Jump to content
Spass789

Warum scheuen Frauen höfliche oder nette Männer?

Empfohlener Beitrag

Spass789
Geschrieben

Letztlich wurde ich von einer Frau angesprochen, die der Meinung war, dass Männer Arschlöcher sein müssen! Ich bin der Meinung, dass ein wenig Höflichkeit nicht schadet und eine Aussage, wie leidenschaftlich der Sex wird, kann Frau durch das Verhalten nicht machen. Was denkt ihr? Was ist eure Meinung? 

DickeElfeBln
Geschrieben

@Spass789

 

Wenn du dich auf die Unkenntnis der einen Frau berufst, ist dir bei deiner Erfolglosigkeit in Bezug auf poppen.de nicht zu helfen...

Spass789
Geschrieben

Leider kein Einzelfall, sondern permanente Realität. Es ist auf Poppen.de leider die Realität,  dass Frauen auf höfliche Anreden nicht reagieren. Absolut anstandslos. Wenn man sich asozial gibt, dann erhält man immerhin eine Antwort. Finde ich extrem traurig. Aber anstatt nur billige Abwertungen los zu werden, darf Frau auch gerne Tipps geben

DickeElfeBln
Geschrieben

Sag ich ja, nutze nicht die Unwissenheit einer, für  deinen Misserfolg 

Spass789
Geschrieben

Ich denke, ich habe mich deutlich ausgedrückt. Es waren 20 Frauen, die so reagiert hatten. Nicht eine! Anstatt dich über meinen Misserfolg lustig zu machen, darfst du mir Tipps geben, dass es besser wird! Spot und Hohn ist billig.

Geschrieben

TE: auf Arschlochanschreiben reagieren Frauen genauso wenig positiv. Außer du empfindest ein "Verzieh dich, Arsch oder ähnliches als zufriedenstellende Antwort.

DickeElfeBln
Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb Spass789:

 einer Frau angesprochen, 

Aus eins nach zwanzig, wenn andere Argumentationen nicht vorliegen.......alles klar

Spass789
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb DickeElfeBln:

Aus eins nach zwanzig, wenn andere Argumentationen nicht vorliegen.......alles klar

Die erste Nachricht begann mit letztens. Die zweite Nachricht fing mit kein Einzelfall an. Bitte lesen, BEVOR SOLCHE BILLIGE KOMMENTARE KOMMEN! Allerdings hab ich deine Meinung verstanden. Aber anscheinend bist du nur hier, um dich über andere lustig zu machen. Armselig, wenn man das braucht.

  • Gefällt mir 1
Spass789
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb Collossus:

TE: auf Arschlochanschreiben reagieren Frauen genauso wenig positiv. Außer du empfindest ein "Verzieh dich, Arsch oder ähnliches als zufriedenstellende Antwort.

Die Antworten waren anderst! Sie hatten Interesse gezeigt. Als ich zu nett und zu höflich war, kam keine Nachricht mehr. Deswegen kommt auch diese Frage zustande. Das Hauptthema ist Mitglieder helfen Mitglieder. Es wäre toll zu hören, wie es bis jetzt bei euch geklappt hat. Tipps, Hilfe und Anregungen sind gefragt. Kein Spot.

Spass789
Geschrieben

Wenn man ich auf anderen Profilen durchliest, dann stellt man fest, dass hier ein extremer Männerüberschuss herrscht und Realdates eine Ausnahme sind.

elegance4u
Geschrieben

@Spass789

Ich bin mir sicher, dass die meisten Frauen höfliche, individuelle Anschreiben schätzen und auf diese reagieren.

Wie immer gilt: Was einer höflich findet, findet der nächste doof.

Wenn Du die Erfahrung gemacht hast, das unfreundliche Anschreiben zum Erfolg führen und die Frauen dann interessiert sind, denke ich hast Du mit sicherer Hand diejenigen gefunden die auf derbere Anschreiben stehen ( soll es ja auch geben).

