Jump to content

Stiefel beim sex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

wer mag es auch wenn der partner beim sex stiefel trägt


truckerachim
Geschrieben

moin

ist doch geil,oder

lg thomas


Pumakaetzchen
Geschrieben

Für mich fast genauso schlimm wie Sockenanlassen beim Poppen, würg!

Wer's mag, bitte....

Aber ich kann Fetischismus nix abgewinnen. Egal, welcher Ausprägung.


wilde1981
Geschrieben (bearbeitet)

also ich als frau muß sagen das ich gerne meine stiefel im bett an habe und die männer mögen es selber ja auch.


bearbeitet von wilde1981
noregrets60
Geschrieben (bearbeitet)

Bettstiefel sind ok...

**edit by mod**


bearbeitet von linguafabulosa
**Reaktion auf gelöschtes Posting entfernt**
Bloomaul
Geschrieben

Stiefel sehen an Frauen meiner Meinung nach schon lecker. Da stell ich doch glatt die provokante Frage wenn die Herren auf schöne Frauenstiefel und den Inhalt stehen da könnte ich ja mal mit meinen Fussballer-Stiefeln ins Bett Springen und dann ..... :-o


Geschrieben (bearbeitet)

**edit by mod**

Aber dann und wann find ich es auch anregend, wenn die Partnerin die Stiefel anläßt, vorausgesetzt, sie sind sauber!


bearbeitet von linguafabulosa
**Reaktion auf gelöschtes Posting entfernt**
Pumakaetzchen
Geschrieben (bearbeitet)

**edit by mod**

Sda könnte ich ja mal mit meinen Fussballer-Stiefeln ins Bett Springen und dann ..... :-o

...neue Bettwäsche und neue Matratzen kaufen, z.B. Ich glaub nicht, dass DIE die Stollen sonderlich gut verkraften würden.


bearbeitet von linguafabulosa
**Reaktion auf gelöschtes Posting entfernt**
Geschrieben

kommt auf die Situation an, wenns schnell gehen soll find ichs absolut geil, Stiefel + Rock und nix drunter... perfekt.

Im Bett allerdings find ich haben Stiefel nix zu suchen.


Bloomaul
Geschrieben

Da kann ich nur zustimmen vor allem im Frühling wenn die Hormone noch mehr Achterbahn fahren als sonst und Outdoor sich ne Gelegheit bietet.


Leckerbaer6
Geschrieben (bearbeitet)

**edit by mod**

Dies ist doch auch, wie immer, Geschmackssache oder ein Fetisch.
Für mich kommt es auf die Trägerin (und auch die Stiefel) an, der einen stehen sie, bei der anderen schauts nur noch besch... aus.
Springerstiefel oder ähnliches sind unmöglich.

S/M Fans empfehlen ja Reitstiefel mit Sporen


bearbeitet von linguafabulosa
**Reaktion auf gelöschtes Posting entfernt**
Bloomaul
Geschrieben

Da hast du absulut recht. Ich meine auch keine solchen hässlichen Dinger von Stiefeln die keiner Frau schmeicheln. Aber ohne das grosse ganze kriegst du auch nen Rollmops in der Hose nicht auf Touren. Aber wenn es nicht gerade ne Frau ist die keinen Geschmack hat oder TG oder mehr verdienen will oder deren Freundin weiss ob sie ein Stiefeltyp ist oder nicht.


Geschrieben

stiefel sind ein MUST-HAVE für geilen SEX!!!


Pumakaetzchen
Geschrieben

Siehste und wenn es ein MUST-HAVE ist, wird die Frau auf die Stiefel reduziert. Und DAS müsste ich mir wirklich nicht geben! Schließlich vögelt man mich und nicht meine Stiefel!


Bloomaul
Geschrieben

Na das wäre ja ein Ding was mir auf Grund der Aussage von Pumakätzchen für ein Bild vor Augen kam. hihihi

Dann wären die Schuhläden keine mehr von Frauen frequentierten Shops sondern moderne Sexläden oder Peepshows für die Herren.

Nö Danke Stiefel sind wie die Klamotten selbst etwas das dem Aussehen der Person schmeicheln kann und Phantaien weckt. Ich will immer noch den anderen spüren können.


Geschrieben

Für mich fast genauso schlimm wie Sockenanlassen beim Poppen, würg!

Wer's mag, bitte....

Aber ich kann Fetischismus nix abgewinnen. Egal, welcher Ausprägung.



"Würg" und Fetischismus !!!

Sorry, völlig daneben.

Es mag nicht dein Geschmack sein, auch nicht der deines Lover's, wobei, vielleicht hat er diese Fantasie, verschweigt sie aber weil wenn Du etwas nicht magst es generell "Würg" heisst.

Fetischismus? Kann es sein, muß es aber nicht.

Und ja, ich hatte erst gestern Abend eine Frau im Bett mit High-Heel Overknee, und ja, ab und an ist das geil, sehr sogar, aber jedesmal sollte und muß das nicht sein. Zumal Stiefel oder Schuhe mit hohen Absätzen doch ab und zu dazu beitragen das die "Docking-Station" beim poppen im stehen auf optimaler Höhe liegt.


