Jump to content
Nukite

Rasur vor Massage?

Empfohlener Beitrag

Nukite
Geschrieben

Ich möchte gerne zu einer erotischen Massage gehen und frage mich ob es frisch rasiert besser gleitet und für mich ein noch intensiveres Gefühl entsteht. 

Was meint ihr?

Geschrieben

ich mein.. ja auf jeden.. und vorallem macht man das für seinen masseur/masseuse

nora69
Geschrieben (bearbeitet)

Lieber einen Tag vorher rasieren. Könnte von den ölen und der reibung zu ausschlägen kommen.

bearbeitet von MOD-Brisanz
Werbung editiert!
ichunddu-69
Geschrieben

Ist nicht dein ernst diese frage oder...

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb nora69:

Lieber einen Tag vorher rasieren. Könnte von den ölen und der reibung zu ausschlägen kommen.

Das ist dann auf jeden Fall ein guter Rat.

Ansonsten kommt es denke ich auch auf die Behaarung selbst an. Wenn man wie ein Bär aussieht, ist das sicher angenehmer, wenn es normal behaart ist geht das auch ohne Rasur. Gerade bei Rasur sollte man ja nicht ausser Acht lassen, dass das schnell auch wieder stoppelig ist, dann ist das auch wieder unangenehm. Und je nachdem, wie der Körper Rasur gewöhnt ist, kann das auch sehr unschön aussehen, wenn man erstmal überall Pickelchen davon hat...

Char_Lotte
Geschrieben

Fragt sich ja nur, ob der TE nun ne Ganzkörperrasur oder nur sein Geschlechtsteil meint? Und Haare am Schwanz? Okay am Ansatz vielleicht, aber komplett? Das wäre ja ein Waldschrat ;) 

Geschrieben

Also frisch rasiert find ich es am genialsten, die nackte weiche Haut , übergossen von warmem Öl.. Mjam.. Da fühlt man jede Berührung so sehr intensiv ...

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Char_Lotte:

Ganzkörperrasur oder nur sein Geschlechtsteil meint?

Die Frage ist durchaus berechtigt... Ich wäre von einer Ganzkörperrasur ausgegegangen...

Buschiger Schwanz bei so einer Massage wäre ja schon der Optik wegen nicht sooooo schön...

Geschrieben

Wachsen o zuckerpaste hält länger an und ist wirklich sehr weich natürlich alles außer den Kopf 

Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb sueser84:

Wachsen o zuckerpaste hält länger an und ist wirklich sehr weich natürlich alles außer den Kopf 

Dem kann ich nur zustimmen

Nukite
Geschrieben

Danke für eure antworten 

Nukite
Geschrieben

Und ich meinte intimbehaarung, dann stutz ich mal und wart erstmal wie ichs vertrage. Danke nochmal. 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Stunden, schrieb Esspapier24:

ich mein.. ja auf jeden.. und vorallem macht man das für seinen masseur/masseuse

*hust*

Aaalso - -wenn du dich dabei besser fühlst, völlig ok, sei dir unbelassen.


Aber so eine Dame die mit erotischen Massagen ihr Geld verdient ist Dienstleisterin!
Solange Mensch nicht stinkt oder unverschämt wird ist der alles egal - der Typ und der Schwanz sind ein Kunde von zehn oder zwanzig am Tag.

Wer sich jetzt erntshaft einbildet, einer Sexworkerin tatsächlich erotisch zu gefallen .... ist zumindest auf das Marketing hereingefallen.

 

Völlig frisch rasiert (stunden)  würd ich sowas nicht machen - jede Rasur setzt hunderte von mikroskopischen Hautläsionen.
Und sowohl bei den Händen als auch bei dem Öl in so einem Etablissement kannst du nicht wirklich davon ausgehen daß die gute Quali und sauber sind.

Lieber keine Angriffspunkte für mögliche Reizstoffe und Keime schaffen, also ein, zwei Tage vorher rasieren. Das gbut der haut zeit, die ganzen winzverletzungen zu schließen

bearbeitet von FingerTanz
×