Aber: Leider kann Dir bei Deinem Anschreiben niemand wirklich helfen, da es ja zu individuell verschieden ist. Verstelle Dich nicht, sei wie Du bist.

Viel Erfolg. 

Geschrieben

Interesse inwiefern, wollten sie einen Kaffee mit dir trinken gehen, haben sie sich mit dir übers Wetter unterhalten und was war für dich der Unterschied zwischen höflich und unhöflich verfasster Nachricht?

Spass789
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Collossus:

Interesse inwiefern, wollten sie einen Kaffee mit dir trinken gehen, haben sie sich mit dir übers Wetter unterhalten und was war für dich der Unterschied zwischen höflich und unhöflich verfasster Nachricht?

Es gab mit Kontakten aus diesem Portal noch kein reales Treffen. In meiner Umgebung gibt auch kaum Frauen auf diesem Portal. Nur Paare.

Geschrieben

WAS haben dir die Frauen als Antworten auf deine unhöflichen und was auf deine höflichen Anschreiben zurück geschrieben? 

Spass789
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Collossus:
vor 20 Minuten, schrieb elegance4u:

@Spass789

Ich bin mir sicher, dass die meisten Frauen höfliche, individuelle Anschreiben schätzen und auf diese reagieren.

Wie immer gilt: Was einer höflich findet, findet der nächste doof.

Wenn Du die Erfahrung gemacht hast, das unfreundliche Anschreiben zum Erfolg führen und die Frauen dann interessiert sind, denke ich hast Du mit sicherer Hand diejenigen gefunden die auf derbere Anschreiben stehen ( soll es ja auch geben).

Aber: Leider kann Dir bei Deinem Anschreiben niemand wirklich helfen, da es ja zu individuell verschieden ist. Verstelle Dich nicht, sei wie Du bist.

Viel Erfolg. 

Danke für die ehrliche und offene Antwort. Endlich eine nette Antwort. Licht am Horizont :) Es ist also nur eine Frage der Zeit bis es passt.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb Spass789:

Sie hatten Interesse gezeigt.

bist du dir da sicher dass sie interesse hatte ? eine antwort muss ja nicht gleichzeitig interesse heissen. doch leider wird oft interesse vermutet, deshalb ist es wohl besser manchmal gar nicht zu antworten

bearbeitet von magnifica_70
Cojones72
Geschrieben (bearbeitet)

Ich glaube dieses Thema ist wesentlich komplizierter und generell ein Drahtseilakt. Meiner Erfahrung nach, mögen Frauen durchaus Höflichkeit aber eben keine Weicheier. Der Drahtseilakt besteht eben darin zwar höflich zu bleiben, aber trotzdem eben auch eine Ansage zu machen. Bestimmt, Direkt, eventuell Flapsig, aber eben nicht beleidigend und auch nicht (zu) herablassend. Mit zu höflichen Schreiben habe ich auch meistens Körbe gesammelt.

Im Prinzip hast Du damit Recht das Frauen (scheinbar) vermehrt auf "Arschlöcher" abfahren, aber das ist ein Irrtum. Nur haben rücksichtslose Arschlöcher meist auch die Angewohnheit zumindest klare Ansagen zu machen, was Frauen im allgemeinen als "Stärke" missdeuten. Später wundern sie sich dann darüber, wenn Ihr "Traumgatte" plötzlich tatsächlich wieder zum "Arschloch" mutiert, spätestens wenn sie was vor die Fresse bekommen haben...

Noch Schlimmer ist jedenfalls dass die meisten nicht daraus Lernen und das Hüh und Hott dann zur Never Ending Story wird.

Was lernen wir daraus?

Arschlöcher strahlen Stärke aus, was häufig mehr Erfolg verspricht, als zu viel Höflichkeit, denn dann ist man ein Weichei == NoGo!

 

Wie Weit man jedoch im Einzelfall die Grenzen verschieben muss um positiv wahrgenommen zu werden, ist die 10Mio $ Frage, denn ein Patentrezept  gibt es nicht wirklich.

