Jump to content
Idontgiveaf__k

Deep Throat-lernbar?

Empfohlener Beitrag

Idontgiveaf__k
Geschrieben

Ich bin immer wieder Männern begegnet die gerne Deep Throat wollen. So gerne ich den Wunsch erfüllen würde, mir kommt immer der Würgereflex in die Quere. Hat jemand Tipps wie ich den unterdrücken kann?
Wenn er steht und ich vor ihm auf die Knie gehe packen die meisten Männer ja gleich den ganzen Kopf, so dass ich weniger Kontrolle habe(das hat dann auch oft zu heftigem Würgen bei mir geführt).Und wenn ich meinen Kopf über die Bettkante hängen lasse fühle ich mich derart ausgeliefert und habe Angst dass er sich dann nicht beherrscht und einfach plötzlich seinen Schwanz so tief reinsteckt dass mir gleihc alles hochkommt...
Tipps,Anregungen,Erfahrungen wie ich Deep Throat erlernen/üben kann ohne gleich Angst haben zu müssen dass ich ersticke?


  • Gefällt mir 1
Tieflutschgeil
Geschrieben

tja ich wollte dir ja schreiben aber ich komm nicht durch dein Filter


Geschrieben

So gerne ich den Wunsch erfüllen würde

Mal ganz provokativ gefragt: Warum möchtest Du den Wunsch erfüllen?

Ist das eine Sache auf der Schiene "höher, schneller, weiter, muss man alles mal gemacht haben"...

Oder ist es Dir ein echtes devotes Bedürfnis, auf diese Art benutzt zu werden?

Wie ich höre und lese kann man sich den Würgereflex abgewöhnen. Aber wenn Du es zulässt, dass der Mann die Kontrolle übernimmt, indem er Dich am Kopf fasst, oder indem Du Dich praktisch ohne eigene Kontrolle in übergestreckter Rückenlage zur Verfügung stellst, kann das wohl nichts werden.

In einer Phase, wo Du selber Deine Würgereflexe nicht kontrollieren kannst, musst Du ganz zweifellos selber die alleinige Kontrolle haben. Und wenn sie auch nur darin besteht, dass Mann zuverlässig auf Deine Signale reagiert, und nicht die Führung an sich reißt.

Später, wenn es Dir möglich ist, Deine Reflexe zu kontrollieren, ist die ganze Sache wohl eher eine Kiste von Devotion. Unter anderem gibst Du dem Partner die Kontrolle über Deine Luftzufuhr. Wenn Du das erregend und erstrebenswert findest, dann geh diesen Weg. Aber überlege Dir vorher, wohin der Weg eigentlich führt.


Geschrieben

Hat jemand Tipps wie ich den unterdrücken kann?



Ein wenig lächelnd...........

Gerade das würgen ist doch der Kick beim DT.


Geschrieben

@sommerbrise
Frau muss nicht in der devoten Schiene fahren um es erlernen zu wollen.
Ich habe es gelernt/geübt weil ICH es meinem Schatz "schenken" wollte.
Es geht nicht immer und in jeder Stellung...aber einige wenige genieße ich sehr.

Das mit dem Würgereflex und dem Abtrainieren geht...mit üben ohne Ende.
Nur sollte Frau sich nicht selbst, geschweige der Mann, sich unter Druck setzen in Form von:"Heute muss es aber klappen"!


@chivas-regal
stellst du dich für solch "Spielchen" auch zur Verfügung?
Sorry, aber solch Blödsinn hab ich selten gelesen.


Geschrieben


@chivas-regal
stellst du dich für solch "Spielchen" auch zur Verfügung?
Sorry, aber solch Blödsinn hab ich selten gelesen.




Aha meine Schwester. Meine Forenschwester.

Blödsinn, zeit wann sind Meinungen bezw. Vorlieben Blödsinn?
Das lächeln im meinem Post galt eigendlich der TE.

Der Thread passt doch super zum Trend, der hier durchs Forum wandert.
Anal, blasen, mollig,.....rasiert....

Ich kenne DT nur als Kehlenfick incl. würgen ectr. Ob ich drauf stehe, gibt dich nichts an.

Den Brechreitz abtrainieren........

Üben ohne Ende. Aber doch sicherlich mit überlaufenden Augen und würgen....

Schenken.................. ich falle hier gleich vom Baum!

Ne ne ne..........


