Jump to content
SeniorSimpatico

den Mann vorher treffen beim sog. Fremdficken

Empfohlener Beitrag

SeniorSimpatico
Geschrieben

Wie findet Ihr es, vor einem Date den Mann der Dame kennenzulernen? Ich muß gestehen bei mir sträubt sich alles dagegen - ich fürchte sogar, danach überhaupt nicht mehr zu können. Unbewußt wünsche ich mir definitiv wenigstens die Illusion, daß es da niemanden gibt. Obwohl ich natürlich verstehe, daß man ein bißchen Sicherheit will, in dem Punkt ginge es mir umgekehrt ebenso, also Frau sowieso...

Joachim_83527
Geschrieben

ich hab keine Probleme den Mann vorher kennenzulernen, mag es sehr gerne wenn er zuschaut.

bussi72
Geschrieben

Och, das habe ich schon öfter gemacht :)

Geschrieben

Glaube bei uns Männer ist das einfacher. Kennen lernen ? Wir wollen Ficken und nicht Heiraten oder ?

Geschrieben

Mir macht es nichts aus, das reizt mich sogar.

wild_pearl
Geschrieben

Ich spreche mal für den umgekehrten Fall.... 

Ich konnte es mir nicht vorstellen der Frau vorher zu begegnen, aus heutiger Sicht,  ja mir ist es wichtig so gibt es auch keine Eifersucht oder ähnliches.

Ist doch für alle Beteiligten viel entspannter.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb SeniorSimpatico:

Unbewußt wünsche ich mir definitiv wenigstens die Illusion, daß es da niemanden gibt.

gut erkannt, es sind weitgehend nichts als illusionen, die unser denken und unsere erwartungen in puncto sex, beziehungen oder liebe bestimmen.

 

*** edit by admin ***

bearbeitet von CaraVirt
Textteile wg. zuviel (inkl. regelwidrigem) offTopic entfernt
Geschrieben

Kann ich absolut so unterschreiben. Ich finde es auch total abscheulich wenn mein "sexpartner" einen Partner hat und ich den Partner auch noch vorher kennenlerne:D Nein Dankeschön

harbi
Geschrieben

ich wurde auch schon vom Partner, einer Frau begrüßt und er hat mir die Tür geöffnet während wir uns küßten und befummelten zog er sich an und ging zur Arbeit, ich fand das geil

Geschrieben

Habt ihr euch mal an den platz gestellt, oder wisst ihr wie es ist betrogen zu werden? Ich ja, es ist scheiße

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Rocker35:

Habt ihr euch mal an den platz gestellt, oder wisst ihr wie es ist betrogen zu werden? Ich ja, es ist scheiße

Wenn man den Partner der/des Auserwählten kennenlernt,  ist es doch in dem Sinne kein fremdgehen,  dann ist doch der "Darfschein" vorhanden. Also wollen das doch alle Beteiligten so.  

Meins wär es gar nicht,  erst noch den Rest der Familie kennenzulernen.  (vielleicht  noch inklusive Eltern,  Geschwister,  Oma und Opa) 😜

oh_umberto
Geschrieben

wenn er denn zwischendurch auch ein paar schnittchen und'n bier bringt :smiley:

×