Jump to content
Oralsexfun

Bi-Sex , die Emanzipation des Mannes

Empfohlener Beitrag

Oralsexfun
Geschrieben

Da gebe ich dir vollkommen recht

 

Geschrieben

Genau so ist es.

Geschrieben
vor 29 Minuten, schrieb Duelken1971:

...und der Messias sprach: So bringet mir eure Schwänze vorbei und werdet frei! :-D Danke für die Erheiterung.

Amen :smiley:

Winnitatsch1974
Geschrieben

Also ich als Jäger erlege nicht alles was mir vor die Flinte läuft...

helios_amor
Geschrieben

Lieber TE, auch sonst muss ein Mann nicht Knecht seiner sexuellen Triebe oder anders ausgedruckt "seines Schwanzes" sein. Natürlich habe ich wie viele andere Männer hier auch, gerne Sex mit einer Frau aber trotzdem sollte man(n) diese Sache - so schön sie auch ist, nicht zu verbissen und ernsthaft sehen.

Deine These ist ja witzig gemeint, aber nicht wirklich durchdacht und sinnvoll.

Dein Wunsch auf Sex mit einem Mann oder vielleicht auch mit einem Paar ändert ja nichts an deiner Anziehungskraft bei Frauen.

Da kannst du dich auch noch so rar machen, wenns niemanden auffällt das du dich rar machst, bringt es Dir und den anderen Befürworter deiner These gar nichts. :P

 

 

SevenSinsXL
Geschrieben

Ich möchte keinen Mann haben, der es "nebenbei" auch mit Männern treibt. Und dass "Mann" dadurch attraktiver wird halte ich für eine völlig überzogene und vor allem auch haltlose These. So ein Mann wäre für mich unattraktiv wie nur sonst was.

Geschrieben

Frauen das böse Geschlecht wie können sie nur ihre Beine zusammen lassen! Frauen schauen auch noch heute drauf ob ein Mann sie ernähren und beschützen kann. Das können die meisten aber nicht mehr! Weil sie zu weich geworden sind.

NeuLand1180
Geschrieben

Nur wiel nicht jeder kerl die op's für sie bezahlen will heißt es ja nicht gleich das er keine frau unterhalten kann Und nicht jeder kerl will aufgespritzte Lippen und son misst

Geschrieben

Ich glaube sie meint eher dass viele Typen einfach "Waschlappen" sind heute, das sagt auch nicht die erste Frau hier...

Manchmal muss man halt ein Mann sein und nicht übertrieben freundlich und gefühlvoll ;)) darauf stehen Frauen durchaus

BerthaLou
Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb jolifin577:

Frauen das böse Geschlecht wie können sie nur ihre Beine zusammen lassen! Frauen schauen auch noch heute drauf ob ein Mann sie ernähren und beschützen kann. Das können die meisten aber nicht mehr! Weil sie zu weich geworden sind.

Nö, das mit dem finanziellen regele ich ganz alleine. 

Arbeiten muss er, was er verdient is seins. 

Dafür brauch ich keinen Kerl. 

Also sind natürlich die anderen Auswahlkriterien viel härter gesetzt. 

 

Zu weich im Sinne von zu weinerlich: ja, total!

 

Was ja der TE beweist: ich tauge nicht als Ernährer, also schmolle ich, weil ich sonst nicht interessant genug bin und treibs dann halt mit Typen. 

Ehrlich. Ein echter Mann 😂😂😂😂😂

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb NeuLand1180:

Nur wiel nicht jeder kerl die op's für sie bezahlen will heißt es ja nicht gleich das er keine frau unterhalten kann Und nicht jeder kerl will aufgespritzte Lippen und son misst

War doch garnicht das Thema! 

Wenn du deprimiert bist kann ich nichts für! Aber das abzuleiten das ich mir das bezahlen lassen zeigt du bist schon mal mental kein starker Mann.

Ich geh viel arbeiten und kann mir das selber leisten. Also schön den Mund halten wenn man jemanden nicht kennt. ;) 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 19 Minuten, schrieb NeuLand1180:

Nur wiel nicht jeder kerl die op's für sie bezahlen will heißt es ja nicht gleich das er keine frau unterhalten kann Und nicht jeder kerl will aufgespritzte Lippen und son misst

Viele Frauen stehen auch auf Männer für die Orthographie und Interpunktion keine Fremdwörter sind und die nicht mittels ihrer Eloquenz vermuten lassen, dass sie mit Ach und Krach einen Job als Hilfskraft erhalten haben und für die "Frauen unterhalten" bedeutet, dass sie das Popcorn nur bezahlen können, wenn die Frau den Eintritt übernimmt.

