Jump to content
SevenSinsXL

Profilfotos

Empfohlener Beitrag

Nym780
Geschrieben

Liebe Frauen, warum haben die Frauen mit dem längsten Profiltext und den höchsten Anspruch nie ein Foto drinn?

  • Gefällt mir 5
SevenSinsXL
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Nym780:

Liebe Frauen, warum haben die Frauen mit dem längsten Profiltext und den höchsten Anspruch nie ein Foto drinn?

Lieber Nym780, was hat diese Frage mit meiner zu tun? Wäre das nicht etwas für einen eigenen Thread?

Geschrieben

Bis jetzt hat ein Gesicht foto nicht viel gebracht

Geschrieben

Viel ist noch das ich es nicht schaffe das Foto richtig zu drehen 😂

  • Gefällt mir 1
SunfireX
Geschrieben

Das frage ich mich auch @SevenSinsXL, vor allem sie laden Fotos hoch und sind dann die gesichter geschwärzt,

für was werden die dann hoch geladen...diese frage stelle mir immer und immer wieder, dann brauchen die erst kein hoch laden

wenn man doch nichts erkennt.

Geschrieben

Sorry viel schlimmer sollte da stehen

MissSerioes
Geschrieben

Ich darf mal in dir Bresche für die Männer springen....

Ich habe mir sagen lassen....müssen...es ist für sie nicht so wichtig...Das Bild wäre nicht entscheidend....und ganz ehrlich...Sie haben recht!

Optik ist nicht alles....ob lachend...mit Hut ...oder Vollbart...ob mit chicen Anzug....Der schönste Mann kann ein Schwein sein!!

Es gibt Profile wo kein Bild ist...Ich nicht danach fragte.....und genau das waren die Männer...die hatten was....

Die sahen nicht aus wie der König von Saba....aber mit den konnte ich lachen...das waren so entspannte Stunden...auch im Bett!

 

Wenn ich ein Profil sehe...mit so geiler Eigenwerbung....ein Bild zum nieder knien....das ich schon den Monitor ablecke...fragt sich in meinen Kopf die Stimme....

 

 

und du kleine Sau...wo ist deine Achillesverse....Nein danke...vor solchen Männer lasse ich die Finger...

 

Dann lieber Heinz Müller...der aussieht wie nach der Gartenarbeit...da weiss ich ...der ist real!

 

  • Gefällt mir 5
SevenSinsXL
Geschrieben

@Amy63: Es geht doch nicht um Schönheit, jedenfalls nicht bei mir. Die ist ausserdem immer subjektiv. Ich finde nur, Mann sollte sich bestmöglich präsentieren. Also freundlich dreinschauend und erkennbar. Oder eben gar nicht. Verbrecher- und Fahndungsfotos haben einfach keinen Nutzen, das wollte ich damit ausdrücken.

  • Gefällt mir 1
MissSerioes
Geschrieben

Männer haben da kein feeling für....Die nehmen irgendein Foto....und das wars...!

Das wird sich nicht ändern....

So wie sie auch keine Profil Texte lesen...!

Ich habe mal ein geschrieben....dein Bild ist zum fürchten....du schaust aus..als wenn du ein ermorden willst...

dann schickte er mir noch Bild...Jesuslatschen Frotteesocken...Waldi an der Leine Herr Gott...Er fand sich chic...

 

ich denke sie sehen es mit anderen Augen!!

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

das wuerde ich nicht unterschreiben ;). aber ich geb dir recht dass viele viel zu ernst und 'cool' dreinschauen

Geschrieben

Ich habe auch kein "Feeling" dafür, ob es ein Ansprechendes Bild ist oder nicht!

Mir ist es eigentlich nur wichtig, das ich nicht gestellt darauf wirke. Ich sollte mich auf dem Bild wieder erkennen und zu mir selber sagen "Ja das bin ich". Wenn das für eine Frau nicht gut genug erscheint, ist sie bei mir eh an der falschen Adresse. Und es sind ja nur moment Aufnahmen! Real kommt doch da mit sicherheit mehr rüber als auf einem reduzierten moment. Man sollte sich bei anfänglicher Sympathie halt gründlich überlegen, ob man sich das dann doch lieber mal Real anschaut.

  • Gefällt mir 3
Lilleblomst
Geschrieben

Bilder mit Sonnenbrille kann man sich auch sparen

  • Gefällt mir 3
Störst
Geschrieben

Es gibt halt Menschen die sind absolut fotogen und sehen auf jeden Foto immer super aus und dann gibt welche die sind absolut nicht fotogen. Ich gehöre halt zu denen die auf fast jeden Foto selten dämlich aussehen.

Geschrieben

Bilder sind ein sehr persönliches Ding. Es wird das Bild genommen was vermeintlich den jenige am besten zeigt. Frage mich allerdings bei einigen was die Botschaft des Bildes sein soll. Und wer griesgrämig schaut soll doch. Weiterklicken und gut ist.

