Jump to content
gung_ho

Mal eine Frage an die aufgeschlossenen Paare

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Warum antwortet Ihr nicht, wenn .... Ups, das soll ja gar nicht das Thema werden ;-).

Ernsthaft:
Würde man Eure Aufgeschlossenheit auch in der "realen" Welt bemerken? Sendet Ihr Signale an fremde Einzelherren, -damen, Paare? Wie sehen die aus? Oder beschränkt sich Eure Aufgeschlossenheit auf den Freundeskreis (wenn überhaupt)? Kann man ein aufgeschlossenes Paar in der realen Welt erkennen?
Fragen über Fragen ... Ich persönlich kann mir nämlich gar nicht vorstellen, dass ich entsprechende Signale überhaupt wahrnehmen würde.

BTW: Keine Sorge, ich plane nicht, den Diskutanten dann privat aufzulauern!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SinnlicheXXL
Geschrieben

Was willst du wissen - ob Paare, die auf Dreier, Vierer oder mehr stehen dies auch im normalen Alltag erkennen lassen?

Hm - wir nicht, außer es käme zufällig zu einer erotisch sehr aufgeladenen Situation.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Was willst du wissen - ob Paare, die auf Dreier, Vierer oder mehr stehen dies auch im normalen Alltag erkennen lassen?



Ganz recht. Das ganze entspringt dem Gedankenspiel, dass ich überhaupt nicht einschätzen könnte, ob es in meinem Umfeld "aufgeschlossene" Paare gibt. Dass es einige "aufgeschlossene" Damen gibt, weiß ich. Das ist für einen Mann einfacher wahr zu nehmen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Können der Sinnlichen nur beipflichten.
Unser Bekanntenkreis weiß zwar Bescheid, aber man bindet es dann auch nicht jedem auf die Nase.
Wir kommen z.B. aus der etwas ländlicheren Region und durch unseren Altersunterschied gibt es schon genügend Tratsch über uns.Da muss sowas dann nicht sein...
Aber Leute, bei denen wir wissen, dass sie sowas interessiert, oder die wir gut genug kennen, da machen wir dann auch keinen Hel draus.

Lg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

die haben alle nen brandmal auffer stirne und stehen so im supermarkt vor dir - musste einfach nur anquatschen - haste noch nie gesehen....dann biste nur von unaufgeschlossenen menschen umgeben



wozu gibt es heutzutage wohl zeitungen, seiten wie diese, swingerclub´s.....etc.......weil die menschen eben keine brandmale haben


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
BabetteOliver
Geschrieben

bei uns weiss der Freundes- und erst recht der Bekanntenkreis nicht bescheid.
Unsere Opfer beschaffen wir uns hier (deshalb sind wir sozusagen hier)

Wir fänden es allerdings sehr reizvoll, bei einem Kneipenbesuch oder im Biergarten oder so, auf ein passendes Paar oder Einzelperson zu treffen und gemeinsam die gastliche Stätte zu verlassen.
Da uns aber das Brandmal fehlt, das die [COLOR=blue]Anmas auffer Stirn haben, sieht uns das keiner an.[/COLOR]


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)


Da uns aber das Brandmal fehlt, das die [COLOR=blue]Anmas auffer Stirn haben, sieht uns das keiner an.[/COLOR]



des stümmt ma jetze traurig, dat ihr nicht, wie die anmas &lt- iss det irgend nen volk im urwald und die sind aufgeschlossen, machen die det dann mit touristen?? - nen brandmal habt.....ergo......nachholen


bearbeitet von ampaarbln
befehl verrutscht

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
BabetteOliver
Geschrieben

oh oh oh [COLOR=blue]ampa und nich anma (hab wohl zuviel ans anma chen gedacht...) [/COLOR]


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
onkelhelmut
Geschrieben

@gung_hp

ich komm jetzt etwas ins Grübeln.

- Aufgeschlossenen Personen/Paare - mit und ohne Brandmal

- Zugeschlossene Personen/Paare - haben die statt einem Brandmal ein Schloss, wenn ja, wo ist das?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Onkel Helmut,
da ich den Beitrag des Paares mit dem Brandmal nicht sonderlich konstruktiv fand, wollte ich das Thema eigentlich nicht weiter vertiefen.

