Jump to content
Sandmannn1979

Rasieren

Empfohlener Beitrag

Sandmannn1979
Geschrieben

Hi, mal eine Frage. 

Ist das normal, dass Frau sich nicht rasiert? Sie weiß das ich es nicht mag, wenn man in den slip fasst und einen Wald in der Hand hat.

Sie weiß auch das ich mich immer blank mache. Wenn ich sie darauf anspreche kommen nur Sätze wie; solle es akzeptieren oder sie immer rasieren. Genau da liegt mein Problem. Finde es einfach dann ein zeichen von faulheit, wenn er was will dann macht er es schon. Wenn nicht hat er halt Pech. Wenn nich es dann mache, ist mir die Lust vergangen und wenn ich den Wald in der Hand habe erst recht.

Sie bekommt somit nur ihren Vorteil, sprich über finger zum Orgasmus und ich gehe ständig leer aus. Nach ihrem Orgasmus ist eh ende. Sie hat kein verlangen dann dem Partner das auch zu schenken.

WIe kann man das alles in geregelte Bahnen lenken, da scheinbar sprechen und wünsche egal sind

Geschrieben

Was ist das für eine seltsame Frau?!? 😱👎

xxsalomexx
Geschrieben

du bist doch laut deines profils "single" ...... wozu sollte sich deine partnerin mühe geben wenn sie doch eh sowas wie "nicht existent" ist ?

Sprree
Geschrieben

Warum soll das nicht normal sein? Intimrasur ist wie vieles eine Modeerscheinung und wenn Frau da nicht mitmachen will ist das doch völlig okay.

Stevsex
Geschrieben

Kenn ich :-( vil ist sie wie meine von sich selbst überzeugt ! Und die schönste Nebensache der Welt wird in Vergessenheit geraten ! Und die Erotik die es ausmacht geht verlohten !

Einsamer56
Geschrieben

Ich bin auch rasiert und ich liebe es wenn Frau auch rasiert ist aber ich akzeptiere auch wenn sie es nicht möchte

jonyjonson
Geschrieben

Wie nennt man das was ihr da habt? Seit ihr in einer Partnerschaft oder ab und zu mal sex?

cara1967
Geschrieben

wenn man sich gegenseitig rasiert so als vorspiel kann doch auch schön sein......

moonchilds
Geschrieben

Wir finden eher problematisch in Sachen Beziehung die Aussage das sie nur ihrs sucht und weniger auf den Partner eingeht. Sollte das der Realität entsprechen sollte man die Beziehung ernsthaft hinterfragen.

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb xxsalomexx:

du bist doch laut deines profils "single" ...... wozu sollte sich deine partnerin mühe geben wenn sie doch eh sowas wie "nicht existent" ist ?

Ja, wenn Du SINGLE bist, ist diese Frau doch eh nur ein beliebiger "fuckbuddy" und somit austauschbar ...

daher mein Rat:

TAUSCHE SIE AUS!

Ihr Standpunkt und Deiner stehen sich diametral gegenüber; warum noch länger rumärgern?????

Geschrieben

Trennung fertig. ..Wenn ihr schon ausführlich drüber geredet habt und nix gebracht hat..Dann solltest  du dich von ihr trennen 

Geschrieben

Also an deiner Stelle würde ich zurück ärgern und auch wachsen lassen, quasi als Erziehungsmaßnahme.

Boobsandmor007
Geschrieben

Du schreibst , wenn sie den orgasmus hatte ist Schluss . Bei 98% der Männer auch .

IntelligenzFesselt
Geschrieben

So eine Freundin hatte ich vor Jahren auch mal. In geregelte Bahnen wirst du das wohl leider nicht lenken können, wenn sie nicht bereit ist, auf deine Wünsche einzugehen. Du könntest versuchen, ihr das dann auch nicht mehr zu geben, was sie braucht, entweder ist sie irgendwann dann einsichtig oder trennt sich, aber dann weißt du auch, woran du bist und was du ihr wert bist.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft.

Geschrieben

Merkwürdiges Verhalten. Nicht rasiert zu sein, muss man wohl akzeptieren, auch wenn ich Dir Recht gebe, das ist ein ziemlicher Lustkiller. Aber immer nur zu nehmen und nichts zurück zu geben, geht mal gar nicht. Und selbst wenn sie ein Rasier-Muffel ist, so kann sie es doch für Dich mal tun.

Üei999
Geschrieben

Ich bezweifle ernsthaft ob sie dich liebt. Man macht dem Partner auch mal nen Gefallen. Sei es nun Rasieren oder der dankbare Handjob. Man kann kompromisse finden. Deine ist nur ein Egoschwein.

IntelligenzFesselt
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Boobsandmor007:

Du schreibst , wenn sie den orgasmus hatte ist Schluss . Bei 98% der Männer auch .

Ich gehöre zu den anderen 2% :$:$ .
 

enjoy_hardness
Geschrieben

Sie scheint ja nicht deine feste Partnerin zu sein. Denn laut Profil bist du Single. Dann sollte es dich ja nicht ärgern und du kannst dir eine andere zum vögeln suchen.

Oder seid ihr in einer festen Partnerschaft? Dann wünsche ich dir, das sie dahinter kommt, dass du dich hier als Single ausgibst und nach anderen Frauen Ausschau hältst. Und ich gehe davon aus, dass sich die Beziehung dann sowieso erledigt hat und du hast das Problem nicht mehr. Zudem scheint ja noch mehr nicht zu stimmen, wenn du dich hier aufhältst. 

Wenn ich wirklich jemanden liebe und glücklich bin, dann sehe ich über sowas hinweg. 

Fazit: Ende der Beziehung. 

Geschrieben

Wenn du dich an sowas hochziehst und eh schon angibst Single zu sein - dann Trenn dich. Problem erledigt. Kann halt nicht jeder was mit dem ständig rasiert sein anfangen. Oder spendier ihr nen intim waxing, vielleicht hat sie einfach nur null bock drauf, sich jeder Tag zu rasieren und ein ständig pieksendes Gefühl zu haben :-D

BerthaLou
Geschrieben

Nicht rasieren ist genauso normal wie rasieren auch (auch, wenn ich selber auch kein Fell mag). Aber das muss man jedem selber überlassen und sich ggf dann neu ausrichten. Scheint ja nix festes zu sein.

BerthaLou
Geschrieben

Ich habe zB das Glück, dass ich mich 2x am Tag rasieren kann- meine Haut zeigt keine Irritationen.

Manche Mädels sehen nach dem rasieren aber aus wie *Miss Intimakne*.

Das würde ich selber auch wohl eklig finden und dann nur kürzen. Lieber kurze Haare als Eiterbeulen.

Geschrieben

... und bin ich eigentlich der Einzige hier, der auf behaarte Muschis steht ?????????? 😵😵😵😵

Geschrieben

Wir müssen gar nichts, Wölfin. Ein haariger Schwanz kommt mir jedenfalls nicht in den Mund.

×