Jump to content

Nein heißt Nein

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

mein freund sagt öfter mal nein und ich mach dann trotzdem weiter 😁 das könnte dann ja böse ausgehen ...

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Am besten für alles vorher einen notariell beglaubigten Vertrag machen lassen. ;-) kommt super beim ersten Date

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Zur Sicherheit wenn ein nein kommt sofort stoppen....vor allem wenn man die person nicht kennt....sicher ist sicher...oder du lässt dir vorher schriftlich geben das es zu dem spiel dazu gehört bei zb dominat/devot oder anderen praktiken....was das ganze bei gina lisa angeht ...es war keiner dabei und es gab ja schon ein video von ihr ...schwer drüber zu urteilen....war es ein spiel oder nicht .... bei manchen wird durch ihre Vorgeschichte oder sagen wir jugendsünden schnell mal an der glaubwürdigkeit gezweifelt ... und wenn es speziel um diese seite geht...schau in manche profile und lies was da steht von wegen benutzt werden devot unterwürfig und und und ... weniger als die hölfte weiß überhaupt was genau das bedeutet...dann lässt du dich darauf ein denkst die oder der spielt das oder lebt das gut und du bist der gearschte ...schweres thema ...würde immer vorsichtig sein

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb rotezora79:

mein freund sagt öfter mal nein und ich mach dann trotzdem weiter 😁 das könnte dann ja böse ausgehen ...

Stimmt, gilt dann sogar in der Ehe....Möchte wissen, wie die Behörden, diesbezüglich unterscheiden....

Geschrieben

und was wiegt mehr ... nein heißt nein, oder weil einer von beiden die ehe nicht mehr "vollziehen" will 😉

Geschrieben

Also ich weiß aus einer traurigen geschichte im Freundeskreis das du als mann am arsch bist....kurzfassung....ehepaar er pimpert ordentlich mit ihr ...sie hattte kein bock mehr auf ihn und zeigte ihn an wegen Vergewaltigung...ende vom lied gericht sie hat recht bekommen ende der Geschichte...er sagte zu mir wie sollte ich beweisen das sie es freiwillig wollte so wie ich ....da hast du keine chance...alle beweise sagen nur das sie im bett waren alles anderwe wird schwer leider also immer sehr vorsichtig sein

MissSerioes
Geschrieben (bearbeitet)

Das Problem werde die Gerichte haben...sich damit auseinander zu setzen...zumal es ein altes Gesellschaftsspiel ist....Frau sagt lächend Nein..meint aber Ja

Mann....sagt Ja meint aber Nein...

Beweislage ...Aussagen...und das eigene Empfinden sind da sehr gefragt!

Für mich bleibt Nein Nein...auch mit einem lächeln....Ganz ehrlich....Ich fahre gut damit!Mag sein das da schon mancher sauer war...und dieses hinter  her...."War ja gar nicht so gemeint...interessiert

mich nicht."Mann oder Frau ist alt genug das mit Nachdruck zu sagen.....und für dieses Geplänkel habe ich nichts über!

Vielleicht in dem Fall Gina Lisa...wird es mal eine Zeit eine Lanze zu brechen....und die Gesetzgebung mal neu zu überdenken....

Ich weiss auch das gesagt wird..Na ja die Dame war ja nicht ganz ohne...spielt in dem Falle auch keine Rolle....

Sie ist eine Frau wie jede andere auch...und hat sich für Nein entschieden....das zu akzeptieren...oblag den Mann.....

Wie gesagt....ich denke jeder ist da wirklich auf seinen eigenen Instinkt angewiesen...

 

Nicht einfach!!

 

bearbeitet von Amy63
  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Im Zweifel für den Angeklagten heißt es. Natürlich soll die Tatsache, dass man hier ein Profil hat nicht gleich heißen, dass man ja darauf gefasst sein muss, mit bestimmten sexuellen Praktiken (gerade die Leute, die hier sind um was neues auszuprobieren) konfrontiert zu werden - nach dem Motto: Na sie hat es schon provoziert. Andererseits sind die Wünsche hier schon transparent und wenn ein Mädel im Profil stehen hat - "ich mag es hart und würd gern mal mit zwei Typen gleichzeitig" dann kann sie sich - sofern keine erkennbaren gesundheitlichen Schädigungen hinterher vorliegen - meiner Meinung nach nicht darauf berufen, es war nicht einvernehmlich. Juristischer Tipp: klärt sowas vorher einfach in den Nachrichten ab, die ihr euch schreibt, dann hat man hinterher eine gute Beweislage. Da reicht schon "möchtest du es auch gern mal härter?" - hat SIE hinterher aber Würgemale oder ein blaues Auge, sieht es trotzdem schlecht für IHN aus, falls ihr euch nicht ausdrücklich zum BDSM verabredet habt. Kommunikation ist alles! Frau Lohfink hat jetzt aber auch Probleme, weil sich der Verdacht erhärtet, sie hätte beide Herren falsch verdächtigt - da kann man sich tatsächlich auch strafbar machen. Kommt es aufgrund einer falschen Anzeige dann sogar zur (vorübergehender) Inhaftierung der angeblichen Täter, dann muss Frau sich wegen Freiheitsberaubung und falscher (uneidlicher) Aussage vor Gericht verantworten und geht dann stattdessen möglicherweise für einige Monate hinter Gitter - also sollte man es sich schon gut überlegen, jemanden "eins auswischen" zu wollen. Oftmals verstrickt man sich in widersprüchlichen Aussagen und früher oder später fliegt so etwas dennoch auf! LG

