Jump to content
magdichgern

Das beste Stück des Mannes

Empfohlener Beitrag

magdichgern
Geschrieben (bearbeitet)

hier ein Auszug aus stern[sB]**edit by Mod**[/sB]


Technische Daten
Penislänge:
Das deutsche Durchschnittsglied ist im erigierten Zustand - je nach Studie - zwischen 13 und 14,5 Zentimeter lang
Dauer des Orgasmus: 4 Sekunden
Ejakulatvolumen: 2 bis 6 Milliliter, das entspricht einem halben bis einem Teelöffel Ejakulationsgeschwindigkeit: etwa 17 Kilometer pro Stunde
Spermien pro Ejakulat: bis zu 600 Millionen
Kcal pro Ejakulat: 5
Gewicht der Hoden: je 20 bis 35 Gramm

Nun liebe Männer, interessant, dass hier im Forum nur die "überdurchschnittlichen" zugange sind!


bearbeitet von dickmanns69
entlinkt
jeano2
Geschrieben

nette infos, mehr aber auch nicht.


0815Erwin
Geschrieben (bearbeitet)

hier ein Auszug aus stern[sB]**edit by Mod**[/sB]


Die Wahrheit einer Aussage bemisst sich immer mit an der Seriosität der Quelle.
Pers. vertraue ich nur Kapitän Blaubär.


bearbeitet von dickmanns69
entlinkt
Geschrieben (bearbeitet)

nette infos, mehr aber auch nicht.



Völlig richtig, trotzdem wäre es eine Überlegung wert, Ejakulationsgeschwindigkeit und Hodengewicht ins Profil mit aufzunehmen...
Dann ist die Penislängenlüge nicht mehr so alleine...


bearbeitet von kuschelmut
Geschrieben

was ist jetzt die frage oder der diskussionsansatz


TheCuriosity
Geschrieben



Das haben doch Pro Familia und Bravo schon vor über 20 Jahren heraus gefunden...



Geschrieben

Jetzt ist es so weit....
Jetzt langt es......
Jetzt ist es genug
jetzt schmeiss ich mich hinter den Zug

Hab gerade mal nachgemessen und hab es nur auf 16,42 km/h gebracht
ich bin tief traurig.....


onkelhelmut
Geschrieben

@TE

der Durchschnitt wird sich kaum hier amelden, sonst müsste die Mitgliederzahl bei 50 Mio stehen.

@brave

wie bitte, so langsam? Dann hast du doch nur eine Wurfweite von 1 - 1,5 Meter, 5 - 8 Meter sollten es schon sein. :lach1:


Geschrieben

@onkel: weshalb bin ich wohl so am Boden zerstört....
Was hat das eigentlich für Konsequenzen ? Ich habe totale Versagensängste....
Und es wirft weitere Fragen auf, Frauen stehen doch voll auf Viel- und Weitspritzer,
wie sieht das mit Schnell bzw. Langsamspritzern aus ? Welcher Typus wird bevorzugt ? Nicht das die Chancen hier noch weiter ins bodenlose abrutschen.... HILFE....


Geschrieben


Das deutsche Durchschnittsglied


Das wäre auch ein toller Benutzername.


Geschrieben

also ohne mich groß hervorheben zu wollen: die Durchschnittslänge und Durchschnittsorgasmusdauer übertreffe ich mühelos und ohne die Finger zu kreuzen

viele viele Kalorien mein Sperma hat, sollten jedoch lieber andere testen


magdichgern
Geschrieben (bearbeitet)

die Schweine haben es noch besser beim Sex

siehe

**edit by mod**




bearbeitet von linguafabulosa
**Fremdlink entfernt - diese bitte nur per PN weitergeben. Danke**
Ferkel007
Geschrieben

Die Dauer des sexuellen Akts (auch "Deckakt" genannt) beim Schwein beträgt ca. 10 bis 20, maximal 30 Minuten.



Also soooo lang find ich dat jetzt nich.............






interessant, dass hier im Forum nur die "überdurchschnittlichen" zugange sind!



