Jump to content
Feuchtnass69

Harnröhrensex

Empfohlener Beitrag

Feuchtnass69
Geschrieben

Wer kennt sich mit diesem Thema aus, welche Frau hat es erlebt , bekommt sie davon Orgasmen ?

Welche Hilfsmittel werden dafür benutzt ?

  • Gefällt mir 1
Erik_J
Geschrieben

Würde mich auch interessieren, ebenso umgekehrt, also beim Mann.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich kenn es auch. Es gibt dafür auch extra Vibratoren. Ich war auch skeptisch aber es ist schon ein sehr geil es Gefühl. Und wenn man etwas Übung hat gehen auch sterile  Handschuhe und der keine Finger zum beispiel.

Denn wie jedes andere Loch kann man auch dieses dehnen! Aber immer langsam und vorsichtig.

 

Lg

  • Gefällt mir 3
MisterColorful
Geschrieben

@ SanSub - Dilator heißt das Instrument um Harnröhren zu dehnen, die Mehrzahl wären Dilatoren. Bei weiterem Interesse oder Erfahrungsaustausch einfach eine PN an mich.

Geschrieben

Ja schon richtig, es heisst Dilator. Das Rechtschreibprogramm hat es geändert. :)

Knut_Schmund
Geschrieben

Ich denke eigentlich Jeder/e der schon mal einen Katheder gelegt bekommen hat,   hat da nix "sexuelles" dabei empfunden. Wieso aber erregt es einige Leute und wie kommt man überhaupt darauf es auszuorobieren? 

Wäre schön wenn mir wer verständlich darauf antwortet.  (ist auch eine ernstgemeinte Frage,  da bei diesem Thema völlig ahnungslos. ) 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ein Frauenarztbesuch hat auch nichts sexuelles an sich. Es kommt schon darauf an, wer es macht, wie es gemacht wird und wie die Stimmung ist. Aus medizinischen Gründen einen Katheter gelegt zu bekommen, hat sicherlich keine sexuelle Komponente, sondern eine eher unangenehme Bewandtnis, z.B. ein Problem mit dem Ausscheidungsapparat. 
Im Bereich Klinikfetisch bin ich aber nicht sehr bewandert. Ich kann nur sagen, dass mich dass streicheln der Harnröhrengegend und auch das Eindringen sexuell stimuliert. Ich bin nicht persönlich darauf gekommen, mein Herr hat es einfach ausprobiert und mir hat es sehr gefallen.

LG Sandra

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

ja mein Freund steht total darauf ... ich mache es gerne bei ihm ....dagegen mag ich es bei mir nicht

  • Gefällt mir 2
paar-ef775
Geschrieben

wir sind beide in ef in der harnröhren früher prostata gang.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

mag ich mal ausprobieren ... hab nur schiss , wegen infektion ....

Geschrieben

Ich mache es bei mir selber ist ein schönes Gefühl wenn ich mir was in die harnröhre schiebe habe auch Videos auf meinem Profil wenn ihr sie sehen wollt eure Meinung dazu interessiert mich

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

wollt eher wissen , wie was macht ihr in sachen Hygiene  ...vielleicht weß BiMaus mehr 

Geschrieben

Also gründlich mit heißen Wasser waschen und danach mit desinfionsmittel drüber geben das sollte mann nach Gebrauch machen du sollst es an einem sauberen und trocken Ort lagern vor Gebrauch gründlich reinigen

Der Penis muss auch sauber sein

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

was für desinfektionsmittel gibt es da 

Geschrieben

Da lass dich am besten in sex Shop oder Sanitätshaus beraten da es viele gibt

Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb moonfairy65:

Wäre schön wenn mir wer verständlich darauf antwortet.  (ist auch eine ernstgemeinte Frage,  da bei diesem Thema völlig ahnungslos. ) 

Dachte früher auch mal ich hätte ahnung von sex spielchen,mittlerweile habe ich meine zweifel daran!

Hier wird mit begriffen schlagwörter um sich geschmissen das mir die ohren klingeln von keine ahnung!

Denke das vieles möglich ist und auch spaß macht,vieles aber auch sehr einsam machen kann.

Es ist viel dabei was ich(:cock:) auch gar nicht probieren möchte,das ein oder andere kenne reizvoll finde.

