Jump to content

Notorische Gästebuchkritzler

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Frage: Was haltet ihr von notorischen Gästebuchkritzlern, die nicht verstehen, das ein Filter Filter heißt und sich mit Winseleien verewigen? Interessiert mich mal.


Cunnix
Geschrieben

Lösch doch diese Einträge!


Geschrieben

Lösch doch diese Einträge!



erkenne den fehler: du hast die frage nicht richtig verstanden!!!


erdwtbi
Geschrieben

Frage: Was haltet ihr von notorischen Gästebuchkritzlern, die nicht verstehen, das ein Filter Filter heißt und sich mit Winseleien verewigen? Interessiert mich mal.


Die sind halt der Meinung das Sie doch in das Suchraster passen
Auch wenn Sie z.B. am anderen Ende der Republik wohnen ...
Oder auf einmal irgendwelche Vorlieben über Nacht bekommen haben
welche in deinem Profil stehen.


Gruß dat Erdi


Geschrieben



nix


fayu
Geschrieben

erkenne den fehler: du hast die frage nicht richtig verstanden!!!


aber da es nicht im Diskussionsbereich gepostet wurde, sondern in der Rubrik Support - Benutzer und das Forenteam helfen war es ein gut gemeinter Ratschlag.

fayu


Geschrieben

aha, soso, na dann kickt mich doch raus...grins...


fayu
Geschrieben

warum klickst du nicht selber den Meldebutton und bittest um Verschiebung in den richtigen Bereich?


sleeping_beasty
Geschrieben

ich finde die besonders witzig, die schreiben, sie kaemen nicht durch den Filter - wenn es weder an Alter noch an Entfernung liegen kann, sondern nur an der geforderten Mindestzeichenlaenge...
Da zaubert das Lesen des Gaestebucheintrags immer ein Schmunzeln in mein Gesicht!


Dropje
Geschrieben

Ist immer wieder mal gut für ein ungläubiges Lächeln und Staunen... und dann wird gnadenlos gelöscht


Lichtschimmer
Geschrieben (bearbeitet)

Ich schreib auch schon mal was, obwohl ich nachweisleich nicht ins Schema passe, sogar ohne die PN-Funktion zu testen, z.B. wenn mir ein Text gefällt.

Ein schöner, intelligenter Text ist bei Frauen hier nämlich eine Seltenheit (Männertexte lese ich seltenst) und da erlaube ich mir schon mal ein paar lieb gemeinte Worte, tatsächlich ohne Hintergedanken zu haben. Ich zieh aber die Profilantin auch schon mal auf, wenn Quatsch drin steht. Das macht auch Spaß, vor allem, wenn sie dann nett zurückschreibt und gar nicht gemerkt hat, dass ich sie veralbert habe.

Wer's nicht will: löschen, oder Gästebuch deaktivieren - so einfach ist das...


bearbeitet von Lichtschimmer
fayu
Geschrieben

Die Züge, welche durch die Gästebücher fahren oder diese ganzen Bildchen finde ich genauso nervig (mit ganz wenigen Ausnahmen), wie die Gästebuchbeischlafbettler.
Aber wie Frollein schon schreibt, gnadenlos löschen und schon ist es vergessen.


fayu


Cunnix
Geschrieben

erkenne den fehler: du hast die frage nicht richtig verstanden!!!



Vielleicht hätte ich diese verstanden, wenn du sie richtig gestellt hättest!


sleeping_beasty
Geschrieben

...könntest du bitte ein Bild davon machen und es mir schicken?

Hab ich gemacht - aber ich komme nicht durch Deinen Filter!
und treffe ueber die Feiertage niemanden von hier, werde also meine Punkte nicht fuer das Gaestebuch-notwendige Premium tauschen...


erdwtbi
Geschrieben

Hab ich gemacht - aber ich komme nicht durch Deinen Filter!
werde also meine Punkte nicht fuer das Gaestebuch-notwendige Premium tauschen...


Ich wollte gerade sagen schreib es in meine GB aber das geht ja nicht
Wäre bestimmt auch der erste Eintrag einer Frau in ein GB eines Mannes
weil sie nicht durch den Filter kommt


Gruß dat Erdi


Dropje
Geschrieben

Wäre bestimmt auch der erste Eintrag einer Frau in ein GB eines Mannes weil sie nicht durch den Filter kommt



Ganz neue Sitten hier...

Aber dann könntest Du wenigstens aus erster Hand auf die Frage des TE antworten...


sleeping_beasty
Geschrieben (bearbeitet)

Erdi, hatte ernsthaft erwogen, das zu tun, wenn Du meine Antwort liest, weisst Du, warum ich mich darueber so spitzbuebisch gefreut hab!