@all:
Ich nehme bisher mit, dass Paare nicht im Realen flirten, da ihr Umfeld (noch) nicht aufgeschlossen genug ist. Ihre Neigungen leben sie hier oder auf anderen Plattformen aus, obwohl sie es spontan auch mal reizvoll fänden. Soweit besten Dank, mal sehen was noch kommt ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

@Onkel Helmut,
da ich den Beitrag des Paares mit dem Brandmal nicht sonderlich konstruktiv fand, wollte ich das Thema eigentlich nicht weiter vertiefen.



ja, es ist schlimm, wenn man ironie nicht lesen kann, verstehe ich vollkommen, ist nicht jedem gegeben und dann noch zwei absätze entziffern
und dabei fragtest du nach signalen, die die menschen..............stets und ständig in der öffentlichkeit ausstrahlen - es tut mir vollends leid, das für dich das thema so unbefriedigend ist, als das du auf altbewährtes - wie poppen.de - zurückgreifen musst


oh oh oh [COLOR=blue]ampa und nich anma (hab wohl zuviel ans anma chen gedacht...) [/COLOR]




achherje, sieht man des auf unserer stirne, also des brandmal....kurzifix aber auch, dat de schmicke det nicht verdeckt...tztztztz


bearbeitet von ampaarbln
nachtrag

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ja, es ist schlimm, wenn man ironie nicht lesen kann, verstehe ich vollkommen, ist nicht jedem gegeben und dann noch zwei absätze entziffern
und dabei fragtest du nach signalen, die die menschen..............stets und ständig in der öffentlichkeit ausstrahlen - es tut mir vollends leid, das für dich das thema so unbefriedigend ist, als das du auf altbewährtes - wie poppen.de - zurückgreifen musst



Gut. Und jetzt sucht Euch bitte jemand anderes zum Unterhalten.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Delphin18
Geschrieben

Würde man Eure Aufgeschlossenheit auch in der "realen" Welt bemerken? Sendet Ihr Signale an fremde Einzelherren, -damen, Paare? (...) Kann man ein aufgeschlossenes Paar in der realen Welt erkennen?
(...) Ich persönlich kann mir nämlich gar nicht vorstellen, dass ich entsprechende Signale überhaupt wahrnehmen würde.

Wie "aufgeschlossen" ein Paar ist, kann man erfahren, indem man miteinander redet. Das ist zwar furchtbar altmodisch, funktioniert aber.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mit einem Paar über Aufgeschlossenheit zu reden, finde ich alles andere als furchtbar altmodisch.
Wobei ich es komisch fände, mit einem (relativ fremden) Paar (!) das Thema aufzugreifen und dies ist in der Praxis auch noch nicht passiert. Selbst wenn ER sich im Hintergrund halten würde, passiert es doch wohl eher selten, dass man erotische Themen mit IHR anspricht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Du kennst wohl nur die falschen Leute,bis jetzt war auf jeder Party ,so gut wie jeder ganz schnell bei Thema Nr.1.Solltest Du allerdings zu den Männern gehören denen die Notgeilheit schon an den Augen abzulesen ist,wirst Du da wohl aussen vor bleiben,zu solchen Themen gehört auch 100% Diskretion.

Susi


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ihr meint jetzt aber nicht Parties wie die Eröffnungsfeier der Kieler Bootswoche, sondern solche, wo alle eigentlich schon voraussetzen, dass alle "aufgeschlossen" sind, oder?
Solche Parties kenne ich tatsächlich nicht. Ich war lediglich einmal in einem Club in Hannover (Irrgarten, glaub' ich) zufällig anwesend, als auch ein Paar aktiv wurde. Die Szenerie fand ich aber eher .... äähmmm ... "durchwachsen" erotisch.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Delphin18
Geschrieben

Auf der Eröffnungsfeier der Kieler Bootswoche mit einem unbekannten Paar über Gruppensex zu reden, zeugt natürlich von äußerst raffinierter Gesprächsführung.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hallo,

einige Swinger-Seiten (zB josy) bieten "Erkennungszeichen" wie Aufkleber und Schmuck an.
da kann man dann am Auto oder an der Person sehen, das sie aufgeschlossen ist.
allerdings haben wir solches noch nicht oft gesehen.
es gibt auch andere, angeblich einschlägige Zeichen. Das Gingerblatt soll auch eins sein.

ansonsten stimme ich Delphin zu : miteinander reden ist immer noch die Beste Art der Kommunikation!

@ gung_ho : der Irrgarten ist kein Club, sondern nur ein schlechter Sex-Treff.

nette Grüße.

B.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

wenn Du nicht mal den Unterschied zwischen Party und einer feierlichen Angelegenheit kennst.........auf Oma's 80.Geburtstag wird wohl kaum Gelegenheit sein(obwohl ),aber es gibt so viel Gelegenheiten und Feste wo es richtig abgeht,nicht nur in Swingerclubs und Pornokinos.Beim "Aldi umme Ecke" werden Dir wohl genannte Paare kaum auffallen.

Susi

Tante Elke meint,ich soll noch schnell Bella und Dieter grüßen


bearbeitet von susiundmann47

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

danke für die Grüße.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
onkelhelmut
Geschrieben

@gung_ho

du offenbarst Unerfahrenheit, wie man sie hier selten erlebt.

Kann es sein, dass man dich beim Händchen nehmen muss und zu einer Dame hinführen, damit du überhaupt mal Sex hast?

