Jump to content
30puetz

FIGGING

Empfohlener Beitrag

30puetz
Geschrieben

Moin, mich würde interessieren wer damit Erfahrungen gemacht hat und diese ausübt 

  • Gefällt mir 1
Vogelstraus101
Geschrieben

Hab ich schon gemacht bekommen, ein Stück Ingwer anal eingeführt, erst brennt es etwas dann wird's angenehm warm. Ist eine nette Bereicherung des Sexlebens. Übrigens in der Harnröhre tut das auch gut

30puetz
Geschrieben

Davon hab ich auchgelesen

nimmmich36
Geschrieben

nicht lesen,machen*grins

Geschrieben

Ich habe mir eben eine Ingerwurzel in den Poppes geschoben. Aber es wird kalt. Warum?

felix3466
Geschrieben

Habe ich noch nie von gehört.

Ist das ne blöde Frage, wenn ich frage ob man die Knolle nur abschneidet oder komplett schält?

wild_pearl
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb felix3466:

...ich frage ob man die Knolle nur abschneidet oder komplett schält?

Nicht nur abschneiden, schälen und zu einem plug schnitzen... 

Die Schale könntest noch nutzen um Eichel oder Kizler einzutreiben, mit der Innenseite der Schale ;-)

Auch ein Stück kleinhacken und Saft herauspressen (viel Saft entsteht dabei nicht) mit den Saft einreiben.

Es wird warm, brennt leicht, es entsteht ein schmerzreiz und als plug nutzend schränkt er die Muskelanspannung der Arschbacken ein... 

Herantasten und ausprobieren.... Aber vorsicht das figging gehört zu den Tunnelspielen du hast ca 30 Minuten etwas davon bevor das brennen nachlässt

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Nicht böse sein! Aber wie kommt man bitte auf solche Sachen! Immer wieder erstaunt und geschockt!

SklavinDocile
Geschrieben

Man kann einen kleinen Plug daraus schnitzen und ihn anal einführen. Bitte darauf achten, dass er nicht ganz reinflutscht! Man kann den Ingwer aber auch schälen, reiben, es in ein Stück Mull geben, zubinden und Brustwarzen und/oder Klit damit betupfen. Es brennt/kribbelt minimal für ein paar Minuten und regt die Durchblutung an. Was dazu führt, dass man an der jeweiligen Körperstelle sensibler ist und unter Umständen besser zum Orgasmus kommt. 

Von der Intensität ist es ähnlich wie die handelsüblichen Wärme-Gleitgele. Wem es doch eine Nummer zu heftig ist, der kann das Tunnelspiel mit Milchprodukten abschwächen/ vorzeitig beenden. 

Ist ganz nett, besonders zur klitoralen Stimulation und für Einsteiger der Tunnelspiele. 

Mir persönlich ist es zu soft, ich bevorzuge Minzöl, daher findet Ingwer seit Jahren nur noch Verwendung in meiner Küche.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Benutz mal frisch gemahlenen Pfeffer 😂

Geschrieben

Würde ich meiner Partnerin nicht antun, weil ich (wie oben schon geschrieben) diesen Vorgang nicht kontrollieren und auch nicht abbrechen kann. Von irgendwelchen Allergien ganz zu schweigen...

SklavinDocile
Geschrieben
Am 1. Juli 2016 at 17:04, schrieb Bruxus:

Würde ich meiner Partnerin nicht antun, weil ich (wie oben schon geschrieben) diesen Vorgang nicht kontrollieren und auch nicht abbrechen kann. Von irgendwelchen Allergien ganz zu schweigen...

....man kann den Vorgang  abschwächen und vorzeitig beenden lassen (wie oben schon geschrieben), aber du brauchst es deiner Partnerin jetzt trotzdem nicht antun ;) 

Geschrieben

Stümmt. Trotzdem wäre mir das Risiko zu hoch - von einer potentiell verdorbenen Spielrunde mal ganz abgesehen... 😉

  • Gefällt mir 1
×