Immer drauf achten das kein fetisch zu dominant wird,wollte ich einfach mal los werden:crazy:

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hy,

ich denke mittlerweile nicht in Fetisch, es gibt viele Varianten im Bereich der swxeuellen Lustgewinnung, ja ich habe auch schon Diliatoren genutzt und es hat seinen Reiz. Wie bei jeder Handlung mit Gegenständen ist die Hygiene oberstes Gebot und dann das Verteauen, gerade wenn das Gegenüber auch unerfahren ist.

ich persönlich mag es 2-4 mal im Jahr wenn ich in Stimmung zu bin, ich glaube es kann vom Gefühl her verglichen werden mit dem Squirten von Frauen

lg Pierrw

Geschrieben

Ich selbst mag es sehr wenn ich mir einen sterilisieren Gegenstand tief in meine Harnröhre Scheibe. Möglichst bis über die Prostata hinaus. Dann kommt ein schall Dekret aus mir heraus.Das ist ein heiles Gefühl. Möchte das auch bei einer Frau machen. Wer hat damit Erfahrungen

  • Gefällt mir 2
Tom_Konstanz
Geschrieben

Mache es mir aber und zu.  Ist extrem erregen die, aber nicht zu oft, sonst stumpfe man ab. ****

Kielerjung304
Geschrieben

Hab mir auch mal ein dilator eingeführt und dann Gewixt war ein geiles Gefühl als ich dann kam war mein sperma leicht rot.  Bin pinkel hatte ich tierische Schmerzen für 2 Tage. Was hab ich falsch gemacht 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hallo,

Am 22.6.2016 at 13:37, schrieb Feuchtnass69:

Wer kennt sich mit diesem Thema aus, welche Frau hat es erlebt , bekommt sie davon Orgasmen ?

kenne das Thema und für viele klingt es fremd aber habe die Möglichkeit gehabt das einige male auszuprobieren und ja es gibt Frauen die davon kommen, mit deren Kopf es spielt oder die es auch einfach nur schön finden.
Dilatoren sind die besten Instrumente - man kann auch andere Dinge verwenden wenn man weiß wie und worauf man achten muss.

 

Am 22.6.2016 at 17:41, schrieb Knut_Schmund:

Ich denke eigentlich Jeder/e der schon mal einen Katheder gelegt bekommen hat,   hat da nix "sexuelles" dabei empfunden. Wieso aber erregt es einige Leute und wie kommt man überhaupt darauf es auszuorobieren? 

Wäre schön wenn mir wer verständlich darauf antwortet.  (ist auch eine ernstgemeinte Frage,  da bei diesem Thema völlig ahnungslos. ) 

Also zuerst einmal muss man verstehen das ein Katheter oder auch andere Dinge ohne Kontext ganz anders empfunden werden...

Als beispiel dazu: es gibt Menschen die schmerz empfinden und diesen in Lust und schöne Gefühle "umwandeln" können... Selbst wenn das beim Sex geht heißt das nicht das du beim Zahnarzt keine Narkose willst...

Auch beim Katheter ist das was anderes - im Krankenhaus oder auch im Rettungsdienst ist das eine Notwendigkeit und keiner denkt wirklich daran welche Gefühle das nun in dir auslöst - das ding muss rein, klar möglichst ohne dir weh zu tun aber auch meist recht schnell & effizient...

Beim Sex erlebt man Dinge nun mal komplett anders... - Sachen die in der "Realität" komplett andere Gefühle hervorrufen sind mit sexuellem Kontext nun Lustvoll, Kontrollverlust, Hingabe und/oder Vertrautheit(ect) ...

Das ist auch einer der gründe warum einige dinge dir und anderen als komisch vorkommen und andere sagen wie geil es ist - Kopfkino ist nicht gleich Kopfkino. ;)

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Hallo an die Fangemeinde,

 

wir geniessen beide diese Spiele . Sie mit 6mm / 8 cm Edelstahlstab und ich  mit 8mm / 17 cm Edelstahlstab. #

Hab die Dinger selbst gebaut aus Edelstahlschrauben mit langem Schaft, dann Gewinde weg flexen und Anfang rund schleifen.

Es dürfen keine scharfen Kanten mehr sein !!!!

Wir legen sie ab und zu ins kochenden Wasser zur Desinfektion, ansonsten Gleitmittel drauf und rein in die Geschletsteile . Macht Spaß und ein wirklich geiles Gefühl . Meine Dame spritzt dabei.

Für Anfänger eignet sich auch ein digitales Fieberthermometer für 3,00 € .

Wichtig vorsichtig anfangen und langsam steigern.

 

Besten Gruß LENATUR

  • Gefällt mir 4
sn0407
Geschrieben
Am 22.6.2016 at 16:07, schrieb Erik_J:

Würde mich auch interessieren, ebenso umgekehrt, also beim Mann.

Ich liebe diese Spielart!!!!! 

Erik_J
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb sn0407:

Ich liebe diese Spielart!!!!! 

Ihr seit ja ein Paar, also liebst Du es als Mann oder als Frau? 

Wenn ich stark erregt bin, geilt mich der Gedanke mir da was rein zu schieben sehr auf...

×