Jump to content
fredo2010

Mollig & Outfit im Swingerclub

Empfohlener Beitrag

fredo2010
Geschrieben

Hallo erstmal. Ich bin m,37, und Single. Ich beabsichtige in nächster Zeit einen Besuch als Solo in einem Swingerclub. Wie man&frau auf meinem Profil sehen kann, bin ich etwas mollig(178 cm 95 kg). Welches Outfit wäre da passend.?String kommt nicht in Frage!
Retroshorts?Schottenrock?Lendenschurz? Oder doch lieber ganz normale Alltagsunterwäsche (Boxershorts/Feinripp??)Netzshirt?
An den Füßen?
Badelatschen? Sandalen? Boots? Barfuß?

Oder soll ich als etwas molliger Mann ganz zu Hause bleiben? Kann es sein daß ich aufgrund meines Gewichts überhaupt nicht rein darf? Wer hatte schon diesbezüglich Erfahrungen?

Danke und liebe Grüße!

Fredo


Pumakaetzchen
Geschrieben

Den Gedanken an Feinripp würde ich mal gaaaaaaaaaaaanz weit wegschieben. Und Dein Netzshirt nur dann, wenn es nicht so straff sitzt, dass Du aussehen würdest wie ein Rollbraten. Und bloß nix, was ausgeleiert oder ausgewaschen ist.

Ne chice Boxer- oder Retroshorts kommt da ganz gut. Und lass bloß die Socken weg, das ist der Lustkiller schlechthin. Badeschlüppchen klappen genauso wie Sandalen.

Mach Dir keine Gedanken wegen Deiner Pfunde. Da sind noch andere, die nicht grad Modelfiguren haben.

Viel Spaß.


Lisa40dwt
Geschrieben

naja,mit einem teil,das 70cm lang ist,brauchst du dir über klamotten und um ein paar kilos zuviel auf den rippen keine sorgen machen brauchen.denn darauf wird wohl niemand achten.lach
aber ernsthaft.boxershorts sind ganz ok und bloß kein zu enges t-shirt tragen,das kommt garnicht gut an,wenn man ein paar kilos zuviel hat.was im übriegen keine schande ist,will damit sagen,es zählt der mensch,nicht die kilos.ok das nur meine meinung,aber dazu stehe ich.


sunschine39
Geschrieben

boxershorts! also ich mag diese dinger!

und, wer bitte achtet auf das gewicht? bin selber nicht dünn und möchte es auch garnicht sein. der busen hängt dann immer so, lach*

war schon mal in einem club. also so im nachhinein könnte ich mich nicht mal dran erinnern ob die anderen dick oder dünn waren. also ist das total zweitrangig!

doch eine... man war die dünn... viel zu dünn... schrecklich dünn.

also mach dir nicht zuviel gedanken. zieh das an, wodrin du dich wohlfühlst und nicht ständig den bauch angezogen halten musst!!!

viel spass dir dort im club!


Geschrieben

schwarze Retroshirt und ein schwarzes T-shirt - nicht ausgewaschen, sondern gut sitzend.
Für den ersten Besuch reicht es, und wenn du dann mutiger bist, kannst du dich in einem sex-Laden mal umschauen!


couple001
Geschrieben

Schwarze Retroshorts oder auch Lendenschurz, ein nicht zu eng anliegendes Netzshirt oder ein normales (schwarzes) T-Shirt. Bitte kein Feinripp oder normale Boxer (Schlabbershorts). String würd ich in deinem Fall abraten. An den Füßen etwas stilvollere Flipflops ( keine 1 oder 2 € Teile ). Evtl Sandalen ( ohne Socken). Bei kräftig gebauteren Kerlen können derbere Schuhe (Boots oder BW-Stiefel) auch gut aussehen).Vor allem sollst Du dich in deiner Kleidung wohl, sexy und geil fühlen.

