Jump to content

One Night Stands oder doch nicht

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich versteh es nicht, ich hatte mich hier auf Poppen.de  in den letzten halben Jahr recht gut ausgetobt. Hatte  Sex ohne Liebe und lernte damit umzugehen. Jetzt nach Gewisser Zeit wünsch ich mir doch etwas festes. Ich lernte eine kennen und verliebte mich in sie nach einigen gemeinsamen Stunden. Ich lies die Gefühle frei raus. Was später bzw . jetzt zu meinen Verhängnis wird. Sie möchte nichts festes. Ich bin ihr voll ins Messer rein gelaufen. Ich brach meine Regel niemals nach ein paar gemeinsamen Stunden mein Herz entscheiden zu lassen. Ich habe gekämpft ohne Ende .... doch wenn sie nicht möchte dann kann Gott auch nichts mehr machen. 

Ich versuchte der Liebe mit One Night Stands aus den Weg zu gehen, jetzt wollte ich es noch mal versuchen und ich breche mir selbst das Herz.

Ich stellte mir das anders vor.

Geschrieben

das tut mir leid ... aber du bist so jung, die richtige wird kommen ☺️

Geschrieben

Das ist nur eine biochemische Reaktionen im Gehirn, vergleichbar mit kotzen, mehr nicht. Das vergeht von alleine.

Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb rotezora79:

das tut mir leid ... aber du bist so jung, die richtige wird kommen ☺️

das mag sein, aber ich kann mich selbst allein nicht ausstehen 

BerthaLou
Geschrieben

Ins Messer gelaufen? Du unterstellst ihr hintertückische Gedanken?

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb BerthaLou:

Ins Messer gelaufen? Du unterstellst ihr hintertückische Gedanken?

Leider habe ich diese Unterstellung schon bestätigt bekommen. 

BerthaLou
Geschrieben

Sorry, du hast 6 Monate Spaß gehabt. 

Im Schnitt also eher positiv. 

Du hast dann eine gehabt, die sich der Absprache zufolge benommen hat. 

Man muss bei sowas damit rechnen, dass es schief gehen kann. Vielleicht will sie ja schon jemanden nicht, nur weil er jedes Wochenende eine andere hatte.

Was hat das überhaupt mit Gott zu tun?

Zudem: wenn eine nicht will, dann betrachtet diejenige " kämpfen" recht oft als "stalken".

 

Wenn du während der Sache deine Meinung änderst, dann hättest du das mit den ONS lassen müssen und ganz normal nach einer Beziehung suchen sollen. 

 

Versuch runterzukommen, dich zu erden und finde raus, was du wirklich willst. 

Ne Pause hat noch nie geschadet. 

Viel Erfolg. 

BerthaLou
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb MissisLover97:

Leider habe ich diese Unterstellung schon bestätigt bekommen. 

Bei einem ONS?

wie denn das?

Geschrieben

Danke für deinen Rat. Ich werde drüber nachdenken :/. Nein mit kämpfen meine ich nicht nur einen ONS. Wir trafen uns danach mehrfach, bei ihren Freunden und bei ihr zu Hause zum Kuscheln usw. 

Geschrieben

Guten Morgen!

Ich bin grade etwas irritiert. Vor 2 oder 3 Tagen hast du das Thema "als junger Stift hier überleben" eröffnet. Da schriebst du, dass du auf ältere Frauen stehst und es hier langsam langweilig für dich wird.

Jetzt sagst du, du hast dich ausgetobt und deine Liebe gefunden? 

Finde den Fehler!!!

jx0103
Geschrieben

... haste einen Dosselsatz in der VFR? Wie sonst kann man die mit 19 Jahren fahren???

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb jx0103:

... haste einen Dosselsatz in der VFR? Wie sonst kann man die mit 19 Jahren fahren???

Ja 

Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb Miststück794:

Guten Morgen!

Ich bin grade etwas irritiert. Vor 2 oder 3 Tagen hast du das Thema "als junger Stift hier überleben" eröffnet. Da schriebst du, dass du auf ältere Frauen stehst und es hier langsam langweilig für dich wird.

Jetzt sagst du, du hast dich ausgetobt und deine Liebe gefunden? 

Finde den Fehler!!!