Bloomaul
Geschrieben

Meintest du mich DerWolfimSchaf?

Wenn Du auf meinem Profil gewesen sein solltest dann müsste dir aufgefallen sein, dass ich nicht Bi bin. Deshalb verstehe ich deine Anspielung allerdings überhaupt nicht. Ich bin auch in einem anderen Teil der Foren schon darauf eingegangen dass ich nicht Bi bin und muss mir auf Grund meiner Namenswahl überlegen ob ich den Nickname nicht nach ein paar Tagen hier schon sterben lasse.

Leider sind schon Teile meiner Antworten aus für mich unerfindlichen Gründen gelöscht worden aber weiter unten steht von mir nachfolgendes dass das Ganze nicht als "Würg" bezeichnet. Wenn du nicht alles liest oder lesen kannst weil gelöscht sorry.

Ums klar zu stellen toll ist:

die richtige Frau mit den passenden Stiefeln


Geschrieben (bearbeitet)

Meintest du mich DerWolfimSchaf?

Wenn du nicht alles liest oder lesen kannst weil gelöscht sorry.



Mit äusserster Dringlichkeit empfehle ich dir erst einmal genau mein posting zu lesen und wen ich zitiert habe.

Und dann mein "Freund", dann kannst Du den Bückling machen.

Habe die Ehre.


bearbeitet von DerWolfimSchaf
Pumakaetzchen
Geschrieben (bearbeitet)

Zumal Stiefel oder Schuhe mit hohen Absätzen doch ab und zu dazu beitragen das die "Docking-Station" beim poppen im stehen auf optimaler Höhe liegt.


DAS hängt doch wohl in erster Linie davon ab, wie groß die beiden Beteiligten sind.

Das "Würg" bezog sich auf die angelassenen Socken beim Poppen. Für mich einer der größten Lustkiller. Nackter Mann mit Socken, brrrrrrrrrr.


bearbeitet von Pumakaetzchen
] versehentlich nicht mitkopiert
Geschrieben

Bei Sex im Bett sind Stiefel fehl am Platze, klar zum aufgeilen oder zum weggehen sind Stiefel schon recht Geil anzuschauen.


Bloomaul
Geschrieben

Klar sind angelassene Socken bei Männern ein Lustkiller! Wenn der Mann was auf sich hält, egal welchen Alters, dann wird er in so eine Situation auch nicht mit Socken kommen wollen. Nicht mal wenn das ganze Blut dass eigentlich ins Gehirn gehört wo anders bereits aufgestaut ist.

Das Gegenteil bei Frauen sind jedoch Nylons sofern sie nicht der Sparversionen in Sockenform oder von Fuss bis Knie sind entsprechen.


Geschrieben

Hi ihr Lieben,

ich kann mir schon gar keinen Sex mehr ohne Stiefel vorstellen. Ich denke das ich mich da irgendwie reingesteigert habe. Jetzt komme ich nicht mehr richtig davon los.

Liebe Grüße Petra


Geschrieben

Es gibt doch genügend Kleidung, welche unter einem erotischen Aspekt gekauft, getragen und auch so gesehen und genutzt wird.
Wer es mag, sollte es auch so nutzen, wer es nicht mag, läßt es eben sein.

Wir mögen daß tragen von erotischem Schuhwerk (Pumps, Heels, Stiefel, etc.) ebenso wie erotische Kleidung (Dessous) und beziehen es beim Spiel mit ein, allerdings nur mit Schuhwerk welches ausschließlich "INDOOR" genutzt wird.

Wer es nicht kennt sollte sich wohl einer abwertenden Meinung vorsichtig nähern -man sagt bei Speisen auch nicht es würde nicht schmecken, wenn man sie zuvor nicht probiert hat.

Für den einen ist es Fetisch, für den anderen eine nette Beigabe zur Steigerung der Lust.

Wahrscheinlich ist es aber wieder so, daß einige derjenigen die nun abwertend sprechen beim Anblick einer FI-Dame in Berufskleidung Probleme haben ihren vorzeitigen Erguss unter Kontrolle bringen zu können

Macht es oder laßt es -aber akzeptiert es einfach



Mit erotischen Grüßen aus Neuss...





Uns kann man nicht zerreissen -uns muss man zerbeissen


Bloomaul
Geschrieben

Hallo Petra,

das ist doch überhaupt kein Makel oder was nagatives so lange keiner darunter du und dein Partner nicht darunter leiden. Wenn dein Umfeld alle tollerant genug sind dich so zu lieben und zu akzeptieren wie du bist. Ein lob an dich das offen so auszusprechen.

Bussi aus Mannheim


Nettergeilerer
Geschrieben

Mir gefällt es auch sehr hat was wie ich finde und wenn es mal spontan ist dann finde ich es noch besser Rock hoch und los gehts!!


×