Jump to content
nagwar

Ich komme zu schnell

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Huhu...

Ganz offen: Ich komme zuschnell beim Sex... hab ich jedenfalls das Gefühl...
Selbst in der zweiten, dritten und vierten Runde...
Passiert in den verschiedensten Stellungen, mit div. Gedanken, zu unterschiedlichen Tageszeiten, mit oder ohne "Druck", mit und ohne Stress...

Egal wie ichs anstelle, bei mir zählt in letzter Zeit leider die 10 Sekunden Regel...

Weiß wer rat wie ich wenigstens mal die 15 Sekunden knacken könnte? Oder gar mehr? Und das möglichst ohne Viagra ^^

Grüße


bearbeitet von nagwar
Geschrieben

wie sieht das denn in der fünften, sechsten und siebten Runde aus???
Mit wem ist das denn so? Freundin, Frau, Verhältniß....?
Und- was hat / hätte Viagra damit zu tun????


Hanswurst45
Geschrieben

du bist erst 21, dass legt sich. :-)


Cunnix
Geschrieben

du bist erst 21, dass legt sich. :-)



Stimmt, in unserem Alter ist man froh, wenn man in einer Stunde endlich zum Absch(l)uss gekommen ist.


Geschrieben

Hm... versuchen alles langsamer angehen zu lassen...

Schwer zu sagen, einfach versuchen nicht ans kommen zu denken, sondern sich irgendwie ablenken....


Geschrieben

Wie wäre es den, wenn du sie länger verwöhnst z.B. lecken o.Ä., sodass dein kleiner Mann gar nicht zum Zuge "kommen" kann??

In diesem Sinne fröhliches poppen (ob zu früh oder zu spät kommen)

Euer Clueso1986


Geschrieben

ich kann clueso da nur zustimmen, versuche erst mal sie auf andere weise zu verwöhnen
auf die stellungen kommt es auch an, aber bei welcher du (mann) nun langer kann oder nicht solltest du am besten selbst ausprobieren
es gibt allerdings auch techniken für mehrfache orgsamen beim mann, ich hatte mich mit diesem thema auch mal befasst und es funktioniert, beim mann ist ja meist nach der ejakulation schluss und mit diesen techniken kannst du die ejakulation zeitlich verzögern bzw. sogar verhindern


Geschrieben

Danke schonmal für die vielen Antworten

In der Kiste bin ich nur (!) mit meiner Freundin, und Vorspiel gehört halt "standardmäßig" dazu, mal länger, mal kürzer, je nach Lust und Laune...

Ich komme in jeder Stellung ca. gleich schnell, spätestens nach ner Minute ist Ende... Und das frustriert auf Dauer, wenn ich bedenke das ich vor ca. nem Jahr teilweise bis zu 20min in jeder beliebigen Stellung konnte... und jetzt... geht garnichts mehr


Geschrieben

Aus dem Grund auch *single* im Profil


Lichtschimmer
Geschrieben (bearbeitet)

Meine Güte: dieses ewige kleingeistige Rumreiten drauf, ob einer Single ist geht mir auf den Zeiger: wenn das nix mit der Frage zu tun hat, dann sollte man darauf verzichten.
Als wenn all jene, die da immer so rumposaunen, in ihrem Leben noch nie einen anderen Menschen schlecht behandelt hätten. Klar kann man dazu eine kritische Haltung haben - aber die tut schlicht nichts zur Sache.

Man muss ja nicht alles an der Bibel toll finden - da wäre ich der Letzte - aber die Kiste mit dem ersten Stein hat schon ihre Berechtigung.


bearbeitet von Lichtschimmer
Geschrieben

ach @Lichtschimmer, ich finde es schon wichtig, ob er im Profil lügt, vielleicht lügt er auch in seinem Thread!!!

Ich finde das schnelle Kommen als Kompliment an deine Freundin!!


Geschrieben

ist das auch in der reiterstellung so???
bei der konnte ich immer recht lange da sie den rhythmus vorgibt und der von meinem ein bisschen abgewichen ist, was aber nicht weiter schlimm ist, im gegenteil


Geschrieben (bearbeitet)

ach @Lichtschimmer, ich finde es schon wichtig, ob er im Profil lügt, vielleicht lügt er auch in seinem Thread!!!

Ich finde das schnelle Kommen als Kompliment an deine Freundin!!



War einfach nicht auf dem Stand der Dinge mein Profil, ist aber schon geändert (War halb &gt6 Monate off

Naja, Kompliment hin oder her, das ist schon ne zerreißprobe... weil sie hat nicht wirklich was davon, und mir schlägts aufs Gemüt...


ist das auch in der reiterstellung so?