Mach dir wegen deiner Figur mal keine Sorgen, im Club laufen dir jetzt keine Top-Models über den Weg, sondern ganz normale Menschen wie Du und ich. Ganz normaler Durchschnitt eben. Wir beide swingen noch nicht so lange, hatten Anfangs auch solche Fragen wie Du. Aber wenn Du die Sache nicht zu verkrampft angehst, wirst Du schon noch auf deine Kosten kommen. Allerdings gibt es im Club keine Fickgarantie, persönliches Auftreten ist schon wichtig. Dabei ist stilvolles und gepflegtes Aussehen wichtiger als Übergewichtsfragen.

Wünsch Dir noch'n schönen (erfolgreichen) Abend
LG


Geschrieben

Also wenn Du eine unauffällige graue Maus sein möchtest, dann befolge die Tipps mit den Bxer-Shorts und reihe dich möglichst unauffällig in die Männertraube ein, die bei den üblichen Herren-Überschuss-Swingerclubs dann die wenigen Damen in Aktion beobachten und ihrem Schwanz in der Boxershort wichsen.

Wenn Du selbst mitmachen möchtest -VERGISS ES !!!

Mach Dich auffällig:
* zieh einen String an
* sei ganz nackt
* nimm ein Leder-Geschirr, bei dem der Schwanz frei sichtbar ist
* Wenn Du drauf stehst auch ein Pircing
* Du musst auffallen, auffallen und auffallen

Ja, 90% der Damen werden Dich dann total schrecklich und abtörnend finden - na und - die 10% die gerade das geil finden, sind für Dich interessant.

Ob dich die 90% nur als graue Maus wahrnehmen oder total ekelhaft finden, kann Dir doch egal sein. Die machen eh nix mit Dir zusammen.

Bei den 10%, bei denen Du jedoch eine Chance hast, musst du aus der Masse hevortreten !!!

Ich bin auch kein Fotomodell, jedoch bin ich ich aus einem Swingerclub noch nie unbefriedigt wieder raus gegangen.

Nur wenn das Töpfchen auffällt, findet es sein Deckelchen !!!


Geschrieben

für mich nicht gerade erregend!!!!


fredo2010
Geschrieben


Mach Dich auffällig:
* zieh einen String an
* sei ganz nackt
*
Bei den 10%, bei denen Du jedoch eine Chance hast, musst du aus der Masse hevortreten !!!

Ich bin auch kein Fotomodell, jedoch bin ich ich aus einem Swingerclub noch nie unbefriedigt wieder raus gegangen.

Nur wenn das Töpfchen auffällt, findet es sein Deckelchen !!!



Trotzdem, ich kann mir schlecht vorstellen im String rumzulaufen. Lendenschurz, Lederrock ja, aber String, nein. Geht gar nicht...Ich denk mal mit Boots an den (natürlich gepflegten) Füßen tritt man auch schon aus der Masse
Oder?


Geschrieben

ja, das sieht cool aus!


Geschrieben

ja, das sieht cool aus!



Dein Name ist falsch.
Du gehörst zu den 90%, also müsstest Du Lady90 heißen :-)


lassenzusehn
Geschrieben (bearbeitet)

bei einer Penislänge von 70cm könntest dir dein bestes Stück locker um den Body wickeln,
aber Spaß beiseite Lendenschurz und FlipFlops dürften für deine Zwecke geeignet sein und
du fühlst dich darin wenigstens am wohlsten... die anwesenden Damen kannst du dann mit
deinem umwerfenden Charme betören.


bearbeitet von lassenzusehn
Geschrieben

Tja, obwohl ich der Meinung bin, dass in den Ausführungen von "der_extreme" viel Wahres drin steckt, würde ich Dir für Deinen ersten Besuch eher auch Lendenschurz und Co anraten.

Schau Dich erstmal im Club um und werde mit der ganzen Thematik und Situation vertraut.
Beim zweiten Besuch bist Du dann schon viel selbstsicherer und kannst die ungewöhnlicheren Outfits ausprobieren.

