Jump to content
schaue_gern_zu

Ausreizen

Empfohlener Beitrag

schaue_gern_zu
Geschrieben (bearbeitet)

Ich verstehe ja, dass Frauen erst mal ausgiebig prüfen wollen. Sie tun das ja gerne in Form von ausgiebigem PN- oder e-mail Austausch.

Aber ist es Euch schon mal passiert, dass es einige gibt, die es gerne auf die Spitze treiben, indem sie sich in den ersten drei oder vier PN erfreut über das Interesse zeigen, dann aber die PN nur noch öffnen ohne zu antworten und zu löschen und selbst der Bitte nicht nachkommen durch das Drücken des Nein-Danke-Buttons eine Antwort zu geben?

Ich versuche schon nicht nervig zu sein, d.h. schreibe die PN im Abstand von 3-5 Tagen.
(Also das Argument, ich sei zu aufdringlich fällt da -auch durch die Wortwahl- weg).

Kann es sein, dass dieses Spiel der Frau dann dazu dienen soll, zu prüfen, ob, wann und wie ein Mann seine Wut über ihr Verhalten dann früher oder später zum Ausdruck bringt?

Es handelt sich dann auch meistens um Frauen, die ca. alle 2 Monate ihren Nick ändern und was Festes suchen.


bearbeitet von schaue_gern_zu
Geschrieben

die testen nur ihren Marktwert und wenn keiner mehr schreibt, ändern sie ihren Nick und fangen neu an zu zählen, wieviel Männer sie doch haben wollen!


SexyAusMarzipan
Geschrieben

gab es da nicht kürzlich nen fast textgleichen fragefred???


Geschrieben

Dieses tun nicht nur Frauen!
Aber was ist daran neu?

In deinem Fall vermute ich, dass sich die eine oder andere Frau deinen Kamelthread reingezogen hat und nun vor deiner Weltsicht und Eloquenz ehrfürchtig erstarrt ist.
Aber wie gesagt, ist nur eine Vermutung, so als Diskussionsansatz.


onkelhelmut
Geschrieben

@zuschauer

glaubst du ernsthaft, dass die Dame noch auf dich wartet?

Vermutlich denkt sie sich - oh Mann, was für ein Schnellmerker gut, dass ich nicht mehr geantwortet habe.


schaue_gern_zu
Geschrieben (bearbeitet)

@helmut:

Wenn dann irgendwann eine gereizte Antwort nach dem Motto kommt: "Ok, wenn Du so ungeduldig bist, bist Du auch nur einer von den Typen wie viele andere hier, die nur das Eine wollen. Bye."

Keine Antwort KANN auch eine Antwort sein, aber dann hätte die gute Dame doch meinem Vorschlag folgen können, den "nein-danke-button" zu drücken, oder?

Dann weiß ich WIRKLICH was Sache ist und das war wohl auch der Zweck dieser Taste. Auch hätte sie meine PN löschen können, als Zeichen dafür, dass ihr meine PN nichts bedeuten.


bearbeitet von schaue_gern_zu
Delphin18
Geschrieben

Es handelt sich dann auch meistens um Frauen, die ca. alle 2 Monate ihren Nick ändern und was Festes suchen.


Ich verstehe nicht ganz, warum Du überhaupt einen Nachrichtenaustausch mit diesen Frauen pflegst.


Geschrieben


Keine Antwort KANN auch eine Antwort sein, aber dann hätte die gute Dame doch meinem Vorschlag folgen können, den "nein-danke-button" zu drücken, oder?



Warum sollte sie? Ich nehme die Taste als "Möglichkeit" und nicht als "Pflicht"... sie mal, in italien ist selb st die ampelfarbe nur ein vorschlag....

es passen nur 10 mails auf eine Seite.... und dann verschwindet eine, die man evt l. später noch beantworten möchte, ins nirwana....


Dropje
Geschrieben

Das mit PN und dann eine erneute Nachfrage wird ja in diversen anderen Fäden schon behandelt. Das kann sehr lästig sein, v.a. wenn dauernd nachgefragt wird und u.U. einem sogar nachgerechnet wird, wie viele PNs man schon geschrieben hat, "und wo bleibt die Antwort auf meine?"