Geht so, aber länger als 2min kann ich auch dort nicht


Wir haben uns auch schon drüber ausgesprochen, mit ohne Erfolg. Das einzig mir bekannte Mittel was momentan Spaß im Bett bringt bei mir ist Viagra bzw Cialis, aber das wird auf Dauer teuer... weshalb ich davon auch absehe... (Habens 2x ausprobiert)

Anbei noch, am Anfang unsrer Beziehung war soweit eigentlich alles Wunderprächtig, Orgasmus beiderseits war fast immer garantiert, da haben wir uns teilweise Stundenlang ohne Probleme vergnügt... (natürlich mit Pausen :P)
Doch seit geraumer Zeit... tote Hose


bearbeitet von nagwar
EristausHH
Geschrieben

ich glaub das kann einen schon frustrieren
was da helfen könnte ist stimulationstraining
ich bin kein experte, aber ich hab das mal gelesen (wo? keine ahnung)
du musst sozusagen trainieren dich abzulenken und nicht zu kommen

die trainingsmethode funktioniert so:
du holst dir einen runter bis kurz vor dem kommen und stoppst dann
das machst du so oft es geht und das ohne zu kommen
so gewöhnst du dich sozusagen daran trotz stimulation nicht zu kommen
denk in dem moment an was anderes, hauptsache nicht an sex

das könnt ihr auch zusammen probieren
kurz vorher aufhören solange knutschen oder was auch immer spass macht
so könnt ihr das spielerisch in den griff bekommen

deine freundin kann versuchen zu erahnen wann es so weit ist (ja erfahrene frauen "spühren" wann der mann einen orgasmus bekommt)

dein orgasmus hinauszuzögern ist reine kopfsache

ein kleiner tipp: such mal bei google nach med1
die haben ein forum da kannst du ebenfalls deine sorgen loswerden und auch hilfreiche tips bekommen

gruß eristaushh


Geschrieben

so in etwa geht das auch mit den mehrfachen orgasmen, dafür musst du deinen "PC-muskel" trainieren
durch die anspannung dieses muskels kannst du die ejakulation verhindern


Geschrieben (bearbeitet)

Danke für die ausführlichen Infos, dann fang ich mal an zu trainieren
Und werd mich bei med1 mal schlau machen

Edith fragt: Gibts noch weitere Tipps und Tricks für eine laaaaaaaaaaaaaange Nacht? ^^


bearbeitet von nagwar
Geschrieben

du bist erst 21, dass legt sich. :-)


Auf jeden Fall, bei mir war es genau so. Jetzt dauert es so um die 30 Minuten, was für Frauen nicht unbedingt von Nachteil ist ...


Geschrieben

Auf jeden Fall, bei mir war es genau so. Jetzt dauert es so um die 30 Minuten, was für Frauen nicht unbedingt von Nachteil ist ...



Anfänglich meine ich die 20 Minuten regelmäßig geknackt zu haben, doch vor 2-3 Monaten kam der Sturz auf &lt2 Minuten...


EristausHH
Geschrieben

wie schon erwähnt es ist eine kopfsache

du denkst da vielleicht zu viel drüber nach

setz das einfach mal um


bis die tage


SinnlicheXXL
Geschrieben

Nagwar, wenn du rein ausdauermäßig immer im Rahmen warst, aber seit einigen Monaten innerhalb kürzester Zeit kommst, muss das doch eine Ursache haben! Hast du eine neue Partnerin? Stehst du unter Stress? Oder kann es organische Ursachen haben?


Geschrieben

Gleiche Partnerin, einzige Neuerung ist unser Kind.
Stress? Geht, arbeitslos/arbeitssuchend, bissl knapp bei Kasse.
Und ansonsten... "regelmäßiger" Alkoholkonsum (mit Freunden ab und an mal n Bierchen, zum Fußball oder nur zum Karten spielen) und aktiver Raucher seit 5 Jahren.

Also bis auf das Kind hat sich an für sich nichts geändert! Aber es ging auch noch als die kleine da war, nur seit ein paar Monaten ist halt totale flaute...


onkelhelmut
Geschrieben

@nagwar

eine 2. Runde gleich anschliessen, wenn es klappt, dann dauern deine 2 Runden für deine Freundin erheblich länger.

Ablenkung (die Decke müsste auch wieder einmal gestrichen werden :lach12

Die Freundin bis kurz vor den Orgasmus stimulieren, dann erst anfangen


Geschrieben


eine 2. Runde gleich anschliessen, wenn es klappt, dann dauern deine 2 Runden für deine Freundin erheblich länger.
Die Freundin bis kurz vor den Orgasmus stimulieren, dann erst anfangen



Alles schon probiert, ich bin trotzdem schneller


Geschrieben

Alles schon probiert, ich bin trotzdem schneller


Es kann an der Partnerin liegen, wie sehr sie dich reizt und anmacht. Bei Supertraumfrauen, die wie ein Model aussehen und am Sack während des GV kraulen, würde ich auch keine 30 Minuten durchhalten


Geschrieben (bearbeitet)

War einfach nicht auf dem Stand der Dinge mein Profil, ist aber schon geändert (War halb &gt6 Monate off



nee, ist noch nicht geändert.

also ich finds peinlich hier rumzulabern von frau und kind und dann single im profil stehen zu haben.


Nagwar, wenn du rein ausdauermäßig immer im Rahmen warst, aber seit einigen Monaten innerhalb kürzester Zeit kommst, muss das doch eine Ursache haben! Hast du eine neue Partnerin? Stehst du unter Stress? Oder kann es organische Ursachen haben?



nee, muss keine ursachen haben.

das legt sich wieder, und wenn nicht: sein pech (oder ihrs k.a.).


auf jeden fall wird er hier keine sinnvollen tips bekommen, außer "denk bem sex doch mal an scheiße"


bearbeitet von Honigsammler32
×