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Minuten, schrieb Amy63:

.Frau sagt lächend Nein...meint aber Ja.......

leider machen das manche.. wüssten sie was sie reden würde das den anderen frauen viel ersparen die zu ja auch ja sagen und zu nein .. nein. denn dann würde es reichen wenn man einmal ja oder nein sagt, aber so gehen viele männer nämlich genau von dem aus, dass frau nein sagt und ja meint.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Cossworth:

Zur Sicherheit wenn ein nein kommt sofort stoppen....vor allem wenn man die person nicht kennt....sicher ist sicher...oder du lässt dir vorher schriftlich geben das es zu dem spiel dazu gehört bei zb dominat/devot oder anderen praktiken....was das ganze bei gina lisa angeht ...es war keiner dabei und es gab ja schon ein video von ihr ...schwer drüber zu urteilen....war es ein spiel oder nicht .... bei manchen wird durch ihre Vorgeschichte oder sagen wir jugendsünden schnell mal an der glaubwürdigkeit gezweifelt ... und wenn es speziel um diese seite geht...schau in manche profile und lies was da steht von wegen benutzt werden devot unterwürfig und und und ... weniger als die hölfte weiß überhaupt was genau das bedeutet...dann lässt du dich darauf ein denkst die oder der spielt das oder lebt das gut und du bist der gearschte ...schweres thema ...würde immer vorsichtig sein

Ich kenne das Video, und finde ehrlich gesagt, das Sie Spaß dabei hatte....Denke , das im Zuge der Ermittlungen die Seite hier untersucht wird, zumindestens wenn der Beschuldigte darauf aufmerksam macht....Ob das mit dem schriftlichen Vertrag Realität wird ?....Heute sind auch Dinge Realität, die vor 20 Jahren undenkbar waren .

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb magnifica_70:

leider machen das manche.. wüssten sie was sie reden würde das den anderen frauen viel ersparen die zu ja auch ja sagen und zu nein .. nein. denn dann würde es reichen wenn man einmal ja oder nein sagt, aber so gehen viele männer nämlich genau von dem aus, dass frau nein sagt und ja meint.

Es muss doch nicht alles mit Worten geschehen....Sobald bei mir die Frau, den Ton auch nur ein bisschen erhebt, ziehe ich mich zurück....

Geschrieben

Du sagst das video sieht nach spas aus...mhh wenn es stimmt das sie was bekommen hat wie ko tropfen was dann...wie gesagt wir waren nicht dabei...will sie nicht in schutz nehmen oder die beiden ...dmder falsch gehandelt hat sollte bestraft werden Definitiv...am besten wie schob erwähnt alles schriftilich festhalten bei wild fremden nur das gibt ne gewisse sicherheit

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hat sie nicht...Man sollte erwähnen, das Sie sich momentan wegen Falschaussage verantworten muss...Das hat sogar der Staatsanwalt des ersten Prozesses (Vergewaltigungs Prozess ) veranlasst. Das dürfte eine traurige Epoche werden....Denke ehrlich gesagt,der Haupteffekt ist, das sie Mann und Frau damit auseinander treiben.

  • Gefällt mir 1
Luk1s
Geschrieben

Naja, egal ob Vergewaltigung oder nicht. Das ganz Deutschland mal wieder über sie spricht hat sie geschafft!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Minuten, schrieb Cossworth:

mhh wenn es stimmt das sie was bekommen hat wie ko tropfen was dann...

Dafür, dass sie angeblich K.O.-Tropfen bekommen hatte (nach ihrer Aussage, weiß sie, wie sich das anfühlt, weil ihr das schon ein paar mal passiert ist :D), ist sie ordentlich aktiv in dem Video. Also in den Sequenzen, die ich gesehen habe (natürlich aus juristischem Interesse ;)) hat sie ganz schön aktiv an dem einen Penis gesaugt... Es soll weitere Sequenzen geben, in denen sie tanzt o.O

Ein Gutachter geht auch davon aus, dass sie aufgrund ihres Verhaltens nicht unter dem Einfluss von K.O.-Tropfen stand.

bearbeitet von Fellation
Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb rotezora79:

und was wiegt mehr ... nein heißt nein, oder weil einer von beiden die ehe nicht mehr "vollziehen" will 😉

Nein heißt Nein wird überwiegen....Ich denke , die Zeiten der Ehelichen Pflichten sind vorbei :) . (Ist auch gut so) 

Dory911
Geschrieben

Bei Gina Lisa soll es ja ein Video geben, dass belegt, das sie Vergewaltigt worden ist und wenn dem so ist, kann es nicht sein, dass sie vor Gericht verliert