Und auch wenn Du "versuchst, nicht nervig zu sein", kann das bei der Empfängerin trotzdem so ankommen...

Allerdings empfinde ich ein plötzliches nicht-mehr-antworten nachdem man schon in Kontakt stand als eine deutliche Absage. Klar, es kann mal passieren, dass es mit einer Antwort ein bisschen dauert, auch bei mir... aber wenn so ein klares Zeichen von Desinteresse kommt, dann bleibt doch nichts anderes, als das abzuschreiben. Nicht persönlich nehmen, nicht weiter sich damit aufhalten...

Es handelt sich dann auch meistens um Frauen, die ca. alle 2 Monate ihren Nick ändern und was Festes suchen.


Öhm... wieso ändert sich alle 2 Monate ihren Nick? Und warum lässt Du Dich überhaupt auf einen solchen Kontakt ein??


Geschrieben

Woher weißt du denn, dass diese Damen nach 2 Monaten ihr Profil wechseln? Wie kannst du das denn zuordnen? Und wieso schreibst du die dann wieder an, wenn du beim 1. Mal schon eine Abfuhr bekommen hast?

Wenn dir eine Frau nicht mehr antwortet, dann wird sie kein Interesse mehr haben und dann macht es auch absolut keinen Sinn im Abstand von ein paar Tagen immer wieder mal was zu schicken.

Diesen Button habe ich noch nie benutzt, normalerweise schreib ich es schon, wenn ich kein Interesse (mehr) habe, aber es kommt auch immer auf die letzte PN drauf an. Manchmal gibt es da auch nichts mehr zu antworten bzw. werde ich auch manchmal von jemandem angeschrieben, dem ich schon mal geschrieben habe, dass ich kein Interesse habe. Wenn er sich das nicht merken kann, bzw. wenn er es nicht einmal der Mühe wert findet meine Antwort zu lesen, dann sehe ich auch keinen Anlass um nochmal zu antworten.


Geschrieben

Zuschauer:
So ganz wirklich verstehen wir deinen Diskussionsansatz nicht.
Da wir nicht wissen, mit welchen Frauen du hier schreibst, fällt es sehr schwer, den Hintergrund für das (nicht)handeln deiner Brieffreundschaften präzise zu orakeln.

Seit wir alle den Satz kennen "Alles Schlampen, außer Mutti" wissen wir, dass Frauen (und Männer) einfach unberechenbar sind. Obwohl man tolerant ist wie Sau, machen diese Leute einfach nicht was man will.

Da kann es schon mal vereinzelt passieren, dass der oder die Auserkorene so ganz plötzlich die Lust verliert. Und ob du dann darum bittest, den "Nein, danke" Knopf zu drücken oder nicht, und ob es den anderen zu einem konkreten handeln bewegt, dass sind zwei ganz verschiedene Brüste.

Da du keine 18 mehr bist, solltest du das inzwischen mitbekommen haben. Das lamentieren über die böse Frauenwelt ist daher nicht zielführend.

Nimm es einfach mit der Gelassenheit eines Stuhles: Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen.


Geschrieben

Obwohl man tolerant ist wie Sau, machen diese Leute einfach nicht was man will.



so böse sind se!

Wenn mir ein mann nicht mehr schreibt.... so what! einfach abhaken. Ich denk da nicht weiter drüber nach.

Nun schlag ich mal den bogen zu einem anderen thread.... in dem es darum geht, dass die Frauen doch so arg nerven und schreiben und smsen.... und noch antworten erhoffen! vielleicht hat sie sich einfach xxxxxx "Vorwurf" zu herzen genommen.

Gerade heute hat mir jemand geschrieben, ich würde mich nciht melden... worauf ich erklärte, dass ich sehr wohl antworte.... er meinte, ich schriebe NIE zuerst!!!! Ich will mich doch nciht dem Vorwurf des "Klammerns" aussetzen!!!

