Jump to content

Liebeskugeln im Einsatz

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

das hört sich ja richtig nach mehr an........geillllll

 

Geschrieben

Durch das Halten der Kugeln in Deiner Möse hast Du automatisch die vaginale Muskulatur sozusagen isometrisch trainiert. Oft empfehlen nach Geburten Frauenärzte die Anwendung der Liebeskugeln, um die Becken-und Vaginal-Muskulatur zu üben. Langfristig ist somit eine intensivere Reibung möglich,also geilerer Sex!

 

  • Gefällt mir 2
Knut_Schmund
Geschrieben

Du meinst,  ob die Kugeln dich "enger" gemacht haben?  Kann ich mir so gar nicht vorstellen.  Aber möglich ist ja alles.  Schön,  dass sie dir soviel "Freude" bereiten.  Ich persönlich kann diesen Dingern nichts abgewinnen.  Also zumindest über einen längeren Zeitraum. Und beim laufen schon gar nicht.  Finde ich echt unangenehm.  Deswegen......genieße sie,  so oft dir danach ist. 😉

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Du hast eine Art zuschreiben die bei mir was auslöst. Als wäre ich dabei gewesen :cock:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ich benutze die Liebeskugeln auch und auch den Joyball (ist oval wie ein Ei). sehr geiles Gefühl. Am liebsten benutze ich sie beim Sport und auch als Einstimmung vor dem Sex. Der ist dann immer so extrem geil

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Jetzt kann ich die Daten aus deinem Profil und das kopfkino ist komplett. Echt geil. Hammer! Dein Profiltext 😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Da kann ich jetzt also behaupten ich mache täglich Sport 😉

Beckenbodentraining bis mir der Schweiß über den Körper perlt .

Und gelegentlich ne nette kleine Balgerei auf der Matte 😆👌

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Du hast die süßen kleinen Schreibhilfen immer noch nicht raus genommen? Schön, wäre auch schade wenn wir Deine Spiellust nicht weiter verfolgen könnten😉

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wie täglich?! 😱 

Täglich läuft du mit den kugeln rum und aus? 😉 wow. 

Hmmm hast du noch ein Erlebnis zu berichten?  Biiiiiiiiittttteeee 

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Charisma:

Liebeskugeln sind ja ne feine Sache und ich hatte sie erst sehr spät für mich entdeckt.  Ich hatte eine heiße Affäre mit einem etwas älteren Mann und ich mit meinen 39 Jahren war noch so unbedarft . Klar hatte ich schon Sex, davon zeugen meine 2 Kinder ,aber ich hatte ja keine Ahnung was und wie geil es sein kann .  Dieser Mann schenkte sie mir und bat mich sie zu tragen. Um mich auf ihn" vorzubereiten " trug ich sie,wie er es wünschte auf dem Weg zu unserem Date . Nicht im Auto sondern im Zug und das mit noch vielen Leuten um mich herum . Das war ein heißes Gefühl und ich wusste das ich mit geröteten Wangen  hin und her rutschend vielleicht auffallen könnte .

Als ich ankam ,wartete er bereits mit dem Auto auf mich und öffnete die hintere Tür und ich schlüpfte auf die Rückbank. Er setzte sich hinters Lenkrad und fuhr los. Im Rückspiegel beobachtete er mich . Als wir aus der Stadt raus waren,dufte ich mich neben ihm setzen und wir fuhren etwas weiter zu einem Plätzchen ,wo wir ungestört sein würden. Er schob mir das Kleid über die Knie und fragte mich wie es sich anfühlt. Und seine Hand glitt unter meinen Slip und mit sanften Druck auf meine Perle,entlockte er mir statt einer Antwort nur einen Seufzer.

Ich öffnete seine Hose und seine Erregung war echt nicht zu übersehen . Sein herrlicher Schwanz reckte sich mir erwartungsvoll entgegen und ich beugte mich über ihn und berührte ihn zart mit der Zunge ,die ich über seine Eichel tanzen lies. Mit meinen Lippen umschloss ich seinen Schwanz und nun war ich voll in meinem Element. Wichsend,leckend und saugend verwöhnte ich ihn und er zog mit einmal die Kugeln heraus . Wow sie glitschten regelrecht heraus und mich durchfuhr es wie ein Blitz.

Er nahm mich auf dem Auto mitten in der Natur und ich war sowas von bereit. Er füllte mich so herrlich aus . Erst langsam und bedächtig ,dann fordernd und wild nahm er von mir Besitz . Ich merkte das unser Höhepunkt bevor stand  ,doch er hielt inne. Er schaut mich an ,wartet kurz,um dann wieder langsam weiter zu machen.  Ich halte es kaum aus und er wohl auch nicht und wir finden beide unsere Erlösung . Es war heftiger als sonst und er meinte nur das ich besonders eng war ob man das auf die Kügelchen zurückführen kann?

