Jump to content
Kasp69

Strap blasen..wieso?

Empfohlener Beitrag

Kasp69
Geschrieben

Ich träum weiter von einem geilen strap-fick und schau mir auch gerne einschlägige Pornos an...was ich zum Geier nicht kapiere, warum sollte ich dieses Stück Gummi blasen?...

Flowerbomb73
Geschrieben

Für's Kopfkino 😉

Shakeera
Geschrieben

Also echt..da du damit gefickt werden sollst, sollst du damit deine "Unterwerfung " bezeugen. Das du auch von dem Teil gefickt werden willst. Viel Spaß dabei ....gfg

Geschrieben

Zum befeuchten damit es besser flutscht, gleitgel bekommst du nicht immer :D

CarolinTV
Geschrieben

Blas halt einen richtigen. Und hör auf zu träumen.

ChinoSid
Geschrieben

Nimm ihn in den Mund!

- Ich will aber nicht!

Los, mach schon! Nimm ihn in den Mund!

- Er stinkt aber!

Du stänkerst, er stinkt, also mach jetzt!

 

Hihi, sorry. Ich weiß, ist nicht der beste Witz. Fiel mir nur gerade dazu ein.

Ansonsten denke ich auch, dass es was mit der Unterwürfigkeit und der Fantasie zu tun hat. 

 

Lina_Hot
Geschrieben

Kommt halt drauf an, wie du den Strap-On einsetzt. Du kannst es mehr so liebevoll machen. Oder du machst ein Spiel mit Dominanz und Unterwerfung draus. Dann wird es für den Mann eine ziemlich erniedrigende Erfahrung sein, so ein Gummiding zu lutschen, das kurz zuvor in seinem Po gesteckt hat. Manch einem gefällt's. ;)

Geschrieben

naja, blasen bringt in diesem Fall vielleicht nicht so viel, aber das kopfkino rotiert auch so und der unterschied zwischen Blasen und in den Mund gefickt werden verschwimmt dann auch....

Dazu muss der Strap nicht unbedingt vorher anal tätig gewesen sein, das wäre jedenfalls nicht mein Ding

Geschrieben

Dachte auch ...ist Blödsinn... aber der gute ging ab beim blasen ... vielleicht weil er wusste was folgt ... Schmunzel

nick0208
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn du es nicht willst dann mach es halt nicht.

Ich kann mir vorstellen:

- die Rollenverteilung zwischen den beiden Partnern wird vorher nochmal bestärkt, also der "Mann" und die "Frau"

- wenn der Strapon nachher geblasen wird ist es bei einem Dom/Sub Verhältnis vielleicht auch ne Art Demütigung/Gehorsam, dass einer das Teil nachher sauberleckt.

 

Ich kann nur sagen, wenn du ihn nicht blasen willst lass es und die Partnerin sollte das auch akzeptieren.

bearbeitet von andi___
Grammatikfehler
Cunni2069
Geschrieben

Die Tatsache, wenn ein Mann von einer Frau mit einem Umschnalldildo bearbeitet wird, ist doch, dass sie Ihn ficken soll, oder ? Und je nachdem, was in den Köpfen beider vor geht, gehört der "Mundfick" doch dazu ... Das kann eine Form von DOM/Sub sein, aber auch einfach nur eine Erfahrung, ein schönes Gefühl, Kopfkino, ... weiß der Geier ... bleibt doch jedem überlassen.

Wenn mich eine Frau via Strap-on nehmen würde, und es sie errege, wenn ich vorher an dem Ding lutsche, täte ich das; schließlich erregt mich ihre Erregung und Lust dabei ...

×