Jump to content
graninifein

Wie oft wird beim Sex gelogen?

Empfohlener Beitrag

graninifein
Geschrieben

Ich hab mal ne Frage an Euch Lieben. Habt Ihr schon mal gelogen wenn es um Sex ging? 

Kara_malz
Geschrieben

Nein, nie. wenn ich keinen will dann sag ich das auch. warum soll ich mir da auch was einfallen lassen... Und wenn es welchen geben soll sag ich auch Nein:)

Geschrieben

Ja, weil wollte eine Frau nicht verletzen. Der sex war schlecht mit ihr. Sie fragte mich wie ich es fand. Sie fand es super, was Sie unter super verteht?

Geschrieben

Früher als ich noch jünger war, ist das sicher mal der Fall gewesen. Heute finde ich die Wahrheit sehr wichtig. Man muss sie ja nicht knallhart äußern.

Geschrieben

gelogen inwiefern?nen orgasmus vorgetäuscht oder bei der fragen:"war ich gut"oder"wie fandest du es"?die fragen an sich sind ja nen no go und als kerl vortäuschen is etwas schwierig! ^^

graninifein
Geschrieben

Ja ich hab früher auch nicht immer die Wahrheit gesagt. Aber heutzutage lüge ich nicht mehr.

Kara_malz
Geschrieben

Was sollte das lügen denn auch bringen... nichts 

Geschrieben

Wer beim Sex lügt, oder nicht offen sagt was ihn stört etc., der wird wohl nie erfüllten und guten Sex erleben. Offenheit und reden ist der Schlüssel dafür.

vor 19 Minuten, schrieb Mars-L:

gelogen inwiefern?nen orgasmus vorgetäuscht oder bei der fragen:"war ich gut"oder"wie fandest du es"?die fragen an sich sind ja nen no go und als kerl vortäuschen is etwas schwierig! ^^

Und ich als Mann, kann einen Orgasmus sehr wohl vortäuschen wenn ich das wollte, Spritzen hat nicht zwangsläufig mit einem Orgasmus was gemeinsam. Ich hab nicht immer einen, hab aber absolut kein Problem damit, weil ich es genieße die Frau Glücklich gemacht zu haben.

Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Softundhart0815:

Wer beim Sex lügt, oder nicht offen sagt was ihn stört etc., der wird wohl nie erfüllten und guten Sex erleben. Offenheit und reden ist der Schlüssel dafür.

Und ich als Mann, kann einen Orgasmus sehr wohl vortäuschen wenn ich das wollte, Spritzen hat nicht zwangsläufig mit einem Orgasmus was gemeinsam. Ich hab nicht immer einen, hab aber absolut kein Problem damit, weil ich es genieße die Frau Glücklich gemacht zu haben.

Ist ja schön und gut das Du das kannst(nicht ironisch gemeint). :) Ich kann es nicht und brauche ich auch nicht. Entweder war der Sex etc.gut und meine Wenigkeit präsentiert das Ergebnis oder eben nicht. Außerdem merkt man als Kenner schon wie es war. ;) Ich muss Dir aber beipflichten,bin genauso selbstlos wie Du und versuche erst die Frau glücklich zu machen.  :grin: 

binMann123
Geschrieben
vor 42 Minuten, schrieb Kara_malz:

Was sollte das lügen denn auch bringen... nichts

Doch, wenn man jemande nicht weh tun möchte.

Geschrieben

Entweder es passt oder es passt nicht .. Basda ;) ganz einfach,es kommt auf das zusammen spiel an, nicht mehr und nicht weniger .. !! Das hat nichts mit gut oder schlecht sein zutun .. 

leblabu
Geschrieben

Sex ist die natürlichste Sache auf der Welt ob gebunden oder nicht. Man trifft sich egal wie oder wo man sieht sich in die Augen redet miteinader und stellt fest- ja oder nein Wenn ein Mann nicht nur von sich eingenommen und Schwanzgesteuert ist nur um jemanden flachzulegen wird er in jeder Situation merken was seinem Partner gefällt

Geschrieben

Ich bin laut, wenn mir danach ist...das kontrolliere ich nicht(mehr)....wenn man als Paar Kids hat, wirds natürlich blöde...:) I

Donna81
Geschrieben

Lügen ist keine Option für "guten" Sex...wenn ich nicht ehrlich bin, kann mein Partner mich nicht glücklich machen und ich möchte ja auch nicht belogen werden, sonder auch ihn glücklich machen...das geht nur mich Ehrlichkeit.

