Jump to content

Gibt es M/F Paare, die beide dev/masochistisch sind.

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, seit längerer Zeit drehen sich meine sexuellen Wünsche um den gleichzeitigen Gebrauch eines Bi (Ehe-)Paares. Entsprechend reichhaltige Erfahrungen mit Einzelpersonen sind vorhanden. Mich interessiert eure Meinung! Meint ihr, es gibt so Paare? Kann eine Beziehung überhaupt funktionieren, wenn beide devot und oder masochistisch sind?

Lady_und_Lord
Geschrieben

Meine Frau und ich Switchen beide je mach Lust und Laune. Aber gemeinsam als Dev bzw Maso von einem gemeinsamen Dom bespielt zu werden...  Gute Frage ob oder wie lange das gut gehen würde. 

Sankt_Chris
Geschrieben

Moin moin,

 

um deine Frage zu beantworten, ja es gibt durch aus Paare, bei denen beide devot und oder Maso sind. das Beide Bi sind, ist allerdings nicht immer der Fall und verkleinert den Suchkreis. Wie Lord und LAdy schon schrieben, switchen bei solchen Konstelationen die Paare teilweise auch, damit man seine Neigung auch hin und wieder einmal erleben kann. Das Beide sich von einem Dritten bespielen lassen oder von einem Paar dass kann durch aus sein, aber meist sind die dev/maso Paare dann in Ihrer Ausrichtung doch ein wenig mehr als nur Verschiedenen... Sprich der eine Part steht mehr auf die devote Schiene, der Andere mehr auf die maso Schiene.. das man das Päarchen wirklich findet was ausgeogen ist.. ist mit sicherheit schwer. Dazu muss der Top bei einem Päarchen auch immer die Gleichbehandlung leisten können.

Wer als dominater /sado Part ein Gespann (W-m) als Sklavenpaar sucht, fährt meistens besser, wenn er sich das Paar aus je einem einzel Sklaven und einer einzel Sklavin individuell zusammenstellt.

 

Gruss

chris

×