Sebastian-ERZ
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb SevenSinsXL:

Wenn ihr euer Gesicht im Profil zeigt, warum dann oft so total griesgrämig und bärbeissig?

Hey, Du bist so was von gemein! Das, was Du als griesgrämig oder bärbeißig interpretierst, war schon deren schönstes Lächeln! Wenn die wirklich mal griesgrämig schauen würden, wäre die Kamera hinüber!  :joy::joy::joy: 

 

vor 48 Minuten, schrieb Amy63:

Wenn ich ein Profil sehe...mit so geiler Eigenwerbung....ein Bild zum nieder knien....das ich schon den Monitor ablecke...fragt sich in meinen Kopf die Stimme.... und du kleine Sau...wo ist deine Achillesverse....Nein danke...vor solchen Männer lasse ich die Finger...

Ach Mensch, hättest Du mal die Typen direkt gefragt! Da wäre bestimmt schon mal einer dabei gewesen, der Dir hätte sagen können, dass sich die Achillesverse am Fuß befindet. Genau genommen gibt´s sogar nur die Achillessehne, dafür aber an jedem Bein eine.  :P

 

vor 56 Minuten, schrieb Amy63:

Ich habe mir sagen lassen....müssen...es ist für sie nicht so wichtig...Das Bild wäre nicht entscheidend....und ganz ehrlich...Sie haben recht!

Die sahen nicht aus wie der König von Saba....aber mit den konnte ich lachen...das waren so entspannte Stunden...auch im Bett!

Dann lieber Heinz Müller...der aussieht wie nach der Gartenarbeit...da weiss ich ...der ist real!

Aber jetzt mal ohne :poop:, Du bist scheinbar echt die letzte Hoffnung für viele Männer hier! Bei der Einstellung muss ich echt an den Thread vom letzten Wochenende denken. Du hättest echt viel zu tun, aber Du wärst die Mutter Theresa von poppen.de!  ;)

 

Naja, s:P what?  @SevenSinsXL ich denke, @Amy63 hat schon (wenn man mal von der Verallgemeinerung absieht) den Finger drauf und die entsprechenden Männer peilen´s wirklich nicht! Ich konnt´s bis zum Wochenende auch nicht glauben, aber es ist offensichtlich tatsächlich so.  :worried:

reinker
Geschrieben

@SevenSinsXL: in einem Punkt stimme ich Dir zu: Wenn schon Foto mit Gesicht, dann wenigstens etwas freundlich dreinschauend. Es gibt aber noch andere Aspekte bei den Profilfotos. Z.B. Diskretion. Denke mal darüber nach, wenn ein Mann beruflich mit vielen Kunden zu tun hat, z.B. im Außendienst. Glaubst Du, diesem Mann ist es recht, wenn "seine" Kunden ihn in diesem Portal wiederfinden. In der Mehrzahl der Fälle wird dies nicht gut geheißen. Sooo tolerant ist unsere Gesellschaft eben doch nicht. Es muß aber nicht der Außendienstler sein, auch ein normal Angestellter wird in der Regel nicht gut wegkommen, wenn seine Kollegen/innen(!) geschweige denn der Chef ihn auf solchen Seiten wiederfinden. (Ums klar zu sagen, ich hab nix gegen Poppen.de, sondern es geht um das allgemeine Moralbild.) Abhilfe schafft da der Fototausch über die eigene Email. Man kann sich ja dafür eine separate diskrete zulegen, also nicht die private, in der auch die DSL-Rechnung etc. landet. Viele Frauen verstehen das nach meiner bisherigen Erfahrung, gibt aber auch welche, die diesbzgl. - aus welchen Gründen auch immer - nicht zugänglich sind. An letztere Frauen: einfach neutralen kostenlosen Mailaccount (web, gmx, google...) eröffnen, und schon sollte dem diskreten Bildertausch nichts mehr im Wege stehen. Schließlich solltet ihr Frauen die Bilder nicht überbewerten: Ein Telefonat mti einer sympathischen Stimme am anderen Ende der Leitung und ein unverbindlicher Plausch bei einer Tasse Kaffe sind dann schon sehr viel aussagekräftiger.

prompt
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb SevenSinsXL:

@Amy63: Es geht doch nicht um Schönheit, jedenfalls nicht bei mir. Die ist ausserdem immer subjektiv. Ich finde nur, Mann sollte sich bestmöglich präsentieren. Also freundlich dreinschauend und erkennbar. Oder eben gar nicht. Verbrecher- und Fahndungsfotos haben einfach keinen Nutzen, das wollte ich damit ausdrücken.