Btw, ich dachte immer Penisneid wäre eine weibl. Domäne.............

Zeiten ändern sich.........



onkelhelmut
Geschrieben

@brave

nimms nicht so schwer, du bist immer noch drei mal besser als der Durchschnitt, jedoch komme ich etwas ins Grübeln, vielleicht bin ich krank, hab einen Turbomuskel oder gehöre eher zu einer anderen Gattung als der Durchschnittsdeutsche.



@spanfekel

du musst es doch wissen, gut, dass du es dem Forum erzählt hast, bevor du gegrillt bist.


marccgn
Geschrieben



Also soooo lang find ich dat jetzt nich.............



Du bist ja auch selbst ein Schwein Ferkel. Für Dich und Dein Ringelschwänzchen muss das also auch normal sein ;o)



Marc- der sich öffentlich von solchem Schweinkram distanziert...


cuthein
Geschrieben

... es eine Überlegung wert, Ejakulationsgeschwindigkeit und Hodengewicht ins Profil mit aufzunehmen...
Dann ist die Penislängenlüge nicht mehr so alleine...


Die Ejakulationsgeschwindigkeit hat aber doch nur Sinn, wenn sie in Bezug gesetzt wird zur Masse des ausgestoßenen Spermas und somit die Energie in Joule berechnet werden kann, die Muttermund, Gesicht oder Brüste trifft...

Hast Du schon ein Ticket geschrieben bzw. in Verbesserungsvorschläge gepostet...?


Geschrieben

Grade bei ******* Unterhaltung &gt Boulevard &gt EU-Richtlinien gefunden und kopiert:


Kondom-Kontrolle: Französische Europa-Politiker hielten es für nötig, unser Sexleben mit Zahlen zu begrenzen. Kondome müssen seitdem 5 Liter fassen können und 16 cm lang sein.
dpa


5 LITER WOW


Geschrieben

5 Liter ? Ne Jahressammlung ?
Die Größe ist ok.
Für mich selber geht es noch.....


lennart69
Geschrieben

5 Liter heiße Luft sind schnell zusammen ...


cuthein
Geschrieben

...vor allem bei unseren Politikern...


Geschrieben

Liebe Männer regt euch nicht auf...
Zwar scheinen hier nur verkappte Deckhengste unterwegs zu sein,die einem mit ihrem besten Stück bequem die Mandeln von unten massieren könnten...aber:

Das liegt nur an falschen Messungen...!

Objektiv betrachtet sind auch hier fast alle wieder im Durchschnitt...das ergaben zumindest meine Forschungen auf dieser Plattform bis jetzt...(NEIN!ich hab nicht genau nachgemessen!...aber bei meinem Kerl...und damit hab ich ein "Vergleichsobjekt"....hihihi)

Liebe Grüße
Die Jassy
P.S. Durschnittsangaben können ohnehin verfälschen...das weiß aber sogar hier jeder....hoff ich...


root82
Geschrieben


Das deutsche Durchschnittsglied ist im erigierten Zustand - je nach Studie - zwischen 13 und 14,5 Zentimeter lang


Dann weißt Du jetzt wie ehrlich der Durchschnitts-Kerl hier ist. Sollte einen vielleicht zum Nachdenken verleiten ob der Rest seiner Selbstdarstellung ähnlich "wertvoll" ist ...

Lieber stehe ich dazu, Durchschnitt bei so nem Quatsch zu sein und eben weit überdurchschnittlich bei der Intelligenz, als mich direkt als Lügner enttarnen zu lassen.


Lichtschimmer
Geschrieben

Nur vier Sekunden? Da gibt es scheinbar viele arme Schweine auf der Welt...


Geschrieben (bearbeitet)

.... die Energie in Joule berechnet werden kann....



Genau....die Auftreffenergie ist einzig und alleine wichtig.

Wegen der Zeitdauer kratzt sich doch kein Schwein an der Schwarte.

LG xray666


bearbeitet von xray666
cuthein
Geschrieben

Endlich jemand, der weiß, worauf es ankommt...


×