Wenn ich zB nicht "komme", dann ist das so, muss nicht bedeuten das der Sex schlecht war...aber man sollte darüber reden um sich gegenseitig zu verstehen...

blitzer33
Geschrieben

Da sollte mehr Info stehen, dies ist zu breit gefächert finde ich!! Was genau willst Du damit sagen, oder fragen??

_dedizione_
Geschrieben

Genau. Werd mal konkreter....... wobei.... zu wem? gelogen......... Orgasmus oder Sexpartner Anzahl usw usf

moonchilds
Geschrieben

Konkret lügt jeder laut Statistik jeden Tag mehrfach. Und wenns nur eine Notlüge ist. Ja, auch bei uns ist das so und ja, wir stehen auch dazu. Obs mal ein vorgetäuschter Orgasmus war in der Vergangenheit oder ach so toller Sex der, naja, nicht ganz so schön war.

Wie gesagt, man sollte zwar keiner Statistik glauben die man nicht selbst gefälscht hat aber Lügen  ist nunmal leider eine sehr "normale" Verhaltensweise des Menschen. Solang man mit kleinen Lügen niemanden wirklicht verletzt ist dabei auch nichts all zu Schlimmes. Spassig ist das sich sehr viele Menschen selbst belügen. das wirft nochmal ein ganz anderes Licht auf die Frage.

Geschrieben

Ich muß gestehen das ich ich (zu "vanilla-"/"Stino-Zeiten") schon mal geflunkert habe. Ist aber schon sehr, sehr lange her. Seit dem ich SM lebe fällt das natürlich aus. SM ist, meiner Meinung nach, wesentlich ehrlicher !!

Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb _dedizione_:

Genau. Werd mal konkreter....... wobei.... zu wem? gelogen......... Orgasmus oder Sexpartner Anzahl usw usf

Das ganze Leben ist eine einzige Lüge...Der Sex ist nur ein Teil davon...

Konkret genug? 😉

Geschrieben

Wenn es um sex geht lügen Frauen fast immer und das mit Übung und überzeugt 

_dedizione_
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb JoeKato:

Das ganze Leben ist eine einzige Lüge...Der Sex ist nur ein Teil davon...

Konkret genug? 😉

Offenbar bin ich blond......... was genau nun......... Lüben betreffend Orgasmus....... den Partner, sich selber ;) oder was nun 

_dedizione_
Geschrieben

Oki nun hab ich was nachgelesen....... und kapiert......... es geht darum dem Sexpartner zu sagen wie man den Sex mit ihm/ihr fand......... alles klar *blond guckt* :D

Geschrieben

Ich persönlich habe beim Sex noch nie gelogen. Wenn, hatte ich eher das Gefühl, das meine damalige Freundin beim Sex gelogen hat. Was ich schade fand, weil man als Mann nicht weiß, was man falsch gemacht hat.

Dabei gefällt es einen Mann besonders, wenn die Frau ihren Spass dabei hat.

 

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb _dedizione_:

Offenbar bin ich blond......... was genau nun......... Lüben betreffend Orgasmus....... den Partner, sich selber ;) oder was nun 

Suche es dir aus 

SweetJess1
Geschrieben

Schwammig ausgedrückte Frage. Wenn man sagt 2 + 3 = 6 während des Sex, dann hat man beim Sex auch gelogen. Jemand fragt nach der Definition und der Themenersteller sagt nur 'ja hab auch schonmal gelogen' ... eh ... 

×