Aber egal wie Du Dich entscheidest: Viel Spaß und Erfolg!


Geschrieben

ich find die idee mit lederrock und boots ganz geil. und ich steh wirklich NULL auf mollige männer. aber hingucken würd ich bei der kombi dann doch. und zwar sicher nicht angewidert.


Geschrieben

ich find die idee mit lederrock und boots ganz geil. und ich steh wirklich NULL auf mollige männer. aber hingucken würd ich bei der kombi dann doch. und zwar sicher nicht angewidert.



Ja, genau !!!

Nichts anderes wollen ja die Männer. Was gibt es schöneres als Frauen, die es geil finden und hingucken. Am besten noch, wenn sie einem sagen, dass man toll aussieht, intelligent und ein sehr einfühlsamer Gesprächspartner ist. Das wollen die Männer hören. Keinen Mann würde es stören, wenn die Dame nebenbei erwähnt, dass man leider nicht ihr Typ ist für Sex.

Auf Sex stehen die dicken Männer eh nicht. Ein nettes Gespräch an der Bar ist doch viel besinnlicher als Sex.

Also liebe Dicke:
Wenn Ihr auch das nette Gespräch an der Bar sucht, macht es so.

Nur wenn Ihr wirklich Sex wollt, solltet Ihr provozieren,


Geschrieben

*schulterzuck*
tja, pech. ich steh halt nicht auf mollige. trotzdem seh ich nichts beleidigendes darin, jemandem ein kompliment zu machen, wenn er gut angezogen ist. so - what's the deal?


Summertime777
Geschrieben

Ja, genau !!!


Also liebe Dicke:
Wenn Ihr auch das nette Gespräch an der Bar sucht, macht es so.

Nur wenn Ihr wirklich Sex wollt, solltet Ihr provozieren,



50 - 100€ für`s reden. *g*

Ach ich vergaß: Getränke und Essen gibt`s dazu.


libertina
Geschrieben

Also an den Füßen solltest du auf jeden Fall etwas tragen. Ich persönlich bin der Meinung daß toughere Schuhe (Stiefel,Cowboy/Bikerboots etc.) an einem Mann einfach sexier aussehen. Flipflops find ich jetzt gar nicht toll, und Badelatschen und Adiletten sehen einfach nur "billig" und stillos aus.Lendenschurz oder Lederrock wäre auch ok. Netzshirt oder schwarzes T-shirt als Oberteil.
Puncto Übergewicht: Im SC findet man Leute wie Du und ich. Und die sind groß, klein, mollig, muskulös, dünn, blond, braun, Deutsche, Ausländer usw. Mach dir ganz einfach bez. deines Übergewichts keine Sorgen. Wichtiger ist ein sauberes und gepflegtes Äußeres.

Wünsch dir noch einen geilen Abend

Tina


Geschrieben

*schulterzuck*
tja, pech. ich steh halt nicht auf mollige.



... und genau deshalb bist Du für die Molligen auch absolut irrelevant :-)


Geschrieben

Hmm.. enge Shorts in schwarz und ein Netzhemd in schwarz würde ich sagen!


ede50
Geschrieben

Zum Outfit kann ich nur sagen nicht zu aufdringlich und nicht zu bieder.
Schwarzes passendes T-Shirt und Retroshorts sind OK

Ich habe auch einige Kilo zuviel auf den Rippen.
Das hat aber noch nie jemanden gestört,viel wichtiger ist ein gutes Gespräch an der Theke,wenn du das beherrscht klappt es auch als DICKER
Die Leute sind alles Normalos,Modelle verirren sich recht selten und fallen dann auch meistens mehr auf wie wir.

Welche nette Sie möchte mich gerne mal nach Koblenz in einen Club begleiten ?


Geschrieben

Bademantel mit großen Taschen. Diese innen mit Alufolie ausschlagen. Dann kannst du am Büffet kräftig in die Taschen stecken......

Natürlich nichts drunter....


×