Ich weiß es nicht was meint ihr? 

Ich habe zwar noch so manches mit den Kugeln erlebt ,aber das mal zu einem anderen Zeitpunkt. 😉

 

das kann ich als Mann natürlich nicht beurteilen, er was man so hört,

kannst du das auf die Liebeskugeln zurückführen, aber auch die Spannung,

das Neue und zum Teil Verdorbene haben ihre Teil bestimmt auch dazu beigetragen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Stell Dir einfach vor, daß sie vor Dir steht und Du an der Schlaufe ziehen darfst. Wenn Du es schön langsam machst, seufzt sie bei jeder Einzelnen Murmel!

Bitte sehr😋

  • Gefällt mir 1
120850
Geschrieben

hört sich super an

Schiffsreise
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb muc0709:

Durch das Halten der Kugeln in Deiner Möse hast Du automatisch die vaginale Muskulatur sozusagen isometrisch trainiert. Oft empfehlen nach Geburten Frauenärzte die Anwendung der Liebeskugeln, um die Becken-und Vaginal-Muskulatur zu üben. Langfristig ist somit eine intensivere Reibung möglich,also geilerer Sex!

 

Nein da muss ich dir wiedersprechen muc0709! Falls es einmalig war, übt das keinerlei Wirkung aus so denke ich! Denn das ist so ähnlich wie beim Öfteren Training beim Athletik Sport! Nur öfters bewirkt etwas! Übrigens sehr erotisch beschrieben Charisma! 

Geschrieben

hab welche aus Kunststoff ...die hatte ich mal auf Wunsch meines Begleiters in der Sauna getragen ... hat uns hinterher auch viel Freude bereitet ;-)

nett ist auch ein Vibroei und die Fernbedienung dem Begleiter beim Ausgehen geben 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Vibrokugeln mit Fernbedienung habe ich auch schon mal eingesetzt. Das kann ein echter Spass sein. Für beide ;-) Ich frage mich ob es soetwas nicht App-gesteuert gibt. Aus der Ferne regulierbar. Wenn nicht ist das höchste Zeit für ein Kickstarter Projekt ;-)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb DivaKS1976:

hab welche aus Kunststoff ...die hatte ich mal auf Wunsch meines Begleiters in der Sauna getragen ... hat uns hinterher auch viel Freude bereitet ;-)

nett ist auch ein Vibroei und die Fernbedienung dem Begleiter beim Ausgehen geben 

Ja ein Vibro Ei mit Fernbedienung ... Im Restaurant und der Begleiter hat die Fernbedienung hmmmm😆

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb MrTomHH:

Vibrokugeln mit Fernbedienung habe ich auch schon mal eingesetzt. Das kann ein echter Spass sein. Für beide ;-) Ich frage mich ob es soetwas nicht App-gesteuert gibt. Aus der Ferne regulierbar. Wenn nicht ist das höchste Zeit für ein Kickstarter Projekt ;-)

Unbedingt 😆👌👍

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Nachtwunsch69:

Stell Dir einfach vor, daß sie vor Dir steht und Du an der Schlaufe ziehen darfst. Wenn Du es schön langsam machst, seufzt sie bei jeder Einzelnen Murmel!

Bitte sehr😋

Das gefällt Dir, Charisma? Ich würde auch gern an der Schlaufe ziehen! Was sonst, Süße?😉

  • Gefällt mir 1
Schiffsreise
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb Charisma:

Unbedingt 😆👌👍

Ich glaube du musst schnell aufs Patentamt!

Horny-cock-slut
Geschrieben
vor 46 Minuten, schrieb MrTomHH:

Vibrokugeln mit Fernbedienung habe ich auch schon mal eingesetzt. Das kann ein echter Spass sein. Für beide ;-) Ich frage mich ob es soetwas nicht App-gesteuert gibt. Aus der Ferne regulierbar. Wenn nicht ist das höchste Zeit für ein Kickstarter Projekt ;-)

Da bist du leider etwas spät MrTomHH. Denn dies gibt es schon. Genauso wie Vibratoren oder Vibro-Eier. :-)

http://www.eis.de/p/magic-motion-magic-kegel-twins-3-5-cm-103109to

 

 

Horny-cock-slut
Geschrieben (bearbeitet)
vor 53 Minuten, schrieb MrTomHH:

 

 

 

bearbeitet von Horny-cock-slut
doppelposting bitte Löschen
Horny-cock-slut
Geschrieben

http://www.eis.de/maedels/app-gesteuert

 

Da findet ihr Mädels und Jungs was ihr braucht, z.b. wenn ihr ne Fernbeziehung führt.

Geschrieben

Perfekt! Das habe ich gesucht! Selber Erfahrungen damit gemacht?

×