Jump to content
69Karlsruher

Erfolgsrezept für Männer?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo zusammen, ich bin immer mal wieder hier auf den Seiten, schaue mich um und schreibe natürlich auch Frauen aus meiner Gegend an, deren Profile mir Zusagen. Ich bin  dabei in erster Linie immer freundlich..... Gehe auf das Profil der Frauen ein und bEschreibe dabei auch mich und meine Interessen. 

Letzendlich ist jedoch die Erfolgsquote eher gegen null. 95% der Frauen Antworten gar nicht (auch kein einfaches Nein Danke) bei 4% kommt zumindest ein "kein Interesse" und der Rest gibt sich wenigstens die Mühe, die Absage zu Begründen!

@Frauen... Was muss Mann tun, um auf eine nette Nachricht eine Antwort zu erhalten???

@Männer.... Wie ist eure Erfahrung hier???

bearbeitet von 69Karlsruher
Schreibfehler
Geschrieben

ein anders Profilbild vielleicht hilft das

Finnnn
Geschrieben

Es liegt an deinem Profilphoto :-D Dein Bild ist ziemlich peinlich,

nur_nicht0815
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo, leider habe ich zu weiten Teilen bisher die gleichen Erfahrungen gemacht wie du. Speziell die "Gar nicht Antworten Quote" ist eine Sache die mich auch immer wieder verstört. Natürlich kann Frau nicht auf alles hier antworten und bei der Masse der niveaulosen Zweizeiler oder Copy-Paste-Nachrichten verstehe ich auch, dass sie vielerorts gar keine Lust zum Antworten haben. Ich persönlich schreibe aber auch die Nachrichten individuell und immer mit Bezug auf das Profil, so wie immer wieder explizit gewünscht und da ist es schon sehr enttäuschend, wenn eine so geringe Resonanz dabei herauskommt. Zumal ich ziemlich sicher davon ausgehen kann, dass es nicht an schlechtem Schreibstil oder mangelnder Atrikulationsfähigkeit liegt. Im Ergebnis ist es denke ich aber schon allein die Vielzahl der Mails die Frauen hier bekommen, die sie etwas "abstumpfen" lassen und die Lust auf einen möglicherweise erfolgsversprechenden Kontakt hemmen, so dass im Endeffekt nur die 2% die perfekt ins Beuteschema passen eine Antwort kriegen... So ist zumindest mein Eindruck, leibe Damen, ich möchte euch hier keinesfalls Unrecht tun :)

bearbeitet von nur_nicht0815
Rechtschreibfehler gefunden und korrigiert
jonny00700
Geschrieben

so ist das hier leider , das kenne ich , und die meisten profile von frauen ohne foto sind fakes , oder sie beschreiben sich anders ,aös sie wirklich sind

Milf_67
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Finnnn:

Es liegt an deinem Profilphoto :-D Dein Bild ist ziemlich peinlich,

Was bitte ist an seinem Bild Peihnlich?

Geschrieben

Es ist nicht schön keine Antwort zu bekommen, ich möchte lieber eine Absage oder nein Danke haben als gar keine Reaktion, das finde ich nach wie vor unhöflich. Von 10 angeschriebenen Frauen kommt von 8 keine Reaktion.

Orri
Geschrieben

70- 80 Nachrichten um dann mit der 81. Ein nein danke Button zu erhalten! Lebst du nicht in München Hamburg Berlin od Köln sind deine Aussichten gleich oo

Finnnn
Geschrieben

Wie gesagt, liegt am Foto, sieht einfach bescheuert aus. Da kannst noch der Star-DJ sein :-)

Geschrieben

Ich glaube dann gehöre ich zu den letzten 5%. Wobei es auch bei mir schon vorgekommen ist, dass einige überhaupt keine Antwort bekommen haben. Jemand der vernünftig anschreibt bekommt eine Antwort zurück, die nein danke Funktion benutze ich nur bei extrem fällen.

Geschrieben

Du bist kein Single....das ist mein Problem. Würde es dir aber schreiben. Beantworte auch jede Mail höflich.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Orol78:

Ich glaube dann gehöre ich zu den letzten 5%. Wobei es auch bei mir schon vorgekommen ist, dass einige überhaupt keine Antwort bekommen haben. Jemand der vernünftig anschreibt bekommt eine Antwort zurück, die nein danke Funktion benutze ich nur bei extrem fällen.

Wobei es ja aber so ist, daß keine Frau verpflichtet ist irgendwas zu schreiben oder zu begründen.

Das mag für den Anschreibenden frustrierend sein, ist aber so. Und je eher man sich damit abfindet, nicht alle Frauen, die man "gerne hätte", auch zu bekommen, desto besser ist es.

Geschrieben

Aber ich denke schon, dass jemand der sich wirklich Mühe gibt mit seinem Anschreiben schon eine kurze Info verdient hat. Aber das ist meine persönliche Einstellung 

bigpaula
Geschrieben (bearbeitet)

mein gott wo ist das problem zu antworten??? ich antworte immer...

 

achja und peinlich finde ich das bild nun nicht....da gibt es viel schlimmere....wenn mich zum beispiel ein arsch "anguckt"

bearbeitet von bigpaula
Geschrieben
Gerade eben, schrieb bigpaula:

mein gott wo ist das problem zu antworten??? ich antworte immer...

Das ehrt Dich;)

Ist tatsächlich aber die Ausnahme.

nur_nicht0815
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Finnnn:

Wie gesagt, liegt am Foto, sieht einfach bescheuert aus. Da kannst noch der Star-DJ sein :-)

Selbst wenn es an seinem Foto liegen würde, wäre auch das keine wirkliche Begründung für ein gänzliches Schweigen.. Auch hier könnte man kurz Antworten und wenn es nur ein kurzes "Sorry nicht mein Typ" ist..

