Jump to content
Terra_N0va

Da wohnt man 3 m voneinander entfernt ...

Empfohlener Beitrag

Terra_N0va
Geschrieben

Ich stelle immer wieder fest, dass man laut PLZ keinen Kilometer voneinander entfernt wohnt ! Dennoch wo ist die neugierde, den anderen mal kennenzulernen? Ist dies wirklich so einfach? Katalog und weiter geht es?

DickeElfeBln
Geschrieben

@Terra_N0va

 

Vllt. sagt einem der 3km Entfernte nicht zu, so das man keine Neugier verspürt. Und ja, ich möchte auch nicht alles aus dem Heine  Katalog, sondern nur ausgewählte Stücke.

Geschrieben

Vielleicht ist es für viele einfach zu Nah.

Nicht jeder mag gerne seine Sonntagssocken für seine Nachbarn auspacken.

Geschrieben

oder es läuft so wie bei mir, dass ich den hübschen nachbar nie angesprochen hab der mir 25 jahre später erzählt hat, dass er sich nicht getraut hat und immer am fenster stand und wartete, dass er mich sieht. dass 2 gleich so dämlich sind gibts auch selten.

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Terra_N0va:

Dennoch wo ist die neugierde, den anderen mal kennenzulernen?

Wenn da aber nun mal nichts ist was den Profilbesitzer für den anderen interessant macht, kann derjenige in der gleichen Strasse wohnen und ich möchte ihn trotzdem nicht kennenlernen.

Geschrieben (bearbeitet)

@ TE sag halt mal nett hallo wenn du sie siehst und verwickles ie in eine gespräch. in dem fall braichst du poppen.de ja nicht

bearbeitet von magnifica_70
bdsm-plz30890
Geschrieben

Ich mache keine Spielchen mit direkten Nachbarinnen, mit denen man vielleicht auch noch Grillpartys feiert, der Ärger ist zu oft vorprogrammiert.

Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb magnifica_70:

@ TE sag halt mal nett hallo wenn du sie siehst und verwickles ie in eine gespräch. in dem fall braichst du poppen.de ja nicht

Ha stdu scho nw ieder getruknen ?  :grin:

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Sargeist:

Ha stdu scho nw ieder getruknen ?  :grin:

ich stand wohl wieder neben dem tisch und war schon halb weg ^^

... ja zu viel kaffee wie immer ;)

mondkusss
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb Terra_N0va:

dass man laut PLZ keinen Kilometer voneinander entfernt wohnt ! Dennoch wo ist die neugierde, den anderen mal kennenzulernen

es gibt leute, die wohnen nur 20 meter weiter und ich habe nicht das geringste interesse sie kennenzulernen...es hat aber auch schon mal einen gegeben für den ich bis nach münchen gefahren bin und der erst ein umwerfender lover und dann ein guter freund wurde

Geschrieben

Da gibt die Vp aber an.:smiley:

Egal. Ich bin auch schon weiter gefahren um jemamd kennenzulernen und auch für Sex. Und? Das ist heutzutage nichts besonderes mehr.

Mit meiner Nachbarin würde ich gern mal...und ansprechen auch falls es ne andere Nachbarin ist. Wir sind doch erwachsen.

Marie-Anne
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb sboyli:

 Ich bin auch schon weiter gefahren um jemamd kennenzulernen und auch für Sex. Und? Das ist heutzutage nichts besonderes mehr.

 

Wieso "heutzutage" nichts besonderes?

Autos, Züge und sogar Flugzeuge gibt es schon etwas länger.....

Ich finde 3 Kilometer deutlich zu nah, aber extrem weit würde ich nur für ein Date, auch nicht fahren.

Geschrieben

Mir wäre egal wo sie wohnt. 

Früher waren die Kosten, gemessen am Einkommen, deutlich höher wie heute um Orte zu erreichen.

Marie-Anne
Geschrieben

Schon möglich, aber da gebe ich mein Geld, egal wie viel..... doch lieber für andere Dinge aus.....von der dafür nicht vorhandenen Zeit...mal ganz zu schweigen....

Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb sboyli:

Mir wäre egal wo sie wohnt. 

Früher waren die Kosten, gemessen am Einkommen, deutlich höher wie heute um Orte zu erreichen.

Ansichtssache... mein Mann erzählt immer davon, dass er damals mit 50 DM 1000km weit gekommen ist und heute mit 50 Euro gerade mal 500 km schafft. Würde deine Aussage stimmen müssten wir zusammen etwa 7000 Euro verdienen, wenn ich DM und Euro 1:1 berechne.

Geschrieben (bearbeitet)

dann kam er früher mit 50 liter 1000 km und heute mit 42 liter 500 km. also hat er ein auto das ca doppelt so viel spritt verbraucht als früher. idr verbrauchen aber die motoren jetzt weniger als früher. hätte er also ein auto mit geringerem sprittverbrauch blieben die kosten etwa gleich und die gehälter sind gestiegen ausderdem gabs früher diese sehr günstigen sparangebote mit der bahn nicht und die günstigen flüge die es heute gibt,  auch nicht. nein, 7000 euro braucht ihr nicht verdienen ( wäre aber gut ) denn ihr verprasst ja nicht alles für sprittkosten ;)

also mir weiterhin egal wo das date wohnt. 3 meter entfernt wäre aber nicht schlecht.

bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Terra_N0va:

Ich stelle immer wieder fest, dass man laut PLZ keinen Kilometer voneinander entfernt wohnt ! Dennoch wo ist die neugierde, den anderen mal kennenzulernen? Ist dies wirklich so einfach? Katalog und weiter geht es?

