Jump to content

Wer hat Erfahrung im bdsm Bereich ts?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo ich bin Dom und lebe das gerne aus... Mit Frauen , da ich auch nicht bi bin.. Nun reizt mich der Gedanke eine ts mal zu benutzen und zu unterwerfen.. Wer hat Erfahrung darin 

  • Gefällt mir 1
Sepper_M
Geschrieben

Du weisst aber schon, dass sich Transsexuelle (TS) anatomisch von Frauen unterscheiden? Bei einer TS gibt es anatomisch gewisse Gemeinsamkeiten mit Männern... Dies sollte für dich interessant sein, da du deiner Aussage nach nicht bi-interessiert bist. Davon abgesehen: Inwiefern unterscheidet sich die Unterwerfung bzw. Benutzung einer Frau von der Behandlung einer TS? Ich bin mir sicher, du wirst die Erfahrung selbst herausfinden müssen

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich habe mich auf TS/TV spezialisiert, wenn Du eine TS gefunden und spezifische Fragen hast, kannst Du Dich gerne melden

  • Gefällt mir 1
hottrans
Geschrieben

😂

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Okay, gehört hier nicht hin und jeder kann tun und lassen was er will. Aber ich bekomme sagen wir mal vorsichtig "Schüttelsyndrome" wenn jemand einen andern beim Sex benutzen und unterwerfen will....passt einfach nicht in meine Vorstellungen, wie man. In anderen Menschen umgeht

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

must es nur finden und machen die ts hat auch kleinen schwanz

Geschrieben
Am 13.6.2016 at 19:03, schrieb DomSingelMfürW:

Hallo ich bin Dom und lebe das gerne aus... Mit Frauen , da ich auch nicht bi bin.. Nun reizt mich der Gedanke eine ts mal zu benutzen und zu unterwerfen.. Wer hat Erfahrung darin 

Eine für mich verwirrende Frage, wenn man weiss, was Transsexualität, und insbesondere die Betroffenen, für ein Vorleben hatten. Dies ist für mich eben darum verwirrend, weil du schreibst, nicht bi zu sein....

devSIE-domER
Geschrieben

Ich bin eine postOP-TS, also ein Vollweib mit den Vorzügen zu wissen wie Kerle ticken ;)

Wie bitte kommst du, DomSingelMfürW  auf den wirren Gedanken dass ein Mann für Sex mit einer TS  bi sein muß.

Das ist unaufgeklärtes Schubladendenken!

90% aller (meine persönliche Schätzung) postOP MzF/FzM sind wie vor ihrem Outing hetero. Bi sind eher wenige, und Gleichgeschlechtlich niemand. Schwul oder lesbisch sind vielleicht 1% nach erfolgter GAOP.

Aber als ich eben dein Profil gelesen habe war mir alles klar. Singlemann sucht Spass der besuchbar ist, oder mobil für Outdoor. Du wohnst dem Anschein nach dann wohl in einem Mannschaftszelt wohin du nichtmal eine Frau einladen kannst du armer Tropf.

Ich lasse mich übrigens von einem echten Dom, mein Herr ist eines dieser seltenen Exemplare, benutzen, züchtigen, bestrafen, unterwerfen.

Jemand mit Umhängeschild ">Ich bin ein DOM< und weil ich Frauen benutze und unterwerfe bin ich ganz böse", wird von einer echten s schneller auf die Knie gezwungen um ihre Stiefel lecken zu dürfen wie du "blassblauesflanellläppchenhöschen" jammern kannst.

Und wenn du dann mit speziellem Sahnehäubchen eine TS ohne Respekt und Achtung demütigst, und sie durch ihre Vergangenheit gewachsen ist, dann hast du kleines Pupsbärchen nichts zu lachen.

Aber das würde ja eh deiner Fantasie, deinem Wunschdenken entsprechen ;) 

Ich kann nämlich lesen und weiß dass du gerne weibliche Dominanz/männliche Unterwerfung ausprobieren möchtest :stuck_out_tongue:

 

 

 

Bodytemptation

...."spezialisiert" hörtliest sich ziemlich pööse an, wir sind doch kein Berufszweig :P

Aber ich weiß was du meinst, bin deshalb nicht angepullert, wollte es trotzdem erwähnen :tada:

Lydia

 

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb devSIE-domER:

Ich bin eine postOP-TS, also ein Vollweib mit den Vorzügen zu wissen wie Kerle ticken ;)

