne mal ein paar Frauen vorgeführt. Herrlicher Gedanke. 

switcher2020
Geschrieben
vor 57 Minuten, schrieb PaarFD9876:

Okay. Danke schon mal für die Antworten. Ich dachte dabei an ein Paar oder Frau(en) denen ich ihn Quasi als Spielzeug zeige und evtl auch überlasse....

Das ist eine geile Phantasie. Gefällt mir ausgesprochen gut. Und deinem Freund bestimmt auch. 

Geschrieben

Wenn ich das richtig verstehe dann soll er eher Frauen dienen, richtig?

Dann seid ihr in einem Pornokino eher falsch.

Ich z. B. würde gerne mal von einer Frau an einem Gloryhole "vorgeführt" werden und dort dann Schwänze abblasen müßen. Und zwischendurch ihr als Lecksklave dienen.

Wenn er aber nicht Bi ist dann versucht es doch lieber in einem Swingerclub. Evtl. gibt es da ja auch Mottotage.

mußt dich mal im Web schlau machen. Bin in der Scene nicht bewandert.

 

whatever16
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb PaarFD9876:

Würde das gerne mal mit meinem Freund machen. .. 

Habt ihr Erfahrungen oder Ideen wie ich es am besten mache ?

ielen Dank schon im voraus

Das habe ich bisher schon 2 mal gemacht, das war super geil!!!

Muschelsucher29
Geschrieben

Hört sich geil an ich würde auch gerne mal ein paar Frauen zur Verfügung stehen als Deckhengst😆

_dedizione_
Geschrieben

Ich kenne jemanden, der wird regelmässig gebucht für genau sowas.... steht als Deckhengst zur Verfügung.......... werde ihn mal fragen. Weiss aber nicht ob ich ihn heute/morgen erwische und sage Dir dann Bescheid. 

bdsm-plz30890
Geschrieben (bearbeitet)

Nackt mit Maske, Halsband, Leine. Arme auf dem Rücken gefesselt. So finden gelegentliche Vorführungen von Ladys und Männern bei mir statt. Immer wieder ein saugeiles Erlebnis. Bei ersten mal gehört da schon viel Überwindung dazu.

bearbeitet von bdsm-plz30890
Geschrieben

Danke AT Dedizone bin gespannt...

Geschrieben

Ich werde nackt ,in einer  netten 24/7 beziehung gehalten. ich diene vor allem für vorführungen mit sexueller benutzung uns sm bearbeitung zum vergnügen aber auch für die herstellung von foto und video- mir gefällt es und den leuten auch. da man alles mit und an mir machen kann was man möchte.

im mai wurde ich z.b. zweimal öffentlich ausgepeitscht-alle hatten vergnügen und ihren spass dabei

Geschrieben

ich würde schon ein paar mal von meiner herrin vor der webcam vorgeführt, war sehr interessant, ich denke damit kann man sich langsam rantasten.
zu unserer besten zeit hatten wir sogar 70 zuschauer, waren ca. 85 % männer , leider nur ca 15% damen. aber war trotzdem ganz nett.

Geschrieben (bearbeitet)

also ich bin fast immer nackt - lassen mich gerne vorführen egal wo und wie ich lass mich dann auch nackt in jeglicher form benutzen und bearbeiten bis hin zu folterungen und auspeitschungen- auch für foto und video . indoor outdoor geheim , öffentlich in und aualand

 

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
FSK18-Bild entfernt
Geschrieben

Wenn es denn ein eher privater Rahmen sein soll suche doch ein Paar denen er dann zur Verfügung steht und du lässt ihn das zeigen was er kann. Er könnte ja auch bedienen während du mit dem Paar quatscht...

Geschrieben
Am 4.7.2016 at 15:37, schrieb MissSerioes:

geschrieben ..klingt das immer ganz spannend ..locker....geheimnisvoll....

in der Realität sieht das dann ganz anders aus....!

Nackt vor Fremden..oder auch Bekannten...den Blicken ausgesetzt auch den Gesten...oder Taten...

sich der blöße bewusst..vielleicht auch der Unerfahrenheit ..sich dem Geschehen nicht wieder setzen zu dürfen..um nicht als völliger Trottel da zu stehen...

Ganz ehrlich...eine Vorführung....ist für hart gesottene Subs ..schon kein Leichtes...denn du weißt nicht was kommt...

Es kann alles abgesprochen sein.....aber auf einmal auf der Plattform zu stehen...ist eine ganz andere..

aber wie gesagt....meine Meinung..mein erlebtes....

Gerade das würde mich reizen, nur eben nicht nackt sondern in Minikleid, Heels, Halterlosen usw. Vor den Leuten ausgezogen werden, mich in verschiedenen Posen zeigen zu müssen - auch gebückt, breitbeinig usw., die Hände immer auf dem Rücken haben müssen und an Halsband und Leine geführt, von jedem Mann und jeder Frau an jeder Stelle angefasst werden können.....bis hin zur Freigabe als Fickstute. Analverkehr sehr gern und mehrfach, aber nur mit Gummi.

Für mich liegt der Reiz darin, dass man alles sehen kann und ich jeden Teilnehmer "bedienen" muss. Einfach nur das Fickstück sein dürfen, an dem sich jeder - Mann und Frau - nach Herzenslust bedient bzw. bedienen lässt.

Wichtig wäre mir nur, dass keine Bildaufzeichnung stattfindet. Besonders geil wäre eine private Vorführung oder Privatparty (Ärzte bzw. "gutsituierte" sollen da besonders hemmungslos sein).

felix3466
Geschrieben
Am Monday, July 04, 2016 at 20:03, schrieb Kai35:

Wenn ich das richtig verstehe dann soll er eher Frauen dienen, richtig?

Dann seid ihr in einem Pornokino eher falsch.

Ich z. B. würde gerne mal von einer Frau an einem Gloryhole "vorgeführt" werden und dort dann Schwänze abblasen müßen. Und zwischendurch ihr als Lecksklave dienen.

Wenn er aber nicht Bi ist dann versucht es doch lieber in einem Swingerclub. Evtl. gibt es da ja auch Mottotage.

mußt dich mal im Web schlau machen. Bin in der Scene nicht bewandert.

 

Geile Fantasie. Das würde mir auch gefallen.

supertoy_hh
Geschrieben
Am 4.7.2016 at 23:26, schrieb _dedizione_:

Ich kenne jemanden, der wird regelmässig gebucht für genau sowas.... steht als Deckhengst zur Verfügung.......... werde ihn mal fragen. Weiss aber nicht ob ich ihn heute/morgen erwische und sage Dir dann Bescheid. 

Dafür würde ich mich auch gerne buchen lassen. Ich könnte vor einem Treffen zusagen, keinen Wunsch der Gruppe abzulehnen. Zu wissen, dass alles passieren kann ohne jede Vorbereitung wäre ein besonderer Kick.

_dedizione_
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb supertoy_hh:

Dafür würde ich mich auch gerne buchen lassen. Ich könnte vor einem Treffen zusagen, keinen Wunsch der Gruppe abzulehnen. Zu wissen, dass alles passieren kann ohne jede Vorbereitung wäre ein besonderer Kick.

Dann wünsch ich viel Erfolg.

×