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben

In den USA läuft das an einigen Unis anders. Beide müssen aktiv ja sagen. Das ist das sinnvollste. Bei mir zB ist ein Nein absolut deutlich, aber bei einer leisen, sensiblen Frau ist ein nein vielleicht auch schon manchmal zu viel für sie, wenn sie derb unter Druck steht. Dieses feilschen drum wann ein Nein ein echtes Nein ist- das ist würdelos.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Am 29.6.2016 at 19:51, schrieb Dory911:

Bei Gina Lisa soll es ja ein Video geben, dass belegt, das sie Vergewaltigt worden ist und wenn dem so ist, kann es nicht sein, dass sie vor Gericht verliert

Den Vergewaltigungsprozess hat sie verloren, aufgrund des Videos....Der jetzige Prozess, hat der Staatsanwalt/Staatsanwältin in Auftrag gegeben, wegen Falschaussage/Falscher Beschuldigung....Sie ist dabei zu verlieren .

Am 29.6.2016 at 19:55, schrieb BerthaLou:

In den USA läuft das an einigen Unis anders. Beide müssen aktiv ja sagen. Das ist das sinnvollste. Bei mir zB ist ein Nein absolut deutlich, aber bei einer leisen, sensiblen Frau ist ein nein vielleicht auch schon manchmal zu viel für sie, wenn sie derb unter Druck steht. Dieses feilschen drum wann ein Nein ein echtes Nein ist- das ist würdelos.

Wäre interessant , ob sich einige unserer Befürchtungen dort bewahrheitet haben....

MissSerioes
Geschrieben

egal...    ob sie gesaugt hat wie an einer Querflöte ...und K.O Tropfen trinkt wie andere Leute Magentropfen...egal ob sie gern nichts anhat...und jeder 2 schon schmerzhaft  aufstöhnt wenn er sie sieht...

wichtig ist einzig und allein....Da ist ein Stein ins rollen gekommen...weil es vermutlich es zur keiner klaren Aussage...kam oder diese falsch interpretiert worden ist!

Mir zeigt das wieder...Ich verlasse mich auf mein Gefühl...und gerade in der Poppen Geschichte ganz vorne.

Ich hatte mal so ein Kandidaten...toller Mann beide rollig kein Kondom.....Ich sagte Nein....

Er fing dann an...ach das wird gehen...Ich pass auf...hielt mich dann noch am Arm fest....und ich sagte dann noch mal Nein...aber deutlicher...

Na ja dann kam blöde Kuh..und der gleichen...ging mir sowas von am Arsch vorbei!

Wenn du sowas natürlich mit dem ..Ich weiß nicht ..vielleicht doch ein bisschen lächeln machst...bist du selber Schuld!!!!!!!

In so einer Situation bist du wichtig...ICH ..da gibt es kein Spielraum!!!

  • Gefällt mir 2
MrsGrinch
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Winston81:

Wäre interessant , ob sich viele unserer Befürchtungen dort bewahrheitet haben....

Also ich befürchte da grad mal nix....

Geschrieben

Gehen wir davon aus, beide sagen JA , unter 4 Augen...Am nächsten Tag, gibt es einen Streit. Und dann sagt einer von beiden : Ich wollte das nicht, es war eine Vergewaltigung....Durch sowas werden Existenzen zerstört !

Dory911
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Winston81:

Den Vergewaltigungsprozess hat sie verloren, aufgrund des Videos....Der jetzige Prozess, hat der Staatsanwalt/Staatsanwältin in Auftrag gegeben, wegen Falschaussage/Falscher Beschuldigung....Sie ist dabei zu verlieren .

Ja genau, aber laut Zeitung, soll sie den ersten Prozess verloren haben weil die Staatsanwältin meinte ihr Nein wäre nur auf eine Situation gemünzt sein

 

vor 7 Minuten, schrieb Winston81:

Gehen wir davon aus, beide sagen JA , unter 4 Augen...Am nächsten Tag, gibt es einen Streit. Und dann sagt einer von beiden : Ich wollte das nicht, es war eine Vergewaltigung....Durch sowas werden Existenzen zerstört !

da hast du recht, es wird schwer werden den goldenen Mittelweg zu finden 

MrsGrinch
Geschrieben
Am 29.6.2016 at 20:06, schrieb Winston81:

Gehen wir davon aus, beide sagen JA , unter 4 Augen...Am nächsten Tag, gibt es einen Streit. Und dann sagt einer von beiden : Ich wollte das nicht, es war eine Vergewaltigung....Durch sowas werden Existenzen zerstört !

Solange mit Genitalien gedacht wird und man sich nicht die Zeit nimmt den Fuckbuddy kennen zu lernen- sicher. 

Spinner gibt es auf beiden Seiten. 

Damit muss man planen, wenn man jeden ONS mitnehmen will. Da hilft nur : Zeit lassen und Person kennen lernen. 

Ich betrachte eher: Frau sagt unter vier Augen nein. Da wird Seele, Existenz und bestehende Beziehungen möglicherweise zerstört. 

Plus körperlichen Schäden, Infektionen, sogar Schwangerschaft. 

  • Gefällt mir 1
×