Jump to content
DickeElfeBln

IPL Geräte

Empfohlener Beitrag

DickeElfeBln
Geschrieben

Hat die jemand schon daheim und halten diese was sie versprechen bei der Haarentfernung ???

Geschrieben

ich hab noch nix gutes, schmerzfreies gefunden.. ich rasiere weiterhin oldschool :)

DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)

 

@KimVanDyke

Ilp verrursacht schmerzen???

bearbeitet von DickeElfeBln
Geschrieben

Du meinst bestimmt IPL Geräte?

 

DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)

Ups....sorry...Dreher....meine Schuld 

 

 

 

 

 

 

Uff, jetze aber richtig inner Überschrift.....danke an die helfende Hand des Mods 

bearbeitet von DickeElfeBln
Skuld8
Geschrieben

Also ich hab eins. Ich finde es ziemlich zeitintensiv und der Erfolg ist solala. 

 

1. Dauert es bis er einsetzt und

2. Bei mir auch nur an den Beinen.  Achseln und bikinizone hab ich keine Veränderung gemerkt. 

Geschrieben

Über die Geräte für zuhause kann ich nichts sagen, keine Erfahrung mit gemacht. Was die professionelle Geräte angeht, sprich: Hautarzt oder Laserstudio, so sind meine Erfahrungen positiv

Geschrieben

Suchst du eine dauerhafte oder eine permanente Haarentfernung ?

andreart
Geschrieben

Die sind schon im TV getestet worden... schmeiße sie soweit Du kannst weg, sie haben einfach nicht die Leistung die Du dafür brauchst. Nicht umsonst haben professionelle Geräte eine Wasserkühlung...

MrsZicke
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab mir vor 2 Wochen ein Gerät von Braun gekauft und bin quasi noch beim Testen. Die haben aktuell ein Gerät mit 100 Tage Geld zurück Garantie. Wollte mir schon lang so etwas kaufen. Dafür, dass es vielleicht aber nicht funktioniert, war es mir bisher zu teuer. Das Teil, das ich mir gekauft habe, kostet regulär 549 Euro und ich hab es bei Amazon für 200 weniger in Aktion mit einem Peelinggerät als Geschenk dazu gekauft. Das Teil wirkt für mich sehr hochwertig und es geht gut zu machen. Wie effektiv es ist, kann ich natürlich noch nicht beantworten. Aber wenn ich nicht zufrieden bin, schicke ich es bis Oktober zurück und bekomme mein Geld wieder.

Schau einfach mal auf der Homepage von Braun bei Geld-zurück-Garantie.

bearbeitet von MrsZicke
Geschrieben

Ich hoffe ich krieg jetzt hier keinen auf den Deckel.....aber ich halte da gar nichts von....selbst gehe ich zum bodysugaring...meiner Meinung nach das beste was man sich und seiner Haut antun kann.

MrsZicke
Geschrieben

Wieso sollst du deshalb hier eine auf den Deckel bekommen, wenn das deine Meinung ist? Habe bisher auch Halawa genutzt. Wenn das mit dem Laser aber funktioniert, empfinde ich das als noch besser.

Geschrieben

Ich hab vor fünf Monaten für ziemlich viel Geld einen Lumea gekauft und genau nach Anleitung angewendet. Kostet sehr viel Zeit und bringt absolut nichts. Bin wieder aufs epilieren umgestiegen,  damit ist wenigstens für vier bis fünf Wochen Ruhe.

Skuld8
Geschrieben

Das Problem ist ja das für die intensive Ladung das Gerät zu lange braucht um sich zu "erholen". Da kannst du dir ausrechnen wie lange du brauchst um mit diesem kleinen Gerät ein ganzes Bein bzw beide zu bearbeiten. Das ist natürlich kein Vergleich zu  professionellen Geräten. 

Geschrieben

Man sollte so ein Gerät schon in einem Studio etc kaufen :) Habe ich auch bei meinem beautysalon gemacht der heißt e-flash und bin total zufrieden :) Viele rasieren vorher nicht und somit wird der laserstrahl vom haar abgeleitet aber jeder der schon mal eine professionelle ipl Behandlung hatte weiß was ich meine:) Es zeckt schon ein bisschen aber die haut ist dannunglaublich weich und erholt :) Bikinizone daheim schnerzt mehr wie im studio aber ergibt eine unglaublich weiche glatte muschi :) Investiert das Geld in euch evtl mal eine Sitzung und lasst euch bei den homgeräten gut beraten :) Ich bin begeistert :)

Geschrieben

zeitintensiv und langwierig das stimmt, aber dafür dann auch ein tolles Ergebnis und ein schönes hautgefühl da die reizung vom rasieren/epilieren ausbleibt :)

andreart
Geschrieben

Hallo Ramona_J, ich brauche auch dringend Geld und möchte so eine schöne Werbung dafür machen wie Du. An wen muss ich mich denn da wenden? :D

DickeElfeBln
Geschrieben

Es wird ja gesagt , je heller die Haut  und je dunkler die Haare , desto mehr Erfolg 

MrsZicke
Geschrieben

Genau. Und bei grauen Haaren funktioniert es gar nicht.

Mein Gerät misst den jeweiligen Hautton und nimmt dann immer die passende Intensität automatisch. Das wechselt also während einer Behandlung immer wieder mal.

DickeElfeBln
Geschrieben

@MrsZicke

 

Oki, da hab ich Glück, noch keine zu haben.

 

Wie oft wendest du das Gerät an?

MrsZicke
Geschrieben

Es ist einmal pro Woche anzuwenden, weshalb ich jetzt noch nicht wirklich was dazu sagen kann. Hab's ja erst seit 2 Wochen.:D

DickeElfeBln
Geschrieben

Ich werd meins von Philips  morgen bekommen und dann hoffen, das es hält was es verspricht 

DickeElfeBln
Geschrieben

Jut, für mich als Mimose bei Schmerzen, ist es...erstmal.... unangenehm gewesen. Nach einem gewissem Zeitraum  gings dann. Das könnte ich nicht im Studio  machen lassen, da wird ich nur zucken . Entspannt auf dem heimischen Sofa geht es, kann man auch prima beim Fernsehen machen.

BlueEyes4U89
Geschrieben

Ich habe den Philips Lumen und bin für meine Ansprüche zufrieden. Benutze ihn jedoch nur in der Bikinizone und an den Achseln. Alles andere ist mir zu Zeitaufwendig. Die Haare wachsen nach einer gewissen Zeit nur noch sporadisch und langsamer nach. Jedoch muss man dran bleiben. Wenn ich das Gerät mal einen Monat nicht benutze, dann siehts leider aus wie vorher.

×