Jump to content

Kündigung Bezahlmitgliedschaft, dann "Normalo", dann wieder Bezahlmitgliedschaft

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

ich habe eine Bezahlmitgliedschaft abgeschlossen, die in einem Abo endet. Den FSK18-Check habe ich auch gemacht.

Ein Abo möchte ich nicht. Mir ist klar, dass meine Mitgliedschaft nach Ende der Bezahl-Zeit dann in eine kostenlose Normalo-Mitgliedschaft umgewandelt wird. Damit verliere ich auch den FSK18 Status.

Frage: Angenommen, später mache ich wieder eine Bezahl-Mitgliedschaft. Wird dann mein (früher ja schon vorhandener) FSK18-Stauts automatisch wieder geschaltet? Oder muss ich die Prüfung neu machen?

Eine Antwort auf genau diese Frage habe ich in den FAQs leider nicht gefunden.

CarolinTV
Geschrieben

Ich hatte früher ein Abo, das habe ich gekündigt. Seitdem war ich ein paarmal durch Einlösen von Punkten wieder kurzzeitig Premium. Der FSK 18 Status wurde dann automatisch wieder freigeschaltet, ich konnte wieder alles sehen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Danke!

munich195
Geschrieben
Am 18.6.2016 at 11:05, schrieb CarolinTV:

Ich hatte früher ein Abo, das habe ich gekündigt. Seitdem war ich ein paarmal durch Einlösen von Punkten wieder kurzzeitig Premium. Der FSK 18 Status wurde dann automatisch wieder freigeschaltet, ich konnte wieder alles sehen.

Bei mir funktionierte das leider nicht, trotz Beschwerde beim Support: ich musste jedes mal, nachdem Premium abgelaufen war und ich mich dann später wieder für ein Premium-Abo entschieden habe, den FSK18-Check erneut machen.

Aktuell ist das auch wieder der Fall, Premium-Abo abgeschlossen aber kein automatischer FSK18 Status.

×