Geschrieben

Wenn ich dich so lese...siehst du Frau als Objekt zur Selbstbedienung an und mehr nicht!


sunschine39
Geschrieben

ich weiß es nicht genau, aber denke schon, sowas ist serwohl "erlenbar"!

also bei mir klappt es auch irgendwie nicht, aber... irgendwie gefällt es mir schon und es wird auch immer besser.
also, wenn man mann vertraut, dann darf er auch ruhig mal etwas mithelfen, ohne gleich die angst des erstickens zu erzeugen. gehört halt vertrauen dazu!... und forscherlust!


  • Gefällt mir 1
Ballou1957
Geschrieben

Entweder Du hast die "Trainingsmöglichkeit" mit einem Partner, auf den Du Dich zu 100% verlassen kannst, dass er die Kontrolle bei Dir belässt, bis Du damit gut klarkommst - oder aber Du kannst auch einen Dildo für Übungen benutzen (z.B. aus Silikon, so dass genügend Anpassungspotentioal gegeben ist)
Je gelöster und weniger erfolgsorientiert die Stimmung ist, umso leichter fällt es.


Geschrieben

Wenn ich dich so lese...siehst du Frau als Objekt zur Selbstbedienung an und mehr nicht!



Was wäre daran verboten?

Es gibt Damen, die dass möchten, sogar brauchen.

Und komm jetzt bitte nicht mit: "Wer hier mitliest wird sich mit dir nicht einlassen........


Blaskonzert
Geschrieben

Versuch es einfach mal mit einer simplen Bockwurst ...


Geschrieben

Also ich könnte das nie lernen. Sobald mit jemand ans Zäpfchen kommt, fang ich an zu kotzen.

Ich hatte vor Jahren mal eine Ohrspeicheldrüsen-OP, da haben 3 Ärzte eine halbe Stunde lang versucht, mit in die Luftröhre (warum auch immer ) zu gucken. Dann haben die aufgegeben, da ich denen immer auf die Finger gekotzt habe, auch mit Vereisungsspray keine Chance. Meinten dann, muss dann halt auch ohne gehen

Aber wir hatten hier mal ein Pärchen, die fanden es gut, wenn sie ihm beim Autofahren einen geblasen hat. Und auch, dass sie ihm dann irgendwann auf den Schwanz gekotzt hat


Ballou1957
Geschrieben

Wie nett, dass Du nicht ins Detail gegangen bist!


Geschrieben

"Auf den Schwanz gek...."

spontanlautloslach

Künstlerpech, sowas!

Zum Thema:
Wenn man schon sowas meint zu machen, dann doch nur mit jemand, den man vollständig einschätzen kann und lang kennt, im eigenen Interesse, denke ich
________________________________

"Spend time with people who make you feel good"


fayu
Geschrieben

Bei mir gab es gerade Nudeln mit Tomatensauce....


Aber zur Frage
Ja es ist lernbar, oder meinst du es sind alles Naturtalente?
Ich würde vorschlagen einfach üben, üben, üben.


devilfire
Geschrieben

Und wenn ich meinen Kopf über die Bettkante hängen lasse fühle ich mich derart ausgeliefert und habe Angst dass er sich dann nicht beherrscht und einfach plötzlich seinen Schwanz so tief reinsteckt dass mir gleihc alles hochkommt...



Wenn du Angst haben musst, dann ist es mit Sicherheit der falsche Spielpartner für sowas. ...wobei du vielleicht auch offen mit deinen Sexpartnern vorher drüber reden solltest.

Aber ansonsten kann man mit Übung seinen Körper wesentlich besser kontrollieren und den Würgreflex unterdrücken. Da ich auch immer von mir aus wissen wollte, was möglich ist bzw. was mute ich einer Frau zu., habe ich es selber am Anfang mit Dildos probiert und konnte so natürlich auch die Steuerung übernehmen.


jimbo1978
Geschrieben

...Hat jemand Tipps wie ich den unterdrücken kann?



Den Brechreiz unterdrücken wird wohl nicht gehen! Du schluckst ja auch Essen runter, ohne Brechreiz zu haben. Der Trick dabei ist, bevor der Schwanz das Zäpfchen berührt eine Schluckbewegung zu machen, dann entsteht kein Brechreiz. Erlernen kannst dies nur duch Üben!

