Jump to content
Mucboy34

Pegging

Empfohlener Beitrag

Mucboy34
Geschrieben

Hi mal eine kleine Frage wer so alles von Euch auf Pegging steht und vorallem gibt es hier auch Frauen die es machen bzw praktizieren ? 

Welche Erfahrungen habt ihr so damit gemacht ( W/M )?

  • Gefällt mir 4
CillitBang72
Geschrieben

was bitte ist pegging ??

  • Gefällt mir 3
Busenkumpel29
Geschrieben

Pegging bezeichnet eine sexuelle Praktik, bei der ein Mann von einer Frau mittels eines Strap-ons anal penetriert wird

KnackarschWHV
Geschrieben

Anal Penetration beim Mann von einer Frau mit Strap on

MissNelli
Geschrieben

ich wollte jetzt nicht fragen..aber das hab ich auch noch nie gehört...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich wusste bislang nicht, wie es heißt,  aber es ist sehr geil. Also ich stehe total darauf ;)

  • Gefällt mir 1
Lina_Hot
Geschrieben

Für uns Mädels ist es halt mehr so Kopfsache, körperlich hat frau da ja nicht so viel von. Gemacht hab ich es schon, und fand es auch ziemlich sexy, aber das ist nichts, was ich ständig brauche. Dafür ist es halt zu anstrengend und zu einseitig.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Eine meiner früheren Freundinnen stand rotal darauf,  sie hat es genossen,  dass ich vor ihr kniete und sie mich so lange und so intensiv "nehmen" konnte wie sie wollte und/oder konnte.

  • Gefällt mir 1
Remmylein
Geschrieben

Ich wusste auch nicht was es ist. Aber die Vorstellung daran reizt mich auch wenig

 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

reizen tut das echt extrem

hexer87
Geschrieben

Die Frau dafür suche ich auch noch. Falls eine Dame oder ein Paar aus der Nähe Lust hat, gerne melden. 

Mucboy34
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Lina_Hot:

Für uns Mädels ist es halt mehr so Kopfsache, körperlich hat frau da ja nicht so viel von. Gemacht hab ich es schon, und fand es auch ziemlich sexy, aber das ist nichts, was ich ständig brauche. Dafür ist es halt zu anstrengend und zu einseitig.

😆 anstrengend find ich gut 😉😆😉.. also ist es fakto für männer auch anstrengend ne Frau von hinten zu nehmen . 

Es gibt ja auch Doppel Umschnalldildos da haben beide was davon . 

 

Geschrieben
Am 14. Juni 2016 at 17:22, schrieb enjoy_hardness:

Ich praktiziere es liebend gerne. Leider finde ich nicht so oft Männer, die dem offen gegenüber sind...

Was für ein Wortspiel :P

 

Was reizt mich daran.... 
Zum einen ist es für mich eine schöne Art, einen Mann zu kontrollieren. Ich bestimme die Größe, das Tempo, die Tiefe,....
Zum anderen macht es mich furchtbar an, wenn ich merke, wie der Mann es genießt, anal genommen zu werden. Ich mag es, wenn er mich und meinen Strap-on z.B. in der Reiterstellung (wie eine Frau) spüren will und somit auch selber bestimmen kann, wie intensiv er gefickt werden will.
Natürlich kann ich es auch als Strafe nutzen z.B. mit einem dickeren Dildo oder einer Stellung, die ihm peinlich sein könnte (z.B. im Club).
Und nicht zu vergessen: ich bin ein visuell veranlagter Mensch und finde es unheimlich erregend, wenn ich sehe, wie der Dildo von mir geführt im Loch verschwindet und immer wieder rein und raus geht.
Wenn ich damit fertig bin, bin ich extrem nass..... Danach z.B. das Gesicht des Mannes zu reiten ist ein extrem geiles Gefühl!!!

Genau: "was für ein Wortspiel"....... hehehe :crazy:

Nun, es kommt eben darauf an, wie "gefühlvoll" Frau dies praktiziert...... dies kann schon eine absolut hammergeile Art bezüglich Sexspielen sein ! Vor allem, wie du dir das Finale vorstellst - das Gesicht des Mannes zu reiten - und zwar soooooooo intensiv, daß dem Mann die einzig ihm zu verbleibende Luft zum atmen nur mehr der, von der Frau ausströmende Sexduft ist....... und soooooooooo lange, bis die Frau über ihn in einem gewaltigen Orgasmus explodiert !!! Mmmmmmmhhhhhhhh......... :$

Ach herrje ...... und schon geht sie wieder durch mit mir........ die Fantasie........ :x

  • Gefällt mir 1
Cunni2069
Geschrieben
Am 14.6.2016 at 14:00, schrieb Lina_Hot:

... , körperlich hat frau da ja nicht so viel von. ...

... da kann ein Doppeldildo Abhilfe verschaffen, auch wenn das mit Pegging nicht mehr ganz so viel zu tun hat ... ;)

  • Gefällt mir 1
Kasp69
Geschrieben

also ich träume davon...und melde mich hiermit freiwillig, grins

Geschrieben
Am 06/14/2016 at 13:55, schrieb Busenkumpel29:

Pegging bezeichnet eine sexuelle Praktik, bei der ein Mann von einer Frau mittels eines Strap-ons anal penetriert wird

stutzig macht mich der anglismus. werden anglismen doch vorzugsweise dazu eingesetzt, auch den allerletzten schayc  noch als besonders wertig erscheinen zu lassen.

 

Busenkumpel29
Geschrieben

@Thorshammer59 wäre Dir  "Umschnalldildo" lieber?

Geschrieben

ich hab das mehr auf den begriff des "peggings" bezogen.

klingt schon wertiger als:

frau stampft mann mittels umschnallgummipimmel die ungelegte wurst

 

SevenSinsXL
Geschrieben
Am 14.6.2016 at 17:34, schrieb Mucboy34:

😆 anstrengend find ich gut 😉😆😉.. also ist es fakto für männer auch anstrengend ne Frau von hinten zu nehmen . 

 

 

Männer haben Gefühl in ihrem Schwanz, Frauen im Strapon dagegen nicht. Das ist ja wohl ein himmelweiter Unterschied!

Ich praktiziere es ab und an mal, wenn mir ein williges "Opfer" vor die Flinte kommt, aber dass ich es immer bräuchte- Nein.

Busenkumpel29
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Thorshammer59:

ich hab das mehr auf den begriff des "peggings" bezogen.

klingt schon wertiger als:

frau stampft mann mittels umschnallgummipimmel die ungelegte wurst

 

:smiley: ok, da könntest Du Recht haben!

×