Jump to content

Penisring / Cockring Erfahrungen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey Forum,

Ich habe mir einige  Penisringe aus Gummi/Silikon besorgt, diese aber finde ich irgendwie nicht wirklich schön.. Will mir nun einen aus Edelstahl zulegen..

Ich habe meinen Freund vermessen und komme auf einen Durchmesser von 4,6 cm. Ich habe gelesen man soll den Durchmesser - 3-5 mm nehmen

Im Shop habe ich aber allerdings nur 4 cm große und 4,5 cm große Ringe gefunden, hab ziemlich angst das ich den nicht mehr abbekomme wenn er zu eng ist.

 

Hat jemand Erfahrung damit und kann mir tipps geben?

 

PS:Ich trage den Ring am liebsten vor den Hoden

Geschrieben

ich habe ein ledercockband mit druckknöpfen. den kann man auch im durchmesser verstellen. ist extrem geil

Geschrieben

Wenn Du ihn vor den den Hoden trägtst, bekommst Du ihn mit Gleitgel eigentlich immer wieder ab ... Ich trage bei 6cm Schwanzdurchmesser je nach Tagesform 5 - 5.5 cm Edelstahlring. Nimm einen breiten Ring, die sind bequemer ;-) Und wenn der Hoden mit rein soll, nimm eher 0,5 - 1 cm grösser als die Grösse die vor dem Hoden gut gepasst hat, sonst wird das abbekommen anstrengend ;-) Nimm ihn in den Pausen ( so alle 30min ) mal ab, damit das Blut wieder frei zirkulieren kann!

  • Gefällt mir 1
nick0208
Geschrieben

Mir wäre es bei so einem Ding aus Edelstahl zu riskant dass es Nerven oder Blutgefäße schädigt.....

Das Risiko sollte man im Hinterkopf behalten bevor man es übertreibt. Außerdem kann man die Gummiteile notfalls aufschneiden. Muss aber im Endeffekt jeder für sich abwägen, ich benutze so Dinger nicht.

allkauf
Geschrieben

Ich trage auch einen habe div verschiedene dicken einen ganz schweren welchen ich verschrauben muss so bekomme ich ihn jederzeit ab. Manchmal trage ich auch einen den ganzen Tag ist ein geiles Gefühl 

Peter_Silie_
Geschrieben

Wow, 6cm Schwanzdurchmesser - möcht ich nicht haben.
Soviel hat ja nicht einmal eine Coladose :persevere:

Vermutlich Durchmesser und Umfang durcheinander gebracht :P

  • Gefällt mir 1
Minos001001
Geschrieben

cola Dose hat fast 12 cm,6 ist doch toll meiner ist 5,das mügen frauen.

Geschrieben

Haha, nein, nix verwechselt ;-) Ich war Gümnasium ;-) Bisher hat es auch immer gut funktioniert ;-)

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb andi___:

Mir wäre es bei so einem Ding aus Edelstahl zu riskant dass es Nerven oder Blutgefäße schädigt.....

Das Risiko sollte man im Hinterkopf behalten bevor man es übertreibt. Außerdem kann man die Gummiteile notfalls aufschneiden. Muss aber im Endeffekt jeder für sich abwägen, ich benutze so Dinger nicht.

OK,wenn Mann damit keine Erfahrung hat sollte Mann auch keine falschen Ratschläge geben!Um Nerven oder Blutgefäße zu schädigen muss der Ring scharfkantig sein und ins Fleisch schneiden.

Du solltest den Ring aber nicht über Nacht anbehalten,dann könntest Du vor Schmerzen und einem Stahlharten Ständer in der Nacht aufwachen (selbst schon mitgemacht) und um den Ring dann runter zu bekommen hilft nur wichsen!

