Jump to content
with_u

Von krummen Nasen und anderen ungerade Dingen

Empfohlener Beitrag

with_u
Geschrieben

Habe die SuFu angestrengt, aber nichts passendes gefunden.

Was habt ihr für Erfahrungen mit nicht kerzengeraden Männern gehabt?

Einer Statistik (die ich atm net finden kann) zu folge sind 60% der männlichen Spielzeuge etwas gekrümmt, 10-20% hingegen stark, folglich die restlichen 20-30% gerade.

Finde es immer wieder schön mit Frauen und Paaren darüber zu diskutieren, dass der nicht kaputt ist, und nein, das war auch kein Unfall. Manchmal fragt man sich, ob sie falsche Vorstellungen von menschlicher Anatomie haben


SinnlicheXXL
Geschrieben

Hast du Hemmungen, Penis oder Schwanz zu schreiben? Nun, ich kenn da einen, der eine Krümmung hat, die anscheinend meiner Anatomie sehr entgegen kam...


Geschrieben

mmmh hab ich mal noch nie so drauf geachtet aber es gab bisher auch nur ein Kerl bei dem das eindringen sehr komplizert war..der war aber auch sehr nach links rum gekrümmt..sonst alles tutti gewesen..grübel..vlt mal einen mit einer sehr kleinen krümmung..heißt das ich war immer nur mit einen von den 30 % zusammen?

Ich hab mir darüber noch nie wirklich Gedanken gemach tum ehrlich zu sein


with_u
Geschrieben

Hast du Hemmungen, Penis oder Schwanz zu schreiben?



Solche Sachen nehme ich als Mann doch nicht in den Mund!

@Onlylickle:

Starterprobleme kenne ich auch, hatte mir da nie Gedanken darum gemacht, aber was für Kontakte man hier findet, da werden einem Fragen gestellt (teilweise auch live). Da kommt an schon ins Grübeln.

Es wird ja nachgesagt, dass besondere Positionen zu besonderen Reizen führen soll.


Geschrieben

Musst ja auch keinen Penis oder Schwanz in den Mund nehmen... aber das schreiben sollte ja kein Problem sein?!

Bei Männerspielzeug denke ich zum Beispiel an mein Auto, und das ist zum Glück gerade. Hatte mich schon gewundert, dass 60% krumm sein sollen


Geschrieben

Also ganz ehrlich...ich find die Disskussion lustig....was verstehst du unter krumm??

Also ganz ehrlich, bis jetzt hatte ich selten jemanden bei dem das beste Stück des Mannes wirklich richtig gerade war...und ich glaub das wäre auch ganz schön langweilig beim Sex


with_u
Geschrieben

@debo: das war ironisch gemeint, deswegen die pointierte Aussage mit einem ! .

@SexyWonder25: Krumm/gebogen ist eine Definitionssache, ist bekanntermaßen ja ein Naturprodukt. Denke mal, als stärker kann man es bezeichnen, wenn es die 15-20° überschreitet. Gibt bestimmt auch welche mit 45°.


2terFruehling
Geschrieben

Da die EU- Verordnung 1677 aus dem Jahr 1988 (.....im Idealfall „gut geformt und praktisch gerade..... (maximale Krümmung 10 mm auf 10 cm Länge.....). aufgehoben wurde, dürfen sie doch wieder wachsen wie sie wollen


Cunnix
Geschrieben

...dürfen sie doch wieder wachsen wie sie wollen



Ja, die Bananen!


2terFruehling
Geschrieben

nein, die Gurken


Geschrieben

Also ich finde so eine Krümmung sehr geil. Fühlt sich super an.


with_u
Geschrieben

Ein Freund (*hust hust*) hatte ein Treffen mit einem neten Pärchen, darauf meinte der Er vom Paar ganz entrüstet, ob das denn normal sei, oder ob da mal ein Unfall war..


Geschrieben

Es wird ja nachgesagt, dass besondere Positionen zu besonderen Reizen führen soll.



Also wie gesagt der eine hatte ne wirklich extreme linkskrümmung und da war es schnurz welche stellung genutzt wurde..lächel...aber is eh nach wenigen wochen in die brüche gegangen von daher...


Geschrieben

Ich kenne keinen Mann der einen kerzengeraden hat, sollte mir das jetzt zu denken geben.

Moment ...

Meine Frau sagt, dass dies medizinisch gesehen völlig normal ist, dass der Penis gekrümmt und nicht wie aus der Gussform fehlerfrei deutsch genormt korrekt auf den Markt kommt.

LG Sascha


Geschrieben

Wenn´s Dich gar zu sehr zu stören beginnt, versuch´s doch mal mit schienen und eingipsen.


with_u
Geschrieben

Meinst das hilft? Es mag zwar ein harter Knochen sein aber glaube nicht, dass es praktisch möglich ist eine korrigierte Form zu erzwingen

Außerdem wer sagte etwas davon, dass es stört.


Geschrieben

Deshalb ja das kleine Wörtchen "wenn". Außerdem gäb es da noch eine Möglichkeit - schon mal Eisenstäbe mit dem Hammer gerichtet?


search39
Geschrieben

Manchmal fragt man sich, ob sie falsche Vorstellungen von menschlicher Anatomie haben




ist die vagina nicht ein organ, was sich den verschieden hardwarebedingungen flexiebel anpassen kann...

wo ist da dann der diskussionsgrund...


with_u
Geschrieben

Um es mal in eine andere Richtung zu lenken: anatomisch und biologisch ist das alles kein Problem, aber der Mensch besteht beim Sex ja nun nicht nur aus Körper.

90% spielt sich im Kopf ab, also ist die Mentalität und dergleichen von großer Bedeutung.


Mollybitch
Geschrieben

Also, schnurgerade sähen sie doch auch irgendwie seltsam aus... Ich hatte allerdings mal jemanden, mit dem AV nicht möglich war, der war viel zu krumm...ungefähr so muß sich ein Fisch auf dem Haken fühlen


with_u
Geschrieben

Zu krumm für griechisch? Das erschließt sich mir nicht ganz, aber führen wir das besser nicht im Detail aus


Mollybitch
Geschrieben

Ich werde jetzt auch nicht weiter ins Detail gehen


×