Jump to content

Mann - Frau Profil

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Weil "Frau" in der Regel 50 x mehr Nachrichten am Tag als "Mann" im Jahr bekommt - und so versucht den ein oder anderen Kerl abzuschrecken, während Frau beim Profil des Mannes wert auf Einfallsreichtum und Fantasie legt. Eine genau Erklärung dafür gibt es nicht. Denke aber das ist normal.

  • Gefällt mir 1
hornygun
Geschrieben

oder wenn die Damen Profilbilder mit Gesicht fordern ansonsten Kontaktaufnahme verweigern und selbst auch kein Gesichtsbild reingestellt haben...

Milf_67
Geschrieben

Ok, ich rede mal nur von mir ......Ohne Bart??? Schwachsinn, wenn er gepflegt ist und dem Träger steht, kann er sehr sexy sein...........Keine Schwanzbilder........sieht man doch andauernd und törnt auch wirklich ab. Gut bestückt ....sind dann die wo rum heulen wenn es dann doch schmerzhaft ist weil er "anstößt". Ich hab das Prob ja Gott sei dank nicht. Große Brüste, schlank und Dauergeil .........da denkt Frau.... auch ich (auch wenn ich nicht zu schlank zähle aber es geht ja um den Text), Frau wird aus große Brüste reduziert und am besten 24/7 sollte sie dauer bereit sein. Für mich ja so ein Kerl, null in der Birne und ausser Poppen, taugt der nichts und wer weiß ob der Sex dann überhaupt gut ist.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Das darfst du nicht verallgemeinern... ich vermute stark, dass sich nur die echauffieren, auf die diese Tribute nicht zutreffen. Genauso können sich Männer über geforderte Schwanzgrössen aufregen... warum das möglicherweise so ist???... dazu enthalte ich mich jetzt mal eines Kommentars ;-))

  • Gefällt mir 4
fräuleinlila
Geschrieben

also ich denke das nicht...soll ruhig jeder schreiben, was er /sie sich vorstellt...denn ein ausgefülltes, überdachtes profil ist mehr wert, als ein wenig beschriebenes...so kann ich schon vorm kontakt ausloten obs passt oder nicht

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb fräuleinlila:

also ich denke das nicht...soll ruhig jeder schreiben, was er /sie sich vorstellt...denn ein ausgefülltes, überdachtes profil ist mehr wert, als ein wenig beschriebenes...so kann ich schon vorm kontakt ausloten obs passt oder nicht

Mir fehlt das entdecken und kennen lernen bei einem Perfekt ausgefülltem Profil. Es sollte in meinen Augen nur Neugierig machen, und nicht die Lebensgeschichte erzählen. Wird schon bei Fbook etc das komplette Leben öffentlich geteilt. Da ist kein reiz mehr des kennenlernens.

SevenSinsXL
Geschrieben

Mir sind irgendwie andere Dinge wichtiger als die Schwanzlänge....

Und wenn ein Mann schreibt, welche Äusserlichkeiten ihm wichtig sind, dann ist das eben so. Ich finde nicht, dass das Eine positiver oder negativer als das Andere ist. Kommt immer darauf an, was derjenige mit seiner Suche bezweckt.

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb blondertyp4you:

frauen wollen mit stil erobert werden und das beginnt nunmal beim profil und beim anschreiben

männer wollen geil, feucht, willig und nach möglichkeit das ganze sofort (traurig aber wahr)

und weil ihr deppen das nicht kapiert bekommt ihr auch keine dates :P

wie wahr wie wahr!!

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Mir sind irgendwie andere Dinge wichtiger als die Schwanzlänge....

Oh je, jetzt wird es wieder OT, weil ich zu verschiedenen Themen in den Foren schreibe. (sorry schonmal)

Da gebe ich Dir ja sogar völlig Recht *lächel*. Also versteh das nicht als Kritik. Nur als Zusatz....bitte..

Es kommt doch immer drauf an, wofür das wichtig ist. Und das ist auch immer individuell. Bin ich ne Paar Frau, mit nem Kerl den ich liebe, dann würde ich nur nen Mann wollen, der "besser" ist. (warum sonst würde ich nen zweiten Mann wollen?? - ja, meine Idee dazu. sorry)

Und da der Punkt Charakter und Liebe dann schon vergeben sind, bleiben die Punkte "Größe", "Aussehen". "Fähigkeiten" und "Vorlieben".

Und Penislänge ist nicht völlig unwichtig.... Und das heißt eben Nicht 20cm+ sondern eben passend.

Laut Tantra gibt es auch verschiedene Vagina - Größen. Klein, mittel und groß.

Somit kann ne "kleine" Frau mit Männern über 14/15 cm nicht mehr ungehen. Und ne Große wohl mit nem Mann unter 19 / 20 cm nichts anfangen.

Mitte wäre dann wohl 16-18 *lächel*. Es gibt einfach für jede Frau eine Größe die perfekt passt.

Somit, warum nicht die perfekte Größte suchen, wenn alles Andere auch stimmt...

Ja, ist oberflächlich, ggf. oder??? Nicht, dass ich das so handhaben würde, ich denk nur, wäge ab und schreibe was dazu.

 

BlumeundHase
Geschrieben

Wenn ich dazu mal was sagen darf: "bei welchem niveauvollem Mann wird denn der Jagdinstinkt geweckt oder welcher intelligente Mann denkt denn das Frau Niveau hätte wenn sie sowas schreibt?" Ich finde da ist schon der Fehler :-)

  • Gefällt mir 2
SevenSinsXL
Geschrieben

@Lilljalunaire1976291:

Du hast selbstverständlich Recht. Ich meinte damit ja auch nicht, dass mir die Schwanzlänge unwichtig ist. Nur dass ich eben andere Prioritäten habe. Die Länge allein macht nicht den guten Lover aus. Das Gesamtpaket muss für mich stimmen ;)

Geschrieben

Ja, stimmt. Aber völlig unwichtig ist es dennoch nicht...