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Chrishamburg38:

Wenn Du ihn vor den den Hoden trägtst, bekommst Du ihn mit Gleitgel eigentlich immer wieder ab ... Ich trage bei 6cm Schwanzdurchmesser je nach Tagesform 5 - 5.5 cm Edelstahlring. Nimm einen breiten Ring, die sind bequemer ;-) Und wenn der Hoden mit rein soll, nimm eher 0,5 - 1 cm grösser als die Grösse die vor dem Hoden gut gepasst hat, sonst wird das abbekommen anstrengend ;-) Nimm ihn in den Pausen ( so alle 30min ) mal ab, damit das Blut wieder frei zirkulieren kann!

also meinst du das ich bei 4,6 cm durchmesser den 4cm ring auf jedenfall wieder abbekomme mit gleitgel? :D weil bei 4,6cm nen 4,5cm ring zu kaufen hat irgendwie keinen sinn.. 

 

vor 2 Stunden, schrieb Chemnitzgeil40:

ich habe ein ledercockband mit druckknöpfen. den kann man auch im durchmesser verstellen. ist extrem geil

das problem is das die meisten lederbänder irgendwie nicht ästhetisch aussehen.. und ich finde SIE sollte schon was davon haben..

hast du vielleicht einen link den du mir per pn schicken könntest?

Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb immerharterer:

also meinst du das ich bei 4,6 cm durchmesser den 4cm ring auf jedenfall wieder abbekomme mit gleitgel? :D weil bei 4,6cm nen 4,5cm ring zu kaufen hat irgendwie keinen sinn.. 

 

das problem is das die meisten lederbänder irgendwie nicht ästhetisch aussehen.. und ich finde SIE sollte schon was davon haben..

hast du vielleicht einen link den du mir per pn schicken könntest?

https://www.hml-fetish.com/de/Intimschmuck/Cockbaender/

Ein geiler Fetischladen aus meiner alten Heimat

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Chemnitzgeil40:

https://www.hml-fetish.com/de/Intimschmuck/Cockbaender/

Ein geiler Fetischladen aus meiner alten Heimat

Ich habe das gefüllte Cockband und einige von den Farbigen (kommt dann drauf an auf was ich geil bin, die farbe trage ich dann)

 

Geschrieben

Ja, sicher geht ein 40mm Ring wieder ab, wenn Du einen 46mm Schwanz hast. Mach beim Anlegen etwas Gleitgel drauf, dann kann nix passieren :-)

ghostrider44
Geschrieben

Schau mal auf der Seite"gidf dot de" Einfach mal den Suchbegriff eingeben und schon sprudeln die Infos. Welche Grösse ist die richtige und wie ermittel ich diese, welches Material ist am besten, wie lange darf ich ihn tragen.Denn bei Metall würde ich einen zum öffnen nehmen, könnte sonst schnell peinlich werden beim Doc.

  • Gefällt mir 1
_dedizione_
Geschrieben

Geh in einen guten Sexshop, vllt sogar (meine Empfehlung) in einen Fetisch Shop. Die haben zumeist echt Ahnung davon und können dich super beraten..... was auch sehr empfehlenswert ist, ist ein Sexshop für Schwule. Die kennen sich echt aus damit ;) Vor allem kannste davon ausgehen das Du auch wirklich Edelstahl bekommst und kein teures Geld für Blech aus gibst.

Geschrieben

Meiner ist aus Metall und hat 4,8 :) gekauft im Internet für......dünnes passt perfekt meine Frau ist zufrieden und ich bin es auch.

pete78-bn
Geschrieben

Ich trage bis zu 3 Ringe an der Peniswurzel und kombiniere das noch mit verschiedenen Hodenringen und -gewichten.

Meine Frau findet es mega geil - ich könnte damit immer weiter machen. Meine Frau ist immer das limitierende Element :-( 

Ich habe mich von den Ringgrößen immer wieder verändert und angepasst. Am besten funktionieren Edelstahl-O-Ringe mit ordentlicher Stärke (meine Lieblingsringe haben 8mm Materialstärke = 4mm Radius), denn diese sind halt schön rund und schneiden nicht ein-

Trotz 5cm Durchmesser hat der engste Ring nur 3.5cm - den kann ich aber nicht über Stunden tragen.

sneak7
Geschrieben

Hast du Bilder im angelegten Zustand vom engen Ring? Wie bekommst du den am besten drauf?

×