Jump to content
dannundwann69

Niveau Film und Foto

Empfohlener Beitrag

dannundwann69
Geschrieben

Das geht mir langsam auf die Nerven bei den gezeigten Videos und Fotos:

1) bei den Filmen und Fotos

immer und immer wieder sehe ich in Nahaufnahme Vagina und Glied (mit wichsen), als wenn man nicht wüsste, wie soetwas ausschaut. Daran sich für einen Kontakt entscheiden?  Sowas von auswechselbar, nein Danke.

2) bei den Videos

ein herumgewackel mit der Kamera, bis man endlich das Motiv gefunden hat. Manche hören überhaupt nicht auf. Solche Filme sollte die "Wackler" lieber lassen, bis sie gelernt haben, die Kamera ruhig zu halten, auch wenn sie dabei aktiv sind. Es gibt auch hier positive Beispiele, leider zu selten.

Muss es denn immer so niveaulos sein?

  • Gefällt mir 1
mondkusss
Geschrieben

hmm...filme und fotos die mich nerven, schaue ich mir eben künftig nicht mehr an....das leben kann manchmal so einfach sein

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Was hat denn die Qualitaet der Bilder nun mit Niveaulosigkeit zu tun ? :$

  • Gefällt mir 1
Delphie2016
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb dannundwann69:

ein herumgewackel mit der Kamera, bis man endlich das Motiv gefunden hat. Manche hören überhaupt nicht auf. Solche Filme sollte die "Wackler" lieber lassen, bis sie gelernt haben, die Kamera ruhig zu halten, auch wenn sie dabei aktiv sind. Es gibt auch hier positive Beispiele, leider zu selten.

 

Das ist bestimmt die VHS Fraktion aus den 80 zigern.

Da waren Wackelfilme der Beweis fürs home made!!!

elegance4u
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb dannundwann69:

Das geht mir langsam auf die Nerven bei den gezeigten Videos und Fotos:

1) bei den Filmen und Fotos

immer und immer wieder sehe ich in Nahaufnahme Vagina und Glied (mit wichsen), als wenn man nicht wüsste, wie soetwas ausschaut. Daran sich für einen Kontakt entscheiden?  Sowas von auswechselbar, nein Danke.

2) bei den Videos

ein herumgewackel mit der Kamera, bis man endlich das Motiv gefunden hat. Manche hören überhaupt nicht auf. Solche Filme sollte die "Wackler" lieber lassen, bis sie gelernt haben, die Kamera ruhig zu halten, auch wenn sie dabei aktiv sind. Es gibt auch hier positive Beispiele, leider zu selten.

Muss es denn immer so niveaulos sein?

Nun, in einem anderen Thread, wo es auch um niveaulose Bilder ging, "beschwerte" sich jemand darüber, dass er Männer in Frauendessous total niveaulos findet.  

Du hast solche Bilder im Profil, da gehe ich davon aus, dass sie Dir gefallen.

Was will ich damit sagen? Richtig: Geschmäcker sind verschieden.

Es steht Dir ja frei, welche Profile Du kontaktierst und welche nicht.

Mal ganz davon abgesehen, muß ich echt mal eine Lanze für pornöse Bilder brechen. Es gibt durchaus sehr gute PornArt Bilder. Sprich nur weil Genitalien zu sehen sind, muß das Bild nicht schlecht sein.

bearbeitet von elegance4u
Rechtschreibfehler
  • Gefällt mir 3
dannundwann69
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb mondkusss:

hmm...filme und fotos die mich nerven, schaue ich mir eben künftig nicht mehr an....das leben kann manchmal so einfach sein

Ja, du hast recht, einfach wegklicken, Da bleibt aber nicht viel übrig

ricaner
Geschrieben

Ich schließe so ein Profil denn auch schnell wieder.... Und Ruhe ist.... ;)

AngelDevilAugs
Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb dannundwann69:

Das geht mir langsam auf die Nerven bei den gezeigten Videos und Fotos:

Mir persönlich z.B. Männer in Damenwäsche.

 

Klicke ich diese Profile an? Nein! Lamentiere ich deswegen rum? Nein.

 

Also alles gut .......

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Die hier gezeigten Videos sind doch alle Amateurfilme, also vollkommen klar, dass die Qualität nicht mit einem professionell

gedrehtem Porno zu vergleichen ist. Ich ziehe aber trotzdem die selbst gedrehten Amateurvideos vor, denn da sieht man echte

Lust und nicht die gespielte von bezahlten Darstellern.

Char_Lotte
Geschrieben

Einfach den FSK18-Filter einschalten, dann siehst du auch solche Bilder oder Videos nicht mehr. ;) 

Aktiver2012
Geschrieben
Am 22.6.2016 at 16:29, schrieb dannundwann69:

Das geht mir langsam auf die Nerven bei den gezeigten Videos und Fotos:

2.) bei den Videos

ein herumgewackel mit der Kamera, bis man endlich das Motiv gefunden hat. Manche hören überhaupt nicht auf. Solche Filme sollte die "Wackler" lieber lassen, bis sie gelernt haben, die Kamera ruhig zu halten, auch wenn sie dabei aktiv sind. Es gibt auch hier positive Beispiele, leider zu selten.

Muss es denn immer so niveaulos sein?

...wann das Gewackel bzw. das Video aufhört, bestimmt derjenige, der es schaut. Da du es anscheinend sehr lange geschaut hast, wird dich irgendetwas daran interessiert haben. Selber schuld......nach 2 Sekunden merkt man, obs wackelt oder nicht;)

dannundwann69
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Aktiver2012:

...wann das Gewackel bzw. das Video aufhört, bestimmt derjenige, der es schaut. Da du es anscheinend sehr lange geschaut hast, wird dich irgendetwas daran interessiert haben. Selber schuld......nach 2 Sekunden merkt man, obs wackelt oder nicht;)

Ja, ich klicke auch nach 2 Sekunden weiter und was kommt dann ... also weiterklicken.

Es lebe die Klickorgie!

×