Jump to content
MikE401

Einölen

Empfohlener Beitrag

MikE401
Geschrieben

Hallo an alle.

Ich habe mal eine frage besonders an die Frauen. Finde es erregent wenn ich eine Frau im Vorspiel mit Öl einreibe und so ihren Körper so richtig spüren kann. Doch leider finden das einige nicht. Wie ich erfahren mußte. Mögen das die Frauen generell nicht oder mache ich da was falsch?

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Also ich mag es total

  • Gefällt mir 4
evina
Geschrieben

Normalerweise ist es wunderschön. Vielleicht lag es am falschen Öl...

  • Gefällt mir 3
mad_man_moon
Geschrieben

Wäre es nicht sinnvoll, die Frau, die Du in Öl einlegen möchtest, vorher einfach mal zu fragen? Ist nur so ein Gedanke von mir🤔

Eventuell würde die eine Antwort haben....

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

hmm, ich mag es auch ...  alleine die Hautberührungen lassen die Sinne zur Höchstform auflaufen, die Geilheit steigt stetig immer wieder an ... 

dass ist doch wundbar. 

 

Ich mag es gar nicht, wenn der erste Griff eines Mann direkt in den Schritt ist .. das turnt zumindest mich total ab .. ich genieße lieber von allem etwas .. 

direkten Sex nur morgens, wenn man damit geweckt wird .. aber sonst .. gerne mit Massage und somit auch mit Öl 

 

  • Gefällt mir 1
evina
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Popeye_Doyle:

Du machst was falsch.

Nimm statt dem Öl Tabasco, das macht die Frauen schärfer.

Hast du damit schon gute Erfahrungen gemacht? Das würde mich doch sehr wundern...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Einerseits find ich als Dude is einfach nur geil mit Feingefühl einzuölen. (Das ist ne Frau, und kein griechisches Buffett :D ) Also hauchdünn auftragen und mit warmen Händen einmassieren. Außerdem, mir ist bisher noch Keine begegnet die das nicht mochte. Na sach mal, vielleicht machste ja was falsch. Dann mal ganz schlicht, erzähl mal wie machste das?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Tabasco? Ich kenn das mit Finalgon und oder Tigerbalsam 😂😂😂

  • Gefällt mir 2
sweetcat83
Geschrieben

Ich liebe es auch 

ABER eine Menge Öl macht auch ne Riesen sauerei im Bett ;( also immer auch vorbereiten mit Handtuch usw. Und sicher stellen, dass Frau nicht so sehr im Öl schwimmt dass man sich hinterher gar nicht mehr anziehen kann bzw kann sie sich danach duschen und möchte sie das in evtl fremder Umgebung? 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich mag es

mariaFundtop
Geschrieben

Eingeölt und schön massiert werden ist grundsätzlich toll....aber als Vorspiel wollte ich es nicht gerade.

Bis alles Öl in die Haut eingezogen ist klebt es doch und macht auch alles ölig mit dem man in Berührung kommt. 

Also bitte entweder Ölmassage NACH dem Sex......oder Sex und Ölmassage getrennt.  

Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Auf den richtigen Griff kommt es an!

Wer zuerst nach ihren Brustwarzen oder gleich ihren Schritt greift (wie Rubensweib_NRW gerade schrieb) greift, muss sich nicht wundern, wenn es ihr nicht gefällt.

Fang mit einer normalen Rückenmassage an. Nicht nur mit der flachen Hand streicheln, sondern auch mal mit den Fingerspitzen, also -nägeln über ihren Körper gleiten (also wie kratzen, aber natürlich nicht zu dolle). Und beim Massieren dann langsam und schrittweise an ihre empfindliche Stellen rantasten. Also zunächst die Innenseite ihrer Schenkel und dabei nach oben vorarbeiten. Selbiges nochmal, nachdem sie auf den Rücken gedreht wurde.

Auch um ihre Brüste erst immer schon aussen drumherum und dann immer näher an ihre Nippel.