Auf jeden Fall sollte man immer authentisch bleiben und sich nicht zu sehr verstellen. Das tun wir Männer auch gern um höflich zu sein. genau da liegt der Fehler. Schließlich sind wir doch alle auch ein bisschen Arschloch. Das sollte doch schon reichen!

bearbeitet von Mr_Burns69
Geschrieben

Ich finde auch dass Frauen zu schnell blocken wenn ein Mann mal was fragen will. Als Mann ist man schon verloren ohne dass es angefangen hat. Ich denke auch immer vorsichtig zu sein beim schreiben.

Sebastian-ERZ
Geschrieben (bearbeitet)

Na was jetzt? Wird's nun noch ein richtiger Jammertread oder nicht??? :smirk:

 

Am 21.6.2016 at 21:40, schrieb Spass789:

Es ist auf Poppen.de leider die Realität,  dass Frauen auf höfliche Anreden nicht reagieren.  [...]  Wenn man sich asozial gibt, dann erhält man immerhin eine Antwort. Finde ich extrem traurig.

Am 21.6.2016 at 22:16, schrieb Spass789:

Sie hatten Interesse gezeigt. Als ich zu nett und zu höflich war, kam keine Nachricht mehr. Deswegen kommt auch diese Frage zustande.

Am 21.6.2016 at 21:19, schrieb Spass789:

Was denkt ihr? Was ist eure Meinung? 

Die Frage ist halt in der Rubrik Mitglieder helfen Mitglieder etwas seltsam. Was erwartest Du jetzt von uns? Sollen wir mit den Mädels reden und sie überzeugen, dass Du ein lieber und netter Kerl bist? Ich glaube, dass ist nicht nötig. Du schreibst es doch auch selber, als die bisher von Dir kontaktierten Mädels gemerkt haben, dass Du eigentlich ein lieber netter Kerl bist, hatten sie kein Interesse mehr. Nun könnte es daran liegen, dass Du bisher lediglich den falschen Mädelstyp angeschrieben hast oder den richtigen Mädelstyp zum falschen Zeitpunkt. Oder aber, es ist auf poppen.de tatsächlich die Realität, dass hier nur ausgerechnet der Typ Frauen vertreten ist, der auf Arschlöcher steht, obwohl doch recht unterschiedliche Vorlieben in den Profilen angegeben wurden. Was der Wahrheit wohl näher kommt? Keine Ahnung, schließlich sind wir Männer hier ja auch alle gleich.  :confounded:

 

Am 21.6.2016 at 22:19, schrieb Spass789:

Wenn man ich auf anderen Profilen durchliest, dann stellt man fest, dass hier ein extremer Männerüberschuss herrscht und Realdates eine Ausnahme sind.

Tja, da könnte vielleicht auch was dran sein. Aber letztlich ist das immer eine Frage der Erwartungshaltung und Sichtweise. Wenn Du davon ausgehst, dass alle Leute hier sind, weil sie sich querbeet durch sämtliche Betten vögeln wollen, also prinzipiell jede mit jedem und umgekehrt, dann gibt es hier tatsächlich nur sehr wenige reale Treffen. Wenn Du Dir allerdings überlegst, welche Kriterien im realem Leben erfüllt sein müssen, damit sich 2 Menschen sexuell aufeinander einlassen und wie schwierig es ist, diese Kriterien im virtuellen Rahmen abzuchecken, dann finden hier doch ziemlich viele Teffen statt. Denn auch wenn sich das sicherlich viele Männer hier so vorstellen, sollte Mann p.de nicht mit dem Resteficken bei den Ü30-Partys verwechseln.  :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Also, s:P what? Wenn Du eh eine Frau suchst, die nicht auf Arschlöcher steht, dann sei doch froh, dass die Mädels, die nicht auf den leidenschaftlichen Kuschelsex abfahren sondern es etwas härter wollen, nicht auf Deine Anfragen reagieren. Was hast Du schon verpasst? Das Erlebnis wäre doch für Dich auch ein Reinfall.  -_- 

bearbeitet von Sebastian-ERZ
  • Gefällt mir 1
×