Wie bitte kommst du, DomSingelMfürW  auf den wirren Gedanken dass ein Mann für Sex mit einer TS  bi sein muß. Das ist unaufgeklärtes Schubladendenken! 90% aller (meine persönliche Schätzung) postOP MzF/FzM sind wie vor ihrem Outing hetero. Bi sind eher wenige, und Gleichgeschlechtlich niemand. Schwul oder lesbisch sind vielleicht 1% nach erfolgter GAOP. Aber als ich eben dein Profil gelesen habe war mir alles klar. Singlemann sucht Spass der besuchbar ist, oder mobil für Outdoor. Du wohnst dem Anschein nach dann wohl in einem Mannschaftszelt wohin du nichtmal eine Frau einladen kannst du armer Tropf. Ich lasse mich übrigens von einem echten Dom, mein Herr ist eines dieser seltenen Exemplare, benutzen, züchtigen, bestrafen, unterwerfen. Jemand mit Umhängeschild ">Ich bin ein DOM< und weil ich Frauen benutze und unterwerfe bin ich ganz böse", wird von einer echten s schneller auf die Knie gezwungen um ihre Stiefel lecken zu dürfen wie du "blassblauesflanellläppchenhöschen" jammern kannst. Und wenn du dann mit speziellem Sahnehäubchen eine TS ohne Respekt und Achtung demütigst, und sie durch ihre Vergangenheit gewachsen ist, dann hast du kleines Pupsbärchen nichts zu lachen. Aber das würde ja eh deiner Fantasie, deinem Wunschdenken entsprechen ;) Ich kann nämlich lesen und weiß dass du gerne weibliche Dominanz/männliche Unterwerfung ausprobieren möchtest :stuck_out_tongue:

 

Hoppla, diese Aussage war klar und deutlich; danke.

Gruss, Hans

  • Gefällt mir 1
devSIE-domER
Geschrieben
Am 12.10.2016 at 15:22, schrieb geileane:

ts sind immer noch männer ohne schwanz meist oder mit schwanz keine mösse und brust durch hormone die sie einemen müssen

Hat dir jemand mit einem Hammer auf deinen Kopf geschlagen, bekommst du falsche Pillen? Oder bist du von Natur aus so dumm, dass Du Menschen mit transsexuellem Hintergrund auf ekelhafte Art & Weise beleidigst und diskriminierst. Wenn du schon den irrigen Gedanken an ein eigenes funktionierendes Gehirn hegst, müsste dir auch bewusst werden wie blöde jemand sein muss um als ein in Fäkalienlinguistik bewanderter Vorzeige-TV eine solche Aussage zu treffen.

Es sei dir geraten im StGB nach dem Straftatbestand der Beleidigung zu suchen und im AGG zu lesen. Der Link zur Antidiskriminierungsstelle birgt auch interessante Lektüre über Ausführungen die deiner ähneln. Damit du weißt was aufgrund eines Screenshot deines Kommentars auf dich zukommt. Dann wirst du, wenn dir die entsprechenden Stellen einen netten Brief zukommen lassen, nicht so sehr überrascht sein.

Lydia

 

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

könnte dein das sie vieleicht  nicht wissen das hormone ir leben lenken bei mann und frau

kann ja sein das die dursch hormone frau fülen ohne sind sie halt  keine frau mehr

YoshiFtM
Geschrieben
Am 12-10-2016 at 15:22, schrieb geileane:

ts sind immer noch männer ohne schwanz meist oder mit schwanz keine mösse und brust durch hormone die sie einemen müssen

Oje was ist das denn fuer ein Halbwissen?

TS sind entweder Frau-zu-Mann oder Mann-zu-Frau- Transgender bzw. eben transsexuelle genannt.

Transfrauen koenn noch den Schwanz besitzen sowie ein Transmann durchaus noch ne Pussy besitzen kann.

Da es sich bei Transsexuallitaet nicht um das koerperliche Geschlecht dreht sondern um das seelische  Geschlecht,

ist auch eine Transfrau (mit Schwanz) eine Frau

und ein Transmann (mit Pussy) ein Mann.

Noch Fragen?...

Die Beleidigungen von Leuten, die nicht mal Google bedienen koennen ist unterste Schublade. sorry.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Es gibt auch Menschen die sich irren können wie ich zum Beispiel

  • Gefällt mir 1
devSIE-domER
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb MikeTransmann:

Oje was ist das denn fuer ein Halbwissen?

TS sind entweder Frau-zu-Mann oder Mann-zu-Frau- Transgender bzw. eben transsexuelle genannt.

Transfrauen koenn noch den Schwanz besitzen sowie ein Transmann durchaus noch ne Pussy besitzen kann.

Da es sich bei Transsexuallitaet nicht um das koerperliche Geschlecht dreht sondern um das seelische  Geschlecht,

ist auch eine Transfrau (mit Schwanz) eine Frau

und ein Transmann (mit Pussy) ein Mann.

Noch Fragen?...

Die Beleidigungen von Leuten, die nicht mal Google bedienen koennen ist unterste Schublade. sorry.

Da sage ich brav Danke :kissing_smiling_eyes:

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

ich beleideige keinen  ich dachte an un operirte männer

×