Soll genügen, weiter verrate ich meine Tricks nicht. ;)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb sweetcat83:

Ich liebe es auch 

ABER eine Menge Öl macht auch ne Riesen sauerei im Bett ;( also immer auch vorbereiten mit Handtuch usw. Und sicher stellen, dass Frau nicht so sehr im Öl schwimmt dass man sich hinterher gar nicht mehr anziehen kann bzw kann sie sich danach duschen und möchte sie das in evtl fremder Umgebung? 

dass ist der Vorteil der abwaschbaren Matten und Liegen im Club ....  mein Bett bleibt von Sauereien verschont .. 

  • Gefällt mir 1
Marie-Anne
Geschrieben

Ne, bloß kein Öl...:scream:

Massieren geht auch prima, ohne das schmierige Öl.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Für Öl bin ich auch nicht zu begeistern. Ich mag das nicht. Kann auch zum eincremen kein Öl nehmen. Finde das fühlt sich unangenehm an. Und Massagen ... Hach, die überlasse ich lieber meiner Physiotherapeutin, die weiß wenigstens was sie tut. Da hab ich Zuviel Angst, dass jemand einen falschen Griff macht und mir weh tut. Nö, wer das nicht professionell gelernt hat, kommt da nicht an meinen Körper. 

  • Gefällt mir 3
DaJaPaarXXX
Geschrieben

Ich find das einfach toll und wenn die dann auch noch so sexy duften einfach Hammer!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ob mit oder ohne Öl ist sicher eine Geschmacksfrage......ich persönlich mag das im umgekehrten Fall sehr gern. Und meine Masseurin übrigens auch......und eingesaut wird die Massageliege, zwinker.

Geschrieben

Öl IST nicht für jede schön,der Körper reagiert meist unterschiedlich darauf ,es kann zur Quaddel Bildung kommen und einen starken Juckreiz auslösen,du solltest zumindestens noch eine Lotion da haben die pH hautneutral ist ....! Zur Massage du solltest die erogenen Zonen so schwer es dir auch fällt aussparen und erst zum letzten Drittel dich vorarbeiten ...lass sie erst die Massage genießen und dann den Rest! Frage wegen dem Druck nach,der ist ausschlaggebend für die Menge an Lotion !

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb MikE401:

Doch leider finden das einige nicht. Wie ich erfahren mußte.

Die Antwort hast du dir ja quasi selber schon gegeben. Einige mögen es, andere halt nicht. Frag am besten vorher.

  • Gefällt mir 1
MikE401
Geschrieben

Hallo 

Natürlich spreche ich vorher sie es möchte. Das Öl ist auch vorgewärmt. Und anfangen immer Nacken Rücken bis kurz vorm po. 

  • Gefällt mir 1
MikE401
Geschrieben

Super danke an alle für die Tipps. Werde sie beim nächsten mal umsetzen.

Geschrieben

Ich mag es ölig, aber ne gut riechende Creme tut es vielleicht auch, wenn die Frau nicht so auf Öl steht. Außerdem ist Öl nicht gleich Öl. Körperöle ziehen schneller ein und sind meist nicht so schmierig, man braucht dann aber meist auch mehr für eine längere Massage. Massageöle sind meist sehr schmierig und ziehen sehr spät oder gar nicht ein. Gerade die Massageöle, die dann auch für die extra Erotik sorgen sollen, sind sehr schmierig und ich finde sie riechen meist etwas strenger. Am Ende ist es aber wohl einfach Geschmacksache. Ich finde aber stinknormales Babyöl ist eine gute Alzweckwaffe für sowas.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Mein Thema😄 Ich finde definitiv glänzende Frauenkörper sehr anziehend. In meinen Augen hat das dann was aufreizendes. Mag aber auch nicht jede Frau. Einfach vorher abklären 👌

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb LolaSaphira:

Gerade die Massageöle, die dann auch für die extra Erotik sorgen sollen, sind sehr schmierig und ich finde sie riechen meist etwas strenger.

das Massageöl von Weleda war bei meiner besten Tantramassage mit genialer Yoni Massage  nach insgesamt 4 Stunden Massagezeit komplett eingezogen 

auch finde ich nicht, dass es streng riecht oder sich gar unangenehm anfühlt .. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Kommt vielleicht auch auf die Qualität an, ich hatte da damals keinen Einfluss drauf und ich glaube es war kein Markenprodukt... Es hat sehr streng gerochen 

×