Geh mal zu einem Stammtisch und erzähle bei der Anmeldung gleich von deiner Schüchternheit, vielleicht ist dann jemand bereit, sich deiner anzunehmen-


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@onkel:
Du verstehst die Frage nicht. Mir ging es nicht darum zu erfahren, wo Paare überall swingen. Dass es Clubs, Parties, Stammtische, Foren etc. gibt, ist mir schon klar.
Mir ging es darum, in Erfahrung zu bringen, ob Paare auch im "normalen" Umfeld Signale senden. So wie bei der ganz "normalen" Kontaktaufnahme zwischen Mann und Frau.
Auch wenn es sich vielleicht einige hier nicht vorstellen können, aber ich habe meine Partnerinnen (auch die rein sexuell motivierten) bisher NICHT im Swingerclub oder auf Stammtischen mit sexuellem Hintergrund kennen gelernt. Wohl aber auf Parties wie Geburtstagsfeiern oder eben auch auf der Eröffnungsfeier der Kieler Woche. Dies meinte ich mit "normalen" Umfeld: Arbeitsplatz, Kneipe, "normale" Party, Supermarkt ... Okay, vielleicht bin ich einfach zu normal.

Und last but not least. Mir geht es auch nicht darum, jemanden kennen zu lernen. Ich wollte einfach nur mal was wissen und dachte, der Diskussions- und Fragenbereich sei dafür da.

In diesem Sinne erst mal danke an die Paare, die Informationen beigesteuert haben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MannohneSusi
Geschrieben

Kann man ein aufgeschlossenes Paar in der realen Welt erkennen?



Ich denke, dass es schon bestimmte Anzeichen geben kann!

Wenn sich ein Paar auf einer Party zum Beispiel nur anschweigt, macht das einen anderen Eindruck, als wenn das Paar auch miteinander lacht, und vielleicht auch zweideutige Bemerkungen macht.

Wenn der Gastgeber fragt, ob noch ein Sandwich gewünscht wird, und eine Frau schaut sich um und sagt dann "Gerne, aber nicht vor allen Leuten hier" könnte das mehr aussagen, als ein einfaches "Ja"!

Wenn man die anderen Gäste genauer beobachtet, kann man meiner Meinung nach schon Unterschiede in der (sexuellen) Aufgeschlossenheit feststellen.

Aber vielleicht haben manche Menschen nur einen etwas schrägen Humor, also Du wirst keine sicheren Anzeichen finden!

Es wird Dir nichts weiter übrig bleiben, als Dich an Gesprächen zu beteiligen, um die Leute besser einschätzen zu können. Und wenn Du das auch noch machst, ohne aufdringlich zu sein, hast Du zumindest einen amüsanten Abend verbracht!

Du darfst nur nicht vergessen, dass Paare sehr wählerisch sein können, denn sie haben immer noch sich selbst! Und das ist immer noch besser, als eine Nacht mit Anderen zu verbringen, die nur teilweise den eigenen Vorstellungen entsprechen.

Dieser Spruch "alles kann, nix muss" stimmt schon!

Auf der Kieler Woche kannst Du vielleicht mehr Sex haben, als in einem Swingerclub!

Mich würde schon mal interessieren, ob es hier Leute gibt, die völlig unerwartet in eindeutige Situationen gekommen sind!



Der Mann


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hmmm,

wir gehören zu der fraktion,die da eh komplett geoutet ist.(wem es nicht passt was wir so tun,der kann uns ja meiden)

von daher haben wir auch keine probleme damit in kneipen,biergärten discos,etc. entsprechende kontakte zu knüpfen.

wenn uns wer zusagt wird er/sie/paar angesprochen.nimmt das gespräch dann die entsprechende richtung,fragt man halt einfach nach,oder es ergibt sich auch einfach so.ok,manchmal auch nicht.

sehen das nämlich so:nur sprechenden menschen kann geholfen werden!

von daher braucht es auch nicht zu wundern,das unsere sie sich schon einen netten spielgefährten vom einkauf bei edk mit nach hause gebracht hat.

na und?

tot umgefallen ist bis jetzt deswegen jedenfalls noch niemand auf den wir mal ne "idee" hatten!

wer rein solche plattformen wie diese und deren umfeld benötigt um sexuell aktiv zu werden,waia!

hoffen,geholfen zu haben.

lg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
marccgn
Geschrieben


von daher braucht es auch nicht zu wundern,das unsere sie sich schon einen netten spielgefährten vom einkauf bei edk mit nach hause gebracht hat.



Ah das erklärt dann auch den Punkt 2 aus Eurem Profil:

Leute die mal "etwas" ausprobieren wollen,gehen besser nach EDK und kaufen sich ein Ü-Ei.Ihr wisst schon,Spiel,Spaß,Spannung........



Marc- sorry I couldn't resist

Official disclaimer:

This posting may contain traces of nuts


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×