Frollein, und ich weiss nun, warum es die notorischen Gästebuchkritzler gibt: die zeigen damit, dass sie wohlhabend genug sind, um sich eine Premium-Mitgliedschaft leisten zu koennen!


bearbeitet von sleeping_beasty
zu langsam
Geschrieben

Es gibt hier bislang nur zwei User (innen), deren Einträge ich sofort löschen würde - momentan scheinen sie zwar weniger aktiv als früher zu sein...nur durch ihr notorisches Gästebuchgekritzel quer durch die Republik sind sie mir so unsympathisch geworden, dass ich von denen schlicht keinen Eintrag möchte...

Wer meint, ein "ich komm nicht durch den Filter" hinterlassen zu müssen, soll das gerne tun... es bleibt einfach als abschreckendes Beispiel stehen, egal ob im Paar- oder Einzelprofil


Frau lucky


Geschrieben

Wenn ich deprimiert von irgendwelchen "Kein Interesse-Button"-Fließbandkörben, die auf durchdachte Anschreiben kommen oder tollen Frauen mit grausamen Filterregeln, durch die Profile klicke, dann muntern mich solche jammernden Gästebucheinträge oder "Das ist das beste Profil, das ich je gelesen habe. Schreib mir doch mal."-Fließbandproduktionen irgendwie auf.


Geschrieben

Klares Statement:
halte ich nix von!
Zum allergrößten Teil wird das, was via Copy/Paste per PN verschicht werden sollte, auf diese Art ins GB kopiert. Sieht man(n) deutlich an den, immer an der selben Stelle auftretenden, Rechtschreibfehlern.


ompul
Geschrieben (bearbeitet)

http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=1379063

Frage: Was haltet ihr von notorischen Gästebuchkritzlern, die nicht verstehen, das ein Filter Filter heißt und sich mit Winseleien verewigen? Interessiert mich mal.


Ich mache mir keine Mühe Kritzler zu bewerten.

Ich wünsche mir, dass sich ein gesetzter Filter viel umfassender auswirkt als es zur Zeit der Fall ist. Wenn der Setzende dies will.

Gäbe es solche "richtig wirkenden Filter", wäre das Spiel der Kritzler verdorben.

Siehe mein Vorschlag 2 in


bearbeitet von ompul
Geschrieben

Frage: Was haltet ihr von notorischen Gästebuchkritzlern, die nicht verstehen, das ein Filter Filter heißt und sich mit Winseleien verewigen? Interessiert mich mal.


da das gästebuch nicht mit dem filter verknüft ist, wird sich weiterhin jeder beischlafbettler über diese form etwas beachtung erhoffen....
man sollte die gästebücher gern komplett abschaffen.

mein filter filtert ungefragt jeden kaffee, egal ob jakobs, melitta oder aldi.
möchte ich es nicht mehr...sollte ich aufhören die kaffeemaschine anzuwerfen!
so einfach ist das!


ompul
Geschrieben


man sollte die gästebücher gern komplett abschaffen.


Wo muss ich ankreuzen?
*dafür*


Milka_nrw
Geschrieben

Die plumpen "Ich komme nicht durch deinen Filter, meld dich mal..."-Einträge find ich absolut unpassend. Ich habe mir bezüglich Alters- und Entfernungsfilter ja meine Gedanken gemacht und werde wohl meine Gründe für die Einstellungen haben, so wie die meisten hier.
Und ich finde es kommt irgendwie armselig rüber, wenn dann so plump um Kontaktaufnahme gebettelt wird. Der Ton macht nunmal die Musik.

Auf einen netten Gästebucheintrag antworte ich gerne auch mal per PN, ich kann ja nicht zurück schreiben ins andere GB. Und wenn sich dann herausstellt, dass der Mensch normal nicht durch den Filter gekommen wäre, kann man ja trotzdem noch mal drüber nachdenken ob man dann weiter in Kontakt bleibt. Von daher finde ich die Einträge die nett geschrieben sind und mehr beinhalten wie eben "Ich komm nicht durch, meld dich mal" jetzt auch nicht sooo schlimm.

Denn wenn ein netter Kontakt darüber entsteht, dann ist es ja wirklich nicht schlimm, wenn der andere vllt. 1-2 Jahre älter ist, als der Filter eingestellt ist. Nur irgendwo muss man ja eingrenzen vorher, sonst wird man mit PNs ja überrollt, als Frau.

Und was die ganzen Züge und anderen C&P-Einträge angeht, alle paar Monate mal löschen hilft das GB schön sauber zu halten


Pumakaetzchen
Geschrieben

Was nicht passt, wird gelöscht, da seh ich kein Problem drin. Viel schlimmer finde ich die "geschmackvoll-garnierten ASCII-Bildchen". Grausam! Und DAS von erwachsenen Menschen!

Wen Gästebucheinträge im Allgemeinen stören, der kann jederzeit löschen oder das Gästebuch deaktivieren. Die Beischlafbettler, die im Gästebuch winseln, amüsieren mich eher. Aber die sind mir noch immer lieber, als die Mittzwanziger, die mal schnell 15 Jahre älter werden, um durch den Filter zu kommen.


×