 

SevenSinsXL
Geschrieben

um mal aus dem Nähkästchen zu plaudern (sorry für OT, aber das muss grade mal raus)- den besten Sex meines Lebens hatte ich mit meiner langjährigen Affäre. Aber nicht, weil er einen langen Schwanz hatte (eher das Gegenteil von lang....),  sondern weil wir neben dem eintönigen ReinRaus- Spiel einfach viele andere Sachen im Bett und sonstwo getrieben haben. Und vor allem hatten wir Spass.  Ein Mann ohne Humor ist im Bett so wertvoll wie eine kaputte Glühbirne in der Lampe.

  • Gefällt mir 5
Cholibri
Geschrieben

Wo ist das denn Niveau, jemanden ohne Bart und ohne Genitalienbild zu wollen? Das ist doch beides voll töfte ;-P

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb jörg127:

Wenn eine Frau z.B. schreibt : Nur ohne Bart, keine Schwanz Bilder, nur gut bestückte Kerle, oder ähnliches, dann denkt jeder Mann: Wow, die hat Niveau, und der Jagdinstinkt wird geweckt.

Auch Mann sollte nicht pauschalisieren und von sich auf andere schließen. Jene Männer die dies denken dürften die sein, denen es an Übung mangelt.

vor 3 Stunden, schrieb jörg127:

Wenn ein Mann schreibt : Nur mit großen Titten, schlanker Figur,und Dauergeil, denkt jede Frau: Mann ist der Eingebildet und ist abgetörnt.

Zum einen ist es interessant, dass Mann zu wissen glaubt was Frauen denken, zum anderen sieht man mal wie schnell man daneben liegen kann. Die meisten Frauen, zumindest jene die denken werden sich sicherlich vor lachen kaum halten können.

Darüber hinaus könnten jene Frau und jener Mann sich sicherlich die Hand reichen. Zusammen finden werden die beiden aber dennoch nicht, dürften wohl beide ihren jeweiligen Ansprüchen nicht gerecht werden.

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben

Also ich möchte ja zu gern mal ein Experiment machen und wüsste dann zu gerne, ob den Männern nicht auch alles verginge:

 

Fürs Profil jede Menge Mösenfotos. 

Natürlich nicht die pinken Teenieversionen. 

Nö, altersgerecht, real, haarig und auch mal mit großen inneren Labien 😈 

 

Da vergeht euch alles, wetten?

  • Gefällt mir 3
MrsGrinch
Geschrieben

Zum anderen: ich bin recht dankbar, wenn ein Kerl sein Beuteschema kennt und auch ins Profil setzt.

Dann schreib ich ihn nicht sinnlos an. 

Was sollte ich einem auf den Sack gehen, der auf skinny Frauen steht?

 

Wenn jemand nun besonders schicke Tattoos hat kriegt er eben ne Mail mit "sieht gut aus, will ich nur gesagt haben". 

Freundlichkeit hat noch keinem ne Zacke aus der Krone gebrochen. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@BerthaLou

Das Experiment mußt Du nicht machen, dies gibt es hier zuhauf. Wem was vergeht hängt dann auch sicher wieder von der Perspektive ab. Tatsächlich sehen wird es kaum einer, relativ wenige Mitglieder haben überhaupt eine FSK-Freischaltung.

Es ist übrigens nicht wirklich selten, dass auch Frauen ungefragt intime Fotos versenden. Läuft oft nach dem Motto "ups, falsches Bild verschickt". Schön sind die Bilder auch nicht immer und geil machen die allein mich auch nicht.

Was freundliche Komplimente oder Lob angeht, allein die Nachrichtenbeschränkungen verhindern hier so manch nette Kommunikation. Hinzu kommt, schreibt die Frau dem Mann ein Lob, dann freut er sich. Schreibt der Mann der Frau ein Kompliment, dann muss er damit rechnen, dass dies als versteckte Anmache gewertet wird und bald wieder ein Thread startet: "Können Männer nicht lesen, mein Briefkasten wird zugemüllt."

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich mag das gar nicht, wenn Frauen schreiben als wären sie nur ein paar rollige Tiere. Hat gar kein Niveau und ist genauso schlimm, als würden Männer so etwas schreiben. Niemand findet das wirklich ansprechend ;)

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb Popeye_Doyle:

@BerthaLou

 Schreibt der Mann der Frau ein Kompliment

 

...dann bleibt es nach dem *Danke* in 99% der Fälle leider nicht dabei :crazy:

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb BerthaLou:

...dann bleibt es nach dem *Danke* in 99% der Fälle leider nicht dabei :crazy:

Bei den Damen auch nicht. Nur ist womöglich mein Briefkasten etwas leerer und ich nehme dies dadurch anders wahr. Ohnehin sehe ich solche Dinge sehr entspannt. Post egal welcher Art und Menge kann mich nicht stressen.

fräuleinlila
Geschrieben

vielleicht sollten sich die männer mal ein weibliches fakeprofil anlegen um zu erleben, was da so ankommt:crazy:

 

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb fräuleinlila:

vielleicht sollten sich die männer mal ein weibliches fakeprofil anlegen um zu erleben, was da so ankommt:crazy:

Vielleicht haben manche Männer dies schon einmal getan. Oder womöglich haben sie reale gute Freundinnen, die ihnen auch einen Blick in deren Postfach gestatten.

×