Ich Frage mich warum du in deinen jungen Jahren erst hier auf deine Nachbarin aufmerksam wirst ? Grad in deinem Alter weiss man doch eigentlich noch was fuer Bienen im nachbarschaftlichen Umfeld frei umherfliegen !:$

Geschrieben

Wir könnten den Bogen zu früher noch ein bisschen mehr spannen. :smiley:

Nehmen wir das Jahr 1925. Auto gab es, Bahn und auch Flugzeug.  Wie sieht es dann mit den Kosten aus? :smiley:

Engelschen74
Geschrieben

wir haben durch zufall festgestellt, das ein paar eine strasse weiter auch swinger waren. wir lernten uns im chat kennen. trotzdem ist nie was gelaufen, weil es einfach nicht gepasst hat. nur weil man nachbar ist, muß man sich nicht zwangsläufig treffen. oft ist es ja die aussage von männern " ich wohne in direkter nähe zu dir", was diese annehmen lässt, dass man sich deswegen mit ihnen trifft. ich habe gerne ein paar kilometer zwischen mir und einem potentiellen sexpartner. 

Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb magnifica_70:

dann kam er früher mit 50 liter 1000 km und heute mit 42 liter 500 km. also hat er ein auto das ca doppelt so viel spritt verbraucht als früher. idr verbrauchen aber die motoren jetzt weniger als früher. hätte er also ein auto mit geringerem sprittverbrauch blieben die kosten etwa gleich und die gehälter sind gestiegen ausderdem gabs früher diese sehr günstigen sparangebote mit der bahn nicht und die günstigen flüge die es heute gibt,  auch nicht. nein, 7000 euro braucht ihr nicht verdienen ( wäre aber gut ) denn ihr verprasst ja nicht alles für sprittkosten ;)

also mir weiterhin egal wo das date wohnt. 3 meter entfernt wäre aber nicht schlecht.

Damals der liter Super 1,35 DM, heute der Liter Super 1,30 Euro... damals hatte ich (der er schreibt) einen Diesel 0,92 DM der Liter heute einen Benziner, das macht nicht nur der Mehrverbrauch von 3 Litern im Vergleich zu damals. Der Gedanke mit dem Flugzeug zu einem Date zu fliegen hat allerdings etwas sehr Erheiterndes... Gibt es hier Dates in Australien? ;)

Wo das Date wohnt ist uns mittlerweile nicht mehr egal, seit wir 2 Mal etwa 100km weit gefahren sind, und niemand aufgetaucht ist, und dann das Date nicht mal die Eier in der Hose hatte an sein Telefon zu gehen.

Inolatv
Geschrieben

Entscheidend sind für mich heute aber auch nicht nur die Kosten und Entfernung, sondern auch die Zeit. Und nicht jeder kann sich eine Fahrtzeit von Stunden leisten und dazu noch vielleicht das Date.

Und auf der anderen Seite, es bringt mir nichts, wenn mein Nachbar oder ich Interesse hätte und es nicht passt. 

SchneeEulen
Geschrieben

Die Erfahrung lehrt doch, das die Wahrscheinlichkeit eines Treffens mit dem Quadrat der Entfernung abnimmt.

Und ganz ehrlich, wenn jemand sagt "Ich fahre für euch auch 5 Stunden eine Tour", da schwingt doch schon pure Verzweifelung mit.

cuddly_witch
Geschrieben

Ich bin mal ehrlich. Für mich ist so eine "Suche" über das Internet immer wie im Katalog blättern. :D

Geschrieben
Am 21.6.2016 at 21:09, schrieb Terra_N0va:

Ist dies wirklich so einfach? Katalog und weiter geht es?

Jap. Ich nenne das den "Amazon-Effekt": Du hast tausende Produkte, die alle das gleiche können. Sagen wir, du suchst eine Hülle für dein iPad (eine echte Herausforderung, kann ich dir sagen!).

Du könntest das erste Angebot nehmen, das dir entgegenspringt. Das ist dann aber so'n Plaste-Teil in weiß, mit komischem Muster drauf und es sieht auch irgendwie kitschig aus... Kostet aber nur 12 Euro.

Ja, nee...

Also suchst du weiter (ich zumidnest :D) und findest dann eine handgenähte Tasche aus dunkelbraunem, weichem Leder im vintage Design. Kostet knapp 70 Euro und du musstest echt lange danach suchen. Ist aber eigentlich genau das, was du willst (...ich zumindest :D), auch ohne, dass du eine genaue Vorstellung davon hattest, denn eigentlich brauchtest du ja nur "mal eben irgendeine Hülle".

Zwischendurch kann man sich dann die eine oder andere Hülle bestellen und wieder zurückschicken, weil man merkt, dass das einfach alles nicht sooo ist, wie man es am Ende tatsächlich will.

Insofern: Willkommen im Katalog. Arbeite am Preis-/Leistungsverhältnis und alles wird gut. :)

Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb SchneeEulen:

Und ganz ehrlich, wenn jemand sagt "Ich fahre für euch auch 5 Stunden eine Tour", da schwingt doch schon pure Verzweifelung mit.

Kann sein oder auch nicht.

Nur ein Beispiel.... Wenn Lena Meier-Landruth sich nach wochenlangen hin und her Geschreibe sich unbedingt mit mir treffen will für eine Nacht. Glaubt mir selbst wenn die am Nordkap ist würde ich da mit dem Corsa hinbrettern. 

Ähnlich Frauen gibts zu Genüge in umliegenden Bordellen für ab 30€!

 

Also wenn einer meint er müsse unbedingt zu euch fahren dann ist es nicht unbedingt Verzweiflung soondern könnte ja auch sein das er ganz spitz auf Euch ist und euch wirklich richtig wegbuttern will weil ihr sein Traum seid.

×