Der Fehler dabei ist . Das ich zu den Zeitpunkt noch auf Wolke 7 schwebte :/ 

oh_umberto
Geschrieben

mal unabhängig von all dem geschriebenen hier, aber wer auf sein moped "Milf Hunter" schreibt :flushed:

das lässt auf einiges blicken, aber weniger auf ernste absichten :thumbsdown:

Engelschen_72
Geschrieben
Am 11.6.2016 at 08:57, schrieb MissisLover97:

das mag sein, aber ich kann mich selbst allein nicht ausstehen 

DA ist der Fehler ;)

Ein anderer Mensch, ein Partner, ist eine Bereicherung des Lebens.

Er/Sie ist aber niemals dafür verantwortlich, daß der andere Mensch (in dem Fall DU) sich wieder *ausstehen* kann.

Will heißen: Lerne erstmal mit dir selber klarzukommen, dein Leben alleine zu meistern und dann wird sich irgendwann was ergeben.

 

Wenn ich mir überlege, daß mein Partner nur mit mir zusammen wäre, damit er nicht alleine ist und weil er sich alleine nicht ausstehen könnte, dann würde mir nur ein Wort einfallen: Lückenbüßer.

Und dazu würde ich NEIN DANKE sagen.

Geschrieben

Das ist hier eher schwer zu finden aber nicht unmöglich

Geschrieben

Ich kann dir aus Erfahrung nur eines sagen:

(mit kleiner Ausschweifung ;-)

Ich persönliche liebe Sex & bin deshalb hier angemeldet. Allgemein betrachtet bin ich aber eher ein Beziehungsmensch.
Aber solange ich nicht mit mir selbst zufrieden war strahlte ich dies auch (ohne es zu merken) aus & die Ergebnisse waren/sind beiderseits NULL.
Deine Gegenüber merken das ohne, dass du etwas davon merkst.

ERGO -> komme wieder auf die "rechte Spur", genieße dein Leben, lasse es vor allem auf dich zu kommen & versuche aus jeder Situation das Beste zu machen & das Beste für dich mitzunehmen. ERST RECHT in deinem Alter ;-)
...da läuft noch viel Wasser die Flüße runter ;-D

Geschrieben

Die Worte das ich selbst noch lernen muss mit mir selbst klar zu kommen, höre ich oft aber allerdings nahm ich sie nicht wirklich für voll. Weil ich noch nicht wusste was es heißt sich selbst zu finden. Vielleicht sollte ich an der Stelle anfangen zu suchen

kissingdragon
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb MissisLover97:

Vielleicht sollte ich an der Stelle anfangen zu suchen

nicht suchen - eher sich in komplexen Situationen hinterfragen. Warum reagiere ich so?, was macht das mit meinen Gefühlen?- wer sich solche Fragen stellt, findet die Antwort ganz oft, ohne danach zu suchen.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb kissingdragon:

nicht suchen - eher sich in komplexen Situationen hinterfragen. Warum reagiere ich so?, was macht das mit meinen Gefühlen?- wer sich solche Fragen stellt, findet die Antwort ganz oft, ohne danach zu suchen.

Ich versteh, es ein bisschen wie du es meinst. Ungefähr so, wenn ich zum Beispiel etwas mit ein Mädchen/Frau machen, dann soll ich mich fragen. Was ich mache, wieso und ob das folgen für mich hat. 

oder? 

kissingdragon
Geschrieben

eher Deine Gefühle in der Situation, oder danach hinterfragen. Sich selber erkunden warum manN auf eine gewisse Art reagiert. Mit zunehmender Lebenserfahrung kommen solche Fragen von ganz alleine. Hör auf Dein Bauchgefühl - wäre ein guter Anfang.

Und wenn Du vögelst, dann schalte den Kopf ab und genieße. Testosteron ist ein schlechter Ratgeber!

Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb MissisLover97:
vor 5 Stunden, schrieb MissisLover97:

Die Worte das ich selbst noch lernen muss mit mir selbst klar zu kommen, höre ich oft aber allerdings nahm ich sie nicht wirklich für voll. Weil ich noch nicht wusste was es heißt sich selbst zu finden. Vielleicht sollte ich an der Stelle anfangen zu suchen

Außenstehende reden sich immer leichter ;-)

Bei dir muss es *klick* machen. Das kommt von alleine!

Aber bis dahin...live your life und schau, dass du dich nicht selbst all zu verrückt machst.

Denn du weißt ja:

"Nimm das Leben nicht zu ernst. Lebend kommst du da eh nicht raus" :-D

×