Da gebe ich dir vollkommen recht, diejenigen könnten ihre Chancen astronomisch erhöhen, wenn sie gar keine Bilder hochladen würden - wie  hier bereits zu lesen war 😉

SevenSinsXL
Geschrieben

@reinker:

vor 17 Minuten, schrieb reinker:

Es gibt aber noch andere Aspekte bei den Profilfotos. Z.B. Diskretion. Denke mal darüber nach, wenn ein Mann beruflich mit vielen Kunden zu tun hat, z.B. im Außendienst. Glaubst Du, diesem Mann ist es recht, wenn "seine" Kunden ihn in diesem Portal wiederfinden.

Aber darum geht es ja nicht. Ich habe ja nicht alle Männer dazu aufgefordert, tolle Gesichtsfotos reinzustellen. Dass es viele gibt, die das nicht wollen, akzeptiere ich voll und ganz. Aber wenn diese Herren mir dann privat ein Bild mit o.g. schlechten Eigenschaften schicken- das ist derPunkt, wo es bei mir aussetzt.

Ich selber hab mich für den privaten Tausch extra von einem befreundeten Fotografen knipsen lassen. Der hat natürlich weder mein Sonntagsgesicht gefordert noch später retuschiert. Aber mich halt angespornt, so fröhlich und natürlich wie möglich auszusehen.

Ich finde, wenn man etwas erreichen will, sollte das einem schon eine kleine Mühe Wert sein. Wer will schon jemanden daten, der aussieht wie ein Verbrecher, um es mal etwas überspitzt auszudrücken?

Suca77
Geschrieben

Viele schämen sich

elegance4u
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb CB-PG89:

Es gibt halt Menschen die sind absolut fotogen und sehen auf jeden Foto immer super aus und dann gibt welche die sind absolut nicht fotogen. Ich gehöre halt zu denen die auf fast jeden Foto selten dämlich aussehen.

Das stimmt definitiv nicht!

jeder Mensch ist fotogen ( wobei ich natürlich nicht abstreiten möchte, das es Menschen gibt, die ein weniger fotogener als andere Menschen sind). Aber gänzlich unfotogen ist niemand! Gibt halt einfach schlechte Fotografen. Und das eigene Handy in der ausgetsreckten Hand ist definitiv einer der schlechtesten Fotografen.

  • Gefällt mir 2
SevenSinsXL
Geschrieben

Übrigens- ich hatte eben beim Speed Dating mal wieder die häufigsten Fehler und  Beispiele für schlechte Fotos, aber eins hat alles getoppt: Der Mann war zwar im Ganzen zu sehen, aber vor seinem Kopf hatte er einen gelben Luftballon :smiley: Da frage ich mich unwillkürlich, ob dahinter wirklich nur heisse Luft steckt, wenn man ihn anpiekt.....

Solche Fotos sind soooo überflüssig, aber sowas von!!

Geschrieben

Kann jetzt nur für mich sprechen!!!

ICH FINDE MICH AUF BILDERN EINFACH SCHRECKLICH! Hab das wohl von meiner Mutter;) Habe mal irgendwo gelesen, dass es was damit zu tun hat, dass man sich selbst spiegelverkehrt sieht und das bei einigen selbst schräg wirkt... Vielleicht sind wir Männer davon ja mehr betroffen als Frauen?

Auch bin ich gerne eine männliche V.Beckham. Finde diese Selfieopfer irgendwie gruselig. Ein ernstes Gesicht ist wenigstens ein Gesicht und ohne Grund in eine Kamera lächeln/grinsen ist nicht mein Ding. Bei einer echten Person ist das was anderes.

Trotzdem habe ich vernünftige Bilder. Aber bei ernsthaften Absichten gibt es andere Möglichkeiten und die sind aktuell und nicht was Staub angesetzt hat wie oft in Profilen. 

Kennt ihr eigentlich... Man sieht ein Bild und denkt WOW und dann trifft man die Person in Natura und scheiße... Umgekehrt geht es auch. Ein Bild was einfach nur nichtssagend ist und dann kommt es oft durch Zufall zur Begegnung, Ausstrahlung, Gestik, Geruch.... Alles was man auf Bildern nie sieht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bei Profilbilder ist auch nicht leicht jeden Geschmack zu treffen. Gesicht? Der nette Schwiegersohn von nebenan? Der knallharte Kerl? Haut zeigen? Hätte man mehr Erfolg mit nackten Oberkörper? Keine Ahnung. Bei 80% der Frauenprofile guckt einem auch die berühmte Brust an und das hin und wieder recht lieblos.

Gut, du meinst jetzt inbesondere Gesichtsfotos. Ich würde da auch ein nettes Lächeln bevorzugen. Eigentlich lächel ich z.B. bei Fotos automatisch, weil das bei mir so eingeimpft ist. Als Kind = Foto = lächeln. Natürlich gibt es aber auch Fotos, wo ich nicht lächel ;)

×