Wenn er steht und ich vor ihm auf die Knie gehe packen die meisten Männer ja gleich den ganzen Kopf, so dass ich weniger Kontrolle habe(das hat dann auch oft zu heftigem Würgen bei mir geführt)



einfache Lösung, leg ihn aufs Bett, fessel seine Arme ans Bett dann hast du freie Hand, und kannst es ohne Zwang üben. Wenn er dafür einen geblasen bekommt, wird sich fast jeder Mann fesseln lassen ;-)

Tipps,Anregungen,Erfahrungen wie ich Deep Throat erlernen/üben kann ohne gleich Angst haben zu müssen dass ich ersticke?



Google mal ein bisschen, sind ganz gute Anleitungen im Netz zu finden, wenn du nix findest, meld dich mal, dann schick ich dir ne anleitung zu.


Geschrieben

Also mir wird schon beim Lesen schlecht. Wieso sollte frau was machen, was ihr Übelkeit verursacht und wenn du nicht festgehalten werden willst sollte eine kurzer Hinweis genügen ansonsten tut auch es auch ein Bissreiz.
Alles in Allem keine gute Idee, mach doch was, was dir Spass macht!
Ich hätte Dir lieber eine Pn geschreiben, nachdem ich das hier gelesen habe.
Aber um meinen Würgreiz jetzt mal loszuwerden ist es halt hier gelandet.
Gute Besserung!


Geschrieben

... ansonsten tut auch es auch ein Bissreiz ...



Der Teil gefällt mir persönlich z.B. sehr gut


Geschrieben

Also mir wird schon beim Lesen schlecht. Wieso sollte frau was machen, was ihr Übelkeit verursacht und wenn du nicht festgehalten werden willst sollte eine kurzer Hinweis genügen ansonsten tut auch es auch ein Bissreiz.


Ich kann nur Goodiva beipflichten. Man sollte nie etwas machen, was einem nicht gut tut.
Mir als Mann würde auch nie einfallen etwas von einer Frau zu verlangen, was ihr offensichtlich nicht gefällt oder ihr schadet.
Sex sollte doch einfach nur Spass machen und dazu führen, daß man sich danach gut fühlt..... und das gilt für alle Beteiligten.

Gruß

wish


schimmi70
Geschrieben

Vielleicht zuerstmal mal mit einer Banane in Ummantelung mit einem Kondom üben, da der Brech- und Würgreiz vielleicht für den Partner am Anfang nicht so schön ist. Viel Erfolg beim Üben !!!


Geschrieben

Stimmt!!!Man sollte da schon Rücksicht auf den Partner nehmen, ist doch voll unappetitlich!!!Schliesslich soll er ja was von haben!


sunschine39
Geschrieben


Aber wir hatten hier mal ein Pärchen, die fanden es gut, wenn sie ihm beim Autofahren einen geblasen hat. Und auch, dass sie ihm dann irgendwann auf den Schwanz gekotzt hat



kanns mir nur so denken,....er ist durch ein schlagloch gefahren, so dass der schw... noch einmal sehr schnell sehr viel tiefer gerutscht ist und dadurch den brechreitz ausgelöst wurde!

also ihr männer... wenn ihr eine saugende frau im auto habt,... schlaglöcher meiden ansonsten... lach*


schimmi70
Geschrieben

Sind hierbei eigentlich auch die Eier bzw. der Sack mit im Mund der Frau ???


SexyAusMarzipan
Geschrieben

Und wenn ich meinen Kopf über die Bettkante hängen lasse fühle ich mich derart ausgeliefert und habe Angst dass er sich dann nicht beherrscht und einfach plötzlich seinen Schwanz so tief reinsteckt dass mir gleihc alles hochkommt...
Tipps,Anregungen,Erfahrungen wie ich Deep Throat erlernen/üben kann ohne gleich Angst haben zu müssen dass ich ersticke?




erlernbar....hmmm
klingt wie schule und muss!!
wir redenb von sex und willen...
das sollte ein großer unterschied sein....

ich mach es auch nicht, nur bisher bei einem ansatzweise, aber da wollte ich es!
im laufe des abends hat sich mit der geilheit das einfach entwickelt. und genau das mit dem kopf über die bettkante!
dazu bedarf es vertrauen und ist nichts fürs erste mal!
sollte es passieren das er sich nicht beherrscht und dir alles hochkommt, dann sorry ist er selber schuld, ganz einfach!
da würd ich mir keine gedanken machen, aber ich wüsste auch niemanden den ich kenne bei dem ich das vermuten würde!


×