LG Sharya

bearbeitet von Heitsar
Blackforesthot89
Geschrieben

das klingt alles sehr verlockend.... ins geheime Träume ich schon Jahre davon mal mit nem Mann aber eher so, dass ich bei ihm machen darf was ich möchte :-) wie oben geschrieben mit nem Paar WM wäre ein kleiner geheimer Traum...

DrGreenthum143
Geschrieben

Voll interessantes Thema!!!Hatte gestern mit nem Kumpel das Thema und unsere Quintessenz war, dass hetero Ketle die schlechtesten Karten im Bezug auf einvernehmliche Sexpartnerinnen haben.In meinem Kollegenkreis sind fast alle sxhwul und ich staune immer wieder ... wie unkompliziert der Sex in dieser Szene ist.Frauen könnten (wenn sie wollen bzw. es darauf anlegen) auch an jeder Ecke nen potenziellen Sexpartner finden. Nun zum Spaß unter Männern ... schöner Gedanke aber wenn man hetero ist dann wird das schwer.Der Gedanke sich wieder als "Jäger" zu vethalten ist in meinem Verständnis blödsinn ... genauso wie manche Frauen, Kerle bevorzugen die ihr Macho verhalten" an den Tag legen und dich unantastbar fühlen.Ich denke wenn einige Frauen die Fantasie haben, vergewaltigt zu werden ... dann spiegelt es keine realen wünsche diesbezüglich da.Genauso wünscht sich doch jeder Mensch einen lieben und einfühlsamen Partner an seiner Seite oder?Ich habe so oft Tränen und gebrochene Herzen von Frauen erlebt die sich auf solche wie oben erwähnten Kerle eingelassen haben... Schade =(

NeuLand1180
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb jolifin577:

War doch garnicht das Thema! 

Wenn du deprimiert bist kann ich nichts für! Aber das abzuleiten das ich mir das bezahlen lassen zeigt du bist schon mal mental kein starker Mann.

Ich geh viel arbeiten und kann mir das selber leisten. Also schön den Mund halten wenn man jemanden nicht kennt. ;) 

Womit du gerade das selbe gemacht hast ich glaube nicht das ich in mein beruf es mir erlauben kann mental schwach sein

 

aber wie du schon erwähntest das ist hier nicht das thema 

Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb NeuLand1180:

Womit du gerade das selbe gemacht hast ich glaube nicht das ich in mein beruf es mir erlauben kann mental schwach sein

 

aber wie du schon erwähntest das ist hier nicht das thema 

Was interessiert mich dein Beruf ! 

Menschlich hast du gezeigt das du gerne andere Menschen runter machen willst. Weil sie nicht dein Schönheitsideal entsprechen;) 

raspu13
Geschrieben

Ganz sicher würde ich nicht als hetero mit einen anderen Mann auch nur irgendwas machen, nur weil ich grad Ebbe in meinem sexualleben habe.

Geschrieben

Oder einfach mal auf wichtigere dinge konzentrieren, anstatt notgeil alles anzuspringen. Lernt doch einfach mal"Nein"-sagen... Das hilft ungemein ;)

Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Oralsexfun:

Wie denkt ihr darüber 

Ganz ehrlich, Bullshit! Ich bin hetero und Männer haben für mich sexuell nicht den geringsten Reiz. Ich springe aber auch nicht jede Frau an die mir vors "Rohr" läuft.
P.S. Frauen haben schon seit Hunderten von Jahren ihre Reize gekonnt und erfolgreich eingesetzt um von den Männern das zu kriegen was sie wollten, das ist keine Erfindung der Neuzeit.;)

Geschrieben
Am 6/22/2016 at 08:40, schrieb Lumpsi:

Sag ich doch schon Jahrelang, wer einmal als Bi-Mann mit einem Paar WM gemeinsamen Sex hatte, der lässt es nie wieder sein. So wurde ich zum Wiederholungstäter.

 

Am 6/22/2016 at 08:40, schrieb Lumpsi:

Sag ich doch schon Jahrelang, wer einmal als Bi-Mann mit einem Paar WM gemeinsamen Sex hatte, der lässt es nie wieder sein. So wurde ich zum Wiederholungstäter.

 

Geschrieben
Am 6/22/2016 at 08:40, schrieb Lumpsi:

Sag ich doch schon Jahrelang, wer einmal als Bi-Mann mit einem Paar WM gemeinsamen Sex hatte, der lässt es nie wieder sein. So wurde ich zum Wiederholungstäter.

So war es be mir auch. Smile

Geschrieben
Am 22. Juni 2016 at 08:51, schrieb Maria2466:

Ich glaube nicht dass das für jeden Mann das richtige ist

Für jeden nicht....aber für den einen oder anderen hat es was😉

×