Tja, Ihr männer solltest euch schon einig werden, wie wir uns verhalten sollen


onkelhelmut
Geschrieben

@zuchauer

wenn du absoluten Gehorsam verlangst und das hier auch noch bekannt gibst, werden dir wohl nur noch Maso-Damen antworten - das reduziert deine Chacen natürlich geringfügig.

Eine Erinnerung ist eigentlich schon zuviel, wenn die Dame interessiert ist, wird sie antworten.


Geschrieben

Schaui,lass dich nicht beirren......


schaue_gern_zu
Geschrieben

Warum sollte sie? Ich nehme die Taste als "Möglichkeit" und nicht als "Pflicht



Wenn so eine Frau am Anfang in mehreren PN Interesse kundtut und mit einem Mann ernsthaft kommuniziert und deutlich macht, dass sie hier eine ernsthafte Beziehung sucht und nicht nur das Eine möchte, kann sie sich doch -wenn sie kein Interesse mehr hat- doch wohl den Button drücken. Das ist angesichts der bisherigen Kommunikation auf beiden Seiten dohc wohl nicht zuviel verlangt.

Aber ihc denke, nachdem man in den engeren Kreis der Auserwählten gekommen ist, kommt die nächste Selektion, nämlich die der Prüfung auf Geduldsfähigkeit.

@mandarina
Du lässt also alle gelesenen Antworten in Deiner Box ohne zu löschen? Denn: Wenn eine Frau nicht den Nein-Danke-Button drückt sondern stattdessen löscht würde mir die Löschung auch Desinteresse signalisieren. Aber eben das tut sie auch nicht.


Geschrieben


Aber ihc denke, nachdem man in den engeren Kreis der Auserwählten gekommen ist, kommt die nächste Selektion, nämlich die der Prüfung auf Geduldsfähigkeit.


-------------------------------


schaue_gern_zu
Geschrieben

Ich verstehe nicht ganz, warum Du überhaupt einen Nachrichtenaustausch mit diesen Frauen pflegst.


Wie soll ich das vorher wissen?
Soll ich sie fragen, ob sie schon einen anderen Nick hatte? Kopfschüttel


Geschrieben

Wie soll ich das vorher wissen?
Soll ich sie fragen, ob sie schon einen anderen Nick hatte? Kopfschüttel



Schaaauuuii......
Nimms einfach hin.........
Die sind hier exakt so krank wie draussen im Bus....


fayu
Geschrieben


Es handelt sich dann auch meistens um Frauen, die ca. alle 2 Monate ihren Nick ändern und was Festes suchen.


Wäre vielleicht besser als hinterher, denn anscheinend passiert es dir häufig mit vielen Frauen, zumindest liest es sich so


sleeping_beasty
Geschrieben

Wenn man mit jemandem in regem email-Austausch stand, drueckt man nicht den Nein-Danke Knopf - der ist fuer Fremde.
Aber wenn die emails nach einer Weile immer langweiliger und schwerer zu beantworten werden, werden die Antworten eben seltener.
Wenn jemand nur blah-blah schreibt, ohne Fragen zu stellen, ist es schwer, zu antworten, selbst wenn man den Mann nett findet.
Und wenn jemand zu viele Fragen stellt, ohne dabei irgendetwas ueber sich selbst zu erzaehlen, fuehlt frau sich ausgefragt und mag auch bloss nicht mehr. Aber wenn nach einem netten regen Emailkontakt auf einmal die Aufforderung kommt, doch endlich zu antworten oder den Nein-Danke Knopf zu druecken, denke ich mir "huch, der ist doch nicht so toll, wie ich gedacht hatte..." und tue so, als waere nix passiert - vielleicht hatte er ja nur einen schlechten Tag... irgendwann kriegt er sich sicher wieder ein und dann wird er sich sicher wieder melden...

Mit der penetranten Bitte um Rueckmeldung per Nein-Danke Knopf rueckst Du Dich selbst von "vielleicht" zu "unmoeglich".


schaue_gern_zu
Geschrieben

Wenn man mit jemandem in regem email-Austausch stand, drueckt man nicht den Nein-Danke Knopf - der ist fuer Fremde.