 

vor 8 Minuten, schrieb MoleKyl:

Wobei es ja aber so ist, daß keine Frau verpflichtet ist irgendwas zu schreiben oder zu begründen.

Das mag für den Anschreibenden frustrierend sein, ist aber so. Und je eher man sich damit abfindet, nicht alle Frauen, die man "gerne hätte", auch zu bekommen, desto besser ist es.

Natürlich ist niemand verpflichtet zu antworten.. Auf der anderen Seite ist es aber auch, denke ich, nicht zu viel verlangt... Im Endeffekt muss das jeder für sich entscheiden..

Geschrieben

Also, um mal aus Sicht einer "umworbenen" zu antworten, auch wenn ich vllt. nicht ganz so viele Nachrichten kriege wie Frauenprofile antworte ich eig. immer. Zumindest die 5 Sekunden um nein danke zu klicken sollten doch drin sein. Ich antworte nicht immer sofort, insbesondere wenn evtl. Interesse besteht aber ich in Ruhe nachdenken und antworten möchte oder in der nahen Zukunft keine Zeit habe. Aber ich muss auch sagen dass ein Gesichtsbild etwas ist, was ich gerne sehen möchte und worauf ich, und ich denke auch die meisten Damen, mehr Wert legen als Geschlechts- oder Körperbilder. Des weiteren ist "kein Single" für mich ein Problem, insbesondere falls im Profil nicht erklärt wird das der Partner davon weiß und einverstanden ist, auch das gilt für so einige Damen hier. Und während ich nicht gleich peinlich sagen würde ist das Bild auch nicht unbedingt perfekt, gerade mit dem amateurhaft ausgeschnittenem Rand.

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb nur_nicht0815:

Natürlich ist niemand verpflichtet zu antworten.. Auf der anderen Seite ist es aber auch, denke ich, nicht zu viel verlangt... Im Endeffekt muss das jeder für sich entscheiden..

Genau so ist es. Und viele entscheiden sich halt gar nichts zu schreiben.

Ich habe damit überhaupt kein Problem (mehr).

Auch bei einer schriftlichen Absage bleibt es das was es ist...

Geschrieben

Vielleicht liegt es daran dass du alt bist 😄

bigpaula
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb goodfucker1987:

Vielleicht liegt es daran dass du alt bist 😄

na du wärst mir zu jung......

 

 

ich glaube es gibt kein erfolgsrezept....entweder es passt oder es passt eben nicht

Geschrieben (bearbeitet)

69Karlsruher, hoffentlich hast du dir einen Stuhl bereitgestellt! ;) 

Frei nach dem Motto nach oben kriechen, nach unten treten werden sich nun sehr viele Männer und Frauen über dein Profil auslassen. Am besten überließt du jene sinnfreien Beiträge und bleibst du selbst. Es gibt nämlich gar kein "Nur so ist es richtig!".
 

Um deiner Fragestellung gerecht zu werden:
Geduld beweisen, sich selbst treu bleiben und mehrgleisig fahren. Poppen.de solltest du als "eine Cocktailbar" verstehen. Niemals als eine Art Ersatz zum Umfeld.
Die bloße Anzahl an Männer verdirbt einer interessierten Frau recht schnell die Plattform. Männer reagieren logisch (und natürlich) und üben sich in der Quantität was den Kreis schließt und wiederum für eine Beschleunigung sorgt.
 

Konstruktive Profil Kritik - Falls du möchtest tauschen wir einfach pers. aus. ;) 

bearbeitet von chayton82
Böser Browser schmiss ein engl. Wort ein.
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Ich schreibe es nicht zum ersten mal: Ich bin dafür, dass bei Frauen, die sich hier neu anmelden, der Nachrichten-Filter erstmal komplett zu ist und die Dame dadurch gezwungen wird, den Filter zu benutzen und auf ihre Vorlieben anzupassen, wenn sie denn Nachrichten erhalten möchte. Das hat für die Herren, die ja oftmals den ersten Schritt machen (und auch das meiste Geld für Premium-Mitgliedschaften an poppen.de zahlen) den Vorteil, dass man es dann gar nicht erst mit dem Anschreiben an Damen versuchen braucht, von denen man sowieso keine Antwort bekommen wird.

bigpaula
Geschrieben
Gerade eben, schrieb 1Alexandr1:

Ich schreibe es nicht zum ersten mal: Ich bin dafür, dass bei Frauen, die sich hier neu anmelden, der Nachrichten-Filter erstmal komplett zu ist und die Dame dadurch gezwungen wird, den Filter zu benutzen und auf ihre Vorlieben anzupassen, wenn sie denn Nachrichten erhalten möchte. Das hat für die Herren, die ja oftmals den ersten Schritt machen (und auch das meiste Geld für Premium-Mitgliedschaften an poppen.de zahlen) den Vorteil, dass man es dann gar nicht erst mit dem Anschreiben an Damen versuchen braucht, von denen man sowieso keine Antwort bekommen wird.

es nutzt herzlich wenig den filter und die vorlieben einzustellen und zu beschreiben, wenn es viele männer nicht interessiert...ich habe keinen filter....ich antworte....aber das ist eben meine persönliche entscheidung..... entweder ein profil gefällt mir oder eben nicht......und wenn es nicht gefällt dann schreib ich das auch.....es gibt KEIN erfolgsrezept...

×