Ist mir schon klar, dass das dann nicht die feine Art ist, aber es ist zumindest eine Antwort. Besser als Nachricht öffnen, lesen, nicht zu antworten und offen lassen.
Und sich bei der nächsten PN 3 oder 4 Tage später wieder so zu verhalten.


Penetranz ist, wenn man jeden Tag drängelt. Wenn man aber nach 3-4 Tagen noch mal höflich nachfragt, ob noch Intereresse an einem weiteren Kontakt besteht und um ein Zeichen bittet...

Aber plötzlich nicht mehr zu antworten und nicht mal den "Mumm" für den Nein-Danke-Knopf zu besitzen ist reines Hinhalten und Spaß daran den anderen in Unkenntnis zu lassen.

Die Frage ist, warum sich solche Frauen so verhalten. Und es ist ja nciht so, dass diese Damen alle 3-4 Tage on sind. Sie sind es jeden ABend.


sleeping_beasty
Geschrieben

Das habe ich gerade versucht, Dir zu erklaeren: wenn Du schreibst "warum antwortest Du nicht, Du bist doch staendig online..." setzt Du Dich selbst ins Aus. Jemand, der mir mitteilt, wie oft und lange ich online war, um mir Vorwuerfe zu machen, dass ich die Zeit anders genutzt habe, als seine letzte (wenn unbeantwortet, vermutlich langweilige) email zu beantworten, ist als Bettgenosse uninteressant.

Wenn Du dagegen etwas Interessantes schreibst, das zum Zurueckschreiben einlaedt, hast Du sicher noch eine Chance.
Ausser, wenn Du schon ueber das Nichtantworten gemeckert hast - dann musst Du es woanders nochmal neu probieren - ohne Meckern.


Lisa40dwt
Geschrieben

@ schaue_gern_zu
ich kann verstehen,das sie nichtmehr antwortet.
dein profil ist ja sowas von interessant.lach
sie hatte warscheinlich einfach mitleid mit dir,nur halt dann doch nicht soviel,wie du gerne gehabt hättest.
das ist natürlich nur eine vermutung meinerseits.


Geschrieben

Wie soll ich das vorher wissen?
Soll ich sie fragen, ob sie schon einen anderen Nick hatte?




Hm... woher weißt Du denn, daß die betreffenden Damen alle 2 Monate den Nick neu wechseln?

Sleepy_Beasty hat schon recht mit ihrer Aussage. Erinnerungsmails sind nervig. Egal ob alle 24 Stunden oder auch erst nach 3-4 Tagen. Da verging mir auch immer die Lust nochmal zu antworten. Und auch aus den anderen von ihr erwähnten Gründen.

Man(n) sollte einfach bedenken, daß man trotz mehrfachen PN-Austausches immer noch ein Fremder ist. Und Fremden gegenüber ist man zu nichts verpflichtet. Nicht mal zum Nein-Danke-Button.

Man kann es allerdings auch anders herum halten: Ich habe mal einem Herrn eine nette Absage erteilt, weil er mein Profil nicht gelesen hat und somit die Information übersehen hat, daß ich nicht mehr suche. Daraufhin bekam ich (auf meine Absage hin) den Nein-Danke-Button


Geschrieben



Aber ihc denke, nachdem man in den engeren Kreis der Auserwählten gekommen ist, kommt die nächste Selektion, nämlich die der Prüfung auf Geduldsfähigkeit.



Blödsinn! Wenn eine Frau Interesse an dir hat, wird sie das nicht machen und überhaupt, was sollte das denn für einen Sinn machen?

Du vermittelst mir hier irgendwie den Eindruck, als würdest du immer alles zerreden wollen und das irgendwie sehr problembehaftet. Vielleicht verlieren deshalb die Frauen schnell ihr Interesse an dir! Ich könnte mir das jedenfalls sehr gut vorstellen.

Aber ich verstehe immer noch nicht, wie du auf die Idee kommst, dass die Frauen nach 2 Monaten ein neues Profil aufmachen.


×